TonkunstManufaktur präsentiert INFLECTION und LATHYRUS

tm015_016_werbxl
Mit zwei neuen Veröffentlichungen führt das Label TonkunstManufaktur die vielfältige und spannende Kreativität der hiesigen Jazzszene zutage. Mit den CDs der Band LATHYRUS, rund um Monta Tupcijenco und dem Projekt INFLECTION von Jens Joneleit präsentieren sich zum einen, junge Musiker der Folkwang Universität der Künste und zum anderen, erfahrene Profis der internationalen Bühne.
Jens Joneleit, auch bekannt als Komponist neuer Musik (Oper METONIA aufgeführt von Daniel Barenboim) hören wir bei INFLECTION am Schlagzeug. Die miteinander verzahnten Improvisationen der Musiker, werden durch eingreifende Strukturen immer wieder zu einem klanglichen Gesamtbild zusammengeführt. Dabei entsteht eine vielschichtige Musik voller Energie und Konzentration. Die Studioaufnahme um Bandleader Jens Joneleit bildet den komplexen Sound des Quartetts (Ali Neander – Gitarre, Tom Schüler – Trompete, Matthias Dörsam – Sax / Bassklarinette) präzise und transparent ab. Die randvolle CD (über 70 Minuten Musik), eingetütet in ein stimmig gestaltetes Digipack-Hardcover, macht INFLECTION zu einem anregenden Gesamtkunstwerk.

LATHYRUS überzeugt mit klassisch anmutendem Vocal-Jazz der Sängerin und Komponistin Monta Tupcijenco. Mit Verzicht auf Schlagwerk schafft der Pianist Max Brackmann im Zusammenspiel mit dem Cellisten Conrad Noll und Trompeter Ruven Weithöner eine filigrane Atmosphäre, so schön wie die Blume Lathyrus selbst. Dies gelingt mit liedhaften Songs und freien Improvisationen, die nie ganz die Form verlassen und durch die Kompositionen harmonisch zusammengehalten werden. Das Album „On the Brink“ ist eine poetische Reise, in englischer und lettischer Sprache, vom Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang.
Cover (tolle Fotos von Lucas Coersten) und die insgesamt 10 Tracks machen Lust aufdie anstehenden CD -Release-Konzerte:
LATHYRUS live am 06.10.2021 um 20:00 Uhr in der Konzertreihe Folkwang Jazz im „domicil“, Dortmund und am 26.12.2021 im Jazzclub „Bunker Ulmenwall“, Bielefeld.

Kontaktdaten:
TonkunstManufaktur
Constanze Reimann und Claudius Reimann GbR
Maria-Jacobi-Str. 11 in 45770 Marl‘
Emai: tonkunst@t-online.de
www.tonkunstmanufaktur.de

Firmenportrait:
TonkunstManaufaktur ist eine eingetragene Marke
Patent- und Markenamregister-Nr. 30 2017 205 441
Das Label produziert Neue Musik, freie Improvisation, zeitgenössische Literatur und Experimentelles.