Stardirigent Gergiev begeistert in Berlin: „Russian Saisons“ sorgen für weiteren Höhepunkt

Mit einem mit stehenden Ovationen gefeierten Konzert am 3. Juni im Berliner Konzerthaus sorgte der russische Stardirigent Valery Gergiev für einen weiteren Höhepunkt im Rahmen des internationalen Kulturprojekts „Russian Saisons“ 2019 in Deutschland

(Moskau/Berlin, 5. Juni 2019)
Gemeinsam mit dem Sinfonieorchester des Sankt Petersburger Mariinski-Theaters tritt er auf Einladung der Dresdner Musikfestspiele und deren Intendanten, dem Cellisten Jan Vogler, nach Berlin am Mittwoch noch im Kulturplast in Dresden auf.… Weiterlesen

Weiterlesen …