INGO KRAFT & UTE NAUE-MÜLLER in der Galerie Kunstausstellung Kühl Dresden


STRÖMUNG
INGO KRAFT
Malerei und Grafik
UTE NAUE-MÜLLER
Keramik
02.10.2019-18.01.2020

Einladung zur Ausstellung
Vernissage Mittwoch, den 2. Oktober 2019, um 19 Uhr
Sehr geehrte Kunstfreunde,
aus Anlass des diesjährigen 70. Geburtstages von Ingo Kraft und dem Dialog seiner Werke mit brand-frischen Keramikobjekten von Ute Naue-Müller laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich zur Vernissage der Ausstellung und zu einem späteren Besuch ein.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Historischer Roman von Christiane Lind für deutschen Selfpublishing-Preis 2019 nominiert


Christiane Linds „Zeit des Mutes“ auf der Longlist #dspp19: Der Preis für das beste selbstveröffentlichte Buch

Der historische Roman „Zeit des Mutes“ spielt zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts. Zwei Frauen aus unterschiedlichen sozialen Schichten geraten in London in die Bewegung der Suffragetten und erleben dramatische Kämpfe um das allgemeine Frauenwahlrecht. Christiane Linds Roman ist für den deutschen Selfpublishing-Preis nominiert, der am 18.… Weiterlesen

Weiterlesen …

MAGICAL DREAMS V – Internationale Kunstausstellung


Alle zwei Jahre findet die Ausstellungseröffnung von Magical Dreams in Polen statt. Es ist bereits die 5. Ausstellung phantastischer Kunst in Malerei und Bildhauerei. Magical Dreams V wird anschschließend zu einer Wanderausstellung durch europäische Länder. Zuerst werden die Werke in großen polnischen Städten gezeigt, danach in monatlichen Abständen in Österreich und Deutschland.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Tracks in a Box


TRACKS IN A BOX
Wenn KünstlerInnen geführte Touren geben

7 – 27 SEP 2019
Ausstellungseröffnung 6 SEP, 19:00 Uhr

Am 7. September 2019 eröffnet “Tracks in a Box” der Öffentlichkeit die Türen als imaginäres Zentrum für künstlerisch geführte Touren: Mit einer Pop-Up Galerie, einem Diskursraum sowie einem lebendigem Archiv. Teil der Ausstellung sind außerdem ein Programm aus Audio-Walks, Erkundungstouren in Eigenregie sowie performative Touren von in Berlin ansässigen KünstlerInnen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

MAGICAL DREAMS V – INTERNATIONALE KUNSTAUSSTELLUNG


Alle zwei Jahre findet die Ausstellungseröffnung von Magical Dreams in Polen statt. Es ist bereits die 5. Ausstellung phantastischer Kunst in Malerei und Bildhauerei. Magical Dreams V wird anschschließend zu einer Wanderausstellung durch europäische Länder. Zuerst werden die Werke in großen polnischen Städten gezeigt, danach in monatlichen Abständen in Österreich und Deutschland.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Sing Sing – das etwas andere Mitsing-Konzert


Sing Sing lieben und leben Musik und machen mit euch gemeinsam daraus ein echtes Erlebnis. Hier wird gecroont, gekreischt und geshoutet, bis sich die Balken biegen und ihr seid mittendrin und nicht nur dabei. Von Abba bis AC/DC, von Hans Albers bis Iggy Pop: Mit Kontrabass, Gitarre und anderem Gerät spielt sich das Duo durch die großen Songs der Weltgeschichte und singt mit euch gemeinsam die Lieder, die jeder kennt.… Weiterlesen

Weiterlesen …

DIE DAUER DER GEFÜHLE


Frank Homeyer
DIE DAUER DER GEFÜHLE
Performance – Installation – Ausstellung
15. 09. – 31.10.2019

Trauer, Wut, Freude, Angst – diese und weitere Grundemotionen werden künstlerisch erforscht und zur Diskussion gestellt.
Sind Emotionen diskret und klar zu trennen? Welchen Wandel durchlaufen sie im Erleben? Mitfühlen, übertragen, mentalisieren – wie werden Gefühle gemeinschaftlich?… Weiterlesen

Weiterlesen …

Joanpere Massana: Das Buch der Blumen


Zum dritten Mal präsentieren wir eine Einzelausstellung des einzigartigen katalanischen Künstlers Joanpere Massana (Ponts 1968). Diesmal zeigt er uns Gemälde und skulpturale Objekte, in denen er den Oberflächen, der Haut der Werke, einen hohen Stellenwert beimisst. Deshalb ist es unerlässlich, diese live zu sehen, denn die Emotionen, die sie vermitteln, werden auf den Fotos kaum wahrgenommen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

TonkunstManufaktur präsentiert AGogol / NaabtalDeath und TRITETT


Zwei aktuelle Veröffentlichungen des Labels TonkunstManufaktur zeigen einmal mehr, wie vielfältig die freie Jazz- und Improvisationsszene hierzulande ist. Zum einen zeigt sich am Beispiel der Tonkünstler AGogol (Berlin) und NaabtalDeath (Hannover), wo und wie die Grenzen elektroakustischer Klangwelten auszuloten sind. Mit modifizierter Gitarre, preparierter Zither und dem Einsatz synthetischer Verfremdungen erklingt ein beiendruckender vielfältiger Klangkosmus.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Umfangreiche Münz- Briefmarkensammlung- Italienischer Meister Hieronymus 16/17 Jh. gelangen zur Auktion


Umfangreiche Briefmarken – und Münzen gelangen in Gütersloh zur Auktion

Aus einem langen Briefmarkensammlerleben gelangen wahre Schätze unter dem Hammer.
Hier können schon lange gesuchte Schätzchen erworben werden.
Zahlreiche deutsche Silbermünzen- auch in Gold, so die bekannte goldene 1.-Mark
könnten auch schon bald Ihr Eigen sein.

Wegen des umfangreichen Angebots könnten vielleicht auch wieder junge Menschen an das

Briefmarkensammeln Freude finden- eine Abwechselung vielleicht zum „Smartphone“

Auch eine Vielzahl von Japanischen Samurai- Schwerter und andere Raritäten aus einer
Testamentsvollstreckung können erworben werden.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Ultramild – Jazz, Blues, Bossa Nova…


Sommer, Sonne, milde Nächte – dazu gibt’s am 2.August den passenden Soundtrack: Jazz, Blues, Bossa Nova…

Die Berliner Band ULTRAmild berieselt Euch mit sommerlich leichten Melodien und überrascht dabei mit originellen Texten.

Freitag 02.08.2019

Ultramild
Sommer, Sonne, milde Nächte – dazu gibt den passenden Soundtrack: Jazz, Blues, Bossa Nova…
Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf: 6,-€ / Abendkasse 8,50 € / Studenten 4,-€

Tickets gibt es direkt bei ART Stalker oder online https://www.eventbrite.de/d/germany–berlin/art-stalker/oder https://www.eventim-light.com/de/a/58adda2907f6f704c36512fb/e/5c8683c51eb12100019a5dc8

ART Stalker Kunst+Bar+Events – Kaiser-Friedrich-Str.… Weiterlesen

Weiterlesen …

David Blair live mit seinem neuen Album im ART Stalker


Gitarre, Klavier, Stimme, Charisma – wo immer David Blair auftaucht das gleiche Bild: überbordende Begeisterung und Fröhlichkeit. So auch bei seinem Auftritt bei „The Voice of Germany 2017“, wo er Yvonne Catterfeld von sich überzeugte: „Du hast unterschiedliche Nuancen in deiner Stimme, singst so frei und emotional – ganz toll.“ Der kanadische Tausendsassa ist ein Entertainer ersten Grades und singt seinem Publikum aus der Seele.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Coole Socken feat. Jasmin Minz – All YOU CAN SING!


In den weiten Schleswig-Holsteins begegneten sich zufällig diese drei Musiker um Roland Schulz und fasten den Entschluss musikalisch gemeinsame Wege zu gehen.

Roland Schulz beschäftigt sich Seit vielen Jahren mit allen nur denkbaren Vokalspannungen, hoch und tiefgestellten Kehlköpfe, mit engagierten Sängerpersönlichkeiten und allem, was auch nur im Entferntesten mit dem Thema Gesang zu tun hat.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Just Soul!


Listen, Baby…
just soul!
… von Motown über Stax bis „Cool Cat“…
time to groove!

Donnerstag 05.09.2019
Just Soul!
von Motown über Stax bis „Cool Cat“…
time to groove!
Beginn: 19:30 Uhr
VVK 5,-€ / AK 8,00 € / Erm. AK 6,-€
Veranstalter: Stefan Schwarzenberger

Tickets gibt es direkt bei ART Stalker oder online https://www.eventbrite.de/d/germany–berlin/art-stalker/
ART Stalker – Kunst+Bar+Events – Kaiser-Friedrich-Str.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Frank Diez & Colin Hodgkinson – Electric Blues Duo


Die rechte und die linke Hand des Blues

Special Guest: Hubert Hofherr

Blues-Fans haben allen Grund zum Jubeln: Am 18.09. geben Frank Diez und sein kongenialer Partner Colin Hodgkinson erstmals seit mehr als drei Jahren in der Berliner Eventbar ART Stalker wieder ein gemeinsames Konzert als Electric Blues Duo.

Die beiden Musiker begegneten sich 1986 zum ersten Mal im Münchener Arco Tonstudio bei Aufnahmen für Konstantin Weckers Album „Wieder dahoam“, das kein Geringerer als Veranstalter-Legende Horst Lippert produzierte.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Gaelynn Lea (USA) das erste Mal live in Berlin


Geigerin und Songwriterin Gaelynn Lea hat schon unzählige Fans mit ihren bezaubernden Songs und experimentellen Versionen von europäischen und amerikanischen Volksmelodien begeistert. Die aus Duluth Minnesota stammende Musikerin ist für ihre vielschichtigen Arrangements besonders bekannt, die sie live mit einem Looper gestaltet.

Mit ihrer einzigartigen Stimme und tief-rührenden Geige führen Gaelynn und ihre Songs den Zuhörer auf eine Entdeckungsreise durch Dunkelheit und Licht, Geburt und Tod, Zorn und Vergebung, Leid und Freude.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Erika Kulnys (CA)- Singer/ Songwriter + Support: Scott Hildebrand


Mi., 25. September 2019
Erika Kulnys (CA)
Singer/ Songwriter
Support: Scott Hildebrand

Beginn: 20:00 Uhr / start 8 pm
VVK / presale: 7,50 €, Abendkasse / doors: 10,00 €, Ermäßigt / students/disabled/low-income 5,00 €,

Erika Kulnys öffnet mit ihrer kraftvollen Stimme und Mischung aus Folk, Rock und sorgfältig ausgearbeitetem Songwriting die Herzen ihrer Zuhörer.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Auf Weltreise mit dem Vibraphon mit Jasper Ubben


Wenn vier Schlägel über blaue Klangplatten tanzen, ist Schlagwerker Jasper Ubben in seinem Element – und an seinem Lieblingsinstrument, dem Vibraphon. Rhythmus, Melodie und Harmonie vereinen sich zu einer einzigartigen Solo-Performance, die Jasper Ubben mit unterhaltsamen und informativen Geschichten über die Werke und sein Instrument bereichert.

Mit viel Gefühl für die Substanz der Musik erarbeitet er seine Arrangements und bewegt sich stilsicher durch verschiedene Genres.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Straßenmusik auf historischem Pflaster – das 32. „Ferrara Buskers Festival“ verzaubert die Stadt am Po


Das „Ferrara Buskers Festival“ ist mittlerweile zu einem der wichtigsten Festivals für Straßenmusik avanciert. Vom 24. August bis zum 1. September 2019 wird es zum 32. Mal in Ferrara in der Emilia-Romagna gefeiert und die Gassen und Plätze der UNESCO Renaissance-Stadt in eine magische Atmosphäre aus Stimmen und Rhythmus tauchen. Ehrengast des Festivals ist in diesem Jahr Kopenhagen, was eine nordische Note in die Stadt am Po bringen wird.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Autorenwelt-Shop: Top-Service für Leser – FairTrade für AutorInnen


Im Autorenwelt-Shop verdienen AutorInnen mehr, ohne dass Leser mehr bezahlen

Auf den ersten Blick ist der Autorenwelt-Shop eine Online-Buchhandlung wie jede andere: Leser können hier in einem breiten Angebot an Büchern aus allen Genres stöbern und bequem einkaufen.
Ein Mehrwert bietet sich den Lesern durch die versandkostenfreie Lieferung, eine schnelle Auslieferung – üblicherweise innerhalb von einem Tag – sowie dem Angebot an Geschenk-Gutscheinen in drei Varianten.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Achtung Spontan + Kurzfristig … Mr Swing Paul Gant in Berlin!


Achtung Kurzfristig … Mr Swing Paul Gant in Berlin.

Kleines Konzert in der Art Stalker Bar
Samstag, 13. Juli 2019 – Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 5 Euro

Sein Musik-Album Paul Gant … in the bar round midnight
war 2010 für den Echo Jazz nominiert.

Songs von Frank Sinatra, Harald Juhnke, Dean Martin, Bobby Darin …
und eigene Songs von Paul Gant … Swing-Music at its best!… Weiterlesen

Weiterlesen …

100 Jahre deutschlandweite Künstlervereinigung – die Darmstädter Sezession damals und heute


Vom Widerstand zum Netzwerk: Gegenseitige Unterstützung und Förderung der Kunstwahrnehmung

Die Darmstädter Sezession wird 100 Jahre alt: Der literarische Freundeskreis um die spätexpressionistischen Zeitschriften „Die Dachstube“, „Das Tribunal“ und „Hessische Radikale Blätter“ schließt sich 1919 mit bildenden Künstlern zusammen und ruft die Künstlervereinigung ins Leben. Zu den 21 Gründungsmitgliedern gehören die Schriftsteller Kasimir Edschmid, Carlo Mierendorff und Theodor Haubach sowie die Maler Carl Gunschmann, Max Beckmann und Ludwig Meidner.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Louise Rösler (1907-1993), Bilder und Blätter


Am 16. Juli 2019 eröffnet die Galerie Parterre Berlin die neue Ausstellung

Louise Rösler (1907-1993), Bilder und Blätter
Ausstellung vom 17.7. bis 15.9.2019

Ausstellungseröffnung am 16.7.2019, 20 Uhr
mit Thomas Kempas, Kunsthistoriker, Berlin ehemaliger Leiter des Hauses am Waldsee
und Kathleen Krenzlin, Leitung Galerie Parterre Berlin/Kunstsammlung Pankow

»Den humanitären Katastrophen ihrer Zeit – von denen sie persönlich auf das Schmerzhafteste betroffen war – hielt Louise Rösler ein Denken in positiven Kategorien des Sinnlichen unter allen Umständen entgegen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Schrobenhausen wird zur Stadt des Schreibens – Literaturkurse bei renommierten Autoren


Seit 11 Jahren bringt die Literarische Sommerakademie, kurz LISA, renommierte Autorinnen und Autoren nach Schrobenhausen, darunter den Bachmann-Preisträger Norbert Niemann.
Eine Woche lang unterrichten sie hier Anfänger und Fortgeschrittene im literarischen Schreiben.

Ergänzt wird die Arbeit in den Kursen durch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Lesungen der Dozenten und Teilnehmer, Diskussionen und Musik.… Weiterlesen

Weiterlesen …

MÖRDERISCHE SCHWESTERN VERGEBEN STIPENDIUM AN TATJANA MARTI


Mit ihrem Arbeitsstipendium fördern die Mörderischen Schwestern e.V. in diesem Jahr Tatjana Marti aus Wendelstein bei Nürnberg. Die Nachwuchsautorin überzeugte die Jury mit ihrem Romanprojekt Quicksand, einem politischen Krimi über den Terrorismus der dritten Generation der „Roten Armee Fraktion“ (RAF). Das mit insgesamt 1.500 Euro dotierte Stipendium ist für die berufstätige Mutter eines kleinen Kindes ein Ansporn, ihre knappe Freizeit dem Schreiben ihres ersten Romans zu widmen, der bisher nur in Bruchstücken vorliegt.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Marcia Vaitsman – Spielraum


Vom 26. bis 29. Juni 2019 zeigt SomoS die Einzelausstellung „Spielraum“ der in den USA lebenden brasilianischen Künstlerin Marcia Vaitsman, PhD. Gezeigt werden Kunstspiele, welche die Wichtigkeit der Zusammenarbeit betonen und in Beisein der Künstlerin im Ausstellungsraum verwendbar sind.

Spielraum präsentiert fünf Sets physischer Kunstspiele, die von der Künstlerin Marcia Vaitsman handgefertigt wurden.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Sebastian Eisenbürger holt den internationalen Speaker Excellence Award und Weltrekord nach Deutschland


Nach Wien, Hamburg, New York und Frankfurt fand der Internationale Speaker Slam zum ersten Mal in Stuttgart statt und stellte gleich einen Weltrekord auf!

Die aus 14 Nationen eingeflogenen Redner traten am Freitagabend am Stuttgarter Flughafen an, um vor einer Jury besetzt aus renommierten Vertretern aus Wirtschaft, Medien und Redneragenturen und dem Publikum zu den besten Rednern gekürt zu werden.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Wien-Premiere im Top-Kino: GARTEN – Film von Peter Schreiner


Sonntag, 23. Juni 2019, 20:30 Uhr

anschließendes Filmgespräch mit Peter Schreiner, geführt von Patrick Holzapfel (Jugend ohne Film)

GARTEN hatte seine Weltpremiere beim diesjährigen Internationalen Filmfestival Rotterdam und wurde bei der Diagonale mit dem Preis für die beste künstlerische Montage (Spielfilm) ausgezeichnet.

Aus dem Diagonale-Programmtext:

„Peter Schreiners neue Arbeit ist ein Film im Film, gedreht in brillantem Schwarzweiß.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Sommerauktion in Gütersloh bei Jentsch


S O M M E R A U K T I O N im bekannten Auktionshaus Jentsch

Eine umfangreiche Wachs – Siegelsammlung Kaiserlicher und Königlicher Dienststellen + Behörden, Russische geheime Militärganzsachen mit zahlreicher Versiegelung
sowie Deutscher Militärdienststellen des Dritten Reich und vieles andere.

Am 22. Juni 2019, die Besichtigung ist ab 12:00 Uhr, werden Kunst- Antiquitäten, das
teuerste Porzellan der Welt Flora Danica, Meißen, Königlich Berlin, davon zahlreiche Objekte ohne Limit versteigert.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Totale Seinsbemächtigung


Martin Heidegger hat es vorausgesehen,“ daß jenes nach dem Vorbild der Mathematik abstrakte quantifizierende Instrument rechnende Planungsdenken, das letztlich auf „totale Seinsbemächtigung und Weltzerstörung“ ausgerichtet ist; geschaffen durch die räuberische Oligarchie der Reichen und Mächtigen.“

Heidegger spricht vom „Hineingeworfensein“ der Menschen in unser Dasein. Heute droht ihnen, kaum sind sie in der Welt angekommen, ein „Durcheinandergeworfensein in eine multikulturelle Gesellschaft“.… Weiterlesen

Weiterlesen …

MICHAEL LAUTERJUNG. DIE WUCHT DER ORDNUNG


27.6. – 12.10.2019
Einladung zu einem Ausstellungsbesuch im Schauraum der Dresdner Galerie Kunstausstellung Kühl

Zur Vernissage am Donnerstag, den 27.6.2019, 19 Uhr und zu späteren Galeriebesuchen laden wir Sie und Ihre Begleitung herzlich ein. Einführende Worte spricht Frau Dr. Ingrid Koch, Kulturjournalistin.

Den Stuttgarter Künstler Michael Lauterjung stellte die Kunstausstellung Kühl erstmals 2016 vor.… Weiterlesen

Weiterlesen …

St.Gallen: Eine Kulturmetropole in Festivalstimmung


Bern/St.Gallen, im Juni 2019 – Die Stadt St.Gallen macht ihrem Namen als Kulturzentrum der Ostschweiz alle Ehre. Der prall gefüllte Veranstaltungskalender hat diesen Sommer so einige Highlights zu bieten: Das Festival «New Orleans meets St.Gallen» zaubert Südstaaten-Feeling in die Gassen der Altstadt. Jeden Sommer lockt das OpenAir St.Gallen sein treues Publikum mit Liveacts aus der ganzen Welt ins idyllische Sittertobel.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kreative Pinselstriche und fließende Farbspiele aus Acryl


Kunstausstellung „Energiefluss“ im Knappschaftskrankenhaus

Formen, Farbflächen und Pinselstriche, die mal streng kontrolliert und mal rein zufällig wirken und die durch die Art des Farbauftrags eine Struktur schaffen, zwischen seidig fließend und deutlich sichtbar, fast schon haptisch erlebbar: Jede Farbspur aus Acryl, gern mit schmückendem Gold und Silber garniert, verwandelt sich so zu einem Ereignis, das für sich steht.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Festival der Nationen – Das Original 2019


2 Tage internationales Bühnenprogramm mit Künstler und Künstlerinnen aus vielen Nationen, dazu Stände mit Spezialitäten aus diversen Ländern bringt die European International Cultural Agency nach Wien in die Brigittenau. Auf der Bühne sehr bekannte Sänger, Musiker Tänzerinnen aus Österreich, Asien und Südamerika. Alte klassische Lieder und moderne Lieder aus der Türkei, moderne Musik aus Österreich, klassische und moderne Tänze aus Indien und Bangladesch, Volkstänze aus Serbien und Kroatien, und viele weitere interessante Punkte, ein sehr buntes Programm.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Jorge Villalba – Junge Helden


Die Galerie 100 Kubik zeigt Werke von Jorge Villalba (*1975, Alicante), der in vielen öffentlichen und privaten Sammlungen Deutschlands vertreten ist. Seine hyperrealistischen Gemälde erwecken Figuren aus Mythologie, Märchen und christlichem Glauben zu neuem Leben und bringen sie in zeitgenössischen Kontext. Villalba schlägt so eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart und wirft universelle humanistische Grundfragen auf, die den Betrachter zum Nachdenken und Hinterfragen anregen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Erika Kulnys (CA) auf Tour und live in Berlin


Erika Kulnys öffnet mit ihrer kraftvollen Stimme und Mischung aus Folk, Rock und sorgfältig ausgearbeitetem Songwriting die Herzen ihrer Zuhörer. Ihre Kompositionen wurden mit Leonard Cohen, Suzanne Vega und Joni Mitchell verglichen, und ihr Album Rise Up war in Kanada / USA unter den Folk Top Ten. Erikas Musik will das Gegenüber dekonstruieren, zu Transformation anregen und dabei uns und unserem Planeten treu bleiben.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Fête de la musique in Berlin Charlottenburg – Indie/Rock/Pop/Folk/Punk/Garage/Surf/Funk


Freitag 21.06.2019
Fête de la musique
Beginn 17:00 Uhr
Eintritt frei

17:00 Red n Black (Rock) www.facebook.com/rednblackband/
17:50 Aerger (Indie-Rock/Alternative) www.facebook.com/Aergerband/
18:40 Light Blue (Folk/Rock) www.lightblueberlin.de
19:30 Dr. T. and the Nervous Nurses (Indie-Rock/Pop/Funk) www.facebook.com/DrTNervousNurses/
20:20 Dirty Mops (Garage/Punk/Surf) www.facebook.com/dirtymops.band/
21:10 Partytour (Powerpop/Fusion) www.diepartytour.de

ART Stalker – Kunst+Bar+Events – Kaiser-Friedrich-Str. 67 – 10627 Berlin +49(0)30 – 22052960 – mail@art-stalker.de – www.art-stalker.de

Kontaktdaten:
ART Stalker – Kunst+Bar+Events – Kaiser-Friedrich-Str.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunstausstellung „Energiefluss“ im Knappschaftskrankenhaus


Kreative Pinselstriche und fließende Farbspiele aus Acryl

Formen, Farbflächen und Pinselstriche, die mal streng kontrolliert und mal rein zufällig wirken und die durch die Art des Farbauftrags eine Struktur schaffen, zwischen seidig fließend und deutlich sichtbar, fast schon haptisch erlebbar: Jede Farbspur aus Acryl, gern mit schmückendem Gold und Silber garniert, verwandelt sich so zu einem Ereignis, das für sich steht.… Weiterlesen

Weiterlesen …

„Sinfonie aus Wien“: Wiener Künstlerin Tonia Kos zeigt in Japan aktuelle Arbeiten


Stellt bereits zum achten Mal in Japan aus

Wien/Kyoto (26.5.2019) – Eine Sinfonie der Farben präsentiert die in Deutschland geborene, in Wien lebende Malerin und Grafikerin Prof. Tonia Kos (76) ab Dienstag, 28. Mai in der Hillgate Galerie in Kyoto (Japan). Zu sehen sind Bilder und Grafiken, die in den letzten Jahren entstanden sind.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Wettbewerbssieger Kunst am Bau Münchner Flughafen


Pressemitteilung 22. Mai 2019
Wettbewerbssieger Kunst am Bau für die Erweiterung des Terminal 1 am Flughafen München

Die Entscheidung zur Kunst am Bau für die Erweiterung des Terminal1 am Münchner Flughafen ist gefallen: Wettbewerbssieger sind die Salzburger Künstlerin Inge Dick für Wand-Gestaltungen in den Innenräumen, die Münchner Künstlerin Prof. Dorothea Reese-Heim mit Installationen für die Fluggastbrücken und der Frankfurter Künstler Klaus Staudt für die Ostfassade.… Weiterlesen

Weiterlesen …

The Terri Green Project legt nach // 2. Single GIVING IT UP erscheint am 31. Mai 2019


+++ mit GIVING IT UP versorgt The Terri Green Project ab 31. Mai 2019 die Soul-Gemeinde mit neuem Futter +++ Hamburger Band will an Erfolg von NIGHT TO REMEMBER anknüpfen +++ Song platzierte sich in Top-Charts der Soul-Radiostationen weltweit +++ mehr als 30.000 Spotify-Streams und 8.000 YouTube-Views +++ Sängerin Terri Green für Independent Grammy nominiert +++ Band tritt live im ZDF Morgenmagazin auf (30.7.19) +++

Hamburg, 22.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Zweite Lesung von Meddi Müller im Doppelpack


Frankfurter Kultautor liest in Hünstetter Gemeindebücherei aus neuem Roman

„Die Zeit von 1900 – 1915 ist die interessanteste Phase der Polizeiarbeit. Damals begann man mit der Einführung von Hunden in die Polizei-Ermittlungen sowie detaillierter Entwicklung der Gerichtsmedizin“. So erklärt der Frankfurter Autor Matthias „Meddi“ Müller die Wahl der Epoche für seine Kriminalgeschichten.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Jeden 1. Mittwoch im Monat: Tom Waits à la carte – Franz de Bÿl + Band


Tom Waits à la carte
Franz de Bÿl + Band
Jeden 1. Mittwoch des Monats
Beginn 20 Uhr
VVK 6,-€ / AK 8,50 € / Studenten 3,-€

Ein *****-Menu in 18-20 Gängen, bestehend aus irdischen, unterirdischen bis außerirdischen Kompositionen.
Chefkoch Franz de Bÿl serviert Ihnen mit seiner Band »VINŸL« (Ittai Rosenbaum – p | Jens Saleh – b | Tommy T.… Weiterlesen

Weiterlesen …