Gaelynn Lea (USA) das erste Mal live in Berlin

hi-res-photo-gaelynn-lea-credit-richard-carter
Geigerin und Songwriterin Gaelynn Lea hat schon unzählige Fans mit ihren bezaubernden Songs und experimentellen Versionen von europäischen und amerikanischen Volksmelodien begeistert. Die aus Duluth Minnesota stammende Musikerin ist für ihre vielschichtigen Arrangements besonders bekannt, die sie live mit einem Looper gestaltet.

Mit ihrer einzigartigen Stimme und tief-rührenden Geige führen Gaelynn und ihre Songs den Zuhörer auf eine Entdeckungsreise durch Dunkelheit und Licht, Geburt und Tod, Zorn und Vergebung, Leid und Freude.

Sie hat 2016 den renommierten Tiny Desk Wettbewerb des amerikanischen Senders NPR gewonnen und hat seitdem in 42 Staaten der USA und 7 anderen Ländern gespielt. Gaelynn spielt jetzt zum ersten mal in Berlin – ein Erlebnis, das man nicht verpassen sollte!

https://www.facebook.com/gaelynnlea

https://gaelynnlea.bandcamp.com/

https://violinscratches.com

Donnerstag 19.09.2019
Gaelynn Lea (USA)
Geigerin + Singer / Songwriterin
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 8,-€ / Abendkasse 10,- €
Veranstalter: Richard Carter

Tickets gibt es direkt bei ART Stalker oder online https://www.eventbrite.de/d/germany–berlin/art-stalker/
ART Stalker – Kunst+Bar+Events – Kaiser-Friedrich-Str. 67 – 10627 Berlin +49(0)30 – 22052960 – mail@art-stalker.de – www.art-stalker.de

Kontaktdaten:
ART Stalker – Kunst+Bar+Events – Kaiser-Friedrich-Str. 67 – 10627 Berlin +49(0)30 – 22052960 – mail@art-stalker.de – www.art-stalker.de

Firmenportrait: