Das Bauhaus – 100 Jahre Impulse für Architektur und Gestaltung

Wenn wir als Kunstmagazin den 100. Geburtstag der deutschen Kunst-, Design- und Architekturschule Bauhaus nicht aufgreifen würden, dann wäre das grob fahrlässig. Kulturell zu bedeutend wollen wir den von Gropius begründeten Stil hier ein paar Zeilen widmen.

Das Bauhaus ist eine Idee, die im wahrsten Wortsinn Schule gemacht hat. In Deutschland, aber auch weltweit.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kapitalismuskritik-Reihe-Die ökologischen Auswirkungen der Digitalisierung


Maschinen, Produkte und Menschen werden mit Informationstechnik immer weiter vernetzt. Führt dies in eine digitale Gesellschaft, in der alle vom technologischen Fortschritt profitieren und die Umwelt bewahrt wird?
Welchen Einfluss haben Big Data, Künstliche Intelligenz oder das Internet als riesige Verkaufsmaschine aufs Klima? Steuern wir in eine digitale Wachstumsökonomie, in der sich Geld und Macht auf wenige konzentrieren und wir noch schneller an die planetaren Grenzen stoßen?… Weiterlesen

Weiterlesen …

20 Jahre Rathaus Center Pankow ‒ 20 kostenlose Workshops für alle


Zum 20. Geburtstag werden die Kunden beschenkt, und zwar mit dem Wertvollsten, was man schenken kann: Wissen! In unterschiedlichsten Workshops vermitteln Profis und engagierte Mieter aus dem Center nützliches Wissen für alle Lebenslagen, von Sicherheit über Gesundheit bis hin zum Genuss für zu Hause.

„Unser eigens eingerichteter Workshop-Spot im ersten OG erfreut sich wachsender Beliebtheit“, erklärt Peter Schönbrunn, der Centermanager des Rathaus Centers Pankow.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Gropiusstadt goes Fashion! – großes Fashion-Event in den Gropius Passagen


Vom 31. Oktober bis zum 3. November zeigen die Gropius Passagen und ihre Mieter, wer in Sachen Fashion den Hut aufhat im Süden Berlins. Donnerstag und Freitag präsentieren erfahrene Fashion Week Models die neusten Trends und die aktuellen Kollektionen der Shops im Center. Hierzu wird eigens ein professioneller Catwalk im Atrium installiert, Pop Up Fashion Walks finden – begleitet von einer mobilen Disco nebst DJ – immer wieder an unterschiedlichen Orten im Center statt.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Strom im Vagus


PAErsche untersucht den „Strom im Vagus“

Am 12. und 13.10. 2019 lädt das Aktionslabor PAErsche Neugierige, Interessierte oder auch Begeisterte zu einem neuen Format der Performance Kunst ein: „Strom im Vagus“.
Hierbei geht es, wie man angesichts des Titels zunächst vermuten könnte, nicht um einen bestimmten Ort: Der Titel bezieht sich auf den Vagusnerv, den längsten aller Hirnnerven.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Heiner Hentschel Hus ist eröffnet – Unterstützung durch den Förderfonds der Familie Jürgen Lindhorst

Winser Museumshof hat jetzt auch eine Holz- und Schmiedewerkstatt

WINSEN (ALLER).. Das Ensemble historischer Gebäude auf dem Museumshof in Winsen ist seit dem Wochenende offiziell um ein Bauwerk reicher. Bei einer Feierstunde wurde die Holz- und Schmiedewerkstatt, die nach zwei Jahren Wiederaufbauarbeit nun fertiggestellt ist, feierlich eröffnet.
Das Fachwerkgebäude befand sich von 1826 bis Anfang 2017 nur wenige Meter entfernt in der Alten Celler Heerstraße, bevor der Winser Heimatverein damit begann, es auf dem Museumgelände wiederaufzubauen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Künstler für Afrika – Radierung von Janosch

Farbradierung „David“ zugunsten von Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe

München, 24. September 2019. Eine Original-Radierung von Janosch, dem bekannten Illustrator, Kinderbuchautor und Schriftsteller, gibt es derzeit in einer Sonderedition Künstler für Afrika von Toni Pongratz zu kaufen. Die gesamten Einnahmen gehen direkt an die Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe.

Die Farbradierung „David“ ist von Janosch signiert und nummeriert und ist 11 x 13 cm groß (auf Blatt dann 37 x 26 cm).… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kinderärzteorchester spielt für Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe

Benefizkonzert in der Philharmonie im Gasteig in München

München, 9. September 2019. Ein Benefizkonzert der besonderen Art gibt es am Donnerstag (12. September 2019) in München. Das Orchester der Deutschen Kinderärzte spielt in der Philharmonie im Gasteig zugunsten der Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe. Schirmherr ist Münchens Alt-OB Christian Ude.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Germany Street Fronts – So haben wir unsere Städte noch nicht gesehen

Eine Ausstellung in Goethe Instituten der USA zeigt Deutschland in linearisierten Perspektiven

Ein Beitrag zu wunderbar together dem Deutschlandjahr USA

06.-28. September | Kansas-City, Missouri
Oktober | Houston, Texas
[Juli | Seattle, Washington]

Die Ausstellung Germany Street Fronts richtet einen neuartigen Blick auf Deutschlands Städte. In multi-perspektivischen Streetlines präsentieren wir in kompletten Straßenzügen die Vielfalt und Komplexität des Stadtbilds Deutschlands.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Tracks in a Box


TRACKS IN A BOX
Wenn KünstlerInnen geführte Touren geben

7 – 27 SEP 2019
Ausstellungseröffnung 6 SEP, 19:00 Uhr

Am 7. September 2019 eröffnet “Tracks in a Box” der Öffentlichkeit die Türen als imaginäres Zentrum für künstlerisch geführte Touren: Mit einer Pop-Up Galerie, einem Diskursraum sowie einem lebendigem Archiv. Teil der Ausstellung sind außerdem ein Programm aus Audio-Walks, Erkundungstouren in Eigenregie sowie performative Touren von in Berlin ansässigen KünstlerInnen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

DIE DAUER DER GEFÜHLE


Frank Homeyer
DIE DAUER DER GEFÜHLE
Performance – Installation – Ausstellung
15. 09. – 31.10.2019

Trauer, Wut, Freude, Angst – diese und weitere Grundemotionen werden künstlerisch erforscht und zur Diskussion gestellt.
Sind Emotionen diskret und klar zu trennen? Welchen Wandel durchlaufen sie im Erleben? Mitfühlen, übertragen, mentalisieren – wie werden Gefühle gemeinschaftlich?… Weiterlesen

Weiterlesen …

Benefizkonzert des Orchesters der Deutschen Kinderärzte

Das Kinderärzteorchester spielt in München zugunsten von Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe

München, 30. Juli 2019. Das Orchester der Deutschen Kinderärzte gibt am 12. September 2019, Beginn 19.30 Uhr, in der Philharmonie im Gasteig ein Benefizkonzert. Der Erlös des Konzertes ist für die Arbeit der Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe bestimmt.… Weiterlesen

Weiterlesen …

100 Jahre deutschlandweite Künstlervereinigung – die Darmstädter Sezession damals und heute


Vom Widerstand zum Netzwerk: Gegenseitige Unterstützung und Förderung der Kunstwahrnehmung

Die Darmstädter Sezession wird 100 Jahre alt: Der literarische Freundeskreis um die spätexpressionistischen Zeitschriften „Die Dachstube“, „Das Tribunal“ und „Hessische Radikale Blätter“ schließt sich 1919 mit bildenden Künstlern zusammen und ruft die Künstlervereinigung ins Leben. Zu den 21 Gründungsmitgliedern gehören die Schriftsteller Kasimir Edschmid, Carlo Mierendorff und Theodor Haubach sowie die Maler Carl Gunschmann, Max Beckmann und Ludwig Meidner.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Rosenschau im Botanischen Garten in München

vom 28. Juni bis 1. Juli 2019 – Herzliche Einladung

Es erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm mit floristischen Interpretationen von Rosenliedern durch Floristen aus München und Oberbayern.

Dies sind FDF Florist-Fachgeschäfte sowie Mitglieder der Blumenbinder-Gang.

Planung und Organisation Karin Pressel, Dozentin an der Fachschule für Blumenkunst in Weihenstephan.

Die floristischen Werkstücke beziehen sich auf die folgenden Musiktitel:
1 Für mich soll´s rote Rosen regnen, Hildegard Knef
2 Bed of roses, Bon Jovi,
3 Weiße Rosen aus Athen, Nana Mouskouri
4 Maria durch ein Dornwald ging, Wiener Sängerknaben
5 Auf dem Mond, da blühen keine Rosen, Vicky Leandros
6 Rosenblätter, Söhne Mannheims
7 Sah ein Knab ein Röslein stehen / Franz Schubert, Friedrich Krell & Rundfunk Jugendchor Wernigerode
8 The Rose, Bette Midler
9 Every Rose has ist thorn, Poison
10 Where the wild roses grow, Nick Cave & Kylie Minogue
11 Rosegarden, Lynn Anderson
12 Kiss from a Rose, Seal
13 Under the Rose, Kiss
14 Ghost of a Rose, Blackmores night
15 Der Rosenkavalier / Richard Strauß, Bayerisches Staatsorchester

Interessantes Begleitprogramm auf der Bühne der Winterhalle:
Freitag, ab 17:30 Uhr, Rockhouse Duo
Samstag.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Presse-Einladung: Große Kunst auf großer Tour – wenn 17,2 Tonnen Stahl umziehen

Köln, 27.06.2019 – Bekannt ist sie weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus: die gigantische Skulptur „Transmutation“ des Kölner Künstlers Bernd Reiter vor der ehemaligen Kunsthalle im Hürther Kunst- und Medienviertel. Nun wird sie umziehen, um den neuen, geplanten Skulpturenpark im Medienpark – den ehemaligen Film- und Fernsehstudios in Hürth – mit einem ersten gewichtigen Wahrzeichen zu versehen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

„Die klassische Konzertform neu denken…“

Interview mit Astrid Vang-Pedersen, der Designerin des „Heimat/en“-Abschlusskonzertes zum Landes-Chorfest in Mainz, am 31. August um 19:30 Uhr in der Christuskirche.

…fordert die dänische Dozentin an der Kopenhagener Universität und der Königlich Dänischen Musikakademie, Astrid Vang-Pedersen. Das Vorstandsmitglied des renommierten Aarhus Vocal Festivals bezeichnet sich selbst als „Performance-Designerin“, als „Aufführungsgestalterin“. 2018 hatte sie über das Thema „Concert Design“ promoviert.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Basel im Rausch der Kunst

Art Basel und Ausstellungen, Events und Kunst Biennale während der Art Basel Zeit.

21 Juni 2019
Basel/ Die wichtigste Kunstwoche der Welt – Art Basel hat dieses Jahr Galeristen, Künstler, Kuratoren, Kunstkritiker, Kunstliebhaber und selbstverständlich millionenschwere Kunstsammler gesammelt. Millionenschwer waren allerdings auch die Preise für Kunstwerke. Schon am ersten Tag gab es Millionenverkäufe.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Sommerauktion in Gütersloh bei Jentsch


S O M M E R A U K T I O N im bekannten Auktionshaus Jentsch

Eine umfangreiche Wachs – Siegelsammlung Kaiserlicher und Königlicher Dienststellen + Behörden, Russische geheime Militärganzsachen mit zahlreicher Versiegelung
sowie Deutscher Militärdienststellen des Dritten Reich und vieles andere.

Am 22. Juni 2019, die Besichtigung ist ab 12:00 Uhr, werden Kunst- Antiquitäten, das
teuerste Porzellan der Welt Flora Danica, Meißen, Königlich Berlin, davon zahlreiche Objekte ohne Limit versteigert.… Weiterlesen

Weiterlesen …

The Avener in der Mouton Cadet Wine Bar

Nach dem Videodreh für sein neuestes Projekt auf dem Dach des Palais des Festivals kam der internationale DJ The Avener zusammen mit dem französischen Musiker Manu Lanvin in die Mouton Cadet Wine Bar, um sich zu entspannen.

Die Sunset Aperitifs sind die perfekte Gelegenheit, um allen Gästen der Mouton Cadet Wine Bar die exquisiten Speisen mit Mouton Cadet Weinen, darunter Mouton Cadet Rotwein, Mouton Cadet Rosé und Mouton Cadet Weißwein, zu präsentieren und gleichzeitig die Aussicht zu genießen, die nur die Mouton Cadet Wine Bar über die Bucht von Cannes bietet

Das im Familienbesitz befindliche Unternehmen Baron Philippe de Rothschild SA unter der Leitung von Philippe Sereys de Rothschild als Vorsitzendem des Aufsichtsrats hat seinen Sitz im Herzen der Pauillac-Weinregion und wird seit 1933 von einer konstanten Ambition vorangetrieben: die besten Weine der Welt herzustellen, jeweils in jeder relevanten Kategorie.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunsttage Dornum: Skulpturen und Malereien im Schloss

Kunstliebhaber haben sich den Termin dick im Kalender eingetragen: Vom 13. Juli bis 4. August finden im Wasserschloss Dornum die Kunsttage statt. Das barocke Prachtbau verwandelt sich in eine große Kunstgalerie. 12 Künstlerinnen und Künstler wurden vom Kunstverein aus über 200 Bewerbungen ausgewählt. Neben Malereien werden im Schloss Fotografien, Plastiken, Skulpturen und Objekte zu sehen sein.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Wettbewerbssieger Kunst am Bau Münchner Flughafen


Pressemitteilung 22. Mai 2019
Wettbewerbssieger Kunst am Bau für die Erweiterung des Terminal 1 am Flughafen München

Die Entscheidung zur Kunst am Bau für die Erweiterung des Terminal1 am Münchner Flughafen ist gefallen: Wettbewerbssieger sind die Salzburger Künstlerin Inge Dick für Wand-Gestaltungen in den Innenräumen, die Münchner Künstlerin Prof. Dorothea Reese-Heim mit Installationen für die Fluggastbrücken und der Frankfurter Künstler Klaus Staudt für die Ostfassade.… Weiterlesen

Weiterlesen …

„Liebe ist…“- Comic-Zeichner Bill Asprey entwirft besondere Sticker für das Fußball für Freundschaft Programm

Die verschiedenen Sticker werden ab dem 21. Mai für alle Smartphone-Benutzer aus 186 Ländern der Welt frei erhältlich sein. Um die Sticker zu installieren, braucht es lediglich die offizielle „Fußball für Freundschaft“-App.

(Moskau/Berlin, 21. Mai 2019)
Die in der App verfügbaren 14 Sticker stellen die F4F-Maskottchen Hund Freddy und Katze Freida dar und bei Whatsapp und iMessage verwendet werden.… Weiterlesen

Weiterlesen …

BUMBLE FEMALE FILM FORCE 2019 – SHORTLIST

Bumble gibt die Finalistinnen der diesjährigen The Female Film Force Initiative bekannt und führt ein brandneues Mentorin-Programm ein

Berlin, 17. Mai 2019 – Nach einem erfolgreichen Eröffnungsjahr in Großbritannien und Irland und der Ausweitung der Initiative auf Frankreich und Deutschland freut sich Bumble, die Top 11 Filmemacherinnen bekannt zu geben, die es bis in die Endrunde von The Female Film Force 2019 geschafft haben, und das aus über 1300 Bewerbungen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Darmstädter Sezession startet Crowdfunding-Kampagne


Spender unterstützen Kunstfestival zum 100-jährigen Jubiläum

Die Künstlervereinigung Darmstädter Sezession sammelt erst Geld ein und dann Kunstwerke. Mit den Spenden eines breiten Interessentenkreises sollen zahlreiche Exponate von mehr als 150 Künstlern aus ganz Deutschland zum Kunstfestival „Den Bogen spannen“ nach Darmstadt geholt werden. Vom 8. Juni bis 15. September 2019 feiert die Darmstädter Sezession ihr 100-jähriges Bestehen mit einer groß angelegten Ausstellungs- und Veranstaltungsreihe an 100 Tagen und mit über 100 Programmpunkten.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Tanzen, singen, konstruieren: Kita-Kinder erleben Kulturwelten

1.500 begeisterte Gäste beim 4. Kinder-Kunst-Tag

Die element-i Bildungsstiftung, die jetzt erneut den jährlichen Kinder-Kunst-Tag Baden-Württemberg veranstaltete, freut sich über viel Lob von teilnehmenden Kultureinrichtungen und Kita-Gruppen. Der Tag gewährt ungewöhnliche Einblicke: Vier- bis sechsjährige Kinder lernen Kunst-Institutionen kennen, schauen hinter die Kulissen und können oft direkt mitmachen. In Stuttgart ging es unter anderem ums Ballett, um tierische Konstrukteure und den Chorgesang.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Nominierungszeitraum für den OPUS KLASSIK 2019 beginnt

– Einreichung für den Preis für klassische Musik ab sofort unter opusklassik.de
– Neue Kategorien: „Innovatives Konzert“, „Videoclip“ und „Komponist/Komponistin des Jahres“
– Der OPUS KLASSIK wird in 24 Kategorien an 46 Preisträger vergeben
– Das ZDF überträgt Preisverleihung am 13. Oktober 2019 aus dem Konzerthaus Berlin

Berlin, 17. April 2019.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Rory Doyle gewinnt den ZEISS Photography Award 2019

Oberkochen, 9. April 2019 – Der amerikanische Fotograf Rory Doyle hat mit seiner Fotoserie „Delta Hill Riders“ den vierten ZEISS Photography Award gewonnen. Fotografen aus 150 Ländern hatten fast 58.000 Bilder für den diesjährigen Wettbewerb unter dem Motto „Seeing Beyond – The Unexpected“ eingereicht. Sechs weitere Fotoserien wurden auf die Shortlist des Wettbewerbs aufgenommen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Lebendige Mosaikkunst im öffentlichen Raum

Chilenische Künstlerin Isidora Paz-Lopez verwandelt schmucklose Betonfassade der städtischen Felsentreppe Pirmasens in eine farbenfrohe Mosaiklandschaft. Über 50 Mosaikkünstler aus mehr als 20 Ländern unterstützen das Projekt

Im westpfälzischen Pirmasens entsteht aktuell ein Kunstprojekt der ganz besonderen Art. Die Rede ist von dem wohl größten Mosaik in Rheinland-Pfalz, das mit seinen farbenfrohen Motiven nicht nur aus der heimischen Fauna und Flora die schmucklose Felsentreppe in der innerstädtischen Schäferstraße zu einem echten Hingucker verwandeln wird.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Rokstyle goes Berlin

Erstes Fashionlabel für Grabsteine und Stuttgarter Filmproduktionsfirma feierten zwei Filmpremieren bei den Internationalen Filmfestspiele in Berlin

Erstmals erregte „Das erste Fashionlabel für Grabsteine“ 2016 bei der Berlinale großes Interesse. „Rokstyle“ sollte für die Filmproduktionsfirma LB Films einen besonderen Grabstein fertigen. Dieser stand auf dem „Roten Teppich“, auf dem die zahlreichen prominenten Gäste unterschreiben durften.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Beeindruckende Sehenswürdigkeiten, neue Perspektiven und viel Kölscher Charme mit den Stadtführungen von Kölngeflüster

Der Anbieter für Stadtführungen in Köln, mit dem Namen Kölngeflüster, bietet seinen Kunden bereits seit 10 Jahren eine breite Auswahl an Stadtführungen durch Köln für jeden Geschmack und alle Altersgruppen an.

Das Unternehmen Kölngeflüster, welches von Hartmut „Harry“ Kramer geführt wird, nimmt Sie mit auf eine historische und kulturelle Reise für jeden Anlass – für private und berufliche Anlässe oder einfach nur für historisch interessierte Teilnehmer.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunst für den Artenschutz: Skulpturenprojekt Karlsruhe Multiple auf der art KARLSRUHE

Kunst für den Artenschutz: Skulpturenprojekt Karlsruhe Multiple auf der art KARLSRUHE

Karlsruhe, 14.02.2019. Nach dem großen Erfolg des ersten “ Karlsruhe Multiple“ 2018 war schnell klar: Es wird eine Fortsetzung geben. 2019 wird die limitierte serielle Skulptur von Bildhauer Daniel Wagenblast geschaffen. Das Kunstwerk trägt den Titel „Katzenbär“. Auf der art KARLSRUHE 2019 (21.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kool Savas besucht Fans im ALEXA

Autogrammstunde mit „King of Rap“

Fans von Kool Savas konnten ihrem Idol am Samstag im ALEXA hautnah begegnen. Der „King of Rap“ stand seinen zahlreichen Fans in dem beliebten Shopping- und Freizeitcenter am Alexanderplatz für Autogramme und Selfies zur Verfügung. Einen Tag nach Erscheinen seines fünften Soloalbums „KKS“ sorgte der erfolgreiche Rapper mit seiner ganz besonderen Aura für Gänsehautstimmung in dem Center.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Junge Kirchheimer Künstler im Fokus

Der dritte GrammArt Kunstwettbewerb für Kirchheimer Schüler ist beendet.

Am 19. Januar traf sich die Jury, um aus der großen Menge eingereichter Schüler-Kunstwerke die Besten zu bestimmen.

1. Preis | Anouk Höftmann, 11 Jahre, Schlossgymnasium Kirchheim-Teck
2. Preis | Michelle Rehm, 17 Jahre, Ludwig-Uhland-Gymnasium Kirchheim-Teck
3. Preis | Ida Renz, 9 Jahre, Teckschule Dettingen-Teck

Die Werke der Preisträger werden, zusammen mit der ausführlichen Stellungnahme der Jury, auf der Homepage der Kirchheimer Kieferorthopäden veröffentlicht.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Rapper Kool Savas trifft seine Fans im ALEXA

Autogrammstunde zum Albumstart

Kool Savas, der „King of Rap“, wie er oft genannt wird, kommt am 09. Februar ins ALEXA, das beliebte Shopping- und Freizeitcenter am Alexanderplatz, und steht seinen Fans für Autogramme zur Verfügung. Anlass ist „KKS“, das fünfte Soloalbum des erfolgreichen Rappers, das Anfang Februar erscheint. Alle Fans und Besucher sind herzlich eingeladen zur:

Autogrammstunde mit Kool Savas
Samstag, 09.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Musiktheater im Revier: Brecht/Weill „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“


Dass (Film)-Regisseur Jan Peter das Brecht/Weill Epos „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“ in den Ruhrpott verlegt hat, klingt als Ankündigung der Premiere Ende Januar im Musiktheater in Revier (MiR), Gelsenkirchen, eingedenk einer historischen „Goldgräberstimmung unter Tage“ und kontrastierend zur aktuellen Bandenkriminalität recht einsichtig.

Weill und Brecht ergänzten sich perfekt in Typisierung, direkter Aussage, einer offenen Zeit- und Gesellschaftskritik, dem Theater als „moralische Anstalt“ und einer humanitären Ethik auf musikalischem Fundament.… Weiterlesen

Weiterlesen …

MAMAG Museum bringt Kunstdialog nach Cannes

31 Januar 2019
Cannes / Das MAMAG Modern Art Museum veranstaltet zum zweiten Mal die International Contemporary Art Cannes Biennale. Vom 17 bis 19 Mai 2019 ist die internationale zeitgenössische Kunst nähe dem Boulevard de la Croisette zu sehen. Das Cannes Film Festival ist eine der wichtigsten Kulturveranstaltungen der Welt. Während des Cannes Film Festival kommen zahlreiche Gäste aus der Kulturszene, Filmindustrie und Medienvertreter.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Unlock Society

Ein Projekt zur Stärkung der Gemeinschaft

Kunst für mehr Gemeinschaft – das Projekt Unlock Society

Gesellschaftliche Spaltungen und geschlossene Grüppchen findet man überall – nun haben sich junge Menschen auf die Suche nach Wegen gemacht, die Gemeinschaft wieder ein Stückchen näher zusammenzubringen. Das Resultat sind zwei Kunstprojekte, die ab jetzt zu erleben sind.… Weiterlesen

Weiterlesen …

REPEAL & REWARD: ÄSTHETIK DES PROTESTS – KUNST & FEMINISMUS


Handgearbeitete Protestbanner aus Irland zu grundlegenden Frauenrechten und fairem Zugang zur Gesundheitsversorgung bilden vom 7. bis zum 21. Februar 2019 im Kunsthaus Rhenania eine Arena für einen länderübergreifenden Austausch über politisches Engagement in der Kunst, Gleichberechtigung im Kunstsystem und künstlerische feministische Positionen. Eröffnet wird die Ausstellung „REPEAL & REWARD: Ästhetik des Protests – Kunst & Feminismus“ am 7.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Militärobjekt der Stasi + der französischen Armee + Gold-Silbermünzen u.v.a. Auktion


Picasso Keramiken, eine Gold- und Silber- Münzensammlung, Briefmarken,

Militärobjekt der STASI sowie der französischen Armee

und Kunstobjekte verschiedener Arten gelangen zur Auktion.

Inhaber des Auktionshauses ist der vereidigte Versteigerer Detlef Jentsch in Gütersloh mit der

staatlichen Feststellung einer besonderen Qualifikation.

Aufgrund der öffentlichen Bestellung nimmt der Versteigerer eine öffentliche Aufgabe wahr.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Auf Entdeckungsreise zu Illinois“ verborgenen Schätzen

In Illinois locken außergewöhnliche und skurrile Sammlungen mit Promi-Autos, „Toby Jugs“ und bedeutenden Superhelden

Besucher treffen in Chicago auf berühmte Museen wie das Art Institute of Chicago und das Field Museum. Doch lassen sich in Illinois nicht nur in der Metropole am Michigansee sondern auch an vielen weiteren Orten manche Sammlungsschätze entdecken, die so auf der Welt einmalig sind.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Les Lumières: Neues Ensemble startet in Köln

Kooperation von jungen und etablierten Musikern

Im kommenden Jahr wird Köln um eine Musikattraktion reicher: Das Ensemble „Les Lumieres“ will mit einem anspruchsvollen Konzept musikalisch wie menschlich punkten. Angehende Profis werden hier mit erfahrenen Orchestermusikern zusammenarbeiten. Die Organisatoren versprechen sich davon nicht nur einen Wissenstransfer in Richtung Nachwuchskräfte, sondern auch neue Impulse von den jungen Musikprofis.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Pirate Studios eröffnet erstes 24-Stunden-Musikstudio in Berlin

Die Proberäume, DJ- und Tonstudios sind kostenlos mit Schlagzeugen, Verstärkern, Mikros sowie PA-Anlagen ausgestattet und 365 Tage im Jahr, 24/7 geöffnet.

Berlin, 3. Dezember 2018_ Musik hört jeder gerne, doch Räume, um Musik zu machen, finden Bands trotzdem nur schwer: Das 2016 in UK gegründete Unternehmen Pirate Studios setzt genau hier an und betreibt flexibel buchbare Musikstudios.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Ein Kranz aus Kerzen

Lucia ist die schwedische Lichterkönigin

Während hierzulande die zweite Kerze am Adventskranz brennt, wird in Skandinavien das Lucia-Fest gefeiert. Die namensgebende Märtyrerin trägt in vielen Darstellungen einen Kranz aus Kerzen auf dem Kopf, weswegen dieses Fest nach wie vor mit viel Kerzenschein gefeiert wird.

Das genaue Datum des Lucia-Festes ist der 13.… Weiterlesen

Weiterlesen …