EEP Berlin – Skip Intro – Junge Fotografie aus Osteuropa

eep_neues_bild_fb
EEP Berlin ist eine in Berlin neu gegründete Plattform für zeitgenössische Fotografie aus Osteuropa.

Skip Intro ist die erste Gruppenausstellung, die eine vielseitige Auswahl von Arbeiten zeitgenössischer osteuropäischer Künstler präsentieren. Thematisch konzentriert sich die Ausstellung auf Identitätsfragen und das Medium Fotografie als Fortführung des Selbst.

Mittwoch 03.10.2018
Ausstellung – Skip Intro

Junge Fotografie aus Osteuropa
03.10. – 29.10.2018

Vernissage 03.10.2018 / Finissage 28.10.2018
Beginn: 19:00 Uhr

ART Stalker – Kunst+Bar+Events – Kaiser-Friedrich-Str. 67 – 10627 Berlin – +49(0)30 – 22052960 – mail@art-stalker.de

Kontaktdaten:
ART Stalker – Kunst+Bar+Events – Kaiser-Friedrich-Str. 67 – 10627 Berlin – +49(0)30 – 22052960 – mail@art-stalker.de

Firmenportrait:
ART Stalker
… verbindet lockere Bar-Atmosphäre mit internationaler Kunst.
Bühne für junge und etablierte Liveauftritte. Art Stalker in der Kaiser-Friedrich-Str. 67 ist die Event-Bar in Berlin-Charlottenburg.
Pep up the West!