„Die Summe aller Zufälle“: Roman von Maxim Szenessy

Elmshorn, 4. Juni 2014: „Würden sieben Milliarden die Frage nach dem Warum stellen, gäbe es eine Antwort“, verspricht Maxim Szenessy in seinem 314 Seiten starken Debütroman. „Die Summe aller Zufälle“ ist jetzt neu als Taschenbuch für 9,99 EUR und während des verlängerten Pfingstwochenendes als E-Book kostenlos im Amazon-Shop erhältlich.

Der Klappentext fasst die Handlung wie folgt zusammen: „Ein sonderbarer Brief veranlasst Herrn Anton Suri, zwölf Querköpfe in ein Landhaus zu führen, um sie mit etwas absolut Unvorstellbarem zu konfrontieren.… Weiterlesen

Weiterlesen …