Kiezpoeten Slam Show ab September im ART Stalker


Die Kiezpoeten Slam Show ist die großartigste Lesebühne, die die Berliner Poetry Slam Szene hervorgebracht hat. Sagen die Kiezpoeten. Einmal im Monat bringen sie euch die Tränen in die Augen (wegen Lachen und aber auch wegen Rührung). Außerdem machen sie bescheuerte Bühnen-Spiele, als wären sie eine sehr unterhaltsame Fernsehshow, denn eigentlich sind sie das, nur halt ohne Kameras.… Weiterlesen

Weiterlesen

Buchtipp: Das Lützow-Viertel

Geschichte und Geschichten aus dem Berliner Lützow-Kiez

“Lützow-Viertel” oder “Lützow-Kiez” wird in Berlin das Areal zwischen dem Landwehrkanal im Norden, der Kurfürstenstraße im Süden, dem Park am Gleisdreieck im Osten und dem Lützowplatz bzw. der Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße im Westen bezeichnet. In diesem Teil der Hauptstadt, in dem sie selbst heute leben, haben sich Paul Enck und Sibylle Klosterhalfen auf Spurensuche begeben.… Weiterlesen

Weiterlesen

Sebastian Pinks “Der kleine Paul” Band 6 steht in den Startlöchern!

Nicht mehr lange und dann ist es endlich so weit: Sebastian Pink veröffentlicht den 6. Band seiner Kinderbuchreihe “Der kleine Paul”. Noch im Oktober soll der Band mit dem Titel “Gruselstunde zu Halloween” erscheinen.

Der kleine Paul und seine Freunde sind zurück: Dieses mal freuen sie sich tierisch auf Halloween. Gemeinsam ziehen sie los, um Süßigkeiten zu sammeln.… Weiterlesen

Weiterlesen

Der IV. Weltkrieg

… und mit welchen Waffen er dereinst ausgetragen wird

Es könnte alles so einfach und schön sein, wenn da “der Mensch an sich” nicht wäre. Mit seinen überbordenden Ansprüchen, dem Raubbau an der Natur und neuerdings einem schon überwunden geglaubten kriegerischen Ansatz, die Welt nach eigenem Gutdünken zu verteilen.

Wie sprach doch die Sonne, als die Erde -wieder einmal- so ziemlich in ihre Nähe kam?… Weiterlesen

Weiterlesen

In die Zeit gefallen

IQkratie, die Lösung aller Probleme? Dieses Buch könnte Geschichte schreiben

Eigentlich hatte der Autor nur vor, einen Ratgeber für seine Mitmenschen zu veröffentlichen, die in Zeiten wie diesen dazu neigen, desillusioniert, verunsichert und ängstlich zu sein.

Der dazu passende Titel

HEITER LEBEN, FREUDIG STERBEN
Die ultimative Vision für jetzt, danach und eine bessere Welt

beschäftigt sich konsequenterweise damit, das Leben zu meistern und die Furcht vor dem Tod zu beseitigen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Neuerscheinung: Zeit der Wächter

Linda Deweerdt & Christof Latka veröffentlichen ersten Roman

“Zeit der Wächter” erzählt die Abenteuer der vier Freunde Gottfried, Doktor Faustus, Aldwyn und Jonathan, die sich auf die Suche nach den sogenannten Wächtern machen, Zeitreisende und Hüter der Menschheit. Bevor sie jedoch ihre Reise in das Gelobte Land antreten können, müssen sie erst einige Hürden überwinden – sie finden mysteriöse Schriftrollen, entziffern Geheimschriften, bekämpfen einen bösen Orden und lernen während dieser Abenteuer einige illustre Gestalten kennen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Buchempfehlung: Glühende Lebenszeiterinnerungen

Eine biografische Auseinandersetzung mit Deutschland und unserer gesellschaftlichen Entwicklung

“Eine Regierung, die ihrem Volk die Wahrheit verschweigt, missbraucht Rechtsstaatlichkeit und Demokratie.”

08. September 1935 – Peter Emil Fritz Maaß erblickt das Licht der Welt. In einer Zeit, in der Deutschland politischer Unsicherheit unterliegt, die in der schlimmsten Diktatur mit dem furchtbarsten Verbrechen unserer Gesellschaft mündet, wird ein Kind geboren, das unschuldig nach Leben dürstet und nun, 84 Jahre später, Resümee zieht.… Weiterlesen

Weiterlesen

Die Arche Noah des Glücks

Mit der “Arche Noah” während Krisenzeiten ins Glück reisen

Mit der “Arche Noah” während Krisenzeiten ins Glück reisen
Autor Emanuell Charis

Wer sehnt sich in Krisenzeiten wie diesen nicht nach einem sicheren Hafen – nach einem Ort, an dem man geschützt und geborgen jedes heftige Unwetter übersteht? Wie oft haben wir diesen Ort bereits im Kreise unserer Freunde oder gar am anderen Ende dieser Welt gesucht?… Weiterlesen

Weiterlesen

Sebastian Pink arbeitet an neuem Projekt namens “Das Weihnachtsdorf”!

Kaum hat er das eine Projekt beendet, steht auch schon das Nächste an: Nachdem der Psycho-Thriller “Juliette” diese Woche auf den Markt kam und eine Neuauflage von “Meine letzte Woche mit Dad” angekündigt wurde, sowie ein weiterer Teil der Kinderbuchreihe “Der kleine Paul”, schreibt Sebastian Pink schon wieder am nächsten Projekt.… Weiterlesen

Weiterlesen

Neu im Helios-Verlag: Harte Zeiten – eine Autobiografie von R. Hammer

Drei Generationen einer Familie. Die Großeltern, Ende des 19. Jahrhunderts geboren, leben in prekären Verhältnissen. Sie überleben zwei große Kriege. Für die Männer wird die Kriegsteilnahme zum folgenschwersten Erlebnis, sie bleiben ein Leben lang traumatisiert. Die Frauen leiden unter ihrer gesellschaftlichen Stellung, vor allem auf dem Land.
Erste Ansätze der Emanzipation zeigen sich in der nächsten Generation, als eine Tante nach dem Tod ihres Mannes die Versorgung der beiden Kinder alleine übernimmt.… Weiterlesen

Weiterlesen

Sebastian Pinks Psycho-Thriller “Juliette” soll noch diesen Monat als Buch erscheinen!

Nicht mehr lange und dann gibt es neuen Lesestoff von Sebastian Pink, denn noch diesen Monat soll der Psycho-Thriller “Juliette” als Buch erhältlich sein. Der Autor befindet sich bereits in der letzten Schreibphase der Geschichte.
Dann können Fans des Autors und Filmemachers endlich sein neues Werk lesen.

“Es war mal wieder eine ganz andere Story als sonst.… Weiterlesen

Weiterlesen

Illegaler Organhandel: ein afrikanisches Kind muss sterben, damit ein europäischen Kind leben kann


Der illegale Organhandel ist in den letzten Jahren zu einem globalen Phänomen und Problem geworden. Es betrifft heutzutage jedes Kontinent. Überall mangelt es an Spenderorganen. Der illegale Handel mit Organen bringt weltweit jährlich 1 Milliarde Euro ein. Doch dadurch verstümmelt man Flüchtlinge und bietet Organe im Internet an.

Was ist illegaler Organhandel?… Weiterlesen

Weiterlesen

Sebastian Pink bringt gleich 3 neue Bücher heraus!

Was eine gute Nachricht für Fans von Sebastian Pink, denn wie bekannt wurde bringt der Autor und Filmemacher gleich 3 neue Bücher nacheinander auf den Markt.

Vor kurzem wurde berichtet, dass eine Neuauflage der Geschichte “Meine letzte Woche mit Dad” erscheinen soll, in der man auch die Vorgeschichte lesen kann. Doch das ist noch längst nicht alles, was auf die Fans zukommt.… Weiterlesen

Weiterlesen

Buchempfehlung: Vier Frauen im Zug

Margret Terhoeven veröffentlicht erstes Buch

Vier sehr verschiedene Frauen mit besonderen Schicksalen. Sie kennen sich anfangs nicht, haben aber eine Gemeinsamkeit: Sie nehmen häufig den Zug – auf derselben Strecke, zur selben Zeit. Dabei haben sie bewegende Vergangenheiten im Gepäck.

Was verbindet die junge Mara mit Afrika und wer verwehrte Elvira das Vertrauen in sich selbst?… Weiterlesen

Weiterlesen

Corona ist in diesem Sommer überall! Warum wir durch den derzeitig leichtfertigen und ignoranten Umgang mit dieser Gefahr täglich unsere Gesundheit gefährden.


Seit über zwei Jahren begleitet uns nun schon die Corona-Pandemie, zwei Jahre, die unser Leben völlig auf den Kopf gestellt haben. Die Erinnerung an eine Welt ohne Covid-19 rückt in weite Ferne, diese Erinnerung wurde schon lange von großen Zweifeln abgelöst, ob wir diese Pandemie eigentlich je wieder loswerden. Im Vergleich zum Sommer des letzten Jahres, in dem wir von einer heftigen Corona-Welle verschont geblieben sind, hat uns diesen Sommer die Pandemie besonders stark im Griff.… Weiterlesen

Weiterlesen

Neuauflage von “Meine letzte Woche mit Dad” mit Vorgeschichte erscheint demnächst!

Es ist wohl nicht nur das erste Buch von Sebastian Pink, sondern auch das Beste: Die Rede ist vom 2019 erschienenen Drama “Meine letzte Woche mit Dad”. Damals kam das Buch als Kurzgeschichte auf den Markt und begeisterte viele Leser. Spätestens jetzt dürften sich Fans der Geschichte freuen, denn es wird eine Neuauflage geben.… Weiterlesen

Weiterlesen

Jeder macht ES, aber niemand redet darüber – SEX


Sex ist für den Menschen, so wie alle Lebewesen die sich dadurch fortpflanzen, ein immer präsentes Thema. Doch warum und wann wurde es zu einem Tabu darüber zu reden, es zu genießen, oder es zu tun?

Sex in der Antike
Eine wunderbare Mischung, die sich aber hauptsächlich an Männer richtet. Was das bedeutet und was wir noch von der antiken Sexualität lernen können.… Weiterlesen

Weiterlesen

Was nun Frau Pansch


Pressemitteilung
Rubrik
Kultur/Kunst
Titel
Was nun Frau Pansch – Der dritte Teil ihrer Autobiografie.

Teaser
„Nach vom Ossi zum Wessi“ und „Horizont ohne Mauer“ veröffentlicht die Autorin Petra Pansch jetzt unter dem Titel „Was nun Frau Pansch“ den 3. Teil ihrer Autobiografie.

Mitteilung
Petra Pansch, die 1952 in Chemnitz geborene Diplomjournalistin und Autorin reiste 1984 mit ihrer Familie aus der DDR aus und begann im Westen noch mal von vorn.… Weiterlesen

Weiterlesen

Völkermord durch die Khmer Rouge – ein Abenteuerroman beruhend auf historischen Fakten


Der Abenteuerroman „Roulette Khmer“ von Carl Isangard erschien im Juni. 2019 und spielt zu der Zeit der Schreckensherrschaft der Roten Khmer in Kambodscha Mitte bis Ende der 70er.

In der steinzeitkommunistischen Hölle der Roten Khmer erlebt Shanra, eine Überlebenskünstlerin, ein Abenteuer, dass es in sich hat. Ihre Träume werden auch von Geistern beherrscht.… Weiterlesen

Weiterlesen

Wie kann es einen Gott geben, wenn gleichzeitig so viel Leid und Schmerz auf der Welt herrscht? „Bitam oder wie Satan Gott verspottete“ Hörprobe


Kann man heutzutage eigentlich noch an Gott glauben? Wir müssen nur die Nachrichten anschauen und schon kann es sein, dass gläubige Menschen ihren Glauben infrage stellen. Denn alles, was sie sehen ist menschliches Leid, Elend, Armut, Krieg und Naturkatastrophen. Unwiderruflich stellt man sich die Frage, die sich Teile der Menschheit schon seit der Antike, schon seit Beginn des Christentums, schon seit Beginn anderer Religionen stellen: Warum lässt unser Gott so viel Leid auf der Welt zu?… Weiterlesen

Weiterlesen

Leukämie, Hypnose und eine Reise durch Afrika – Lesung von Constant Kpao Sare zu “Alfreud, der Zauberer in Afrika”


Lust auf eine Lesung aus dem Roman von Constant Kpao Sare?
Dann besuche am 25.07.2022 um 19 Uhr die Lesung zu seinem Buch „Alfreud, der Zauberer in Afrika – Hypnose kann (nicht) alles“. Es findet in dem Festsaal der Alten PH, Lessingstraße 7, in 73525 Schwäbisch Gmünd, Baden-Württemberg statt.

Das darfst du auf keinen Fall verpassen!… Weiterlesen

Weiterlesen

Wie gesund ist Bio? Früchte, Gemüse, Kräuter können dich heilen und dein Leben verbessern. Doch welche sind gesund?


Was braucht der Körper? Mineralien, Vitamine, Fette, Kohlenhydrate, Ballaststoffe? Alles Namen, die wir kennen – oder zu kennen behaupten, obwohl unser Wissen über sie oberflächlich und gering ist. Wir glauben, dass eine „gesunde“ Ernährung aus Gemüse, wenig Kohlenhydraten, wenig Fetten besteht oder vielleicht doch Keto, Paleo, oder wie auch immer die aktuelle Trend-Diät heißt, ist.… Weiterlesen

Weiterlesen

„Tausche Highheels gegen Highlands“ – Es liebt sich besser in Schottland, Amrûn Verlag, 2022


München, 10.07.2022.

Nach langer Zeit wieder ein romantisch-spannender Schottland Roman aus der Feder von Gabriele Ketterl.

Der Buchmarkt ist im Wandel. Buchmessen fielen aus, Veröffentlichungen wurden verschoben und Verlage kaufen nur noch sehr zögerlich.
Anders der Amrûn Verlag, der von sich aus auf seine Autorin zukam und vorsichtig nach einem neuen Buch, nach neuen Ideen fragte.… Weiterlesen

Weiterlesen

krank machende Selbstverständlichkeit – industrielles Salz


In jedem Rezept; in jedem Fertigessen gibt es Salz und in jedem Haushalt. Mache kaufen sich noch spezielles, das mit Kräutern verfeinert ist, oder aus einem bestimmten Meer gewonnen wurde.

In der Chemie allerdings ist Salz nur eine allumschreibendes Wort, für Ionen Verbindungen. Das sogenannte Koch-, Speise-, oder Tafelsalz, ist also nur ein gan kleiner Teil.… Weiterlesen

Weiterlesen

Neuerscheinung „Niamhs Weg – Wilde Arduinna“, ein Keltenroman von Henni Decker


Im Mai 2022 erschien bei Edition Blaes der neue Keltenroman „Niamhs Weg – Wilde Arduinna“ der Aachener Autorin Henni Decker.

Im Jahr 54 v. Chr. reist die Kriegerin Niamh aus den deutsch-belgischen Ardennen zur keltischen Stadt Vindelia an der Donau.
Henni Decker beschreibt basierend auf 30jähriger Forschungsarbeit das keltische Leben und die Widerstandsbewegung der Eburonen und Treverer gegen Caesar.… Weiterlesen

Weiterlesen

Buchvorstellung: Das sage ich Dir nach dem Abitur

Klaus Oberloskamp veröffentlicht erstes Buch

“In bestimmten Situationen ist es eben manchmal so, dass ein Satz zum falschen Zeitpunkt ungeahnte Folgen haben kann”, sagt Autor Klaus Oberloskamp und leitet so sein Erstlingswerk “Das sage ich Dir nach dem Abitur” ein.

Wenn Eltern oder Erziehungsberechtigte sich über die Bedürfnisse und Erwartungen von Kindern hinwegsetzen und nur nach eigenen Vorstellungen entscheiden, kann das gravierende Auswirkungen haben.… Weiterlesen

Weiterlesen

Media Exklusiv: Die verschiedenen Stile der Buchmalerei

Der Faksimile-Anbieter Media Exklusiv beschreibt die verschiedenen Gattungen der Buchmalerei

Die Media Exklusiv GmbH ist der erste Ansprechpartner, wenn es darum geht, hochwertige Faksimiles zu erwerben. Als Faksimiles bezeichnet man die detailgetreuen Reproduktionen mittelalterlicher Handschriften, die ihrem Original dermaßen ähnlich sind, dass der Unterschied nur von Experten erkannt werden kann. Die faksimilierten Handschriften, die die Media Exklusiv GmbH anbietet, unterscheiden sich dabei nicht nur in ihrer Gestaltung, sondern auch in ihrem Stil.… Weiterlesen

Weiterlesen

XOOOOX Street Art Buchpräsentation – FRANK FLUEGEL GALERIE


Berlin/Nuernberg.

Frank Fluegel Galerie mit Standorten in Nürnberg und Kitzbühel freut sich Ihnen das neue Buch von XOOOOX präsentieren zu können.

Das lange erwartete neue Buch des Street Art Künstlers XOOOOX ist endlich erschienen. Die 160 Seiten umfassende Publikation umfasst zahlreiche Werke von 2012 bis 2022 und ist das zweite Buch über den international wahnsinnig erfolgreichen Street Art Künstler XOOOOX.… Weiterlesen

Weiterlesen

Sebastian Pinks “Der kleine Paul” Band 6 kommt noch dieses Jahr!

Vor wenigen Wochen erschien der 5. Band von Sebastian Pinks Kinderbuchreihe “Der kleine Paul” im Handel.
Und auch der 6. Band soll dieses Jahr noch erscheinen. Im Oktober soll es so weit sein und Band 6 mit dem Titel “Gruselstunde zu Halloween” wird auf dem Markt erhältlich sein.

“Die ersten Skizzen sind bereits fertig gezeichnet und meine Kollegin Isabell Ristow hat sich wieder richtig Mühe gegeben.… Weiterlesen

Weiterlesen

“Meine vier Onkel” – Kinderbuch zum Thema Akzeptanz & Inklusion


Anlässlich des Pride Month hat sich das Unternehmen Fiverr mit den TikTok-Influencern “The Old Gays” zusammengetan und ein Kinderbuch veröffentlicht. Die vier Freunde Robert Reeves, Bill Lyons, Mick Peterson, und Jessay Martin, die alle zwischen Mitte 60 und Ende 70 sind, setzen sich als The Old Gays selbstironisch mit der Schwulenszene auseinandersetzen.… Weiterlesen

Weiterlesen

1. Lore-Perls-Literaturpreis Pforzheim


Daniel Mylow: Preisträger und Buchveröffentlichung im Mai

Eine raue Waldlandschaft im Marburger Hinterland. Hierhin hat sich der Außenseiter Ariel mit seinem Hund Flaubert nach dem mysteriösen Verschwinden seiner großen Liebe zurückgezogen. Er beginnt einen grausamen Rachefeldzug gegen die vermeintlichen Täter. Eines Tages läuft ihm ein Flüchtlingskind zu. In einem alten Erzstollen trotzen die drei Schicksalsgefährten dem nahenden Winter.… Weiterlesen

Weiterlesen

Kindesentführung, Weltkriegsverbrechen, Europa nach dem Kalten Krieg, ein schräger Kommissar und die Nordsee


Brandungsmädchen

Als die noch nicht einmal zweijährige Marthe Saalkämper im Mai 1977 aus einem Hotelzimmer auf Texel in den Niederlanden entführt wird, ist der Zweite Weltkrieg noch keine 30 Jahre Vergangenheit und der Kalte Krieg noch mehr als aktuell. Als der 16 Jahre später auch vergangen ist, ist Marthe Saalkämper immer noch verschwunden, der Fall nicht geklärt und ab nun in den Händen von Interpol.… Weiterlesen

Weiterlesen

Straßenmusik, Sommer, schräge Leute und die Ostsee


Street Music
Es ist Ende Juni des letzten Jahres, oder des vorletzten, das ist nicht so wichtig, als Antonio seine Crafter Westerngitarre, seinen Roland Mobile-AC Akustikverstärker und das Nötigste, was er so zum Leben braucht, in seinen soeben erworbenen alten Peugot 406 Kombi, der Kindheitserinnerungen weckt und obendrein noch wirklich gemütlich ist, packt und Richtung Rostock fährt, der ersten Station seiner Ostsee-Tour als Straßenmusiker, die ihm viele Erlebnisse und Bekanntschaften bescheren wird: Unerwartete, angenehme, weniger angenehme, neugierige und interessierte, beiläufige (im wahrsten Wortsinn), philosophische und tatsächlich und überraschend auch sein Leben bestimmende und sogar bedrohende.… Weiterlesen

Weiterlesen

IQkratie, die Lösung aller Probleme?

Dieses Buch könnte Geschichte schreiben

Eigentlich hatte der Autor nur vor, einen Ratgeber für seine Mitmenschen zu veröffentlichen, die in Zeiten wie diesen dazu neigen, desillusioniert, verunsichert und ängstlich zu sein. Der dazu passende Titel

HEITER LEBEN, FREUDIG STERBEN
Die ultimative Vision für jetzt, danach und eine bessere Welt

beschäftigt sich konsequenterweise damit, das Leben zu meistern und die Furcht vor dem Tod zu beseitigen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Sebastian Pink arbeitet an Psycho-Thriller namens “Juliette” !

Immer wieder mal gibt es Neuigkeiten von Sebastian Pink. Wie wir heute berichten, arbeitet der Autor an einem Psycho-Thriller namens “Juliette”.

Laut Aussage des Autors wird er in den nächsten Tagen das Drehbuch zum Psycho-Thriller aufsetzen.
“Die Idee kam spontan und die spontanen Storys waren bisher immer meine besten. Die Storyline steht bereits.… Weiterlesen

Weiterlesen

Buchtipp: Liebesgeschichte trifft Krimi

Rudolf Oszvald präsentiert sein Debüt

Wenn man vor dem Bücherregal steht und sich seine nächste Lektüre aussucht, können sich viele Bücherfans nicht entscheiden: Krimi oder Liebesgeschichte?! Unser Autor dachte sich, warum nicht beides? Daraus entstanden ist sein Debüt “Die Liebe und die rote Acht”.

“Schier fassungslos blickte ich in das unglaublichste Gesicht, welches ich jemals gesehen hatte – ebenmäßig, ein Mund mit nicht zu vollen Lippen und mit einem bezaubernden Lächeln und einigen lustigen Sommersprossen um die Nase herum.… Weiterlesen

Weiterlesen

IQ-kratie, die Lösung aller Probleme?

Dieses Buch könnte Geschichte schreiben

Eigentlich hatte der Autor nur vor, einen Ratgeber für seine Mitmenschen zu veröffentlichen, die in Zeiten wie diesen dazu neigen, desillusioniert, verunsichert und ängstlich zu sein. Der dazu passende Titel

HEITER LEBEN, FREUDIG STERBEN
Die ultimative Vision für jetzt, danach und eine bessere Welt

beschäftigt sich konsequenterweise damit, das Leben zu meistern und die Furcht vor dem Tod zu beseitigen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Das Erbe der Fledermäuse


In seinem Roman “Das Erbe der Fledermäuse” beschreibt der Autor, Peter Ritter, spannend, den Kampf der Menschen gegen die Kinderlosigkeit.

In einer Zeit, in der Anarchie, Mangel und Gewalt herrschen, kämpft eine kleine Gruppe um das Überleben der Menschheit.

Sie schaffen Plattformen um die Menschen, die noch nicht der sich allgemainen breitmachenden Lethargie verfallen sind, zusammen zubringen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Trauer muss Apollo tragen

Bekenntnisse eines alternden Autors

Der griechische Gott der Künste würde sich ins olympische Feuer stürzen, sähe er die geltende Praxis beim zunehmend dominanten Online-Handel von literarischen Erzeugnissen, landläufig auch Bücher genannt.

Es reicht ja nicht, dass das sogenannte Widerrufsrecht immer öfter missbraucht wird, um innerhalb der gesetzlichen Frist von 14 Tagen ein bestelltes Buch auszulesen, zu retournieren und den Kaufpreis wieder abzukassieren.… Weiterlesen

Weiterlesen

Buchvorstellung: Deine mentale Genussreise

12 Schritte, um Körper Geist und Seele zu nähren

Iris Holzer ist Dipl. Mentalcoach, Dipl. Kinderernährungspädagogin und Bachblütenenergetikerin. Nach einer Totgeburt brauchte sie Zeit, Kraft und Unterstützung, um dieses Schicksal verarbeiten zu können. Mithilfe ihrer Familie und mentalen Trainings lernte sie, mit der Trauer umzugehen und sich wieder zurechtzufinden. Ich wusste ab diesem Zeitpunkt, dass ich jetzt bereit bin, Menschen zu helfen und all mein Wissen und Erfahrung weiterzugeben, sagt die Autorin über diese Zeit.… Weiterlesen

Weiterlesen