Paradision – Der Roman. Verschwörung oder Verschwörungstheorie?

Der Roman „Paradision“ von Christian von Kamp ist eine Utopie mit Gegenwartsbezug. Darin wird eine paradiesische und doch versteckten Verbrechen ausgelieferte Gesellschaft beschrieben, verflochten mit einer Agenten-Persiflage.

Der neue Roman von Christian von Kamp

Seit Anfang August ist der Roman „Paradision“ des Düsseldorfer Autors Christian von Kamp, veröffentlicht im Verlag New Sun Books, im Buchhandel erhältlich.… Weiterlesen

Weiterlesen …

„Totgeweiht“ – Thriller über den großen Menschheitstraum

Im Roman von Gerd Koslowski wird das ewige Leben Gegenstand einer internationalen Verschwörung

Totgeweiht ist der Debut-Roman von Gerd Koslowski

Köln, 2. November 2013. Ein neuer Kölner Thriller-Autor wagt sich auf das Parkett der internationalen Verschwörungsromane. Gerd Koslowski (46) präsentiert nach über zweijähriger Arbeit einen 445-Seiten starken Roman, der das ewige Leben zum Thema hat.… Weiterlesen

Weiterlesen …