JONTY WILDE – Fotografien aus dem Yorkshire Sculpture Park


“ALL SCHOOLS SHOUD BE ART SCHOOLS. ART MAKES CHILDREN POWERFUL.”
Bob & Roberta Smith, 2017, Yorkshire Sculpture Park

Vernissage: 19. September 2021, 15 – 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 20. September – 06. November 2021 | artloft.berlin

Berlin, 13. September 2021 – Während der gesamten Karriere von Jonty Wilde war das Fotografieren von Skulpturen und insbesondere von Skulpturen im Freien eine bleibende Leidenschaft.… Weiterlesen

Weiterlesen

Ambactia Memoria


Die von Vanesa Peña Alarcón (ES) kuratierte Gruppenausstellung „Ambactia Memoria“ in SomoS präsentiert eine breite Auswahl von Werken aus den Bereichen Skulptur, Malerei, Installation, Textilkunst, Video und Performance, die sich mit dem Erbe des „Hispanicness“ auf globaler Ebene befassen.

KünstlerInnen: Andrés Argüelles Vigo (PE), Silvana Solivella (CH), Constanza Camila (CL), Ricardo Candía (CL), Adriana Bickel (GT), Carlos Gárate (ES), Virginia Lázaro (ES), Abel Azcona (ES), Maria Amparo Gomar Vidal (ES), Homo Velamine (ES), Miguel Buenrostro (MX)

Die präsentierten Arbeiten dekonstruieren Vorstellungen von Hispanoamerikanismus und stellen sich gemeinsam dessen zukünftige Transformation vor.… Weiterlesen

Weiterlesen

Schönhauser Allee Arcaden eröffnen Awareness-Ausstellung


In 2020 sind allein in Berlin 16.000 häusliche Gewaltverbrechen begangen worden. Das Thema durchzieht alle Schichten der Gesellschaft, alle Bezirke und alle Kieze. Im Prenzlauer Berg lenken die Schönhauser Allee Arcaden nun mit einer Wanderausstellung Aufmerksamkeit auf dieses Thema, denn häusliche Gewalt geschieht häufig im Verborgenen. Heute wurde „WIR STEHEN AUF – STARKE FRAUEN“, eine Awareness-Ausstellung, die gemeinsam mit affidamento und der AWO entwickelt wurde, eröffnet.… Weiterlesen

Weiterlesen

Fäden der Freiheit – Téchne Berlin – Greek Art


Ausstellung 15. – 30. September 2021
Vernissage 15. September 2021 – 18 Uhr
Finissage 30. September 2021 – 18 Uhr

Anlässlich des 200. Jahrestages der Revolution von 1821 in Kollaboration und unter der Schirmherrschaft der Kommission „Griechenland 2021“ und der Hellenischen Gemeinde zu Berlin e.V. , lädt die Berliner Gruppe griechischer und philhellenischer Künstler, Téchne, zur Ausstellung „Fäden der Freiheit“ in den ART Stalker ein.… Weiterlesen

Weiterlesen

XOOOOX – Snow Flurry | Kitzbuehel 25.02.2022 – 15.04.2022


XOOOOX usually works on old facades. Vintage looks and positioning are important to him. Occasionally, however, there are also works on “movable goods” such as steel doors or electrical boxes. Street art lives from what surrounds it and the situation in which it is created. Rough facades, rusty gates, windy corners, time pressure, most difficult conditions for creation.… Weiterlesen

Weiterlesen

„Leonismo“ im Bayerischen Nationalmuseum


Die farbenfrohen Arbeiten des erst 23-jährigen Künstlers Leon Löwentraut wurden bereits weltweit ausgestellt und sorgten zuletzt in der ehrwürdigen Biblioteca Nazionale Marciana in Venedig und dem Bank Austria Kunstforum Wien für Aufmerksamkeit. Vom 28. August bis 26. September 2021 sind die Werke des jungen deutschen Malers im Bayerischen Nationalmuseum in München zu sehen.… Weiterlesen

Weiterlesen

„reflæct“ auf dem Berliner Fernsehturm‒ Urbane Tape Art für Berlin


Nach fast eineinhalb herausfordernden Jahren für die Kunst- und Kulturszene können sich Künstlerinnen und Künstler endlich wieder kreativ entfalten! So auch die mehr als 20 Tape-Art-Künstler:innen, die für „reflæct“ – die größte Ausstellung ihrer Art ‒ aus ganz Europa zum Berliner Fernsehturm pilgern, um der Stadt ihre Kunst zu zeigen. Gestern Abend wurde „reflæct“ offiziell eröffnet.… Weiterlesen

Weiterlesen

Cristina Ghetti / Carlos Albert – Farbe vs. Raum


Cristina Ghetti (*1969 Buenos Aires) studierte Malerei in Buenos Aires und
promovierte in Multimedia and Visual Arts in Valencia (Spanien). Sie
beschäftigt sich seit den 90ern intensiv mit der Geometrie in der Malerei und
ist in den Bereichen der Malerei, Installation und Multimedia aktiv. Ihre
Arbeiten basieren auf der kinetischen Kunst und der Op-Art der 1960er
Jahre, über die sie auch wissenschaftlich forscht.… Weiterlesen

Weiterlesen

Carlos Pesudo – „It Doesn’t Belong to Us“


Mit “It Doesn’t Belong to Us” präsentiert das SomoS Arthouse die erste Ausstellung des spanischen Künstlers Carlos Pesudo (*1992, Castellón) in Berlin und Deutschland, die vom 17. bis 28. August gezeigt wird.
Zu sehen ist eine neue Serie von Gemälden, die während eines längeren Künstleraufenthalts bei SomoS entstanden sind. Sie beschäftigen sich mit der Mehrdeutigkeit von Wahrnehmung und Maßstab und reflektieren gleichzeitig den künstlerischen Prozess selbst.… Weiterlesen

Weiterlesen

Fotoausstellung in den Schönhauser Allee Arcaden erzählt bunte Kiezgeschichten – 100 Jahre Prenzlauer Berg


Der Prenzlauer Berg ist einer der traditionsreichsten Kieze Berlins. Die Schönhauser Allee Arcaden, selbst seit über 20 Jahren DAS Shoppingcenter dieser Nachbarschaft, zeigen nun Fotos und Dokumente aus den letzten 120 Jahren rund um die Schönhauser Allee aus der Sammlung Hotel Kastanienhof, Hauptmann oHG, zusammengefasst zu spannenden und unterhaltsamen Kiezgeschichten an verschiedenen Stellen im Center.… Weiterlesen

Weiterlesen

Klaus Dennhardt zum 80. Geburtstag. Positionslichter. Malerei – Grafik – Fotografie


Klaus Dennhardt zum 80. Geburtstag. Positionslichter.
Malerei – Grafik – Fotografie
Soloschau 15.7. – 23.10.2021

Das achtzigste Lebensjahr von Klaus Dennhardt ist uns freudiger Anlass den Künstler mit einer umfangreichen Personalausstellung zu würdigen und ausgewählte Werke seines vielseitigen Schaffens zu präsentieren. Seit nunmehr 39 Jahren wird der Maler und Grafiker von der KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL begleitet.… Weiterlesen

Weiterlesen

MUTIGE KUNST im Stadttheater Fürth


Das neue Vernissage Datum steht nun fest. Eröffnet wird am Sonntag den 19.09.2021. Dauer der Ausstellung bis 23.11.2021. Weitere Details werden noch bekannt gegeben.

Die Gemälde von Angerer d.Ä. hängen bereits im Galerieforum des Stadttheaters. Bei Interesse kann mit Art Agency Hammond Kontakt aufgenommen werden.

Im November 2020 sollte die Ausstellung MUTIGE KUNST von ANGERER DER ÄLTERE im STADTTHEATER FÜRTH in Zusammenarbeit mit ART-AGENCY HAMMOND eröffnen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Carrion – Vergänglichkeit und Regeneration – Einzelausstellung Serge Serum


SomoS präsentiert eine Auswahl von Gemälden, Fotografien, Wandmalereien und Installationen des mexikanisch-amerikanischen Künstlers und SomoS Artist-in-Residence Serge Serum. Ein Künstlergespräch findet am 18. Juni 2021 um 19 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Vom 15. bis 26. Juni 2021 präsentiert SomoS die Einzelausstellung Carrion mit Gemälden, Fotografien, Wandmalereien und Installationen des mexikanisch-amerikanischen Künstlers Serge Serum (1993, Los Angeles).… Weiterlesen

Weiterlesen

Stefan Nafzger – BERLIN BANG BANG


Freitag 4. JUNI – Donnerstag 2. SEPTEMBER 2021
Vernissage: Freitag 04.06.2021 -18 Uhr

Der Künstler Stefan Nafzger aus Zürich zeigt bei uns im Art Stalker im Juni ein außergewöhliches Sammelsurium an Krickeleien und Zeichnungen.

Grossformatige und knallbunte Leinwände erzeugen Herzklopfen bei der Betrachtung dieser expressiv und ausladend gemalten Bildern. Doch Halt: der Künstler hat sich mit keinem einzigen Tropfen Öl- Acryl- oder Gouachefarbe bekleckert!… Weiterlesen

Weiterlesen

Game over? Wenn die Müllblumen blühen: Gruppenausstellung im Kölner Kunsthafen


Köln, den 19. Mai 2021 – Jeder Mensch produziert ihn, jeden Tag: Müll. Er ist uns nah, doch wir schieben ihn gern außer Sichtweite. Ist er zu sehr ein Spiegel unseres Selbst? Einen Diskurs zum Thema bietet die Schau „m.ü.l.l. – meine überreste lagern langfristig“, die am 8. Juli 2021 um 18 Uhr im Kölner Kunsthaus Rhenania eröffnet wird und digitale Collagen, Fotografie, Videos und Objekte von vier Künstlerinnen und Künstlern zeigt, die sich konzeptuell mit den Abfällen, Relikten und Fragmenten unseres täglichen Lebens auseinandersetzen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Leon Löwentraut: Ausstellung „Leonismo“ in Venedig


LEONISMO vom 22. Mai bis 27. Juni 2021 in der bedeutenden „Biblioteca Nazionale Marciana“

Venedig, Wien, München, Paris, Zürich, London, Rom – in ausgewählten Museen und Galerien dieser europäischen Kunstmetropolen zeigt der deutsche Maler Leon Löwentraut 2021/22 seine neuen Werke. Die internationale Ausstellungstournee ist ein weiterer Meilenstein in der Karriere des erst 23-jährigen Künstlers, der kürzlich von Forbes auf die DACH-Liste „30 under 30“ gesetzt wurde.… Weiterlesen

Weiterlesen

Lídia Masllorens – Dies ist auch kein Porträt


Am 28. Mai wird die neue Ausstellung Dies ist auch kein Porträt der renommierten Künstlerin Lídia Masllorens (*1967, Girona) eröffnet. Es ist bereits die zweite Ausstellung der Katalanin in der Galerie nach dem großen Erfolg von Dies ist kein Porträt im Jahr 2019. Nun wartet die Künstlerin mit neuen beeindruckenden Bildern ihrer gleichsam wunderschönen und rätselhaften Gesichter auf, die bis zum 06.… Weiterlesen

Weiterlesen

Eröffnet: Zaha Hadid Ausstellung „Abstracting The Landscape“ Galerie Gmurzynska Zürich bis 31. Juli 2021

Dame Zaha Hadid verstarb am 31. März 2016, im Alter von nur 65 Jahren, in Miami. Zum 5. Todestag gedenkt die Galerie Gmurzynska der visionären Architekten als Hommage mit einer umfassenden Ausstellung.
Die gemeinsame Überzeugung der Galerie und Zaha Hadid von der russischen Avantgarde zeigte sich erstmals 1992 zufällig bei der monumentalen Ausstellung „The Great Utopia“ im Guggenheim Museum.… Weiterlesen

Weiterlesen

Mr. Brainwash | Life in 2021 is Beautiful


Mr. Brainwash, der beliebte Banksy Protegé, zeigt neue Werke bei GALERIE FRANK FLUEGEL Kitzbuehel im Sommer 2021. Mr. Brainwash, wurde durch den Film „Exit Through the Gift Shop“ unter der Regie von Banksy berühmt. Der Film wurde 2011 für den Oscar als bester Dokumentarfilm nominiert. Mr. Brainwash hat inzwischen auch berühmte Sammler und Fans wie Papst Franziskus und die Kardashians.… Weiterlesen

Weiterlesen

Street-Art Ausstellung 2021 | FRINGE | XOOOOX | Mr. Brainwash | 16.02.2021 – 15.06.2021


GALERIE FRANK FLUEGEL mit Standorten in Nuernberg und Kitzbuehel zeigt im Frühjahr 2021 Originale und Unikate der Street Art von FRINGE, XOOOOX und Mr. Brainwash.

Die Ausstellung ist von 16.02.2021 – 15.06.2021 vorerst nur nach Vereinbarung geöffnet. Auf zwei Etagen werden Gemälde, Mixed Media Arbeiten und Edition auf Holz, Stahl und Papier präsentiert.… Weiterlesen

Weiterlesen

„AESTHETICS“ Ausstellung präsentiert Künstlerin Alexandra Kordas in Madrid


Die Gruppenausstellung wird bis 1. 3. 2021 in der Galeria Azur gezeigt

In Zeiten der Kontemplation und Pause präsentiert die GALERIA AZUR MADRID die Gruppenausstellung „AESTHETICS“, die herausfordert die etablierten Parameter von Ästhetik zu überdenken und neu einzuordnen. Die Ausstellung präsentiert Werke der deutschen Künstler Alexandra Kordas und Stefanie Kamrath sowie von Gerard Caris (NLD) Rei Dei (ARG) , Berra Eriş (TUR) Mihai A.… Weiterlesen

Weiterlesen

Lluís Cera & Alberto Hernández: Festhalten


Die Galerie 100 Kubik präsentiert ab dem 5. Februar in der neuen retrospektiven Ausstellung Festhalten zwei Künstler aus unterschiedlichen künstlerischen Feldern, die jedoch beide auf virtuose Weise den Umgang mit ihrem jeweiligen Material beherrschen und besonders ausdrucksstarke Werke hervorbringen: Skulpturen von Lluís Cera und Keramikmalereien von Alberto Hernández. Aufgrund der aktuellen Pandemie-Beschränkungen wird die Ausstellung zusätzlich virtuell auf der Website www.100kubik.de… Weiterlesen

Weiterlesen

TOUT EST POSSIBLE


Gedenk-Ausstellung

Ingeborg Drews
1938 –2019

Malerin, Fotogran, Lyrikerin, Journalistin, verbunden mit dem Jazz: Ingeborg Drews, POETIN hat ihr Leben den Künsten verschrieben. Ein Jahr nach ihrem Tod bietet nun die Ausstellung in der Galerie Koppelmann – Kunstwerk Nippes Raum zum Gedenken an die in Köln geborene und vielfach ausgezeichnete Künstlerin.

„Tout est possible“ steht für das Leben und Wirken von Ingeborg Drews.… Weiterlesen

Weiterlesen

Jiyeon Kim – Meme Paintings


Einzelausstellung, Malerei

09.06.2020 14 Uhr – 27.06.2020 19 Uhr

Jiyeon Kim ist eine aus Südkorea stammende Malerin; Ihre Arbeit zielt darauf ab, die Wege des Individuums, sich in der digitalen Ära zu repräsentieren, zu erforschen. In ihre vielschichtige Acrylmalerei portraitiert sie Individuen, und kombiniert dabei Realismus mit Abstraktion. Die Künstlerin möchte menschliche Emotionen auf zeitgemäße Weise darzustellen, wobei sie einen besonderen Fokus darauf legt, zu zeigen, wie sich unsere Einstellungen zu Darstellungen des Gesichts und der Figur mit dem Aufkommen von Technologie geändert haben.… Weiterlesen

Weiterlesen

Gruppenausstellung One Work in Berlin Charlottenburg


Gruppenausstellung OneWORK
08.03. bis 31.03.2020
Vernissage 08.03.2020, 18:30 Uhr

Im März 2020 stellen wir Einzelwerke aus Fotografie und Malerei von Newcomern und etablierten Künstlern aus. Hierbei gibt es diesmal als übergreifendes Thema lediglich die Kunst, da sich die Künstler untereinander nicht kennen.
Es werden auch aus den vergangenen Jahren geschenkte aber auch vergessene Werke ausgestellt sein die zu Gunsten des geplanten Schallschutzausbaus verkauft werden.… Weiterlesen

Weiterlesen

Emanations – Soloausstellung von Alannah Louët


Am Dienstag, dem 4. Februar, von 18 bis 21 Uhr eröffnet SomoS Emanations, die Soloausstellung der irischen bildenden Künstlerin Alannah Louët. Es werden Performance-Videos, Installationen, und Erweiterte Fotografie gezeigt.

Mit Emanations hat Louët einen mehrschichtigen, die Vergangenheit und Gegenwart, verbindenden Diskurs von Feminismus, Okkultismus und Geschichte, eröffnet. Mit Themen wie Hauswirtschaftslehre, viktorianischem Spiritismus als Ansatz lädt Louët die BesucherInnen zu ihren Narrativen, die in kreativer Weise über Genderrollen, Häuslichkeit, weibliche Handlungsmacht sowie Körperlichkeit und ihre Tabus reflektieren.… Weiterlesen

Weiterlesen

Black Jaguar (KR) – Spiegel/반사! Einzelausstellung


Vom 13. bis 21. Dezember wird das Ergebnis des dreimonatigen Künstleraufenthalts der transdisziplinären Künstlerin Black Jaguar am SomoS Berlin in ihrer Solo-Ausstellung Spiegel/반사! präsentiert werden.

Black Jaguar vereint auf konzeptionelle Weise eine Reihe von Techniken, darunter Zeichnen, Installationen, Performances und Fashion, und sieht ihre Arbeit als eine Abwehr unterdrückender Kulturen und als ein schützender Schild für marginalisierte Personen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Ausstellung mit 300 von Berliner Schulkindern bemalten Mauerstücken im Boulevard Berlin


Ab dem 4. November sind im Boulevard Berlin im Rahmen der Feierlichkeiten zu 30 Jahren Mauerfall gleich zwei Ausstellungen zu sehen, die das vermutlich wichtigste Ereignis in der jüngeren deutschen Geschichte thematisieren. Für das Projekt „Kunst gegen Mauern“, initiiert von Lukas Wirths, wurden Miniatur-Mauerstücke von Berliner Schülerinnen und Schülern bemalt, davon werden nun rund 300 in einer Ausstellung gezeigt.… Weiterlesen

Weiterlesen

INGO KRAFT & UTE NAUE-MÜLLER in der Galerie Kunstausstellung Kühl Dresden


STRÖMUNG
INGO KRAFT
Malerei und Grafik
UTE NAUE-MÜLLER
Keramik
02.10.2019-18.01.2020

Einladung zur Ausstellung
Vernissage Mittwoch, den 2. Oktober 2019, um 19 Uhr
Sehr geehrte Kunstfreunde,
aus Anlass des diesjährigen 70. Geburtstages von Ingo Kraft und dem Dialog seiner Werke mit brand-frischen Keramikobjekten von Ute Naue-Müller laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich zur Vernissage der Ausstellung und zu einem späteren Besuch ein.… Weiterlesen

Weiterlesen

Ausstellung SAXA | HEILIGER BONIFATIUS | EINE WORTMALEREI

Ausstellung in der Galerie Bilder Fuchs, Fulda

Die Galerie Bilder Fuchs freut sich, am Freitag, den 27. September 2019 um 19.00 Uhr im Rahmen einer exklusiven Vernissage, die Ausstellung SAXA | HL. BONIFATIUS | EINE WORTMALEREI in Anwesenheit des Künstlers zu eröffnen.

Unsere Vernissage findet im Rahmen der Fuldaer Museumsnacht „Kulturrausch“ statt.… Weiterlesen

Weiterlesen

MAGICAL DREAMS V – Internationale Kunstausstellung


Alle zwei Jahre findet die Ausstellungseröffnung von Magical Dreams in Polen statt. Es ist bereits die 5. Ausstellung phantastischer Kunst in Malerei und Bildhauerei. Magical Dreams V wird anschschließend zu einer Wanderausstellung durch europäische Länder. Zuerst werden die Werke in großen polnischen Städten gezeigt, danach in monatlichen Abständen in Österreich und Deutschland.… Weiterlesen

Weiterlesen

Boris Becker – Hochbunker. Photographien von Architekturen und Artefakten

Eine Ausstellung der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur,Köln – Pressepreview am Mittwoch, 4.9. um 11 Uhr

Laufzeit: 6. September 2019 bis 9. Februar 2020

Pressepreview in Anwesenheit des Künstlers am Mittwoch, 4. September um 11 Uhr (bitte akkreditieren Sie sich online über unser Kontaktformular: http://bit.ly/2YeBPFa)

Eröffnung: Donnerstag, 5. September um 19 Uhr

Erstmals wird die von Boris Becker (Jg.… Weiterlesen

Weiterlesen

MAGICAL DREAMS V – INTERNATIONALE KUNSTAUSSTELLUNG


Alle zwei Jahre findet die Ausstellungseröffnung von Magical Dreams in Polen statt. Es ist bereits die 5. Ausstellung phantastischer Kunst in Malerei und Bildhauerei. Magical Dreams V wird anschschließend zu einer Wanderausstellung durch europäische Länder. Zuerst werden die Werke in großen polnischen Städten gezeigt, danach in monatlichen Abständen in Österreich und Deutschland.… Weiterlesen

Weiterlesen

Louise Rösler (1907-1993), Bilder und Blätter


Am 16. Juli 2019 eröffnet die Galerie Parterre Berlin die neue Ausstellung

Louise Rösler (1907-1993), Bilder und Blätter
Ausstellung vom 17.7. bis 15.9.2019

Ausstellungseröffnung am 16.7.2019, 20 Uhr
mit Thomas Kempas, Kunsthistoriker, Berlin ehemaliger Leiter des Hauses am Waldsee
und Kathleen Krenzlin, Leitung Galerie Parterre Berlin/Kunstsammlung Pankow

»Den humanitären Katastrophen ihrer Zeit – von denen sie persönlich auf das Schmerzhafteste betroffen war – hielt Louise Rösler ein Denken in positiven Kategorien des Sinnlichen unter allen Umständen entgegen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Marcia Vaitsman – Spielraum


Vom 26. bis 29. Juni 2019 zeigt SomoS die Einzelausstellung „Spielraum“ der in den USA lebenden brasilianischen Künstlerin Marcia Vaitsman, PhD. Gezeigt werden Kunstspiele, welche die Wichtigkeit der Zusammenarbeit betonen und in Beisein der Künstlerin im Ausstellungsraum verwendbar sind.

Spielraum präsentiert fünf Sets physischer Kunstspiele, die von der Künstlerin Marcia Vaitsman handgefertigt wurden.… Weiterlesen

Weiterlesen

bauhaus popular: Vom Bauhaus ins Kaufhaus: Die Neue Typographie und ihr Einfluss auf das Markendesign.

Deutsches Verpackungs-Museum präsentiert Bauhaus

Heidelberg, den 04. Juni 2019 I Als der Architekt Walter Gropius vor hundert Jahren im thüringischen Weimar das „Bauhaus“ begründete, entstand eine wirkungsreiche Kunstschule, die binnen weniger Jahre die europäische Avantgarde vernetzte. Die von hier ausgehenden Einflüsse prägten außer der Kunst die Architektur und das Möbeldesign nachfolgender Generationen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Faszination Sandmalerei – Galerie Kunst 40

Verkaufsausstellung

„Faszination Sandmalerei“ – Galerie Kunst40, 14199 Berlin (OT Schmargendorf ), Breite Straße 40
Die in Berlin ansässige Künstlerin Angela Kaiser hat bereits im Jahre 2000 auf intuitivem Wege die Sandmalerei bei einem Aufenthalt in Italien für sich entdeckt und seitdem stetig weiter entwickelt. Ihre Bilder veranschaulichen Landschaften, farbige Energiebilder oder auch Mystik und zeugen von außerordentlicher Ausdruckskraft und Emotionalität.… Weiterlesen

Weiterlesen

Jorge Villalba – Junge Helden


Die Galerie 100 Kubik zeigt Werke von Jorge Villalba (*1975, Alicante), der in vielen öffentlichen und privaten Sammlungen Deutschlands vertreten ist. Seine hyperrealistischen Gemälde erwecken Figuren aus Mythologie, Märchen und christlichem Glauben zu neuem Leben und bringen sie in zeitgenössischen Kontext. Villalba schlägt so eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart und wirft universelle humanistische Grundfragen auf, die den Betrachter zum Nachdenken und Hinterfragen anregen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Kunstausstellung „Energiefluss“ im Knappschaftskrankenhaus


Kreative Pinselstriche und fließende Farbspiele aus Acryl

Formen, Farbflächen und Pinselstriche, die mal streng kontrolliert und mal rein zufällig wirken und die durch die Art des Farbauftrags eine Struktur schaffen, zwischen seidig fließend und deutlich sichtbar, fast schon haptisch erlebbar: Jede Farbspur aus Acryl, gern mit schmückendem Gold und Silber garniert, verwandelt sich so zu einem Ereignis, das für sich steht.… Weiterlesen

Weiterlesen

Internationale Zoran Music Ausstellung in Wien

22. Mai bis 13. September 2019 in Wien

Ab dem 22. Mai werden Werke von Zoran Music in einer vom Music-Experten Siegbert Metelko kuratierten Ausstellung in Wien präsentiert.

97 Werke des berühmten Künstlers Zoran Music werden in dieser Ausstellung gezeigt und auch zum Kauf angeboten. Die Preisspanne beginnt bei EUR 1.500,- und reicht bis über EUR 200.000,- .… Weiterlesen

Weiterlesen

Schattenseiten – LEBEN zeigt emotionale Werke dreier Künstler

Vernissage und Solokonzert von Eric Fish, dem Sänger von Supway to Sally, von Eric Fish & Friends, Liedermacher und Maler, am 25.05.2019 in Kirschau

Mit der Ausstellung „Schattenseiten – LEBEN“ präsentiert die Galerie FLOX ab dem 26.05.2019 in ihren Räumen in Kirschau eine Künstlergruppe bestehend aus Eric Fish mit „Naiver Liedermalerei“, Ute Näser, ebenfalls mit Malerei, und als künstlerischen Kontrapunkt Thomas Christinas mit einer vor Ort entwickelten Installation.… Weiterlesen

Weiterlesen