Utopie einer nackten Hochkultur: Christian von Kamp, Paradision

Reine Fantasie? Oder kann Nacktheit ein Mittel der Politik sein?

Roman einer nackten Kultur

In dem utopischen Roman „Paradision“, neu erschienen im Verlag New Sun Books, schildert der Autor Christian von Kamp das Leben in einer zukünftigen Hochkultur, in der ein ganzes Volk nackt lebt. Doch diese Nacktheit hat andere Hintergründe als etwa der Nudismus oder die Lebensreform-Bewegung des vorletzten und letzten Jahrhunderts.… Weiterlesen

Weiterlesen

Paradision – Der Roman. Verschwörung oder Verschwörungstheorie?

Der Roman „Paradision“ von Christian von Kamp ist eine Utopie mit Gegenwartsbezug. Darin wird eine paradiesische und doch versteckten Verbrechen ausgelieferte Gesellschaft beschrieben, verflochten mit einer Agenten-Persiflage.

Der neue Roman von Christian von Kamp

Seit Anfang August ist der Roman „Paradision“ des Düsseldorfer Autors Christian von Kamp, veröffentlicht im Verlag New Sun Books, im Buchhandel erhältlich.… Weiterlesen

Weiterlesen