Shutterstock-Editor erhält Hintergrund-Entfernen-Werkzeug

shutterstock-editor_hintergrund
Mit dem kostenlosen Grafikdesign-Tool, Shutterstock Editor, kann jeder ganz einfach professionelle Social-Media-Inhalte, Präsentationen und Marketingmaterialien erstellen. Designkenntnisse oder zusätzliche Software sind nicht notwendig. Nun erhält browserbasierte Bildbearbeitungsprogramm eine weitere hilfreiche Funktion – die einfache Entfernung von Hintergründen. Damit können Nutzer Objekte ab sofort problemlos und schnell freistellen.

Da Schlagwörter wie „Isoliert“, „transparenter Hintergrund“ und „kein Hintergrund“ zu den Top-Suchbegriffen auf Shutterstock gehören, wurde das Tool nun um diese Funktion erweitert. Schließlich wollen Kreative häufig Objekte freistellen und auf einem anderen Design oder Hintergrund platzieren.

So funktioniert‘s…
Wenn ein Bild ausgewählt wird, schlägt das Tool vor, welche Komponente freigestellt werden kann und zeigt den zu entfernenden Hintergrund in Gelb an. Ist eine Optimierung erforderlich, kann der Nutzer markieren, welche Bereiche beibehalten oder entfernt werden sollen. Die Analyse des Bildes basiert auf der Farbe. Nutzer erhalten dann das ausgeschnittene Objekt auf einem transparenten Hintergrund, das sie auf einem neuen Bild oder Design platzieren können.
Um eine mögliche Manipulation der Wasserzeichen zu verhindern, müssen Nutzer das entsprechende Bild vor der Verwendung dieser Funktion lizenzieren. Bei eigenem Bildmaterial können Hintergründe natürlich kostenlos entfernt werden.

Die weiteren Funktionen umfassen u.a.:
– den nahtlosen Zugriff auf die komplette Shutterstock Bibliothek mit mehr als 280 Millionen Bildern
– über 150 professionell gestaltete Vorlagen, einschließlich mehrseitiger Präsentationsvorlagen
– eine erweiterte Unterstützung für mehrsprachige Texte und über 150 Schriftarten
– Bildbearbeitung mit einfach und intuitiv bedienbaren Funktionen u.a.:
– das einfache Entfernen von Hintergründen der Bilder
– ein perspektivisches Werkzeug, um die Platzierungen von Inhalten auf Bildschirmen oder Wänden zu simulieren
– das einfache Hinzufügen von Effekten, Filtern sowie Design-Objekten (Formen, Symbole, Emojis)

Um mehr zu erfahren, testen Sie Shutterstock Editor: https://www.shutterstock.com/de/editor/

Kontaktdaten:
Shutterstock Pressekontakt in Deutschland
Anna Lena Heidemanns
s.immer communications GmbH
annalena.heidemanns@simmer-communications.com

Firmenportrait:
Über Shutterstock, Inc.
Shutterstock, Inc. (NYSE: SSTK), ist ein weltweit führender Anbieter lizenzfreier Fotografien, Vektorgrafiken, Illustrationen, Videos und Musik. Das Unternehmen stellt Kreativen, Marketing- und
Medientreibenden hochwertige Bild- und Musikinhalte zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit einer stetig wachsenden Anbietergemeinschaft von über 900.000 Produzenten wird der Kollektion wöchentlich eine Million neue Bilder hinzugefügt. Aktuell sind auf Shutterstock weit über 280 Millionen Bilder und mehr als 15 Millionen Videos verfügbar.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in New York und Büros auf der ganzen Welt unterstützt Kunden in über 150 Ländern. Shutterstock ist außerdem Inhaber von Bigstock – einem preisorientierten Medienanbieter, Shutterstock Custom – einer kundenspezifischen Plattform zur Content-Erstellung, Offset – einer Highend-Bildkollektion, PremiumBeat – einer ausgewählten Datenbank lizenzfreier Musikinhalte und Shutterstock Editorial – eine erstklassige Kollektion redaktioneller Bilder für Medien weltweit.

Weitere Informationen erhalten Sie über www.shutterstock.com.