„LIMITED EDITION“ – Fotoaustellung

dots_koesterart
Zwischen Natur und Großstadt – Foto-Ausstellung „Limited Edition“ von Michael Köster im Jungen Hotel Hamburg

05.11.2018

Das Junge Hotel Hamburg zeigt in seiner neuen Ausstellung „Limited Edition“ ab dem 17. November Bilder des Berliner Fotografen Michael Köster. Der Name der Ausstellung ist Programm: In dem 3 Sterne-Superior Hotel im Hamburger Stadtteil St. Georg werden ausschließlich Aufnahmen präsentiert, die der Künstler nur in einer geringen Auflage als hochwertige Drucke auf Alu-Dibond herausgibt.

Motivisch spannt Michael Köster in seinen zwischen 40×40 und 100×100 Zentimetern großen Bildern einen weiten Bogen von der Gestaltungskraft der Natur bis zur Architektur moderner Großstädte. Dabei verwischt er die Grenze zwischen beiden Polen, indem er etwa in geschwungenen Gebäudeteilen die amorphen, organischen Formen natürlicher Landschaften wieder aufnimmt. Eigen ist allen Fotografien eine große atmosphärische Dichte, mit der sie die Betrachter schnell in ihren Bann ziehen und dank derer sie etwas Soghaftes entwickeln.

Die Aufnahmen von Michael Köster sind noch bis zum 15. Februar 2019 im Eingangsbereich und dem à-la-carte Restaurant ESSRAUM des Jungen Hotels Hamburg zu sehen. Der Eintritt ist frei. Der Katalog zur Ausstellung „Limited Edition“ mit rund 50 Bildern ist für einen Sonderpreis von 24,99 Euro im Jungen Hotel Hamburg an der Rezeption erhältlich.

text: frank bumann

Homepage: www.KoesterArt.com

Kontaktdaten:
Junges Hotel Hamburg

Kurt-Schumacher-Allee 14
20097 Hamburg

Fon 040 / 419 23 – 717
Fax 040 / 419 23 – 555

E-Mail: reservierung@jungeshotel.de

Firmenportrait: