„Lunar Eclipse – Die Zeitreise“ Eine informative, belletristische Reise in die Mongolei des 13. Jahrhunderts.

out-now14
Olivia J. Gray entführt den Leser aus Moskau an den Blauen See in der Mongolei in die letzte Epoche des Mittelalters.

Flüssig, spannend und doch sehr authentisch zeigt die Autorin die gravierenden Unterschiede zwischen der Gegenwart in Russland und der Vergangenheit in der rauen Natur der mongolischen Steppe. Die aufkeimende Liebe zwischen der jungen Russin und einem mongolischen Krieger ist zwar das Hauptthema der Story und doch überrascht Olivia J. Gray mit ihrer „Zeitreise“ durch herausragende Recherche über Sitten und Gebräuche des 13. Jahrhunderts, aber auch nüchternen Blick auf den wahren Sinn des Lebens.

In einer vollkommen Männer dominierten Welt muss sich die unabhängige Russin erst noch zurechtfinden. Intrigen, Machtkämpfe, aber auch Überfälle und Entführungen stehen ebenso wie die Gefahren durch wilde Tiere an der Tagesordnung und erschweren die Eingewöhnung. Siegt die Liebe oder treiben die Unterschiede die beiden Protagonisten doch auseinander?

„Lunar Eclipse – Die Zeitreise“ von Olivia J. Gray erschien am 14.08.2020 in „Edition Autorenflüsterin“ Verlag und ist online oder über die ISBN-13: 979-8669993856 bestellbar. Für Kindle Kunden steht das e-Book unter der ASIN Nr: B08DQL1G8H zur Verfügung. Kindle Unlimited Abonnenten lesen kostenlos.

Alle weiteren Information zum Buch als einen Trailer gibt es unter: www.dieautorenflüsterin.de
Link zum Buch: https://www.amazon.de/Lunar-Eclipse-Zeitreise-Olivia-Gray-ebook/dp/B08DRFYV51/

Kontaktdaten:
Olivia J. Gray
C/O Edition Autorenflüsterin
Dr. Barbara Prill
Sandhöhe 8A
21435 Stelle
Mail: olivia.gray.autorin@gmail.com

Firmenportrait:
Unter dem Pseudonym Olivia J. Gray schreibt die Autorin prickelnde Liebesromane. Sie ist in den 80er Jahren geboren. Sie ist pharmazeutisch-technische Assistentin von Beruf und hat einige Jahre in einer Apotheke gearbeitet. Sie lebt in NRW (Eggegebirge/südlicher Teutoburger Wald) und hat zwei Kinder. In Ihrer Freizeit liest sie gern, kocht oder malt. Sie ist eine Hybridautorin und veröffentlicht deshalb ihre Werke sowohl als Selfpublisher, als auch als Verlagsautorin.