Pension Schöller

Lustspiel-Klassiker im Münchner Olympiadorf im April und Mai

Die ganz normalen Gäste der Pension Schöller

Der Münchner Theaterverein Brett-à-Porter lädt in seiner kommenden Inszenierung zu einem Besuch der Pension Schöller ein, um in diesem skurrilen Gästehaus einen gnadenlos lustigen Abend zu erleben.

Das von Wilhelm Jacoby und Carl Laufs geschriebene Lustspiel wurde im Jahr 1890 in Berlin uraufgeführt und zwischen 1930 – 1997 mehrmals verfilmt.… Weiterlesen

Weiterlesen

Pension Schöller

Veranstaltungsstätte: forum2 (Kulturverein Olympiadorf e.V.)
Veranstaltungsort: 80809-München (Deutschland)
Strasse / Nr.: Nadistraße 3
Beginn: 24.04.2014 20:00 Uhr
Eintritt / Zusatz (inkl. MwSt.): 10.00 Euro

Brett-à-porter lädt in seiner kommenden Inszenierung zu einem Besuch der Pension Schöller ein, um in diesem skurrilen Gästehaus einen gnadenlos lustigen Abend zu erleben.

Das von Wilhelm Jacoby und Carl Laufs geschriebene Lustspiel wurde im Jahr 1890 in Berlin uraufgeführt und zwischen 1930 – 1997 mehrmals verfilmt.… Weiterlesen

Weiterlesen