Erotische Reisenotizen

Ausstellung: Boutique Bizarre zeigt Werke der Hamburger Künstlerin SHERIN

Die Kunst des Küssens. Sherin

Die Hamburger Künstlerin Sherin öffnet mit Ihrem Internet-Projekt Sherins Wunderland einen Einblick in die Dokumentation ihrer Reise in das Land der Erotik und Fantasie. Diese Arbeiten sind eine Betrachtung zeitgenössischer Strömungen und eine Hommage an die Schönheit und Vielfalt.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Erotische Lesung aus „Spiel der Tränen“ in Düsseldorf

Am 27. Juni liest Katharina Göbel aus ihrem aktuellen Roman „Spiel der Tränen“ im Kultur-Cafe Solaris 53 in Düsseldorf

Cover Spiel der Tränen

Bedburg, 16. Juni 2014 – Der erotische Liebesroman von Autorin Katharina Göbel verspricht nicht nur die Sinne zu verführen, sondern auch die Liebe ins Herz zu lassen. Denn „Spiel der Tränen“ ist, obgleich es erotische Passagen enthält, ein ganz ungewöhnlicher Liebesroman.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Offene Ateliers Hamburg 2014

Sherins Wunderland

Laura. 50 x 60 cm.

Zum 14. Mal findet die Veranstaltung „Offene Ateliers“ des Berufsverbands bildender Künstler in Hamburg statt. In diesem Rahmen bietet die Künstlerin SHERIN einen Einblick in ihr Wunderland, in eine Bilderwelt der Sinnlichkeit, Erotik und vor allem der Schönheit.

Mit der Veranstaltung „Offenen Ateliers“ richtet sich der Berufsverband bildender Künstler Hamburg an Kunstinteressierte und jene, die es werden wollen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Heiße Sache: Sex in der Leipziger Südvorstadt

„Lust & Liebe – dann kam das Leben“ (ISBN 978-3954887316) von Szene-Autor Peter Nimsch ist im Engelsdorfer Verlag in Leipzig erschienen, 620 Seiten Lesekost über das angesagteste Szeneviertel der Stadt Leipzig.

Leipziger Szene-Buch

Leipzig hat ein cooles Image. Und das verdankt sie nicht zuletzt dem Leben in der Südvorstadt. Dem angesagten Szeneviertel in dem Studenten, junge Kreative, neugierige Touristen und die großstädtischen Jäger der Nacht ihr Revier gefunden haben.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Besinnlich-prickelnde Weihnachten mit „Spiel der Tränen“

Spiel der Tränen Cover

Katharina Göbel – Bedburg, 12.12.2013 – Der erotische Liebesroman von Jung-Autorin Katharina Göbel verspricht nicht nur die Sinne zu verführen, sondern auch die Liebe ins Herz zu lassen. Denn Spiel der Tränen ist, obgleich es erotische Passagen enthält, ein ganz ungewöhnlicher Liebesroman. Wie nah Liebe und Sinnlichkeit beieinander liegen, genauso wie es auch Liebe und Verdruss tun, zeigt die Geschichte, von der das Buch erzählt.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Buchvorstellung „Von teuren Klicks und schnellem Sex“

Andreas Döhring ist ein Insider der Erotikbranche, der das Online-Porno-Business seit Mitte der 90er Jahre entscheidend mitgeprägt hat. Mit diesem außergewöhnlichen Buch gewährt der Autor Einblick in einen sonst von der Öffentlichkeit abgeschotteten Bereich, welcher unsere Sexualität und unseren Alltag stark beeinflusst.

Andreas Döhring

Es befriedigt Bedürfnisse. Literarisch nimmt Andreas Döhring neugierige Leser mit zur Welt der Onlineerotik.… Weiterlesen

Weiterlesen …