VON GRUND AUF…

stephanie-marx.-eggerhore
STEPHANIE MARX – Hochdrucke
THOMAS LINDNER – Metallskulpturen
Verkaufsausstellung im Schauraum
16.10. 2019 – 1.2.2020

Wir laden zu einem Besuch der Kunstausstellung Kühl Dresden ein:
Das handwerklich-künstlerische Rüstzeug erhielten Stephanie Marx (*1975) an der HGB Leipzig und Thomas Lindner (*1961) an der Burg Giebichenstein Halle. Beide setzen ihre Ideen in eigener Werkstatt anhand von Drucktechniken bzw. räumlich in Metall um. Präsentiert werden neueste Arbeiten.

Parallele Ausstellung bis 18.1.2020:
STRÖMUNG
INGO KRAFT – Malerei und Graphik & UTE NAUE-MÜLLER – Keramik

Willkommen in der KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL, auf der Homepage und in dem Onlineshop der Galerie www.kunstshop-kuehl.de

ÖFFNUNGSZEITEN
Mi – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung

Abbildung:
Stephanie Marx. Eggerhore. Farbholzschnitt

Kontaktdaten:
KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL
Nordstraße 5 • 01099 Dresden •
Telefon 0351 8045588
info@kunstausstellung-kuehl.de
www.kunstausstellung-kuehl.de

Firmenportrait:
Die Dresdner KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL versteht sich seit der Gründung im Jahr 1924 als Förderer und Vermittler von zeitgenössischer Kunst an private Sammler sowie an öffentliche Institutionen. Heute in dritter Generation geführt, offeriert die Galerie in jährlich 6-7 Personal – und Gruppenausstellungen ein spannungsreiches Programm mit Schwerpunkt Gegenwartskunst. Die älteste Privatgalerie im Osten Deutschlands präsentiert erlesene Werke auf einer Ausstellungsfläche von rund 200 qm. In der Nähe des Stadtzentrums, in einer Villa im Preußischen Viertel der Neustadt findet der Besucher einen lebendigen Ausschnitt Dresdner Kunstgeschichte vor und kann sich in diesem Kontext ebenso mit Junger Kunst auseinandersetzen.