Eröffnung der neuen Ausstellung „Walk The Line. Neue Wege der Zeichnung“ am Samstag, 25. April 2015 um 19 Uhr

„Was geht Leute?“ Diese Eintragung im Gästebuch des Kunstmuseums nutzte Christian Jankowski für seine Neonschrift, die als Leitmotiv über der Ausstellung leuchtet: „Walk The Line!“. Zu sehen sind die Werke vom 26. April bis 16. August 2015.

Christian Jankowski, „Was geht Leute?“ aus der Serie Visitors, 2014 (Bildquelle: Sammlung des Künstlers, Foto: Marek Kruszewski)

Die Ausstellung lotet die Artikulationsmöglichkeiten zwischen Bild und Schrift, zwischen Linie, Fläche und Raum aus und findet mit vielfach installativen Werken neue Wege der Zeichnung.… Weiterlesen

Weiterlesen