Rosenschau im Botanischen Garten in München

vom 28. Juni bis 1. Juli 2019 – Herzliche Einladung

Es erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm mit floristischen Interpretationen von Rosenliedern durch Floristen aus München und Oberbayern.

Dies sind FDF Florist-Fachgeschäfte sowie Mitglieder der Blumenbinder-Gang.

Planung und Organisation Karin Pressel, Dozentin an der Fachschule für Blumenkunst in Weihenstephan.

Die floristischen Werkstücke beziehen sich auf die folgenden Musiktitel:
1 Für mich soll´s rote Rosen regnen, Hildegard Knef
2 Bed of roses, Bon Jovi,
3 Weiße Rosen aus Athen, Nana Mouskouri
4 Maria durch ein Dornwald ging, Wiener Sängerknaben
5 Auf dem Mond, da blühen keine Rosen, Vicky Leandros
6 Rosenblätter, Söhne Mannheims
7 Sah ein Knab ein Röslein stehen / Franz Schubert, Friedrich Krell & Rundfunk Jugendchor Wernigerode
8 The Rose, Bette Midler
9 Every Rose has ist thorn, Poison
10 Where the wild roses grow, Nick Cave & Kylie Minogue
11 Rosegarden, Lynn Anderson
12 Kiss from a Rose, Seal
13 Under the Rose, Kiss
14 Ghost of a Rose, Blackmores night
15 Der Rosenkavalier / Richard Strauß, Bayerisches Staatsorchester

Interessantes Begleitprogramm auf der Bühne der Winterhalle:
Freitag, ab 17:30 Uhr, Rockhouse Duo
Samstag.… Weiterlesen

Weiterlesen …