Fokus zeitgenössische Kunst: „Dreidimensionaler Expressionismus“ aus Rodgau

Friedhelm Meinaß präsentiert seine außergewöhnlichen Bilder auf eigener Website

Friedhelm Meinaß, zeitgenössischer Maler und bildender Künstler

Frankfurt, 16. Dezember 2014 – Dick aufgetragen: Friedhelm Meinaß malt dreidimensional, titelte erst jüngst die Frankfurter Rundschau in einem Porträt über den Künstler, der 1948 in Darmstadt geboren nun in seiner Wahlheimat Rodgau vor den Toren Frankfurts lebt und arbeitet.… Weiterlesen

Weiterlesen