THOMAS MATAUSCHEK – EXPOSITION IM SCHAURAUM DER KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL

stillgewässer-13
THOMAS MATAUSCHEK
IMPRESSIO
6.2. – 6.6.2020

Einladung zur Verkaufsausstellung im Schauraum
Vernissage Donnerstag, 6. Februar, 19 Uhr, Einführung: Katharina Arlt, Kunsthistorikerin Dresden
Wir freuen uns auf Sie!

Thomas Matauschek
* 1961 in Dresden, Studium an der HfBK Dresden: Restaurierung, Malerei/Grafik

Willkommen in der Kunstausstellung Kühl, auf der Homepage und im Onlineshop der Galerie www.kunstshop-kuehl.de

KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL Nordstraße 5 · 01099 Dresden · 0351 804 55 88 Mi – Fr 11 – 19 Uhr & Sa 11 – 16 Uhr · Eintritt frei
Weitere Informationen: www.kunstausstellung-kuehl.de

Werkabbildung:
Thomas Matauschek, Stillgewässer 13, 2013, Öl auf Holz, 78 x 55 cm, Abbildung/ Foto: Andreas Seeliger

Kontaktdaten:
KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL
Nordstraße 5 · 01099 Dresden · 0351 804 55 88
www.kunstausstellung-kuehl.de
info@kunstausstellung-kuehl.de

Firmenportrait:
Die Dresdner KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL versteht sich seit der Gründung im Jahr 1924 als Förderer und Vermittler von zeitgenössischer Kunst an private Sammler sowie an öffentliche Institutionen. Heute in dritter Generation geführt, offeriert die Galerie in jährlich 6-7 Personal – und Gruppenausstellungen ein spannungsreiches Programm mit Schwerpunkt Gegenwartskunst. Die älteste Privatgalerie im Osten Deutschlands präsentiert erlesene Werke auf einer Ausstellungsfläche von rund 200 qm. In der Nähe des Stadtzentrums, in einer Villa im Preußischen Viertel der Neustadt findet der Besucher einen lebendigen Ausschnitt Dresdner Kunstgeschichte vor und kann sich in diesem Kontext ebenso mit Junger Kunst auseinandersetzen.