Francine Jordi erobert Platz 4 der Radiocharts & kündigt Best Of Album an

francinejordi_vorabalbumcover_supersmall
Francine Jordis musikalischer Werdegang strotzt vor beeindruckenden Erfolgen, emotionalen Highlights und wichtigen Meilensteinen: Im Jahre 1998 gewann die damals 21-Jährige, Multi- Gold- und Platin-Künstlerin aus der Schweiz den Grand Prix der Volksmusik, vertrat 2002 ihr Heimatland beim Eurovision Song Contest, veröffentlichte bislang insgesamt 14 Alben und wurde mit einer ganzen Reihe bedeutender Musikpreise ausgezeichnet. Seit 2015 sieht man Francine Jordi u.a. an der Seite von Jörg Pilawa als Moderatorin der Eurovisions „Silvestershow“ von ARD, ORF und SRF, wo sie ihre stets größer werdende Fangemeinde verzaubert.

Zeit, innezuhalten und Revue passieren zu lassen – anlässlich ihres 44. Geburtstages hat sich der Publikumsliebling für seine Fans etwas ganz Besonderes ausgedacht: Unter dem Titel
„Herzfarben – Meine Best Of“ (VÖ: August 2021) veröffentlicht Francine Jordi eine Auswahl der schönsten und erfolgreichsten Songs ihrer einzigartigen Karriere. Mit einer modernen Interpretation des internationalen Nummer-1-Hits aus Frankreich „Voyage Voyage“ präsentiert uns Francine Jordi einen ersten Vorboten aus der Hit-Sammlung und landet damit prompt auf Platz 4 der Offiziellen Airplay-Charts in Deutschland – Tendenz steigend. Seit Freitag gibt es auch das dazugehörige Video, das erst vor kurzem – natürlich unter strenger Einhaltung der Corona-Regeln – in der wunderschönen Kulisse des Lago Maggiore gedreht wurde. Die sympathische Sängerin über ihre Songauswahl: „Voyage Voyage‘ steht für meine Teenie-Zeit und die allerersten Disco-Besuche – ich erinnere mich noch genau, wie ich das gefeiert habe. Der Song hat jedoch für mich noch mal eine ganz besondere Bedeutung, weil er meine Liebe zur französischen Sprache geweckt hat.“

Darüber hinaus findet man auch besondere Perlen aus Francine Jordis musikalisch bewegter Vergangenheit, die stellvertretend für all die außergewöhnlichen Kollaborationen mit beeindruckenden Musiker-Kollegen stehen. So findet sich neben einem gemeinsamen Duett mit Stefanie Heinzmann auch ein Swing-Stück, das in Kollaboration mit der SWR Big Band entstand auf dem Album. Darüber hinaus ein Song mit Duett-Partner Nino de Angelo sowie Heimweh, dem erfolgreichsten Jodlerchor der Schweiz.

Doch “Herzfarben“ vereint nicht nur unvergessliche Höhepunkte der Vergangenheit, sondern bietet uns mit einer Handvoll brandneuer Songs einen kleinen Blick in die Gegenwart und Zukunft, denn es wäre das größte Geschenk für die Sängerin und Entertainerin, ihre Fans auch zukünftige schöne musikalische Momente schenken zu können. In den kommenden Monaten wird Francine Jordi zu Gast in zahlreichen TV-Shows sein – bereits am 7. Mai zum Beispiel in der NDR Talkshow. Nachfolgend ein Überblick über die anstehenden TV-Termine:

30.04. MDR Schlager des Monats
07.05. NDR Talkshow
13.06. ARD Immer wieder Sonntags
24.06. ZDF Leute Heute
10.07. ORF MDR Wenn di Musi spielt
15.08. ZDF Fernsehgarten

16.08. BR Abendschau

17.08. rbb zibb

18.08. MDR um 11

18.08. MDR um 4
22.08. ARD Immer wieder Sonntags
05.09. ZDF Fernsehgarten

Weitere Infos unter www.francinejordi.ch

Kontaktdaten:
fürste PR (Online & Presse)
Melanie Fürste
Dolziger Str. 44 – 10247 Berlin
Mail: Melanie.fuerste@web.de
Mobil: +49 (0) 162 – 10 71 224
www.melanie-fuerste.com

Firmenportrait:
Fürste PR wurde im August 2018 in Berlin gegründet und kümmert sich vorrangig um die Presse- & Online Promotion von Entertainment-Projekten (Musik- oder Buch-Veröffentlichungen), Lifestyle-Produkten oder auch Personality-PR.

Als Senior Manager Press & Online Promotion des Universal-Labels Polydor / Island habe ich 14 Jahre lang zahlreiche nationale und internationale Künstler, wie z.B. Helene Fischer, Katie Melua, Amy MacDonald, Lukas Graham, Peter Plate, The Cranberries, Sunrise Avenue, Rea Garvey, Tokio Hotel, Milow oder auch Andrea Bocelli auf Pressekonferenzen, roten Teppichen, bei Interviewtagen und Shootings betreut. Der Aufbau von Newcomern stand gleichermaßen im Fokus wie auch die PR-Begleitung von sogenannten Major-Releases. Weitere Infos unter www.melanie-fuerste.com