Tuli und ihre 3 Eisblumen – Eine musikalische Märchenlesung

Das Märchen „Tuli und ihre drei Eisblumen“ erzählt die Geschichte eines Mädchens im hohen Norden. Ihre Freunde die Tiere an ihrer Seite, eine böse Stiefmutter und magische Zaubereien, machen dieses Märchen zu einem besonderen Erlebnis. Vor allem durch Carinhas Gesänge und die effektvollen Soundcollagen taucht der Hörer, bzw. Zuschauer in eine spannende Geschichte, bei der am Ende die Liebe siegt.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunstausstellung „Fernweh“: Glücksmomente festgehalten mit Pinsel und Spachtel in Acryl


„Ich glaube, dass Bilder sprechen können“, sagt die Iserlohner Künstlerin Karin Kroll und bannt mit ihren Bildern den Zauber von ganz besonderen, in der Natur erlebten Momenten mit viel Gefühl auf die Leinwand. Die Farbe ist dabei mit Pinsel und Spachtel mal glatt, mal strukturiert aufgetragen, was Bewegung und Lichteffekte ins Bild bringt und die Motive besonders lebendig erscheinen lässt.… Weiterlesen

Weiterlesen …

KUNST.HAND.WERK. 2020: Kunsthandwerklicher Parcours der Sinne


Wenn die Tage wieder wärmer werden und die Natur ihre Fühler ausstreckt, hält die Arbeitsgemeinschaft Angewandte Kunst Köln (AKK) am 21./22. März 2020 ein weiteres sinnenfrohes Erlebnis bereit: die KUNST.HAND.WERK. Mit brandneuen Unikaten und Kleinserien, persönlich präsentiert von 32 Gestaltern und Gestalterinnen aus acht Gewerken, verwandelt sie die Kölner Rufffactory in eine kunsthandwerkliche Oase, in der man flanieren, verweilen und staunen kann.… Weiterlesen

Weiterlesen …

SUSANNE WURLITZER – UNCHARTED – Werkschau in der Kunstausstellung Kühl Dresden


23.1. – 16.5.2020
SUSANNE WURLITZER
UNCHARTED

Einladung zur Ausstellung

Vernissage Donnerstag, den 23. Januar 2020, 19 Uhr
Sehr geehrte Kunstfreunde, Sie sind herzlich zu einem Ausstellungsbesuch eingeladen.
Einführende Worte spricht die Kunsthistorikerin Dr. phil. Teresa Ende.
Die Künstlerin wird anwesend sein.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Zur ersten Vernissage 2020 stellt unsere Galerie wiederholt Werke der Leipziger Meister schülerAbsolventin Susanne Wurlitzer *1983 vor.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunstmäzen Thilo Schneider, Chef der UCY Group, begrüßt Wechsel an der VDA-Spitze


Thilo Schneider, Chef der UCY Group, sagt:
„Kunst und gesellschaftliches Engagement gehören zusammen.“

UCY ENERGY begrüßt den Wechsel an der Spitze des VDA grundsätzlich sehr. „Bernhard Mattes war offenbar zu schwach sich gegen interne Stimmen wie den Leiter der Rechtsabteilung, Dr. Ralf Scheibach durchzusetzen“, erläutert Thilo Schneider, Geschäftsführer der UCY business services & trading GmbH.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Ferienwohnung mit Sauna in Holtgast an der Nordseeküste


Ferienwohnung mit Sauna in Ostfriesland

Wenn Sie einen schönen Urlaub an der Nordseeküste verbringen möchten, dann bietet sich Holtgast als Urlaubsort an. Und in Holtgast wiederum ist die Ferienwohnung Kutscherhuus eine prima Nächtigungsstätte. Und dies für Reisegruppen mit bis zu fünf Personen. Also die ideale Größe für Familien. Hier warten 100 Quadratmeter und zwei Schlafzimmer auf Sie.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Grand Salon 2020 in der Villa Berberich – Colours


Angerer der Ältere zeigt 3 seiner Werke bei dieser internationalen Kunstausstellung in der Villa Berberich in Bad Säckingen.
Aus Tradition: Der Grand Salon in der Villa Berberich
Der Grand Salon im Kulturhaus Villa Berberich der Stadt Bad Säckingen
ist eine kuratierte Ausstellung für Malerei und Skulptur. Er ist inspiriert von der Tradition historischer französischer Salons und in die heutige Zeit fortgeschrieben.… Weiterlesen

Weiterlesen …

OPEN CALL: Futureless Gruppenausstellung


Für die Gruppenausstellung “Futureless”, die vom 1. bis zum 9. April 2020 im SomoS Art House in Berlin stattfindet, ruft das SomoS-Kuratorenteam zu Bewerbungen für performative Vorträge / Projekte, temporäre Installationen, zeitbasierte Kunstwerke und Diskurs-basierte Kunst auf, die sich kritisch und radikal mit queeren / feministischen* Zukunften auseinandersetzen, einschließlich:
● Die Rolle von Vorstellung, Fantasie und Spekulation in der Gestaltung alternativer Zukünfte.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Thilo Schneider, Kunstmäzen und UCY-Chef, holt mit seinem Team den Weltrekord im Business-Pitchen


UCY ENERGY setzt auch weiterhin auf Kooperation mit jungen und innovativen Startups und begleitet diese auf dem Weg nach oben

Thilo Schneider, Kunstmäzen, Philantrop und Geschäftsführer der in Alfter ansässigen Unternehmen UCY ENERGY GROUP, mischt seit Jahren in der Start-Up-Szene in NRW mit und hat schon eine Vielzahl junger Unternehmen auf dem Weg nach oben begleitet.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Susana Reberdito: Stillleben – Lautleben


Die Ausstellung der baskischen Künstlerin Susana Reberdito (*1962, San Sebastian) zeigt einen Kontrast zwischen zwei ihrer Serien: zum einen die ganz neuen skulpturalen Stillleben und zum anderen die spektakulären und sonoren Gemälde der Serie Meeresrauschen. Die Vitalität dieser Künstlerin zeigt sich in all ihren Werken, mit einem mutigen Strich und einer großen Meisterschaft in Form und Farbe.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Hip durch Hop – World of Jumpers in Göttingen

Wie rappten einst Kris Kross? Genau, „Jump, Jump, Kris Kross will make you jump jump…“. Aber hier geht es nicht um alte Songs sondern um die neue Jump-Arena in Göttingen die einen ebenfalls und auf vielfältigste Weise zum hüpfen animiert.

Ich klinke mich als Probant der neuen Freizeitlocation in der Reinhard-Rube-Straße mal aus und schicke meine 11-jährige Tochter und ihre Freundin ins Rennen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunstgalerie von Pankower Schulkindern in den Schönhauser Allee Arcaden eröffnet


Schülerinnen und Schüler von fünf Pankower Schulen steuerten ihre Kunstwerke zur Galerie mit dem Titel „Pankower Kids Kunst“ bei und teilen ihre Ideen, die Welt zu einem besseren und saubereren Ort zu machen, auf äußerst kreative Weise mit.

Die Werke wurden von einer Jury aus den rund 150 Pankower Einsendungen zum fünften berlinweiten Plakatwettbewerb des Vereins wirBERLIN e.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Johannes Oerding auf der Waldbühne Northeim

An guten Tagen war die Waldbühne in Northeim ein Ort kultureller Bereicherung, dessen Strahlkraft in die Region und weit darüber hinaus reichte – Besucher aus Göttingen, dem Harz, Nordhessen, Thüringen und dem ganzen Land konnten sich bei Auftritten hochkarätiger Künstler wie zum Beispiel Tangerine Dream oder den legendären Ten Years After der Magie dieses wunderbaren Ortes nicht entziehen!Weiterlesen

Weiterlesen …

Black Jaguar (KR) – Spiegel/반사! Einzelausstellung


Vom 13. bis 21. Dezember wird das Ergebnis des dreimonatigen Künstleraufenthalts der transdisziplinären Künstlerin Black Jaguar am SomoS Berlin in ihrer Solo-Ausstellung Spiegel/반사! präsentiert werden.

Black Jaguar vereint auf konzeptionelle Weise eine Reihe von Techniken, darunter Zeichnen, Installationen, Performances und Fashion, und sieht ihre Arbeit als eine Abwehr unterdrückender Kulturen und als ein schützender Schild für marginalisierte Personen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

märchenhafte Geschichten aus der Natur für Kinder: neues Hörbuch „Andi Rietschel im Zauberwald – Teil 2“


Der Leipziger Künstler Andi Rietschel hat seine neue GeschichtenCD für Kinder „Im Zauberwald Teil2“ veröffentlicht.

Wie auch bei Teil 1 handelt es sich dabei um märchenhafte Geschichten aus der Natur, geschrieben von der Mutter des Erzählers, von Ingrid Rietschel. 12 Geschichten a 78 Minuten.

Die Geschichten gibt es auch als Download im Internet.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Open Flair 2020 – Neue Bestätigungen


Ring frei für Runde 3! Nach CLUESO, SDP, FLOGGING MOLLY, FEVER 333, PUDDLE OF MUDD, CLUTCH, WHILE SHE SLEEPS und vielen anderen gibt das Orga-Team zehn weitere Bands für das 36. Open Flair Festival vom 5.-9. August 2020 bekannt. Freut Euch auf:
BIFFY CLYRO, ANNENMAYKANTEREIT, ANTILOPEN GANG, FERDINAND AND LEFT BOY, GROSSSTADTGEFLÜSTER, THE BOUNCING SOULS, EMIL BULLS, MONSTERS OF LIEDERMACHING, JADU und 100 KILO HERZ!… Weiterlesen

Weiterlesen …

START IN DIE NEUE KONZERTGUT-SAISON 2020


„7 hochkarätige Kammerkonzerte mit internationalen Ensembles“
Lucklum, 5. Dezember 2019 – Die Erfolgsgeschichte „KonzertGut Lucklum“ wird 2020, so der künstlerische Leiter Martin-Winrich Becker, mit 7 Konzerten vom 22. März bis zum 4. Oktober auf dem Rittergut Lucklum und in einer neuen Spielstätte fortgesetzt.
Hinweisen möchten wir sie, so Becker, auf das Saisonprogramm 2020 mit insgesamt 7 hochkarätig besetzten Konzerten mit jungen Ensembles und Musikern verschiedenster Wettbewerbe, wie der „Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler“, dem Deutschen Musikrat und Deutschen Musikwettbewerb und dem kanadischen Banff International String Quartet Competition.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Shutterstock prognostiziert die Trendfarben für 2020


Shutterstock hat seinen Bericht zu den Farbtrends für 2020 veröffentlicht. Durch die Analyse von Milliarden Pixeldaten der heruntergeladenen Bilder und die anschließende Zuordnung jedes Pixels zu seinem nächstgelegenen Hex-Code zeigt der Bericht welche Farben zwischen 2018 und 2019 das größte Wachstum verzeichnen konnten. Demnach werden kräftige, gesättigte Farbtöne viele kreative Kampagnen im Jahr 2020 dominieren.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Der Wintersee: Krippen am Lago Maggiore


Die beliebte Ferienregion um den Lago Maggiore mit seinem hochalpinen Hinterland fasziniert auch im Winter. Die Bergwelt und der See verlocken zu Spaziergängen und Wanderungen. Und wer durch diese schöne Gegend im Dezember und Januar wandert, der wird überall eine der italienischen Besonderheiten entdecken: die Krippen.

Die Weihnachtskrippen blicken in ganz Italien auf eine lange und vielfältige Tradition zurück.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Erster Münchner Kunst-Weihnachtsmarkt 13. – 24. Dezember 2019


Zu Ehren des 100. Geburtstages von Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein und dem sechsten Galerie-Geburtstag veranstaltet die Münchner Galerie Kronsbein einen Kunst-Weihnachtsmarkt der Extraklasse: Vom 13. – 24. Dezember 2019 werden Fotografien, die das umfangreiche künstlerische Schaffen der Fürstin widerspiegeln, präsentiert und ausgewählte Kunstwerke aus der Sammlung Kronsbein gezeigt.

Der Fokus der Ausstellung liegt auf den Fotografien von „Mamarazza“, ein Spitzname den Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein von Prinzessin Caroline von Monaco erhielt.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Auflösung einer umfangreichen Sammlung Römer Gold u.a.


Auflösung einer umfangreichen Sammlung Römer Gold –
Präkolumbianische Kunst, Asiatika z.T. ca.2400 Jahre alt u.a.

Aus deutschen Privatsammlungen gelangen einmalige Objekte verschiedenen Arten zur Auktion.

Die Objekte wurden in Kunsthandlungen- und Auktionen, die Römische, Gold – Kunst Keramiken antiker Herkunft handeln und versteigern, ursprünglich kommen die Raritäten aus Nachlässen bekannter Sammler.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Fantastic Beings: Body Sculpting & Assemblage Workshop


In the Fantastic Beings workshop, Spanish multidisciplinary artist Iria Do Castelo will teach you how to build a human-like sculpture using plaster bandages, homemade paper mache, clay and found objects. The workshop is designed to give an opportunity to participants to improve their creative process and explore new paths of sculpture and assemblage together with an established artist.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Pop-up-Store der Schönhauser Allee Arcaden wird Preview-Kino für das ZEBRA Poetry Film Festival


Ein Tag, ein Store, ein Screen! Am 30. November verwandelt sich der Pop-up-Store im ersten OG der Schönhauser Allee Arcaden in ein „Minikino“ für alle Poesie-Fans im Kiez. Von 10:00 bis 20:00 Uhr wird ein kostenloses Kurzfilmprogramm für Kinder und Erwachsene gezeigt, kuratiert vom Haus für Poesie.

Das ZEBRA Poetry Film Festival ist die größte internationale Plattform für Kurzfilme, die auf Gedichten basieren – die Poesiefilme.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Der gefesselte Prometheus


Prometheus brachte den Menschen das Feuer und wurde dafür von den Göttern bitter bestraft.
Man könnte Prometheus heute als Freiheitsheld bezeichnen, der sich keinem Diktat beugen möchte.

Kontaktdaten:
Angerer der Ältere
Abensstr. 1
93354 Biburg
Tel. 09443-7137
Mail: Angerer-der-Aeltere@gmx.de
Web: http://www.Angerer-der-Aeltere.de

Firmenportrait:
Architekt, Bildhauer, Kunstmaler, Autor… Weiterlesen

Weiterlesen …

Stefan Schultze – Large Ensemble Tour 2019: Erfrischende OP am offenen Herzen der Bigband-Tradition


Berliner Komponist und Querdenker tourt mit Band im November

Köln, 7. November 2019 – Auf seiner Bigbandtour 2019, die im November durch neun deutsche Städte führt, präsentiert der Komponist und Pianist Stefan Schultze neue und alte zeitgenössische Kompositionen für sein elfköpfiges Ensemble. Im Fokus steht dabei „The Tokyo Suite“, ein Kompositionsprojekt, das er 2018 mit den japanischen Musikern Miho Hazama und Akihito Obama durchführte.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Fotoausstellung mit acht fotografischen Reihen zur Berliner Mauer des Charlotte-Wolff-Kollegs in den Wilmersdorfer Arcaden


Am gestrigen Sonntag wurde die einzigartige Ausstellung von Kollegiatinnen und Kollegiaten des CWK in den Wilmersdorfer Arcaden eröffnet. Für rund vier Wochen sind nun insgesamt acht fotografische Reihen zu sehen, die die Thematik der Grenzüberwindung aus unterschiedlichen Blickwinkeln zeigen.

„Es ist spannend, anhand der Ausstellung die Veränderungen der letzten 30 Jahre der damaligen ‚Grenzzone‘ nachzuvollziehen“, sagt Felix Niecke, der Centermanager der Wilmersdorfer Arcaden.… Weiterlesen

Weiterlesen …

St.Gallen-Bodensee: Weihnachten unter einem guten Stern


Bern/St.Gallen, im November 2019 – Wenn der Advent dieses Jahr in der Ostschweiz Einzug hält, feiert St.Gallen das 10. Jubiläum der Sternenstadt. Das einmalige Lichtkonzept «AllerStern» ist mittlerweile bis über die Grenzen hinaus bekannt und zieht alljährlich zahlreiche Besucherinnen und Besucher in die Ostschweizer Metropole. Im Jubiläumsjahr können Privatpersonen wie auch Unternehmen eine Sternenpatenschaft eingehen und so Teil der Weihnachtsbeleuchtung werden.… Weiterlesen

Weiterlesen …

„Reflexion der Landschaft“ – Die Elbmarschen, Küsten & Metropolregion Hamburg



Sonderausstellung an Bord der RICKMER RICKMERS 4. November 2019 – 12. Januar 2020

Landschaftsporträts in Aquarell und Öl/Acryl von Rudi Arendt

Landschaft ist niemals statisch. Sie fordert in ihrem Wechsel eine vielfältige Deutung, gerade heute in Zeiten klimatischer Veränderungen. Freilichtmaler Rudi Arendt, Jahrgang 1961 und gebürtiger Hamburger, zeigt ab dem 4.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Das Bauhaus – 100 Jahre Impulse für Architektur und Gestaltung

Wenn wir als Kunstmagazin den 100. Geburtstag der deutschen Kunst-, Design- und Architekturschule Bauhaus nicht aufgreifen würden, dann wäre das grob fahrlässig. Kulturell zu bedeutend wollen wir den von Gropius begründeten Stil hier ein paar Zeilen widmen.

Das Bauhaus ist eine Idee, die im wahrsten Wortsinn Schule gemacht hat. In Deutschland, aber auch weltweit.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Nik Novakovic live in Charlottenburg – Blues, Alternative Folk + Grunge


Derzeit lebt der begabte Singer-Songwriter und Gitarrist Nik Novakovic in Köln.
Nachdem Novakovic immer eine enge Beziehung und eine tiefe Wertschätzung für Musik hatte, lernte er als junger Teenager die Gitarre kennen und spielte später in mehreren erfolgreichen Bands wie KandaKodzaINebojsa und StarfishPrime.
Mit dieser Leichtigkeit kombiniert Novakovic eine Vielzahl von Stilen und Einflüssen, um seinen eigenen typischen Indie-Folk-Sound zu kreieren.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Diego Romero – Lateinamerikanische Musik aus Argentinien


Diego Romero ist ein Gitarrist, Sänger und Komponist aus Buenos Aires, Argentinien. Er hat sich auf verschiedene argentinische Rhythmen spezialisiert, von Tango bis hin zu regionalem Folk, und hat sogar nationale Grenzen überschritten, um lateinamerikanische Musik einzubeziehen. Seine Liebe zur Kombination von Rhythmen und Instrumenten zeigt sich auch in seinen Kompositionen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

SANDRO + SANDER – Rhythmen und Sounds – Schlagzeug-Performance


Sandro Fusati und Burkhard Sander, beide wohnhaft in Charlottenburg, spielen Schlagzeug und zahlreiche auch ungewöhnliche Perkussionsinstrumente. Das Duo kreiert Rhythmen und Sounds. Ihre Musik ist zeitgenössisch,ureigen, in erster Linie niedergeschrieben, doch mit Raum für Improvisation.
http://thundersander.de/

Freitag 08.11.2019
SANDRO + SANDER
Rhythmen und Sounds – Schlagzeug-Performance
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 6,- € / Abendkasse 8,50 € / Studenten 4,-€
Veranstalter: Burkhard Sander

Tickets gibt es direkt bei ART Stalker oder online https://www.eventbrite.de/d/germany–berlin/art-stalker/oder… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kapitalismuskritik-Reihe-Die ökologischen Auswirkungen der Digitalisierung


Maschinen, Produkte und Menschen werden mit Informationstechnik immer weiter vernetzt. Führt dies in eine digitale Gesellschaft, in der alle vom technologischen Fortschritt profitieren und die Umwelt bewahrt wird?
Welchen Einfluss haben Big Data, Künstliche Intelligenz oder das Internet als riesige Verkaufsmaschine aufs Klima? Steuern wir in eine digitale Wachstumsökonomie, in der sich Geld und Macht auf wenige konzentrieren und wir noch schneller an die planetaren Grenzen stoßen?… Weiterlesen

Weiterlesen …

Illustrierte Lesung und Buchvorstellung im ART Stalker Berlin


Illustrierte Lesung und Buchvorstellung – Natan Sorèl liest Kurzgeschichten aus seinem Buch „Anspielungen auf einen Fall“.

Absonderliche und faszinierende Figuren und Dinge bevölkern Natan Sorèls spannungsvolle und sprachlich kunstvoll gestaltete Geschichten, die allesamt eine überraschende Wendung nehmen. Sie entspinnen sich stets aus einem einzigen Impuls. Einem dramatischen Moment, der in die Existenz der Protagonisten einbricht, einem Schicksalsschlag, einem ungewöhnlichen Gedanken oder auch einer Obsession, mit der die handelnden Charaktere ebenso konfrontiert werden wie die Leserinnen und Leser.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Zach Kleisinger (CA) + November Me live im ART Stalker Berlin


In Zach Kleisingers Musik gibt es eine ausgeprägte Verletzlichkeit. Mit einer Stimme, die tief, langsam und von Trauer durchdrungen ist, reflektiert der junge Kanadier über den menschlichen Zustand mit Geschichten, die Alltagsmomente aufzeichnen. Seine zweite EP, I Hope It’s Calm, Then, wurde im März 2018 mit großem Erfolg veröffentlicht. Das Album hat seitdem mehr als 250k Streams auf Spotify gesammelt und landet in der beliebten von Spotify kuratierten Playlist Folk & Friends.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Weihnachtsgeschenke von 5- 30.000.–€ Da muss ich auch hin !!


Einer der größten Weihnachtskrippen aus Privatbesitz

gelangt in die traditionelle Weihnachtsauktion von Jentsch nunmehr im 39. Jahr

So beträgt die Höhe des handgefertigten Stalles über einem Meter und die Figuren bis zu einer Höhe von 86 cm.

Eine wahre Rarität ist ein KUNSTSCHMIEDEGITTER

mit BUNDESADLER und DEUTSCHES KREUZ.

Schmuck- allein das GOLDGEWICHT beträgt über 2,5 Kilo, bis hin zum Highlight ein

PLATIN ARMBAND um 1920 aus adligem Besitz, besetzt mit 291 Brillanten von ca.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Ein Stück Geschichte zum Anfassen: Einzigartiges Kunstprojekt zu 30 Jahren Mauerfall vor den Spandau Arcaden


Am Sonntag, dem 10. November, bauen renommierte Berliner Streetartists um das Kollektiv von UglyDuckling.Berlin ein Stück Mauer wieder auf, um ihr im Anschluss mit bunten Farben den Schrecken zu nehmen. Außerdem wird das Theaterstück „Amok oder Koma sein“ welches den Fall der Mauer aus Sicht eines NVA-Grenzers erzählt im Center aufgeführt.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Ausstellung von 251 von Schülern gestalteten Berliner-Mauer-Miniaturen


Am heutigen Morgen eröffnete Andreas Kugler aus dem Berliner Abgeordnetenhaus gemeinsam mit Centermanager Carsten Paul, den Initiatoren von „Kunst gegen Mauern“ und über 100 Schülern offiziell die Ausstellung im Erdgeschoss des Boulevard Berlin. Die Mauerstücke stammen von insgesamt 6 Berliner Schulen und wurden anlässlich des Mauerfall-Jubiläums auf unterschiedlichste Weise von Schülerinnen und Schülern gestaltet.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Unter die Haut und mitten ins Herz – Elif und Benne beim Miner`s Rock in Goslar

Wir waren schon lange nicht mehr auf einem „Konzertabend“ und freuen uns riesig auf das Event mitten im Weltkulturerbe des heutigen Besucherbergwerkes. Die ehemalige Schlosserei steht seit einiger Zeit als Location für Veranstaltungen im Rahmen des „Miner`s Rock“ Musik- und Literaturliebhabern zur Verfügung.
Wir betreten staunend das Gelände des Industriedenkmals. Die Gebäude vor dem Berg sind farbig erleuchtet und öffnen sich uns in ihrer urig montanen Pracht.… Weiterlesen

Weiterlesen …

OF 2020 – neue Bestätigungen

Nach CLUESO, FLOGGING MOLLY, FEVER 333, PUDDLE OF MUDD, FIDDLER’S GREEN und anderen kann das Orga Team zehn weitere Bands für das 36. Open Flair Festival vom 5.-9. August 2020 bekanntgeben. Und bereits Anfang Dezember geht es hochkarätig weiter: Macht Euch schon jetzt gefasst auf eine dicke dritte Welle!

SDP

Sie selbst haben sich immer wieder gerne als „bekannteste unbekannte Band der Welt“ bezeichnet.… Weiterlesen

Weiterlesen …

7 Tage 7 Städte Tour 2020 Comedy meets Music


Comedy meets Music – Eine neue Ära der Unterhaltung!

Ein Event der Extraklasse kommt nach Norddeutschland! 7 Tage – 7 Städte Tour 2020! Wir spielen in Bremen 20.01. , Bremerhaven 24.01. Osnabrück 21.01., Oldenburg 22.01. , Rhauderfehn 23.01. , Wilhelmshaven 25.01. , & Papenburg 26.01.
Erstmals stehen Topacts aus Comedy und Musik gemeinsam auf einer Bühne und präsentieren Ihnen keine Show, sondern ein Erlebnis.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Lidia Masllorens: Dies ist kein Porträt


Lidia Masllorens (*1967, Girona) ist eine Künstlerin mit hohem Wiedererkennungswert, vor allem durch ihre großformatigen Gesichtsbilder, mit denen sie uns in eine Welt der Gefühle und Details entführt. Expressivität ist für sie das Wichtigste und ihr direkter Pinselstrich ähnelt der japanischen Kalligrafie im Sinne ihrer Präzision und Disziplin: In jedem Strich sind der Anfang, die Richtung und die Form wichtig.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Ausstellung mit 300 von Berliner Schulkindern bemalten Mauerstücken im Boulevard Berlin


Ab dem 4. November sind im Boulevard Berlin im Rahmen der Feierlichkeiten zu 30 Jahren Mauerfall gleich zwei Ausstellungen zu sehen, die das vermutlich wichtigste Ereignis in der jüngeren deutschen Geschichte thematisieren. Für das Projekt „Kunst gegen Mauern“, initiiert von Lukas Wirths, wurden Miniatur-Mauerstücke von Berliner Schülerinnen und Schülern bemalt, davon werden nun rund 300 in einer Ausstellung gezeigt.… Weiterlesen

Weiterlesen …