Der beschwiegene Deduschka – Auf der Suche nach dem Großvater

Ein deutsch-russisches Familiengeheimnis wird gelüftet

Anhand einer wahren Familiengeschichte wird ein Stück deutsch-russischer Beziehungen erzählt. Krieg als Grund für die Liebe zu zwei Frauen ist hierbei ein zentrales Thema.
Zunächst tauchen wir vor dem Hintergrund der geschichtlichen Ereignisse von 1850-2003 in das Leben von vier Generationen ein.
Vom idyllischen adligen Landleben im Ural geht es über zu den Umbrüchen der Revolution und zu den stalinistischen Säuberungen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Buchmesse: Russische Welt der Literatur für deutsche Leser

Auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse präsentiert der Russland-Stand (Halle 5.0, C114) russische Schriftsteller und Verlage mit einem vielfältigen Programm. Das Kulturjahr und die Problematik des Übersetzens sind Schwerpunkte in diesem Jahr.

RBTH ist offizieller Medienpartner des Russland-Standes auf der Frankfurter Buchmesse 2014.

(Frankfurt am Main/Moskau, 8. Oktober 2014)
Russland ist auch in diesem Jahr auf der Frankfurter Buchmesse (8.… Weiterlesen

Weiterlesen …

„Yaron“ – eine außergewöhnliche Geschichte über tiefe Freundschaft

Im Juli 2014 erscheint „Yaron“ im Verlag 3.0

Cover Yaron

Katharina Göbel – Bedburg, 11. Juni 2014 -Jonathan erkannte schnell, dass Yarons Ahnung bald Wirklichkeit wurde: „Ich bekämpfte damals jeden Gedanken daran. Wollte es nicht wahr werden lassen, was ich doch mehr als deutlich fühlte. Mit Ellas Schulbesuch waren wir plötzlich der Öffentlichkeit ausgesetzt.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Dem Roerich-Zentrum droht das Aus. Appell an die Öffentlichkeit

Nikolai Sologubowskij, Historiker, Publizist, Filmschaffender und Schriftsteller, wendet sich an die Öffentlichkeit zur Rettung des Moskauer Roerich-Zentrums. Das unter Kulturinteressierten in der ganzen Welt bekannte Zentrum und sein angeschlossenes Museum braucht dringend Hilfe. Lesen Sie nachfolgend seinen Appell.

Roerich-Zentrum Moskau

Der kulturelle Nachlass des russischen Malers Nikolai Roerich hat eine kolossale Bedeutung, was in vielen Ländern anerkannt wird.… Weiterlesen

Weiterlesen …