„Der Bronzerücken – eine biografisch-philosophische Reise“

Ich darf Ihnen heute die Biografie „Der Bronzerücken – eine biografisch-philosophische Reise“ von UDO KRÜGER vorstellen. Ein Buch, das helfen kann ähnliche Lebens-Situation zu meistern. Eine spannende Reise auch zu sich selbst. Leseprobe zum Buch: Den größten Respekt hatten wir Jungtechniker vor einer Kollegin, die mit Abstand die erfahrenste Kollegin war und schon in denselben Räumen ihren Beruf erlernte. Sie war auf Totalprothetik spezialisiert. Die Herausforderung besteht in der fehlenden Orientierung, weil ja keine Zähne mehr zur Herleitung herangezogen werden können. Hier ist eine exakte Vor- und Zuarbeit durch den Arzt unabdingbar. Unser Respekt war jedenfalls so groß, dass wir der Kollegin unterstellten, die neuen Zähne aus einem Meter Entfernung einzeln so in die Wachsmodulation werfen zu können, dass diese auf Anhieb auf ihrer richtigen Position stünden. Schnell noch die habituelle Interkuspidation einschleifen – fertig. (Das Einschleifen hört sich genauso an wie beim Zahnarztbesuch und ist für die ungeübten Ohren vielleicht ebenso schmerzhaſt.) Diese Kollegin meinte zu Beginn meiner Tätigkeit, der Modellgussbereich sei der schmutzigste in der Zahntechnik. Das störte mich nicht, kannte ich doch das Aussehen meiner Hände nach dem Reinigen von Zentrifugen (Ölfiltern) an den Motoren in den verschiedenen Landmaschinen.
Zum Buch: Der Bronzerücken – eine biografisch-philosophische Reise von UDO KRÜGER Verlag: Mein Buch gebunden, 235 Seiten, A5 24,80€(D); 26,80CHF ISBN: 978-3-03877-061-9
Zum Autor: UDO KRÜGER > Jahrgang 1968 > Lehre zum Agrotechniker (Landwirtschaſt Pflanzenproduktion) > fast 3 Jahre NVA (Nationale Volksarmee DDR, Ausbildung zum Oberrichtfunker; Sprechfunk russisch) > politische Wende im letzten Jahr der Armeezeit erlebt > berufliche Neuorientierung; Einstieg als Hilfskraſt in Zahntechnik, danach Umschulung mit IHK-Prüfung; Zahntechnik-Laufbahn > parallel zur beruflichen Umorientierung Abitur an der Volkshochschule Potsdam > danach 4 Semester nebenberufliches BWL-Studium an der Verwaltungs- und Wirtschaſtsakademie Potsdam „Sinn oder Unsinn – ist das hier die Frage? In einer Krise in der Mitte des Lebens kreuzten verschiedene Bücher meinen Weg. Ich ließ mich darauf ein und wurde selbst zum Autor.“ Udo Krüger Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: https://meinbu.ch/autoren/