240 Wermekes-Trophäen für den weltberühmten roten Punkt

Entwurf des Kiersper Gestalters krönt die Preisverleihung des Red Dot im Essener Aalto-Theater

Designer Günter Wermekes gestaltet 240 Trophäen für den weltberühmten Red Dot.

Mit einer Sonderausstellung unter dem Titel „Dauernde, nicht endgültige Form“ feiert das „Red Dot Design Museum“ in diesem Jahr vom 29. Juni bis 23. August „60 Jahre Designgeschichte in Essen – von der Industrieform zum Red Dot“.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Handwerkskunst und Gaukelei: Galileo-Markt lockt mit vielen Attraktionen

Wissen, Unterhaltung und Abenteuer für die ganze Familie

Beeindruckend: der Galileo-Park in den Sauerland-Pyramiden in Lennestadt-Meggen

Lennestadt-Meggen. Am Sonntag stehen die Sauerland-Pyramiden in Lennestadt-Meggen ganz im Zeichen guter Unterhaltung. Dann nämlich findet der alljährliche Galileo-Markt statt. Mehr als dreißig Aussteller präsentieren ihre außergewöhnlichen Hand- und Kunstwerke und liebevoll gestaltete Produkte. Dazu gibt es Alpaka-Trekking, Nasenbären sowie Spiel und Spaß für Jung und Alt.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kräuter, Hexen und Gebräu: Vom Galileo-Park in die Johannisnacht

Kräuterwanderung mit Umweltpädagogin Anita Jung und Heilpraktiker Gerhard G. Rögele

Beeindruckend: der Galileo-Park in den Sauerland-Pyramiden in Lennestadt-Meggen

Lennestadt-Meggen. Am 24. Juni ist Johannistag, das Hochfest der Geburt Johannes des Täufers. Zugleich markiert das Datum die Sommersonnenwende. Viele Mythen, Aberglaube, Brauchtümer und Geheimnisse ranken sich um dieses Datum – ein willkommener Anlass für den Galileo-Park in Lennestadt-Meggen einige der Rätsel und Mythen aufzulösen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Galileo-Markt: Künstler, Handwerker und Könner gesucht

5. Künstler- und Hobbymarkt am 28. Juni auf dem Gelände der Sauerland-Pyramiden – Außergewöhnliches präsentieren, Außergewöhnliches erleben

Beeindruckend: der Galileo-Park in den Sauerland-Pyramiden in Lennestadt-Meggen

Lennestadt-Meggen. Der Künstler- und Hobbymarkt auf dem Gelände der Sauerland-Pyramiden geht am Sonntag, den 28. Juni in die fünfte Runde. Einen ganzen Tag lang gibt es dort Außergewöhnliches zu erleben: Menschen mit nicht alltäglichen Hobbies und Talenten.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Galileo-Park: Falk S. Al-Omary übernimmt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ein Ort für ungelöste Rätsel, inspirierende Unterhaltung und besondere Events – Programm-Highlight zum internationalen Museumstag am Sonntag

Beeindruckend: der Galileo-Park in den Sauerland-Pyramiden in Lennestadt-Meggen

Lennestadt / Siegen. Der Siegener PR- und Medienprofi Falk S. Al-Omary übernimmt in diesem Monat die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Galileo-Parks in Lennestadt-Meggen. Er wird dort sowohl die Funktion des Pressesprechers übernehmen als auch das strategische Marketing begleiten.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Karl-May-Festspiele Elspe: Martin Semmelrogge spielt Gangster Weller in „Unter Geiern“

58 Aufführungen mit prominenter Besetzung auf einer der größten Naturbühnen Europas – Premiere am 14. Juni – Drei-Meter-Mönchsgeier zieht seine Kreise

Die Karl-May-Saison 2014 in Elspe beginnt am 14. Juni

Lennestadt-Elspe. Martin Semmelrogge kommt nach Elspe. Vom 14. Juni bis zum 7. September wird er insgesamt 58 Mal in der Rolle des Gangsters Weller in der Karl-May-Inszenierung „Unter Geiern“ zu sehen sein.… Weiterlesen

Weiterlesen …

2. Weihnachtstag: Zum 20. Mal Help-Party beim Elspe Festival

Drei Bands, gute Musik und Partystimmung beim Treffen alter Bekannter

Das Elspe Festival ist bekannt für seine Karl-May-Festspiele

Lennestadt-Elspe. Am 2. Weihnachtsfeiertag findet traditionell die Help-Party im Saloon des Elspe Festivals statt. In diesem Jahr bereits zum 20. Mal – Jubiläum. Jedes Jahr pilgern rund 500 Gäste aus dem gesamten Sauerland zu diesem besonderen Musik-Ereignis, das sowohl jüngere als auch ältere Semester anspricht.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Unter Geiern in Elspe: Erster Bühnenstar verpflichtet

Mönchsgeier Jack jagt die Verbrecher aus der Luft und sorgt für ein tierisches Vergnügen

Das Elspe Festival ist bekannt für seine Karl-May-Festspiele

Lennestadt-Elspe. Mit einer Spannweite von über drei Metern, einem Gewicht von 9,5 Kilogramm und dem zarten Alter von sechs Monaten ist der Mönchsgeier Jack schon jetzt der heimliche Star der kommenden Karl-May-Saison.… Weiterlesen

Weiterlesen …

„Unter Geiern“ unter dem Christbaum

Elspe Festival bietet erstmals Geschenkgutscheine für den Wilden Westen an

Das Elspe Festival ist bekannt für seine Karl-May-Festspiele

Lennestadt-Elspe. Pünktlich zu Weihnachten startet des Elspe Festival einen neuen Service. Ab sofort können auf der Seite www.elspe.de Geschenkgutscheine mit Werten zwischen 15,00 Euro und 200,00 Euro erworben werden. Wer einen oder mehrere Gutscheine kauft, erhält mit diesen Ticketcodes, die ihrerseits bei einer Online-Buchung wieder geltend gemacht werden können.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Fast ausverkauft: Weihnachts-Dinnershow des Elspe Festivals sorgt für unterhaltsame Adventswochenenden

„Immer Ärger mit Grandpa“ strapaziert die Lachmuskeln und erfreut den Gaumen

Die Dinnershows des Elspe Festivals sind fast ausgebucht

Lennestadt-Elspe. Weihnachten steht vor der Tür. Und alle Jahre wieder ist Advent die Zeit für ein besonderes Programm-Highlight beim Elspe Festival. Seit über 20 Jahren begeistert die Dinnershow jeweils an den Adventswochenenden große und kleine Gruppen, Firmen und Familien.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Mordsidyll

Temporeicher und skurriler Krimi

Mordsidyll, Dirk Zandecki, 270 Seiten, ISBN 978-3-8392-1447-3, Gmeiner Verlag

Die einen finden die gesunde Landluft in Südwestfalen angenehm, die anderen finden: es stinkt. Auf jeden Fall aber blickt man in der Region auf waldreiche Berge, saftig grüne Weiden und traumhafte Stauseen. Kann man sich in dieser beschaulichen Gegend einen Mordfall und Mafiakämpfe vorstellen?… Weiterlesen

Weiterlesen …

Elspe Festival: Im Kino mit den Mächten des Grauens

„Elspe-Festival-Halloween-Movie-Weekend“ – drei Horror-Filme und eine monstermäßige Party auch für Nicht-Filmgucker

Das Elspe Festival ist bekannt für seine Karl-May-Festspiele

Lennestadt-Elspe. Manche Horror-Filme begeistern auch Nicht-Cineasten über Jahrzehnte. Drei davon präsentiert das Elspe Festival im Rahmen seines „Halloween-Movie-Weekend“ vom 31. Oktober bis zum 2. November. Gezeigt werden „Halloween – die Nacht des Grauens“, „From Dusk till Dawn“ und die „Rocky Horror Picture Show“ – in Dolby-Surround und auf einer riesigen Leinwand.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Hexen, Folter und Vampire: Elspe-Schauspieler sorgen für Schrecken

Galileo-Park nutzt Inszenierungs-Know-how des Elspe Festivals

Das Elspe Festival ist bekannt für seine Karl-May-Festspiele

Lennestadt. Halloween ist etwas los in den Sauerland-Pyramiden. Unter dem Motto „Hexen, Folter und Vampire“ bietet der Galileo-Park in Meggen am 2. und 3. November eine schaurig-schöne Zeitreise ins Mittelalter für die ganze Familie. Geboten werden Live-Gerichtsverhandlungen, Hinrichtungen, Folterinstrumente, ein Mittelaltermarkt und viele gruselige Überraschungen aus der Vampir- und Unterwelt.… Weiterlesen

Weiterlesen …