XOOOOX Skimmer– Neue Grafik Edition des Street Art Künstlers erschienen


Berlin/Nürnberg im Oktober 2018.

Vom Berliner Street Art Künstler XOOOOX ist soeben eine neue Grafikedition erschienen.

Die Arbeit mit dem Titel Skimmer basiert auf einer Holzarbeit aus dem Jahr 2017.

XOOOOX
Skimmer, 2018
Siebdruck auf Büttenpapier.
Auflage 70 Exemplare.
50 x 70 cm
Handsigniert und nummeriert.

Im Frühjahr berichtete bereits FOCUS in Heft 17/2018 über den Berliner Street Art Künstler XOOOOX und empfahl die erste Grafikedition als Kunst-Tipp.… Weiterlesen

Weiterlesen …

630, ein Buch / Katalog–Projekt 630


Seit der Erfindung des Gregorianischen Gesangs ist die Verbindung von Musik und Sprache aus der Kunstgeschichte nicht wegzudenken. In der Literatur gibt es ein Konglomerat an Klanghaftem, und die Musik nimmt auf das Schreiben Einfluß, sodaß sich daraus mögliche Parallelen oder Differenzen zwischen der Arbeit des Komponisten oder Musikers und dem literarischen Schreiben ergeben, und ein Text als ein musikalisches Werk gelesen werden kann.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunstwerk des Monats Dezember 2011

Er ist da, der Monat des großen Festes. Es wird gebastelt, gemalt und geschmückt. Es gibt allerdings auch Leute, die sich thematisch zur schönsten Zeit des Jahres kreativ am Computer austoben. Das Kunstwerk des Monats zeigt einen echten digital arbeitenden Künstler, der  ohne den Duft von Ölfarbe und Lösungsmittel auskommt und brillant mit dem Pinsel (in diesem Fall mit der Maus) umzugehen vermag.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunstwerk des Monats November 2011

Das Kunstwerk des ersten Wintermonats kommt aus dem sonnigen Bali und zeigt einen Künstler, der für die Touristen wirklich Einmaliges anfertigt. Die Schnelligkeit dieses Farb-Virtuosen ist wohl kaum zu überbieten. Kunst auf der Straße sauber aufs Blatt gebracht. Faszinierend und nur durch das Anschauen des Videos erfassbar…Viel Spass!

Mehr zu Bali und seinen Kunstschaffenden findet sich hier: http://www.dein-bali.de/bali-kunst.php… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunstwerk des Monats August 2011

Das monatliche Kunstwerk liefert die an diesem Wochenende startende IBUg im westsächsischen Meerane. Ab dem 26.08 beziehen Künstler aus 10 Ländern im dortigen Palla-Werk an der Gartenstraße eine Woche ihr Domizil und werden das ehemalige Textilkombinat während einer Kreativphase mittels Graffiti, Streetart und Urban Art Installationen in ein Gesamtkunstwerk verwandeln. Eine grandiose Idee, die in die mittlerweile sechste Runde geht und unbedingt auf dem Terminplan vermerkt werden sollte.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunstwerk des Monats Juli 2011

Das Kunstwerk des Monats stammt von einem Künstler, der die Südseite des Göttinger Asta-Gebäudes mit seiner Urban-Art geschmückt hat. Hier die offizielle Pressemitteilung:

Kunstwerk an der Fassade des Rosa-Luxemburg Haus

An der südlichen Fassade des Rosa-Luxemburg-Hauses (AStA-Gebäude, Goßlerstr. 16a) entstand in den letzten Tagen ein künstlerisches Meisterwerk, aus den Händen des venezuelanischen Künstlers Marco.ViaLibre.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunstwerk des Monats Mai 2011

Im Hinblick auf das noch junge aber dafür vorzüglich besetzte „Reload-Festival“ in Sulingen vom 1.-3. Juli, hier das Live-Video „This Time’s For Real“ der Band ll Niño. Als LatinNewRock möchte man diesen Crossover der Stile bezeichnen. ll Niño sind ein Bestandteil des Reload-Line-Ups. Den Besucher erwarten „alte“ Helden des NewMetal und jede Menge andere Bands der härteren Gangart.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunstwerk des Monats April 2011

Nachdem es im März kein Kunstwerk des Monats zu bestaunen gab, hat sich der Kunstmelder im April ein ganz besonderes Schmankerl ausgesucht. Das Interview mit Dolly Buster brachte die Redaktion dazu sich einmal näher mit dem Künstler, Phänomen und Kult Udo Lindenberg zu beschäftigen. Das Kunstwerk des Monats heisst „Schnapsdrossel“ und stammt aus der Feder eben dieses Meisters und panischen Malers aus Gronau.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunstwerk des Monats Februar 2011

Das der Kunstmelder ein Freund urbaner Kunst ist, lässt sich nicht leugnen. Die Suche nach einmaligen Objekten auf der Straße und im Netz bringt immer wieder atemberaubende Kunstwerke zum Vorschein.  Hier war die Gruppe Mentalgassi am Werk die es wirklich versteht optische Reize zu schaffen. Viel Spaß bei der Entdeckungsreise…

Weils so schön ist noch ein wenig Nachschlag…

Weiterlesen

Weiterlesen …

Das Kunstwerk des Monats Januar 2011

Ein Werk der Göttinger Künsterlin Swantje Hattemer hat es über den entsprechenden Bericht zur Atelier-Eröffnung hinaus geschafft, und ist zum Kunstwerk des Monats auserkoren worden.

Die Farbdichte und der reizvolle Kontrast lassen den grauen Januar ein wenig freundlicher aussehen und erinnern an farbenprächtigere Jahreszeiten.

Wer mehr über die Künsterlin erfahren möchte gehe auf www.eigenart.cc.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunstwerk des Monats November 2010

Der November beschert uns ja in der Regel eher ein Wetter, dass nicht gerade zu Outdoor-Aktivitäten einlädt. Um so besser, dass es solche Alternativen wie das Kino gibt. Und was könnte das Herz eines jeden Street-Art Fans höher schlagen lassen, als ein Film des legendären Bansky. Erleben Sie grandiose Künstler bei Ihren nächtlichen Aktivitäten und einige wirklich abgedrehte, aber unterhaltsame Momente des Regisseurs.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunstwerk des Monats September 2010

Zu Beginn des Herbstmonats September und damit zum Ende des Sommers 2010 trumpfen wir mit einem Motiv auf, dass uns die kommenden kalten Tage ein wenig versüssen soll. Am Strand von Grömitz präsentierte ein unbekannter Kreativer sein Sandkunstwerk in voller Pracht. Kunstmelder.de drückte auf den Auslöser als der Strandverschönerungsexperte wieder einmal Wasser holte um sein Werk unanfälliger für die Sonne zu machen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunstwerk des Monats August 2010

Im Hinblick auf das am 12. August beginnende Open-Flair findet hier nun zum ersten Mal ein Song den Weg zum Kunstwerk des Monats. Der Title stammt von der Band K’s Choice, die sich Mitte der Neunziger mir der Single „Not an Addict“ in die Gehörgänge Europas gespielt hat. Nun betritt die Formation um die Geschwister Sarah und Gert Bettens endlich nach langer Auszeit wieder die Bühnen dieser Welt und macht am Freitag, den 13.08.2010 auf der Seebühne des Flairs Station.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunstwerk des Monats Juli 2010

Sandkunst nennt sich diese Art der Darstellung. Der Künstler kreiert in sekundenschnelle ganze Geschichten mit dieser Technik, in der einfach Sand auf eine von unten beleuchtete Glasfläsche kunstvoll verteilt wird. Im Film festgehalten überdauern diese Werke ebenfalls Jahre und faszinieren immer wieder. So etwas steigert natürlich die Vorfreude auf den anstehenden Strandurlaub und lässt den feinen Naturstoff in einem ganz anderen Licht darstehen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunstwerk des Monats Juni 2010

Passend zum Sommer stellen wir Ihnen erfrischende, neue Kunst und vor allem optisch sehr ansprechende Kunst vor. Bernd Bohle schafft diese Pop-Art-Werke, die aufgrund der Technik wohl auch zur verfeinerten Straßenkunst zählen.

So heisst es in der Kunstlerinfo:“Der Hang zu grellen Farben und auffälligen Motiven, sowie die Thematisierung der Werbung in der POP-ART waren und sind natürlich Merkmale, welche mich in entsprechende Richtung getrieben haben.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunstwerk des Monats Mai 2010

Der Wonnemonat Mai liefert blühende Landschaften und bei kunstmelder.de auch ausgewachsende Kunstwerke. Passend zum Themenschwerpunkt „Straßenkunst“ findet sich in München ein Stencil (Pochoir), welches den Betrachter (auch ohne PC-Kenntnisse) einige Meter mehr als ein „normales“ Kunstwerk in seinen Bann zieht. Also Augen auf beim nächsten Einkaufsbummel! Der Kunstmelder meint: „Grandios, witzig und flächenfüllend!“


Straßenkunst (gesehen in München) – MyVideo… Weiterlesen

Weiterlesen …