Träumen, Planen oder ins Modellprojekt – Urlaub im April 2021

Was tun, wenn das Reisen durch Corona so eingeschränkt ist wie zur Zeit? Alte Fotoalben durchblättern oder sich Anregungen im Netz holen? Vielleicht als Überbrückung gar keine schlechte Idee, denn wenn sich die Wogen geglättet haben dürfte sich viel Reiselust angesammelt haben und es zu einem Andrang in den Reisebüros kommen. Jetzt schon Pläne machen ist das was einen über Wasser halten kann. Wir stehen persönlich mit unserem Van auch parat und könnten sobald sich die Schranken öffnen sofort wieder auf Reisen gehen. Erst neulich verfielen wir wieder dem Gedanken so frei wie im Jahr 2019 durch Südschweden zu reisen. Kein Zeitdruck, einfach nur in den Tag hineinleben und mal fünfe gerade sein lassen. Wer das einmal gemacht hat kommt davon nie wieder los. In Europa gibt es noch so viel zu entdecken. Wer träumt nicht von warmen Nächten auf Sizilien, von der ursprünglichen Natur an der französischen Atlantikküste oder einfach vom Urlaub an der Ostsee in heimischen Gefilden. Möglichkeiten gibt es viele, doch die Pandemie schiebt all dem einen Riegel vor. Zur Zeit freut man sich im Home Office schon wenn der Postbote einmal täglich am Fenster winkend vorbeizieht. Die Alternativen sind einfach zu spärlich und mit allerlei Auflagen belegt. So gibt es zur Zeit in z.B. in Nordfriesland vier Regionen, die als Modellprojekte ausgewählt wurden. Die Ferieninsel Sylt, der Dithmarscher Urlaubsort Büsum, die Schleiregion samt Eckernförde sowie die innere Lübecker Bucht stehen Urlaubern seit dem 19. April für einen gebuchten Urlaub zur Verfügung. Aber ist das reizvoll? Irgendwie habe ich da gleich den Sonderangebotstag im Bilig-Discounter vor Augen an dem sich die Schnäppchenjäger die Ware aus den Händen reissen. Nein, danke. Ich verstehe die Branche und bedauere das alles sehr, aber für mich muss Urlaub entspannt sein und vor allem frei. Sparen wir es uns auf, sammeln wir Lust, so dass wir zu einem späteren Zeitpunkt alles „abarbeiten“ können. Erlebnisreisen und Abenteuerfeeling bekommen wir noch und nach einer Entspannung der Lage und genießen diese dann erst recht.