St.Gallen: Eine Kulturmetropole in Festivalstimmung

st.-gallen-openair-_copyright-duran-kobelt-
Bern/St.Gallen, im Juni 2019 – Die Stadt St.Gallen macht ihrem Namen als Kulturzentrum der Ostschweiz alle Ehre. Der prall gefüllte Veranstaltungskalender hat diesen Sommer so einige Highlights zu bieten: Das Festival «New Orleans meets St.Gallen» zaubert Südstaaten-Feeling in die Gassen der Altstadt. Jeden Sommer lockt das OpenAir St.Gallen sein treues Publikum mit Liveacts aus der ganzen Welt ins idyllische Sittertobel. Während den St.Galler Festspielen verwandelt sich der Klosterhof im Stiftsbezirk jeweils in eine Opernkulisse. Am Bodensee begeht die Gemeinde Steinach ihr 1250-Jahr-Jubiläum mit einem musikalischen Festspiel am Seeufer.

Die Kulturmetropole St.Gallen bezaubert mit einer malerischen Altstadt und einem reichen historischen Erbe. Der Stiftsbezirk mit seiner barocken Kathedrale und der weltberühmten Stiftsbibliothek gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und gilt als Wahrzeichen der Stadt. Die Welterbetage am 8./9. Juni sind der perfekte Anlass, um die neuen Ausstellungen und den Original-Klosterplan zu besichtigen.

New Orleans meets St.Gallen – 18.06.2019
Bereits zum 32. Mal bringt das Festival «New Orleans meets St.Gallen» Südstaaten-Feeling in die Gassen der Altstadt. Eine Parade mit Musikern aus den verschiedenen Bands eröffnet am 18. Juni den Abend. Ab 18 Uhr heizen dann internationale Bands auf vier verschiedenen Bühnen den Fans von Jazz, Blues und Dixie ein. Das sommerliche Musikfestival hat eine langjährige Tradition – der Eintritt ist kostenlos und das Festival wird bei jedem Wetter durchgeführt. Es herrscht eine vergnügte Stimmung, wenn die Besucher zu vibrierenden Tönen amerikanischer Südstaatenmusik feiern, durch die Gassen flanieren und sich an den Verpflegungsständen mit leckeren Köstlichkeiten versorgen.

OpenAir St.Gallen – 27. bis 30.06.2019
Das OpenAir St.Gallen gehört zu den ältesten und grössten Openair Festivals der Schweiz. Es ist das einzige, das seit seiner Gründung im Jahr 1977 ununterbrochen alljährlich stattgefunden hat. Seine idyllische Lage im stadtnahen Sittertobel sowie das attraktive Line-up mit zahlreichen Trendsettern machten es über die Landesgrenzen hinaus bekannt und sorgen für ein treues Publikum.
www.openairsg.ch

14. St.Galler Festspiele – 28.06. bis 12.07.2019
An den St.Galler Festspielen wird dieses Jahr Guiseppe Verdis Oper «Il trovatore» aufgeführt. Im Klosterhof des UNESCO-Weltkulturerbes wird das Operndrama vor der prachtvollen Kathedrale kunstvoll in Szene gesetzt. Das düstere Nachtstück wird dabei besonders stimmungsvoll zur Geltung kommen. In der Kathedrale lässt sich der Choreograf Yuki Mori für sein Tanzstück Desiderium von der Architektur und Spiritualität des barocken Prachtraums inspirieren. Ein vielfältiges Konzertprogramm in verschiedenen Räumen des Stiftsbezirks runden die diesjährigen Festspiele ab. www.stgaller-festspiele.ch

«WasserLand» 1250 Jahre Steinach – 08.08. bis 07.09.2019
Die Gemeinde Steinach feiert ihr 1250-jähriges Bestehen mit einem musikalischen Freilicht Festspiel am Seeufer. Das Stück heisst «WasserLand – ein Sommernachts-Sturm» und erzählt von einem schicksalshaften Sommerabend im Jahre 1489, als die Wogen im Streit der Stadt und der Abtei St.Gallen besonders hoch gingen. Geplant sind 14 Aufführungen auf der Seebühne beim historischen Gredhaus. Das Programm verspricht einen Abend mit Theater, Musik und Kulinarik vor fantastischer Kulisse. wasserland-2019.ch

Kontaktdaten:
Maggioni Tourist Marketing
AP: Herr Jörg Karweick
Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3
10407 Berlin
Telefon: + 49 (0)30 44044398
Fax: + 49 (0)30 42088582
presse@maggioni-tm.de
www.maggioni-tm.de

Firmenportrait:
„Maggioni – Tourist Marketing“ ist eine Berliner Marketing- und Kommunikationsagentur für die Tourismusbranche. Das mehrsprachige Team hat sich auf die Entwicklung und Durchführung von touristischen Werbemaßnahmen für europäische Reiseregionen spezialisiert. Die von der Agentur entworfenen Strategien basieren stets auf den spezifischen Forderungen ihrer Kunden. Das Ziel von Maggioni Tourist Marketing besteht darin, optimale Kommunikationslösungen zur Stärkung der jeweiligen Reiseregion auf dem touristischen Markt zu finden, d.h. die Vorzüge der Destination zu beleuchten, ihren Bekanntheitsgrad zu erhöhen und hierdurch letztlich auch ihren wirtschaftlichen Erfolg zu fördern.