Österreichischer Künstler läßt Loch in der Schweiz finanzieren

„motu ist digging your world“ – hole 01

Der österreichische Künstler Motu geht mit seinem Projekt „motu is digging your world“ an die Crowdfunding Plattform WEMAKEIT.

„motu is digging your world“ auf WEMAKEIT

In seinem Langzeitprojekt gräbt der Künstler Löcher mit einem Durchmesser von 3m und einer Tiefe von 1,5m an unterschiedlichen Stellen der Erde, dabei verwendet er immer die selbe Schaufel, die den Namen „Howl“ trägt.… Weiterlesen

Weiterlesen