Tom Waits à la carte – Franz de Bÿl + Band


02.09.2020 / 20 Uhr – Jeden 1. Mittwoch des Monats

Ein *****-Menu in 18-20 Gängen, bestehend aus irdischen, unterirdischen bis außerirdischen Kompositionen.Chefkoch Franz de Bÿl serviert Ihnen mit seiner Band »VINŸL« (Ittai Rosenbaum – p | Jens Saleh – b | Tommy T. Tulip – dr) einen lustvollen Abend mit ausgesuchten Tom-Waits-Werken, vorgetragen in eigenen Interpretationen.https://youtu.be/sSZnFPq-PCI… Weiterlesen

Weiterlesen

BABY KREUZBERG – Road-Folk – Roots – Americana – Rock – Blues – Whatever


Donnerstag 10.09.2020 / 20 UHR
Mit einzigartigem Lo-Fi-Sound zwischen Americana, Folk und Rock wandelt der Berliner Songwriter Marceese nun unter dem Namen Baby Kreuzberg durch unzählige Veröffentlichungen und Projekte. An guten Tagen spielt er sogar ein Liebeslied aus seinem bisher einzigen deutschsprachigem Album „Strassen Richtung Süden“ nur um kurz darauf in Psychedelia- und Delay-Sounds zu versinken.… Weiterlesen

Weiterlesen

Tim Tiebel + Die Tiere – Folk-Pop


Freitag 18.09.2020 / 20 Uhr

Tim Tiebel & Die Tiere der Einsamkeit aus Berlin spielen ein altbekanntes Lied. Etwas flüstert unter dem Parkett, die letzte Tram rasselt vorüber und jemand hat noch Schnaps gefunden. Vierwarme, weiße Beta-Männer, Gitarren, Rhythmus, Folkpop und rasende Säugetierherzen. Die Bandfegt die Scherben zusammen, jemand vergisst eine Melodie und alle gehen allein nach Haus.… Weiterlesen

Weiterlesen

SWAZZOU – Swing, Jazz und Soul aus Berlin


Freitag 25.09.2020 / 20 Uhr

Die Berliner Jazzband SWAZZOU um die Sängerin Monique ter Steege zeichnet sich durch ausgesprochen individuelle Arrangements und feinfühlige Bearbeitungen von Klassikern der modernen Musikgeschichte aus.

In der Rhythmusgruppe spielen der Bassist Jens Saleh und Rolando Stroms am Schlagzeug. Gitarrist Ralf Paulsen sorgt für ein jazzig-feinfühliges Akkordfundament und ist die zweite Stimme in der Band.… Weiterlesen

Weiterlesen

ART Stalkers OPEN MIC – presented by Little Ally


Mittwoch 30.09.2020 / Beginn 20 Uhr

Einmal im Monat veranstaltet die Event-Bar einen Open Mic, in der Musiker verschiedensten Genres von 20-22 Uhr auf der Bühne stehen und ihr Talent zeigen können. Morderiert wird das ganze von der Musikerin Little Ally.

Die nicht so gern im Rampenlicht stehen und lieber Musik hören als machen, ist der Eintritt frei und sind natürlich Herzlich Willkommen bei leckeren Drinks neue und bekannte Musiker zu erleben!… Weiterlesen

Weiterlesen

Videopremiere – Center Boy: Ein Herz für Kommerz + jam session


Am Freitag, den 21.08.2020 findet um 18h die Premiere des Comedy-Schlager-Rap-Videos Ein Herz für Kommerz in der Bar ART Stalker unter Anwesenheit der Mitwirkenden statt! Das Video wird mehrfach am Abend gezeigt. Man munkelt, dass es zwischendurch kurze musikalische Live-Einlagen aus dem Umfeld vom SoundSystem Neustart geben wird.

Im Video werdet ihr mitgenommen ins Paradies Shopping Center – und der Künstler Yoedas schlüpft in verschiedene Rollen: den Prollrapper Center Boy, den Schlagersänger Easy Ryner, einen Businessman vom Shoppingfernsehsender Reibach TV und eine Reinigungskraft.… Weiterlesen

Weiterlesen

Klosterstream#4 – radioeins-Moderator Johannes Paetzold legt Früchte auf den Plattenteller


Am Samstag, den 8. 8. 2020, lässt sich „Planet-Fruit“-Macher Johannes Paetzold auf den Obstteller schauen und streamt ab 15:00 Uhr live ins Netz und auf den Bürgersteig. Bereits zum vierten Mal dient der legendäre Klosterkeller mitten in der Potsdamer Innenstadt in Zeiten von Kontakt- und Veranstaltungsverbot als kultureller Hotspot für streaming-affine Künstlerinnen und Künstler unterschiedlichster Genres.… Weiterlesen

Weiterlesen

Benjamin St. Babylon + Mary Lee & The Devil That Prays


„Meine Musik versteht sich als unkonventionelles Gegengewicht zum Rest der Welt. Das Bestreben, bereits existierende Darbietungen und Normen hinter mir zu lassen, ist ein ständiger Prozess, in dem ich mich befinde. Nach einer Zeit der Orientierung erreichte ich eine Basis und ein daraus resultierendes Identifikationsgefühl, das mir seitdem ermöglicht, eine für mich notwendige Emanzipation zu vollziehen und mir erlaubt, Neues zu erschaffen.… Weiterlesen

Weiterlesen

OVNI TANGO


OVNI TANGO Is a tango duo formed by Argentines currently residing in Berlin.
Created in 2019 already played in the main milongas of the city and surroundings.
Its repertoire includes different genres tango, waltz, milonga and others typical of folklore.
CAMILA ARRIVA
Graduated from the National University of the Arts in Buenos Aires with a degree in Musical Arts and Singing.… Weiterlesen

Weiterlesen

Feline & Strange – Wave Cabaret Band


Feline & Strange veröffentlichten 2011 ihr erstes Album im Dunstkreis der Steampunk-Bewegung und sind heute als Wave Cabaret Band aus Berlin regelmäßig in Europa, Großbritannien und Nordamerika unterwegs. Am 4.4.2020 erschien Feline & Strange’s sechstes Album „Trigger Warning“: Eine kraftvolle Achterbahnfahrt durch die Abgründe der Menschheit. Erschreckend zeitgemäß.
„Berlins manifestierte Merkwürdigkeit“ – Legacy
„Wave für Fortgeschrittene“ – Brigitte
„Der Soundtrack zum Tanz auf dem Vulkan“ – Schall
„Unentrinnbare Eindringlichkeit“ – Orkus
„No means no trifft auf Theater gone mad“ – Linus Volkmann
https://www.felineandstrange.com… Weiterlesen

Weiterlesen

John Grey – Singer/Songwriter + Ein Elefant – Singer/Songwriter


Kein Logo, kein Hype, kein Manager oder Plattenlabel, kein Dresscode. Warum auch?
Bewaffnet mit einer Gitarre, ein paar Drumpads und einer Loopstation singt John Grey über die Liebe, das Erwachsen werden, Fernweh, laue Sommernächte am Strand und manchmal auch über die bittersüße Melancholie.
Im August 2020 veröffentlicht John seine neue EP ‚Coastline‘.… Weiterlesen

Weiterlesen

2 BACK TOO BLACK – Acoustic Hard Rock


Die Tage des Zorns sind vergangen der Kapitale Konsument hatte Keine Wahl.
2002 nahm er den Bass , seine eigenen Song-Texte hatte er, also Gitarre und Schlagzeug dazu und fertig war das Konzept…
One Man in front – Two in the back – Playing their own songs
means 2 BACK TOO BLACK
Aik Zuehlsdorff , Komponist, Schmierfink, Bass + Stimme
Rayms Sargè , Gitarre
Simon Drumsim, Schlagzeug

www.2backtooblack.jimdo.com… Weiterlesen

Weiterlesen

Virtuosen der Gitarre + Geige – Tango, Folklore + klassische Romantik


Mit Duo Diego Romero & Karl Espegard
…. nach erfolgreicher Tour in Norwegen und der Schweiz, einmalig in Berlin …
Die Virtuosität und Audrucksstärke, das Verständnis und Respekt gegenüber den Musikgenres, welche sie meisterlich interpretieren, hat diese herausragenden Musiker, Diego Romero, Gitarre, und Karl Espegard, Geige, zusammengeführt. Dafür zeugt die unaufhaltsame Begeisterung ihres Publikums seit ihren ersten Konzerten in Deutschland und Norwegen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Stick Out – It’s only Rock’n’Roll!


Stick Out – It’s only Rock’n’Roll !
2 Gitarren, Bass, Drums, Harp – sind die eine Seite der Berliner Rolling Stones Cover Band.
Die andere Seite ist Ric aus Detroit – Michigan.
“ Denn unser Mick heißt Ric“

Freitag 01.08.2020
Stick Out – It’s only Rock’n’Roll!
Beginn 20 Uhr
VVK 8,-€ / AK 10,- €

Tickets gibt es direkt im ART Stalker an der Bar (täglich ab 18 Uhr) oder online https://www.eventbrite.de/d/germany–berlin/art-stalker/ART… Weiterlesen

Weiterlesen

Lüül Duo – Auf Fremdenzimmer Tour


40 Jahre Musikgeschäft, von den Krautrockbands Agitation Free und Ash Ra Tempel über Nico, Neuer Deutscher Welle und den 17 Hippies – da hat einer was zu erzählen. Beziehungskisten, Zeitkritisches und Alltägliches fasst Lüül in Worte und setzte sie mit angerauter Stimme ausdrucksstark in Szene. Das hat einen guten Schuss Nachdenklichkeit und Melancholie, ist meist lässig, lädt oft aber auch zum Tanzen ein.… Weiterlesen

Weiterlesen

Diego Romero – Lateinamerikanische Musik aus Argentinien


Diego Romero ist einer der herausragendsten Gitarristen, Sänger und Komponisten der neuen Generation argentinischer Musiker. Das wissen genau die Weltklasse-Musiker zu schätzen, mit denen er die Bühne in Argentinien und Weltweit teilen darf, darunter Raul Lavie, Nacha Guevara und Adriana Varela; denn Diego Romero kennt sich wie nur wenige Musiker seines Formats sowohl in den argentinischen Musikgenres wie Tango, Milonga und den unterschiedlichen spannenden folkloristischen Genres seines Landes als auch in vielen anderen Musikgenres der lateinamerikanischen Musiktradition bestens aus.… Weiterlesen

Weiterlesen

Ben Ball – Singer/Songwriter


Ben Ball (26) ist ein Singer-Songwriter aus Berlin. Seine Musik verbindet Rock-, Pop- und New Wave-Elemente. Im März erschien seine Single ‚Would You Mind‘ aus seinem ersten Album, welches er aktuell aufnimmt. An diesem Abend spielt er eigene Songs und Covers.
https://youtu.be/fWB8DsovWvs https://open.spotify.com/track/0lNbeoqIJQUIxLVl4H6xRI?si=rf1qLaH0RFyPETpndKSbPw

Samstag 18. Juli 2020
Beginn 20 Uhr
Ben Ball – Singer Songwriter
Einlass 18 Uhr
Eintritt Frei, Hutspenden herzlich willkommen

ART Stalker – Kunst+Bar+Events – Kaiser – Friedrich – Str.… Weiterlesen

Weiterlesen

Patate Blau – Irene De Matteis + Roberta Dragone


Roberta Dragone is a songwriter and guitarrist, with an interest for more instruments too. Classical music studies accompained to a no-classical mind make a perfect mix to do something simple and creative.
https://robertadragone.bandcamp.com/releases

Irene De Matteis is a multifaceted performer gradueted in Philosophy of Language and Theatre/Dance. She specialised in performance using art in unconventional spaces and areas.… Weiterlesen

Weiterlesen

Martin Seidel live in Berlin Charlottenburg – Zwischen Folk, Alternative, Pop und Country


Martin Seidel ist Singer/Songwriter und lebt in Dresden. Mit „Comin‘ Home“ legt er sein erstes Soloalbum vor und präsentiert darauf neben aktuellen Kompositionen und auch fast vergessene Lieder. Der Albumtitel kann durchaus programmatisch verstanden werden: Martin Seidel besinnt sich auf seine Stärken und „kommt nach Hause“, um mit „Comin‘ Home“ ein neues Kapitel seiner Künstlerbiografie aufzuschlagen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Klosterstream#3 – Basskontakt streamt live aus dem Potsdamer Klosterkeller ins Netz und auf die Straße


„Alle Wege führen auf den Dancefloor“, so lautet das Motto des gemeinnütziges Vereins Basskontakt e. V. aus Potsdam. In der Coronakrise sind die Dancefloors geschlossen und Techno-Freunde sitzen zu Hause und auf dem Trockenen. Der Klosterstream, das Corona-Ersatzprogramm zu den gerade erst eingeführten „Fensterkonzerten“ im Potsdamer Klosterkeller, verzichtet bei der dritten Ausgabe auf akustische Instrumente und macht Platz an den Decks für die DJs von Basskontakt.… Weiterlesen

Weiterlesen

Jeden 1. Mittwoch: Tom Waits à la carte – Franz de Bÿl + Band


Ein *****-Menu in 18-20 Gängen, bestehend aus irdischen, unterirdischen bis außerirdischen Kompositionen.

Chefkoch Franz de Bÿl serviert mit seiner Band »VINŸL« (Stephan Hoppe – p | Jens Saleh – b | Tommy T. Tulip – dr | einen lustvollen Abend mit ausgesuchten Tom-Waits-Werken, vorgetragen in eigenen Interpretationen.

Einfach mal reinhören auf YouTube:

Tom Waits à la carte
Franz de Bÿl + Band
Jeden 1.… Weiterlesen

Weiterlesen

HAPPY BDAY ART Stalker – Franz de Bÿl + Band – Tom Waits Birthday Special


Und schon wieder ist ein Jahr vorbeigerauscht!
Am Samstag, den 13.06.2020 feiern wir den 6. Geburtstag unseres ART Stalker. Dem fortgeschrittenen Alter entsprechend diesmal ganz gesittet mit Sitzplatzpflicht und genug Abstand zu den anderen Tanten und Onkeln, dann gibt es auch keine schlabberfeuchten Küsse. Los geht es um 18 Uhr, es spielt auf Franz de Bÿl mit Band und Tom Waits Covern um 19 Uhr.… Weiterlesen

Weiterlesen

Potsdamer Klosterkeller sendet Musik ins Internet und auf den Bürgersteig


Eigentlich ist es das Beste aus beiden Welten, aus der analogen und der digitalen. Aus „Fensterkonzerten“, bei denen die Musiker am Fenster und das Publikum vor dem Fenster standen, wurde coronabedingt der #klosterstream, bei dem die Musiker hinter verschlossenem Fenster und das Publikum am heimischen Rechner saßen. Die zunehmenden Lockerungen der Ausgangsbeschränkungen machen nun ein neues Mischformat möglich: „Konzert am Fenster – klosterstream#2“.… Weiterlesen

Weiterlesen

Aus Windowconcert wird #Klosterstream – Potsdamer Klosterkeller sendet Musik in die ganze Welt


Eigentlich sollte es regelmäßige Fenster-Konzerte geben im zwischengenutzten Klosterkeller: gespielt wird drinnen am Fenster, das Publikum versammelt sich draußen auf dem Bürgersteig. In Zeiten von Corona, wo Versammlungen verboten sind, kann das Publikum jetzt von zu Hause aus dabei sein und sogar mit den Musikern um Robert Bernier interagieren. Der #Klosterstream startet am Samstag, dem 25.… Weiterlesen

Weiterlesen

Aus Windowconcert wird #Klosterstream – Potsdamer Klosterkeller sendet Musik in die ganze Welt


Eigentlich sollte es regelmäßige Fenster-Konzerte geben im zwischengenutzten Klosterkeller: gespielt wird drinnen am Fenster, das Publikum versammelt sich draußen auf dem Bürgersteig. In Zeiten von Corona, wo Versammlungen verboten sind, kann das Publikum jetzt von zu Hause aus dabei sein und sogar mit den Musikern um Robert Bernier interagieren. Der #Klosterstream startet am Samstag, dem 25.… Weiterlesen

Weiterlesen

Davide Sakure veröffentlicht neuen House Track „Maschine“ am 1. Mai


Dass Musik auch ein gutes Mittel ist, der Langeweile während der Corona-Kontaktsperre zu trotzen, erweist sich auch für den Musikproduzenten Davide Sakure als Fakt. Und so lässt der Macher elektronischer Musik und Dance Music seiner Kreativität in seiner Berliner Wohnung extra viel Lauf.

Herausgekommen sind bisher eine ganze Reihe Tracks, von denen nun der erste Song „Maschine“ als digitale Single am 1.… Weiterlesen

Weiterlesen

Carried Dreams – hoch über den Wolken


Auf den Spuren von Steven Wilson und Pink Floyd

Mit der zweiten Einzelveröffentlichung ‘Carried Dreams‘ machen die Progressivrocker von
„Experimental Artificial Sphere“ (oder auch kurz E*A*S) eines klar, es kann nicht genug Gitarren
und Keyboards in Kombination geben. Mit dieser Nummer unterstreichen sie ihre progressiven
Wurzeln, die in alten, aber auch neuen Gefilden wiederzufinden sind.… Weiterlesen

Weiterlesen

PHILOMENAS TAILORS -Indie-Folk-Pop live im ART Stalker Berlin


Nach der indischen Schneiderei ihrer Ikat-Hemden – so nennen sich die 6 Freunde der Indie-Folk Band um den Straßenmusiker und Singer-Songwriter Jan Plausteiner. Nach seinem Gewinn des SoHo SongSlams wurde 2017 die sechsköpfige Combo gegründet.

Seit dem haben die Mädels und Jungs von Philomenas Tailors im „Band des Jahres“ Finale, auf unzähligen Bühnen weit über die Grenzen Augsburgs und Münchens hinaus (Kulturufer am Bodensee) und auf namenhaften Festivals (Modular Festival / Brechtfestival / Street Food Festival) gespielt.… Weiterlesen

Weiterlesen

Lucie & The Robot (Synth-Pop) + Hyper Opal (Elektro, Post Rock) live im ART Stalker Berlin


Lucie & The Robot ist Synth-Pop aus einer anderen Welt: flächige, große Klangkonstrukte treffen auf eine glasklare Stimme, eingängige Hooks auf verspielte Trip-Hop Elemente, Breakbeats und Samples. Bands wie Portishead, aber auch Depeche Mode, Künstlerinnen wie Björk und Kate Bush stehen gleichermaßen Pate. So vereinen Lucie & The Robot Experimentelles mit Erprobtem, Glattes mit Rauem, Konsonanz mit Dissonanz, die 1990er mit den 2020ern.… Weiterlesen

Weiterlesen

Lenz – Liedermacherjazz aus dem Norden in Berlin Charlottenburg


Lenz ist eine 5-köpfige Gemeinschaft aus Kiel, Schleswig-Holstein. Das Projekt wurde 2017 ins Leben gerufen. Seitdem produzieren die Kieler fleißig frische Songs mit deutschen Texten, die sie selbst und das Leben schreiben. Die Musik bewegt sich zwischen Jazz, Blues und Akustik, während die oft tiefgründigen Texte stets den Charme des Liedermachertums transportieren.… Weiterlesen

Weiterlesen

SOULUP-CHOR & FRIENDS – Das Sonntagskonzert


Die Stimmen von SoulUp feiern ihre Liebe zur Musik, von zeitlosen Klassikern aus den Sechzigern bis zu weniger bekannten Schätzen von heute, von R&B über Folk zu Pop-Rock. Chorgesang mit viel Leidenschaft und „Soul“, begleitet von Klavier und Gitarre.

Sonntag 15.03.2020
SOULUP-CHOR & FRIENDS
Einlass: 16:30 Uhr
Beginn: 17:00 Uhr
Eintritt Frei
Chorleitung: Pablo Garay

ART Stalker – Kunst+Bar+Events – Kaiser-Friedrich-Str.… Weiterlesen

Weiterlesen

Katharina Bohlen und Claudius Reimann präsentieren RADIOSOGRA


Im Februar stellen Katharina Bohlen (Klarinette, Bassklarinette) und Claudius Reimann Saxophone, Bassklarinette) ihr Album mit dem Titel RADIOSOGRA einem interessierten Publikum in Köln vor. Im Klangraum-Kunigunde gibt das Duo nahezu das komplette Repertoir der aktuellen Veröffentlichung (CD & Vinyl im Label TonkunstManufaktur) zum Besten. Darunter viele Eigenkompositionen die irgendwo zwischen Modern Jazz und zeitgenössischem Avantgarde-Jazz zu verorten sind.… Weiterlesen

Weiterlesen

Generation Head Up Finest Prog-Rock from Berlin/Brandenburg


Freitag 06.03.2020
Generation Head Up
Finest Prog-Rock from Berlin/Brandenburg
Support: Dabble Inshore
Beginn: 20 Uhr
Ticket 5 €

Die Band spielt ausschließlich eigene Kompositionen, deren Stil sich dem Progressive Rock zuschreibt. Dabei sind die meist längeren und abwechslungsreich arrangierten Songs geprägt durch den gleichberechtigten Einsatz von Gitarre und Keyboard, einen markanten Beat von Schlagzeug und Bass sowie einer unverwechselbaren Stimme.… Weiterlesen

Weiterlesen

Mainact & K-Tob – Hip Hop


Donnerstag 27.02.2020
Mainact & K-Tob – Hip Hop
Beginn 19 Uhr
Vorverkauf: 5,- € / Abendkasse 7,- € / Studenten 4,- €
Veranstalter: Bookingagentur Kunterbunt
https://www.facebook.com/Bookingagentur-Kunterbunt-114357543307028/?modal=admin_todo_tour

Mainact
Mainact ist ein Würzburger Rapper, der mit immenser Ausdauer und Leidenschaft seinen Weg geht. Er überzeugt mit aussagekräftigen, oft gesellschaftskritischen Texten und abwechslungsreichen Flows.… Weiterlesen

Weiterlesen