Lies mich – die Perspektive der Bücher

Der neue Roman von sara reichelt, der im April im Verlag 3.0 erscheinen wird, offenbart neue Perspektiven.

Katharina Göbel – Bedburg, 28.03.2014 – Neueste neurologische Forschungen haben gezeigt, dass regelmäßiges Bücherlesen für einen besseren Signalaustausch verschiedener Hirnregionen sorgt. Das Lesen von Büchern bildet nicht nur, sondern es kann das Leben bereichern, da es ganz neue Welten erschließt.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Wortwolken, Klangwolken: „Spieltisch mit Rückpositiv“

Der Leipziger Autor Kay Zeisberg veröffentlicht seine „Gedichte für eine Orgel“

Spieltisch mit Rückpositiv – Gedichte für eine Orgel (von Kay Zeisberg)

„Wer will heute noch Gedichte lesen? Wer mag Verdichtetem zuhören oder Orgelklängen? Musik, Musik, Musik und Sprache inspirierten mich zu diesem Gedichtbüchlein: Wortwolken, Klangwolken und vielleicht eine gute Tat für die Reparatur und Erneuerung der Orgel in einer kleinen, liebevoll sanierten Dorfkirche… „, sagt der Leipziger Schriftsteller Kay Zeisberg (48) über sein neues Buch „Spieltisch mit Rückpositiv“, das soeben im Verlag tredition Hamburg erschienen ist (ISBN 978-3-8495-7283-9).… Weiterlesen

Weiterlesen …