30 Jahre Wiedervereinigung: Bibi LeBlanc präsentiert ihr Malbuch Berlin Geteilt – Berlin Vereint

bibi-leblanc-berlin-divided-berlin-united
Anlässlich des Jubiläums verlost die Autorin zehn Exemplare ihres prämierten Ausmalbuchs

Berlin / DeLand, Florida, USA – 22. September 2020 – Das 30jährige Jubiläum der Wiedervereinigung am 3. Oktober 2020 ruft bei vielen Deutschen Erinnerungen hervor. So auch bei Bibi LeBlanc: Die gebürtige West-Berlinerin, die seit 30 Jahren in Florida lebt, hat die Mauer und all ihre Auswirkungen noch hautnah miterlebt. Die prägenden Erlebnisse ihrer Kindheit rund um das geteilte Berlin haben Bibi LeBlanc dazu inspiriert, das zweisprachige Malbuch für Erwachsene Berlin Geteilt-Berlin Vereint zu kreieren und herauszugeben.

Das mehrfach prämierte Mal- und Geschichtsbuch lässt die Historie Berlins in einem neuen Licht erscheinen. Dabei erfahren die Leser die besondere Geschichte und Kultur der Hauptstadt von einer waschechten Berlinerin und können gleichzeitig interaktiv daran teilhaben. Sie können selbst entscheiden, ob sie ostdeutsche Motive wie die Mauer im gewohnten Grau darstellen oder zur Abwechslung in knalligen Farben erstrahlen lassen.
Neben den bekannten touristischen Motiven stellt Bibi LeBlanc in ihrem Buch besonders bedeutende politische Szenen für die Wiedervereinigung dar und verrät Insider-Tipps – zum Beispiel, wo es die beliebteste Currywurst gibt.

„Es ist schwer zu glauben, dass die Wiedervereinigung schon 30 Jahre her ist. Viele Erinnerungen an das Aufwachsen in einer geteilten Stadt sind noch ganz frisch als sei es gestern gewesen – und das, obwohl ich schon seit über 30 Jahren in Florida lebe“, erzählt Bibi LeBlanc, Autorin und Gründerin von Culture to Color. „Jeder Mensch hat die Mauer und die Wiedervereinigung auf ganz individuelle Weise erlebt. Deshalb möchte ich mit meinem Malbuch jedem Leser die Chance geben, seinen Erinnerungen einen eigenen kreativen Touch zu verleihen.“

Hier erfahren Sie im Video, wie Bibi LeBlanc das Aufwachsen in einer geteilten Stadt und die Wiedervereinigung erlebt hat: https://www.youtube.com/watch?v=6zNJmNVAfPM&t=127s.

Verlosung
Anlässlich des 30jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung verlost Bibi LeBlanc zehn Exemplare ihres Malbuchs. Schreiben Sie dazu eine E-Mail an cs@culturetocolor.com und erzählen Sie in 1-2 Sätzen, wie Sie die Wiedervereinigung in Erinnerung haben. Die prägendsten Erinnerungen werden veröffentlicht und mit einem Malbuch Berlin Geteilt-Berlin Vereint belohnt.

Kontaktdaten:
PRoSa PR-Beratung
Saskia Stähle-Thamm
Berger Straße 26
60316 Frankfurt
E-Mail: Saskiathamm@hotmail.com
Tel.: 069/26018819

Firmenportrait:
Über Bibi LeBlanc:
Bibi LeBlanc ist gebürtige Berlinerin. Sie ist begeisterte Hobby-Fotografin und reist mit ihrer Kamera als treuer Gefährtin um die Welt. Mit ihrem Indie-Verlag Culture to Color kann sie ihre Leidenschaft für Reisefotografie, Geschichte und Menschen und ihre Lebensgeschichten in Malbüchern für Erwachsene zum Ausdruck bringen. Ihr Buch wurde von der FAPA (Florida Authors and Publishers Association) im Rahmen der jährlichen President´s Book Awards mit der Goldmedaill ausgezeichnet. Das war der zweite Preis in Folge für Bibi LeBlanc. Zuvor erhielt sie den Eric Hoffer Award, der unter anderem außergewöhnliches Schreiben prämiert.
Mehr über Culture to Color erfahren Sie unter www.culturetocolor.com.