Villenauktion im Stadtpark Gütersloh


Von der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld öffentlich bestellter und vereidigter Versteigerer

R E C H T S B E I S T A N D
zugelassen vom Oberlandesgericht Hamm

Gerichtsgutachter für Zivil- und Strafrecht
(§§ 402 – 414 ZPO, § 73 Abs. 2 StPO)

Testamentsvollstrecker –

Fiskalischer Sachverständiger
für die Finanzbehörde (Erbschaftssteuerberechnung bei Kunstsammlungen

VILLENAUKTION

11.… Weiterlesen

Weiterlesen

Weihnachtsauktion bei Jentsch nunmehr im 41. Jahr


DETLEF JENTSCH

Verler Str. 1A – 33332 Gütersloh

Tel. 0 52 41 / 1 31 68
Fax: 0 52 41 / 99 70 55

Von der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld öffentlich bestellter und vereidigter Versteigerer

R E C H T S B E I S T A N D
zugelassen vom Oberlandesgericht Hamm

gerichtlicher Sachverständiger – Testamentsvollstrecker

Weihnachtsauktion im Auktionshaus Jentsch am 27.… Weiterlesen

Weiterlesen

B.R.A.Z.D.A . Tanz-Hommage an einen letzten Zeugen des Rosa Winkels im Konzentrationslager


Choreograph William Sanchez H. und die Company THEGARDEN // Performing Arts in Köln und Essen

Rudolf Brazda, gestorben 2011, bekannt als der letzte Überlebende, der während des zweiten Weltkrieges, der die Schwere des Rosa Winkels zu tragen hatte. Er konnte seine Erlebnisse im Konzentrationslager zwischen August 1942 und Frühjahr 1945 dokumentieren.… Weiterlesen

Weiterlesen

Happy Birthday, Traumfabrik!


Mit formschönen Objekten aus Edelstahl hat Alessi Weltmärkte erobert und Designgeschichte geschrieben. Angefangen hat die Erfolgsstory vor 100 Jahren – mit einer kleinen Firma für Haushaltswaren in Omegna am oberitalienischen Ortasee.

Edelstahl-Körbe im Drahtdesign und ein zylindrischer Wasserkessel, bei dem ein Kunststoffvogel als Flöte dient, gehören ebenso zu den Ikonen aus dem Hause Alessi wie die Zitronenpresse „Juicy Salif“, die wie ein überdimensionaler Tropfen umgekehrt auf drei Beinen ruht.… Weiterlesen

Weiterlesen

Mutige Kunst im Stadttheater Fürth


Das neue Vernissage Datum steht nun fest. Eröffnet wird am Sonntag den 19.09.2021. Dauer der Ausstellung bis 23.11.2021.

Die Gemälde von Angerer d.Ä. hängen bereits im Galerieforum des Stadttheaters. Bei Interesse kann mit Art Agency Hammond Kontakt aufgenommen werden.

Im November 2020 sollte die Ausstellung MUTIGE KUNST von ANGERER DER ÄLTERE im STADTTHEATER FÜRTH in Zusammenarbeit mit ART-AGENCY HAMMOND eröffnen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Kapitalismuskritik-Reihe VII – Anders wirtschaften, Besser leben.


Montag 30.08.2021 – Beginn 18 Uhr
Maskenskandale, fehlende Luftfilter in Schulen, fehlende Test-Impf-Kommunikations- und Lockdownstrategie haben das Vertrauen in den Staat sinken lassen. Dennoch machen die Pandemie und die Klimakrise deutlicher denn je, wie wichtig ein funktionierender Staat ist.Jetzt ist das Jahrzehnt der Klimagerechtigkeit. Jetzt brauchen wir einen Staat, der in der Lage ist, den komplexen ökologischen Umbau der Wirtschaft zu steuern.… Weiterlesen

Weiterlesen

Alex Katz Straw Hat Vivien Präsentation der neuen Grafikedition – Nuernberg


New York/Nürnberg

Der Künstler Alex Katz hat eine neue Edition veröffentlicht.

Alex Katz Vivien with Straw Hat / Siebdruck / signiert, nummeriert / Auflage 60
Jahr: 2021
Format: 112 x 203 cm / 44 x 80 inch
Material: Saunders 425 gsm Papier.
Technik: Siebdruck.
Auflage: 60 Stück
handsigniert und nummeriert.

Alex Katz ist ein US-Amerikanischer Maler, Bildhauer und Grafiker, der durch seine figurativen Gemälde berühmt wurde.… Weiterlesen

Weiterlesen

Ein Bild sind viele Bilder – Lichtspiele im Rhenania


Welche Prozesse durchläuft ein Bild in der Malerei? Dieser Frage widmet sich der Maler Thomas Nolden in seiner Ausstellung „Ein Bild sind viele Bilder, Lichtspiel“, die am 24. September 2021 um 18 Uhr im Kölner Kunsthaus Rhenania eröffnet wird. In Kooperation mit dem Trickfilmer Ralf Bohde stellt er seine Ölbilder filmischen Animationen der Bildentwicklung gegenüber, im musikalischen Gespräch mit Multiinstrumentalist Paul Bremen.… Weiterlesen

Weiterlesen

chapatiBERLIN eröffnet Store in der Wilma: bunte nachhaltige Mode


Auch in der Pandemie gibt es Erfolgsgeschichten: Was als temporärer Pop-up-Store im Lockdown begann, wurde nun zu einem dauerhaften neuen Mieter in der Wilma! chapatiBERLIN zog aus einem kleinen Pop-up-Store in eine deutlich größere Mietfläche im Erdgeschoss des Centers und bietet hier nun die nachhaltige und farbenfrohe Mode an, für die das Label über die Grenzen Berlins hinaus seit vielen Jahren bekannt ist.… Weiterlesen

Weiterlesen

Neue Kampagne der Gropius Passagen zeigt Architektur der Gropiusstadt


Neue Idee, neuer Claim, neue Motive und viele grafische Elemente, die an den Bauhaus-Stil erinnern – heute startet die neue Kommunikationskampagne der Gropius Passagen. Der grafische Bezug zum Bauhaus-Stil und damit zur Gropiusstadt ist bewusst gewählt, Parallelen erkennen interessierte Besucherinnen und Besucher ab Dienstag in der Fotoausstellung der jungen Berlinerin und Hobbyfotografin Maika Dicken.… Weiterlesen

Weiterlesen

RESPONSES – Beyond Borders ruft zur Teilnahme an digitalem Tanzprojekt zum Thema „Verantwortung“ auf


Hamburg, 28.06.2021 – Am 24.07.2021 startet der Beyond Borders e.V. das digitale Tanzprojekt „RESPONSES“, das einen internationalen und vielfältigen Austausch möglich machen soll. Dabei soll sich eine bunte Gruppe junger Erwachsener aus fünf verschiedenen Ländern kreativ mit dem Thema „Verantwortung“ auseinandersetzen. Hierfür werden noch Teilnehmer*innen zwischen 18 und 30 Jahren aus Hamburg und Umgebung gesucht.… Weiterlesen

Weiterlesen

« Schlüssel des Lichts » Ausstellung illuminierter Lichtwerke von Kilian Saueressig


Innovation und Forschergeist paaren sich in Kilian Saueressigs philosophisch inspirierter und hochgradig auf Nachhaltigkeit fokussierter Kunst. Seine Arbeiten zeichnen sich durch den maximalen Einsatz von nachwachsenden Rohstoffen aus.

Die Ausstellung „SCHLÜSSEL DES LICHTS“ des deutschen Künstlers Kilian Saueressig, wird vom 24. Juli bis 22. August 2021 in der kunsthalle messmer gezeigt.… Weiterlesen

Weiterlesen

Peter August Böckstiegel Bilder u.v.a.


Etliche Arbeiten des bekannten Beckumer Künstler Heinrich Bücker
gelangen in Gütersloh zur Auktion.

Das nunmehr im 41. Jahr bestehende Klassisches Auktionshaus Jentsch, versteigert am 17. Juli Objekte aus einem umfangreichen Nachlass.

So gelang ein großer SCHMUCKNACHLASS – UHREN –

zahlreiche Silberobjekte – eine umfangreiche Münzsammlung in Silber von Euro Münzen

Gemälde- Bilder von Peter August Böckstiegel, Arnold Schatz ,

Porzellan der Manufakturen Meißen- Nymphenburg.… Weiterlesen

Weiterlesen

30 Jahre Begegnung mit Kunst: Carmen Vetere stellt vor…


Incontro heißt auf Italienisch Begegnung. Die Galerie Incontro in Eitorf (NRW) feiert 30-jähriges Jubiläum mit der Ausstellung „30 Jahre Begegnung mit Kunst“ mit neun Künstler*innen. Jede Woche bis 27. Juni 2021 stellt Galeristin Carmen Vetere ein neues Künstlerporträt vor – persönlich in den Galerie-Räumen der historischen Zigarettenfabrik in Eitorf und digital!… Weiterlesen

Weiterlesen

20 STARS Benefiz – Auktion – Helfen und sich selbst mit Kunst beschenken


20 Kunstwerke von 20 Künstlern aus Südafrika werden für den guten Zweck versteigert – die Kunstbenefizaktion von The Travelling Art Gallery vom 20. Mai bis 8. Juni 2021

Durch den Ausbruch von COVID-19 haben viele Organisationen ihre notwendige finanzielle Unterstützung verloren und viele Schulen sowie Stiftungen haben es äußerst schwer, egal wo auf der Welt.… Weiterlesen

Weiterlesen

Geschichtenpodcast „Und in den Worten fand ich Wahrheit“ – Leipziger Künstler Andi Rietschel liest Geschichten zum Nachdenken


Seit Januar 2021 gibt es die Podcast-Reihe „Und in den Worten fand ich Wahrheit“

Der Leipziger Geschichtenerzähler, DJ und Friedensaktivist Andi Rietschel liest ausgewählte Geschichten, die eine Botschaft für uns haben, die uns lehren, berühren, nähren (und unterhalten) können.

In diesem Jahr sollen mindestens 40, vielleicht sogar 52 Geschichten erscheinen…

für Erwachsene, meistens aber auch für Kinder…

… Die aktuelle Geschichte Geschichte 16 aus der Reihe „Und in den Worten fand ich Wahrheit“

Andi Rietschel liest „Die brennende Lampe“ von Kurt Tucholsky
… eine Geschichte die uns erzählt, das Krieg der falsche Weg ist Frieden zu schaffen,
wie leicht wir alle diesen zerstörenden Weg einschlagen können, weil wir uns dafür manipulieren lassen.… Weiterlesen

Weiterlesen

KUNSTAUKTION aus westfälischen Sammlungen 8. Mai 2021


Die Bielefelder Frühjahrsauktion am Samstag, dem 8. Mai 2021 ist wieder mit qualitätvollen Einlieferungen bestückt.

Angefangen mit Gemälden, Grafik & Skulpturen bekannter Künstler wie Picassso, Mack, Uecker, Stalbernt, Poelenburgh, Molenaar, Saftleven, Brakenburgh, Cortes, Luce, Seghers, Zuccari, Modersohn, Douzette, Baum, Lins, Cortes, von Hoffmann, Hecker, Teniers und vielen anderen, kommen wieder zahlreiche Kunstobjekte zur Versteigerung an internationale Kunden.… Weiterlesen

Weiterlesen

Gartenkunstwerke und unberührte Wildnis: Rund um den Lago Maggiore finden Sie alles


Keine Frage – den Frühling 2021 hatten sich Hoteliers, Gastronomen und Veranstalter am Lago Maggiore anders vorgestellt. Nun hat die Pandemie alle ausgebremst. Die Blütenpracht aber lässt sich nicht von Corona stoppen und für die Zeit nach dem Lockdown laufen allerorts die Vorbereitungen auf Hochtouren. Dann hilft das neue Konsortium Maggiore bei der Planung eines perfekten Urlaubs zwischen zauberhaften Parks und unberührter Natur.… Weiterlesen

Weiterlesen

Festival der Goldenen Maske – Russian Case-Programm (RC)


Bereits 2000 startete das „Festival der Goldenen Maske – Russian Case-Programm (RC)“ mit der Idee, ein 5-tägiges ein Schaufenster, ein Showcase des russischen Theaters zu etablieren. (von Dieter Topp)

Daraus entwickelte sich eine bedeutende, jährliche Veranstaltung, die sich an internationale Festivals, Veranstalter, Moderatoren, Theaterforscher, Journalisten und Kritiker richtet:
Es werden Premieren der vergangenen Spielzeit vorgestellt, die für den „Golden Mask Award“ nominiert wurden, dazu einige der interessantesten Premieren der aktuellen Saison.… Weiterlesen

Weiterlesen

Riesen Schmucknachlass und Goldmünzen ca. 4 kg. GOLD


Das Ereignis in Westfalen

am 24. April

In Gütersloh wird eine umfangreiche Nachlassauktion

im Auktionshaus Jentsch nur per Gebote durchgeführt.

Das Auktionshaus besteht in diesem Jahr bereits im 41. Jahr und hat bereits über

443 Auktionen durchgeführt.

Spezialisiert ist das Auktionshaus auf große Nachlassversteigerungen von der

IMMOBILIE bis hin zur Luxusyacht oder gar einem Flugzeug.… Weiterlesen

Weiterlesen

Neues Shutterstock Förderprogramm „Create Fund“


Shutterstock kündigt heute den „Create Fund“ an, ein mit 300.000 US-Dollar (ca. 247.500 Euro) dotiertes Künstlerförderprogramm. Der „Create Fund“ bietet finanzielle und professionelle Unterstützung für Künstler weltweit, die bei der Kreation ihrer Inhalte einen Fokus auf Diversität, Integration, soziale Gerechtigkeit und Umweltbewusstsein setzen.

Durch den „Create Fund” möchte Shutterstock moderne Inhalte in die Sammlung aufnehmen und Diversität sowie Integration innerhalb seines Kontributorennetzwerks fördern.… Weiterlesen

Weiterlesen

Musikschule Allegro Grevenbroich unterrichtet online


Ab dem 02.11.20 müssen viele kulturelle Einrichtungen in NRW schließen.Aufgrund der weitreichende neuen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie der Landesregierung NRW, müssen darunter auch Musikschulen geschlossen bleiben.
Slawomir Kowalinski, Inhaber der Musikschule Allegro Grevenbroich stellt mit seinem Team der Musikschule Allegro den Musikunterricht wie bereits beim 1.Lockdown auf digitale Medien um.… Weiterlesen

Weiterlesen

MLADI LEVI 2020 – Gedanken zur 23. Festivalausgabe zeitgenössischen Theaters in Slowenien


(von Dieter Topp) Im beschaulichen slowenischen Ljubljana verursachte die Corona Pandemie einen demokratischen Erdrutsch. Der rechtsgerichtete Premier Janez Jansa griff die Medien an. „Die Regierung versucht in der Covid-19-Krise, die Kommunikation in ihrem Sinn zu bestimmen. … Auch NGOs warnen davor, dass ihre zukünftige Finanzierung in Frage gestellt wird, ähnlich wie in Orbáns Ungarn.… Weiterlesen

Weiterlesen

Wollweiche Artefakte – Herbstliche Kunstmärkte im Aostatal


Das Aostatal – Italiens kleinste Region mit den höchsten Bergen – ist stolz auf seine Handwerks-Tradition. Das Wissen um die Fertigkeiten wird seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weitergegeben. Einheimische und Besucher dürfen sich zum Herbstbeginn auf urige „Miniaturmärkte“ mit regionaler Handwerkskunst in den alpinen Dörfern freuen. In offenen Ateliers darf handfertigen Valdostaner*innen über die Schulter geschaut werden.… Weiterlesen

Weiterlesen

Krimiraten einmal anders – Tote trinken keinen Whiskey


Sonntag 13.09.2020 / 19 Uhr

Vergeblich wartet der abgehalfterte Privatdetektiv Walter Wolram täglich auf Klienten. Doch dann taucht die schöne Joana in seinem Büro auf und Wolram bekommt es mit einem Fall zu tun, der ihn in die tiefsten Abgründe der Chicagoer Unterwelt führt. Und er erkennt:
                         TOTE TRINKEN KEINEN WHISKEY

Ein Gangsterkrimi aus dem alten Chicago zum Mitraten und Gewinnen
VORSICHT!… Weiterlesen

Weiterlesen

Krimiraten einmal anders – TOTE TRINKEN KEINEN WHISKEY


Sonntag 13.09.2020 / 19 Uhr

Vergeblich wartet der abgehalfterte Privatdetektiv Walter Wolram täglich auf Klienten. Doch dann taucht die schöne Joana in seinem Büro auf und Wolram bekommt es mit einem Fall zu tun, der ihn in die tiefsten Abgründe der Chicagoer Unterwelt führt. Und er erkennt:
                         TOTE TRINKEN KEINEN WHISKEY

Ein Gangsterkrimi aus dem alten Chicago zum Mitraten und Gewinnen
VORSICHT!… Weiterlesen

Weiterlesen

„MESH UP!“ ‒ nachhaltiger Upcycling-Wettbewerb in den Wilmersdorfer Arcaden: Aus 1.000 m² Mesh wird Design!


Im Rahmen der Modernisierung der Wilmersdorfer Arcaden war ein Teil der Fassade mit einem 1.000 Quadratmeter Mesh-Banner verhüllt, jetzt liegt das Material im Lager und dient nun als Rohstoff für einen ganz besonderen Designwettbewerb. Berliner Designerinnen und Designer sind ab dem 1. August aufgerufen, aus diesem Mesh Mode, Kunst oder Objektdesign zu machen und Preisgelder in Höhe von 5.000 Euro zu gewinnen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Blacklivesmatter – Fotografen berichten von ihren Erfahrungen


Seit dem Tod von George Floyd am 25. Mai sind weltweit Zehntausende auf die Straße gegangen, um Gerechtigkeit und ein Ende des institutionellen Rassismus zu fordern.
Die Proteste, Märsche und Demonstrationen zur Unterstützung der Black Lives Matter-Bewegung haben mittlerweile nationale und internationale Gespräche über Rassismus sowie Veränderungen in Politik, Wirtschaft und Medien ausgelöst.… Weiterlesen

Weiterlesen

Ahorn-Hotels: Jetzt 20 Prozent mehr Urlaub

Heute schon an später denken!
Können Sie es auch schon kaum erwarten, wieder in den Urlaub zu fahren?
Erhalten Sie nur vom 01.05. bis 10.05.2020 20 Prozent mehr auf diesen Wertgutschein. Diese besonderen Konditionen gewähren wir nur für diese Aktions-Gutscheine, die im Zeitraum 01.05. bis 10.05.2020 gekauft werden.

Ob als Muttertagsgeschenk, Geschenk für Sie selbst, Freunde, Familie oder Kollegen – heute Gutschein kaufen, sparen und die Vorfreude auf den nächsten Urlaub in den AHORN Hotels & Resorts genießen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Individuelle Hintergründe für Videomeetings


Homeoffice und Videokonferenzen gehören für viele mittlerweile zum ganz normalen Arbeitsalltag. Und wer aktuell daheim arbeitet, der macht das womöglich am Küchentisch, auf der Couch oder im unaufgeräumten Arbeitszimmer. Vorgesetzten, Kollegen und Geschäftspartnern möchte man einen genaueren Einblick in die eigenen vier Wände aber in den meisten Fällen nicht gewähren. Shutterstock schafft hier nun Abhilfe.… Weiterlesen

Weiterlesen

Leipziger Geschichtenerzähler Andi Rietschel bietet 3 Geschichtencds zum Anhören und kostenlosen Download an


Für die Kinder! (und für alle Anderen auch)

Es sind besondere Zeiten. … Bis zur Aufhebung der Schließungen von Schulen, Kindergärten und ähnlichen Einrichtungen… möchte ich neben meinen ersten beiden GeschichtenCDs auch die aktuelle neue CD „Andi Rietschel im Zauberwald Teil2“ kostenlos zum Anhören und Herunterladen anbieten….

via bandcamp: andirietschel.bandcamp.com und über www.andirietschel.de… Weiterlesen

Weiterlesen

Shutterstock – Porträtserie zur sozialen Isolation


In Zeiten von Corona ist die Isolation für viele Menschen eine große Herausforderung. Dass wir bei allen Ausgangsbeschränkungen und in der Unterbrechung unseres gemeinschaftlichen Zusammenlebens dennoch zusammenstehen – diesen Lichtblick möchte uns der Shutterstock Fotograf Stephen Lovekin mit einer ganz besonderen Portraitserie geben. „Words at the Window“ dokumentiert auf wunderbare Weise die momentane Zeit.… Weiterlesen

Weiterlesen

in diesen besonderen Zeiten: zur Ablenkung, zum Lernen, zur Freude: 3 GeschichtenCDs zum kostenlosen Anhören und Herunterladen!


Liebe Menschen, Freunde, Sehr geehrte Damen und Herren,

(auch zum weiterleiten)

Für die Kinder! (und alle anderen auch)

Es sind besondere Zeiten.

… Bis zur Aufhebung der Schließungen von Schulen, Kindergärten und ähnlichen Einrichtungen… möchte ich neben meinen ersten beiden GeschichtenCDs auch die aktuelle neue CD „Andi Rietschel im Zauberwald Teil2“ kostenlos zum Anhören und Herunterladen anbieten….… Weiterlesen

Weiterlesen

Alex Katz – Homage to Degas. | GALERIE FRANK FLUEGEL zur Ausstellung im Museo Nacional Thyssen-Bornemisza


New York/Nürnberg.

Im Sommer 2020 findet eine weitere Alex Katz Retrospektive in Europa statt. Im Museo nacional Thyssen-Bornemisza in Madrid.

Aus diesem Anlass ist soeben eine neue Grafikedition aus der DAncer Serie erschienen:

Homage to Degas
2020
Archival pigment inks on Innova Etching Cotton Rag 315 gsm paper
35 x 70 inches (89 x 178 cm)
Edition: 100
Signed and numbered.… Weiterlesen

Weiterlesen

Bunt, wild und überraschend: Das Frühjahrs- Fashion-Event in den Gropius Passagen


Die Gropius Passagen sind mit ihren über 150 Shops DIE Fashioninstanz im Berliner Süden. Am 6. und 7. März erleben die Besucher die Fashion-Highlights und Frühjahrstrends bei einem einzigartigen Fashion-Event. Verrückte Modenschauen, ein mobiler DJ, der nebst Soundanlage durch das Center fährt, und Pop-Up-Catwalks, die plötzlich auftauchen und nach den Shows wieder verschwinden, machen die alljährliche Präsentation der Frühjahrsmode zu einem unvergesslichen Event.… Weiterlesen

Weiterlesen

Kapitalismuskritik-Reihe-Die ökologischen Auswirkungen der Digitalisierung


Maschinen, Produkte und Menschen werden mit Informationstechnik immer weiter vernetzt. Führt dies in eine digitale Gesellschaft, in der alle vom technologischen Fortschritt profitieren und die Umwelt bewahrt wird?
Welchen Einfluss haben Big Data, Künstliche Intelligenz oder das Internet als riesige Verkaufsmaschine aufs Klima? Steuern wir in eine digitale Wachstumsökonomie, in der sich Geld und Macht auf wenige konzentrieren und wir noch schneller an die planetaren Grenzen stoßen?… Weiterlesen

Weiterlesen

20 Jahre Rathaus Center Pankow ‒ 20 kostenlose Workshops für alle


Zum 20. Geburtstag werden die Kunden beschenkt, und zwar mit dem Wertvollsten, was man schenken kann: Wissen! In unterschiedlichsten Workshops vermitteln Profis und engagierte Mieter aus dem Center nützliches Wissen für alle Lebenslagen, von Sicherheit über Gesundheit bis hin zum Genuss für zu Hause.

„Unser eigens eingerichteter Workshop-Spot im ersten OG erfreut sich wachsender Beliebtheit“, erklärt Peter Schönbrunn, der Centermanager des Rathaus Centers Pankow.… Weiterlesen

Weiterlesen

Gropiusstadt goes Fashion! – großes Fashion-Event in den Gropius Passagen


Vom 31. Oktober bis zum 3. November zeigen die Gropius Passagen und ihre Mieter, wer in Sachen Fashion den Hut aufhat im Süden Berlins. Donnerstag und Freitag präsentieren erfahrene Fashion Week Models die neusten Trends und die aktuellen Kollektionen der Shops im Center. Hierzu wird eigens ein professioneller Catwalk im Atrium installiert, Pop Up Fashion Walks finden – begleitet von einer mobilen Disco nebst DJ – immer wieder an unterschiedlichen Orten im Center statt.… Weiterlesen

Weiterlesen

Strom im Vagus


PAErsche untersucht den „Strom im Vagus“

Am 12. und 13.10. 2019 lädt das Aktionslabor PAErsche Neugierige, Interessierte oder auch Begeisterte zu einem neuen Format der Performance Kunst ein: „Strom im Vagus“.
Hierbei geht es, wie man angesichts des Titels zunächst vermuten könnte, nicht um einen bestimmten Ort: Der Titel bezieht sich auf den Vagusnerv, den längsten aller Hirnnerven.… Weiterlesen

Weiterlesen