Sängerin Antje Klann widmet dsai ihren neusten Song


Menschen mit einem angeborenen Immundefekt stehen im Leben vor besonderen Herausforderungen. Wird ihre Krankheit nicht erkannt – und das ist beim größten Teil der Betroffenen der Fall -, leiden sie an häufigen, schweren Infektionen, die im schlimmsten Fall zum vorzeitigen Tod führen können. Betroffen sind auch viele Kinder. Ihnen und der dsai – Patientenorganisation für angeborene Immundefekte e.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Einziges Deutschland-Konzert: „Air Supply“ gastiert am 7. Dezember im Estrel Berlin


In den 80er-Jahren liefen die Hits des Pop-Dous „Air Supply“ im Radio und Musikfernsehen rauf und runter. Vor allem mit ihren Megahit „All out of love“ wurden sie in Deutschland gefeiert. Am 7. Dezember 2018 tritt die australische Band „Air Supply“, die zu den erfolgreichsten Musik-Acts der Achtziger zählt, im Estrel Berlin auf.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Schraubenyeti & das Mammut – heute. gestern. Tour 2018


Der Schraubenyeti hat Räder ans Klavier geschraubt, um dort seine Lieder singen zu können, wo Andere den Grill an machen. Er ist Teil des Albums „Musik ist keine Lösung“ des Erfolgsrappers Alligatoah, welches Gold-Status erlangte. 2017 wählte ihn die Jury des „Deutschen Rock und Pop Preises“ zum besten Singer-Songwriter Deutschlands. Rauer, authentischer Folk, das ist „das Tier am Klavier“.
… Weiterlesen

Weiterlesen …

LOVE, LINDA – Das Leben der Mrs. Cole Porter – One-Woman-Musical


Ein One-Woman-Musical mit vielen Songs eines der größten Jazzkomponisten des 20. Jahrhunderts.

Linda Porter, Millionärserbin und Stilikone der 20er und 30er Jahre, blickt auf ihre wechselhafte Beziehung mit dem Musik-Genie Cole Porter. Es ist die leidenschaftliche Beziehung zwischen zwei Menschen, die über viele Jahre die Titelseiten aller Klatschmagazine belegten. Zwischen einem hochsensiblen Künstler und seiner Muse.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Filu Mela – Jazz trifft moderne Klassik in Berlin Charlottenburg


Im Sommer 2018 gegründet, betritt das Oktett Filu Mela erstmals die Bühne. Alle Arrangements sowie die meisten Kompositionen sind Uraufführungen, die teils seit Jahren im Schrank vor sich hin schlummern und nun erstmals das Licht der Welt erblicken. In wechselnden Besetzungen – teils mit aufwendigen Bläser- und Streichersätzen, teils mit Gesang – machen Filu Mela Jazz, wobei die Grenzen zu moderner Klassik und anderen Stilrichtungen fließend zu sein scheinen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Zweiter Singlerelease: Wolfsburger Sängerin Grazia Sposito veröffentlicht „Katzenmusik“


Die Wolfsburger Sängerin Grazia Sposito veröffentlicht am
20.08.2018 ihre zweite Single „Honour my cat“ (zu Deutsch „Ehre
meine Katze) und nennt dies – wie der Titel bereits verrät –
Katzenmusik.

Der Song wird global auf allen bekannten Streaming und Downloadplattformen erhältlich sein.
Entgegen aller Erwartungen derer, die Grazias nachdenkliche Ballade „Speech“
kennen und mit einer Weiterentwicklung der eingeschlagenen Richtung rechnen,
handelt es sich bei ihrer zweiten Single um einen soulig-wilden „Gute-Laune-Song“,
der Funk, Rock und den Sound der Sechziger Jahre miteinander verbindet und an
James Brown und Amy Winehouse erinnert.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Konzert der Gregorianik-Schola „Graces & Voices“ am 13. Oktober 2018


Graces & Voices
Konzert im Rosenkranzmonat
Samstag 13. Oktober 2018, 19 Uhr
Rosenkranz-Basilika, Kieler Straße 11,
12163 Berlin
Eintritt frei; um großzügige Spenden wird gebeten.

Die Gregorianik-Schola „Graces & Voices“ wurde 2011 von zwei Dirigentinnen, Adrija Čepaitė and Antanina Kalechyts, gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die Schönheit dieser alten Choralmusik mittels ausschließlich weiblicher Stimmen erklingen zu lassen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Rocken am Brocken 2018 – Ohne Sorgen in Elend seit 12 Jahren

Jeden Sommer lockt es zahlreiche Musik begeisterte Festivalbesucher in den Harz. Anfang Juli feierte das Rock Harz Festival das 25 Jähriges bestehen. Diese Wochenende fand das 34. Open Flair Festival statt, das im nächsten Jahr auch wieder ein Jubiläum zum feiern hat. Letztes Wochenende fand vom 02. bis 04. August zum 12.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Sinfonische Meisterwerke präsentiert vom Tbilisi Symphony Orchestra


Am Donnerstag, den 27.09.2018, 19:30 Uhr erwartet die Potsdamer Besucher des Nikolaisaals ein symphonischer Abend mit dem Tbilisi Symphony Orchestra unter Leitung von Vakhtang Kakhidze und der georgischen Konzertpianistin Dudana Mazmanishvili. Auf dem Programm stehen das 3. Klavierkonzert von Ludwig van Beethoven und Antonin Dvoraks 9. Sinfonie, auch bekannt unter dem Titel „Aus der neuen Welt“.… Weiterlesen

Weiterlesen …

NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival 2018 in Göttingen: Bosse und Lotte beim Finale

Foto: Benedikt Schnermann

Festival-Termin: Donnerstag, 13. September, bis Sonnabend, 15. September

Die nächsten zwei Live-Acts, die im Rahmen des NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festivals nach Göttingen kommen, stehen fest: Für das Finale „NDR 2 Musikszene Deutschland“ am Sonnabend, 15. September, in der Lokhalle sind Bosse und Lotte bestätigt. Joris als Live-Künstler beim Finale wurde bereits bekannt gegeben.… Weiterlesen

Weiterlesen …

MAHENDRA – Indie-Post-Pop


Die Band MAHENDRA vereinigt die Musiker Björn Tillmann (Gesang, Gitarre, Synths), Robin Plenio (Keys, Synths, E-Bass) und Lukas Streich (Drums, Electronics). Im Zuge ihres gemeinsamen Studiums in Münster und danach fanden sich die Drei immer wieder in unterschiedlichen Konstellationen zusammen. Unabhängig voneinander keimte das Interesse an elektronischen und experimentellen Klängen.

MAHENDRA ist das Ergebnis ihrer bisherigen Erfahrungen und Ausdruck der gewonnenen Reife, Verknüpfung und Ausgangspunkt für Neues.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Benjamin St. Babylon + Yippie Yeah


Anti-Folk + Melancholic Indiepopcorn

Das Art Stalker wird an diesem Abend zum Mittelpunkt einer bewussten und unkontrollierten Reizüberflutung. Brüder und Schwestern im Geiste, versammelt euch und taucht ein in die Apokalypse, in Melancholie und Gelächter, in Musik und Literatur, in visuelle Elemente. Euphorisch reißen wir Mauern ein und lassen uns zu einer intimen und universalen Psychoanalyse und Therapie hinreißen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Rocken am Brocken – 12 Jahre Natur, Musik & Freundschaft

Vom 2.8. – 4.8.2018 findet im schönen Harz, in Elend bei Sorge, zum 12. Mal, das Rocken am Brocken Festival statt. Ein kleines familiäres Alternativ Indie Festival im Einlang mit der Natur, das nicht nur musikalisch was zu bieten hat.

Neben den zahlreichen musikalischen Acts wie, Von Wegen Lisbeth, Olli Schulz, Mighty Oaks, Faber, RAZZ, Massendefekt, die auf der Brockenbühne, im Jägerzirkus oder im Klangnest auftreten.… Weiterlesen

Weiterlesen …

HELLO EMERSON + WAYNE GRAHAM (USA) – Doppelkonzert – Singer/Songwriter


Hello Emerson – stellt sein neues Album Above The Floorboards
Sam Bodary, der Kopf hinter Hello Emerson, ist 23 Jahre alt und hat gerade ein Literaturstudium an der Ohio State University abgeschlossen. Seine Abschlussarbeit zeichnet Verbindungen zwischen dem Schaffen von David Foster Wallace und J. D. Salinger nach. Genauer gesagt zwischen Wallaces Kurzgeschichte “Good Old Neon”, die er als Antwort auf oder Dialog mit der Glass Familien-Saga deutet, die den Großteil von Salingers Kurzgeschichten durchzieht.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Tom Waits Night – Feel the Downtown Train


BOB DOUBLE U (vocals and guitar), PETER SCHITTEK (bass), LOTHAR MÜNNER (guitar), MATTHIAS ENGEL (drums and percussion), MICHAEL SCHULZ (saxophone), FRANK ANDERSOHN (piano)

Draußen hat der gelbe Mond ein fettes Loch in Nacht geschlagen‘, dachte ich, als ich den kleinen Club gleich um die Ecke betrat. Ich brauchte an diesem Abend unbedingt noch ein zerbrochenes Glas und etwas Gesellschaft, um mich nicht länger wie im Inneren einer kaputten Uhr zu fühlen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Claudia Tesorino + Band – Crossover Saxophone Project “Sax-O-Phun”


Crossover bedeutet für die deutsch-kanadische Saxophonistin Claudia Tesorino spielen was ihr gefällt. So hat sie sich ein Programm mit ihren Lieblingsstücken aus verschiedenen musikalischen Genres zusammengestellt. Zu hören sind für sie geschriebene Arrangements für Saxophon und Band aus dem klassischen Saxophon-Repertoire, Welt und Film-Musik, Jazz Standards sowie Latin- und Pop-Hits. Die fünf Musiker werden u.a.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Bernd Rinser – Release Konzert – Folk Songs & Street Dog Blues


Bernd Rinser stellt am 19. September seine neuen drei Alben ‚Evil, Wild & Blue‘, Street Dog Blues‘ & ‚Split Pea Shell‘ vor – diese sind sowohl auf LP als auch auf CD erhältlich.

Bernd Rinser: vocals, acoustic guitar, acoustic slide guitar, harmonicas, foot tambourine, bass drum

Die Konzerte des »Großmeisters des Folk und Blues« sind musikalische Walkabouts.… Weiterlesen

Weiterlesen …

2nd Soul – Soul/Funk live im ART Stalker


Hits von „Otis Redding“ bis „Stevie Wonder“, von „Earth, Wind & Fire“ bis „Tower of Power“ …
Die siebenköpfige Band treibt ihren Frontman, den ausdrucksvollen schwarzen Sänger Lenard Mason, mit groovigen Rhythmen und knackigem Bläser-Sound zur Höchstleistung an.
Im Jahr 2007 haben sich die Musiker mit ihren langjährigen musikalischen Erfahrungen zusammengefunden und ein ins Blut und ins Tanzbein gehendes Programm zusammengestellt, in dem Soul und Funk den Schwerpunkt bilden.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Ottaway – Rinnert Duo – Folk-Blues und Singer-Songwriter Rock Abend


Jay Ottaway spielt im Duett mit dem weltbekannten Berliner Gitarist und Komponist, Christoph Rinnert!

Ein besonderer Folk-Blues und Singer-Songwriter Rock Abend

Der aus Boston stammende Singer-Songwriter/Produzent Jay Ottaway gehört laut Rockradio.de “zu den innovativsten Künstlern unserer Zeit.“
Seine hochkarätigen Kompositionen haben ihm bereits mehrere Auszeichnungen eingebracht. Er schreibt Songs, die seine Bewunderung für Künstler wie Bob Dylan, Neil Young und Eric Clapton nicht verbergen können.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Ultramild – Gute Laune Musik aus Berlin


In unverwechselbarem Klang malt die Formation von groovigem Swing, über heiße Latin-Sounds, entspannte Lounge-Music und funkige Kracher, bis zu eigenen, überraschenden Textkreationen eine breite Palette an Musik auf die Leinwand des Nachtlebens.
Bei Ultramild wird mehrsprachig gesungen, so kann man vor allem bei den deutschen Texten viel Überraschendes entdecken. Hier wird nicht dick aufgetragen, sondern fein schattiert.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Mandy Schwarz mit Ihrer neuen Single „Mit der Sonne durch die Nacht“


Mit der Sonne durch die Nacht: Es werde Licht!

Wir kennen sie, die spannenden Streifzüge durchs Nightlife, die ja schon abends und vor allem Freitag-Samstag beginnen. Für manche von uns heisst es dann auf die Pirsch, weil man nie weiss, wann einem die oder der Richtige über den Weg läuft. Andere treffen sich mit alten Freunden und haben nach dem Treff nicht selten neue.… Weiterlesen

Weiterlesen …

TonkunstManufaktur präsentiert SUBSOLSAX und TRITETT


Das Label TonkunstManufaktur stellt mit seinen aktuellen CD-Veröffentlichungen zwei Improvisations-Ensembles vor, die unterschiedlicher kaum sein können. Zum Einen die in der Impro-Szene bekannte Band TRITETT und zum Anderen das bisweilen eher unbekannte Saxophontrio SUBSOLSAX. Doch nun der Reihe nach:
Unter der Katalog-Nummer TM004 bringt das junge Label mit SUBSOLSAX eine geschliffene CD heraus, auf der die Saxophone und Bassklarinetten von Uwe Juchum, Claudius Reimann und Kai Winter in sehr präzisen Klangfarben und weitem Stereobild aufspielen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

iLLi NOiSE – Spacepop


Als sich Anfang 2016 eine Electro-/8-bit-Band auflöste, machten Stylotone [keyb] und Mr. Silent [e-drums] einfach weiter… und sie suchten nach einem Frontmann. Es wurde ein Mädchen! Die beiden Boys fanden das Junge namens iLLi im Wald des WorldWideWeb.. Jahrelang hatte sie den New-Wave-Elektropunk gelebt. Das Trio formatierte sich zu iLLi NOiSE..… Weiterlesen

Weiterlesen …

ORPH – Pop, Folk mit Punk-Appeal


Orph ist Band und visuelle Kunstform zugleich. Gegründet 2007 von Marco De Haunt und Hendrik Winter entwickelt Orph seither eine Mixtur aus Pop, Folk und Punk-Appeal und gießt all diese Stile zu einem wundervoll zeitgeistigen Dreampop. 2012 veröffentlichten Orph ihr Debütalbum „Poems For Kui“ beim Hamburger Label DevilDuck Records. Es folgten Konzerte auf namhaften Festivals (BOOTBOOHOOK, REEPERBAHN FESTIVAL, MAIFELD DERBY, ORANGE BLOSSOM SPECIAL…) sowie Supportshows für CASPER und PHILLIP BOA AND THE VOODOOCLUB und ein Rockpalast Spezial, kurzum etablierten sich Orph Stück für Stück in der deutschen Indie-Pop-Szene.… Weiterlesen

Weiterlesen …

The Flamenco Thief live im ART Stalker


Craig Sutton, aka der Flamenco Thief, spielt spanische Akustikgitarre über einen Looper und verbindet so moderne Rhythmen mit althergebrachten Flamenco-Techniken. Westliche, östliche und afrikanische Rhythmen haben es ihm ermöglicht, dauerhafte Freundschaften mit Menschen auf der ganzen Welt zu knüpfen. Er hat unzählige Menschen in türkischen Parks, deutschen Küchen, serbischen Wohnzimmern, holländischen Krankenhäusern, französischen Kapellen und an vielen anderen einzigartigen Orten unterhalten.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Frank Diez meets: Johan Daansen, Nils Tuxen & Günther Gebauer, Tina Tandler


Mit ihren Sounds haben sich Frank Diez, Johan Daansen, Nils Tuxen und Günther Gebauer auf Millionen von Tonträgern verewigt und damit ein Stück deutscher Kulturgeschichte geschrieben. Die Liste von Stars, mit denen sie mehr als vier Jahrzehnte lang Hits wie am Fließband produzierten oder auf großen Konzertbühnen standen, liest sich wie das Who is Who populärer Musik.… Weiterlesen

Weiterlesen …

He Told Me To – Indie Pop


‚He Told Me To‘ ist eingängiger Indie-Pop. Musik, bei der man den Refrain nicht suchen muss, die sich aber dennoch erlaubt, Muster zu durchbrechen und neue Wege zu gehen.

Ein Soloprojekt – aus der Not geboren. Als er sich nach krankheitsbedingter Absage seiner Bandkollegin alleine auf einer Bühne wiederfindet, wird aus dem Gitarristen Sandro Weich – ohne jemals Irgendwas-mit-Medien studiert zu haben – ein Singer-Songwriter.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Martin Roots & The Volunteers – Hip Hop, Reggae


Martin Roots & The Volunteers: Hip Hop gemixt mit Reggae, Drum`n & Bass, Dub und andere Stile. Vielfalt in Melodien und Rhythmus. Die Band überzeugt durch mitreißende Musik mit tiefgründigen Texten auf Spanisch. Die Bandmitglieder kommen aus Lateinamerika und Deutschland.

www.martinroots.wixsite.com/hiphop

www.youtube.com/watch?v=mHYwyYYfv7A
www.youtube.com/watch?v=k5j28wtDg-A

Do., 12.07.2018
Beginn 20:30 Uhr
Vorverkauf 6 €, Abendkasse 8 €, Studis 3 €

Tickets gibt es direkt bei ART Stalker oder online https://www.eventbrite.de/d/germany–berlin/art-stalker/
ART Stalker – Kunst+Bar+Events – Kaiser-Friedrich-Str.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Juliana Strangelove (RUS) – Contralto Rock / Roots


Juliana Strangelove ist ohne Frage die einzigartigste Sängerin, der Sie heutzutage begegnen können. Die in Russland geborene Strangelove ist eine akustische Alt / Rock / Roots-Singer-Songwriterin mit einer erstaunlichen Contralto-Stimme. Contralto ist die tiefste Form der weiblichen Gesangsstimme, die Strangelove mit ihren dunklen tiefen Tönen in Erinnerung bleiben lässt. Sie ist bei „The Voice Russia“ und in vielen anderen russischen TV- und Radio-Shows aufgetreten und ist immer faszinierend und umstritten.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Jan Robel – Akustik Pop, Singer/ Songwriter


Tief aus dem dicken Herzen Leipzigs, das immer im besten Beat schlägt, holt Jan Robel seit 2013 seine Melodien.

Mit Worten aus Bildern, Sehnsüchten und Emotionen aus dem Dunstkreis seines Lebens, besingt er ungezwungen die schönsten Momente, Septemberjahre & das was uns alle am laufen hält. Für das klangliche Erlebniss reihen sich bis zu fünf Musiker ein, um die musikalische Welt des Jan Robel lebendig zu machen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Alex Spencer – Acoustic Jazz/Folk


Eine glasklare Stimme und eine räumige Gitarre, begleitet von einem warmen Kontrabass, fetzigem Schlagzeug und pikantem Altosaxophon. Weil Alex Spencer mal Jazzsängerin, mal Folk-Liedermacherin ist, hat jemand sie einmal „die Joni Mitchell des Wrangelkiezes“ genannt.

Ihre tiefgründige Texte ziehen Inspiration aus den unterschiedlichsten Quellen: dem Lebenszyklus der Insekten, einem Fernsehinterview mit Francis Bacon, den traditionellen Praktiken der Ureinwohner Australiens oder einfach wie es ist, mit einem alten Freund in einem Pub zu sitzen und Liebe zu empfinden.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Lerch & Band – CD-Release-Party „Endlich“ – Folk-Jazz-Soul-Blues-Pop


….ist die Formation um die Leadsängerin Tina Lerch, bestehend aus den beiden Gitarristen Peter Koerdt und Wolfgang Habermann und der Bassistin und Sängerin Anja Schäplitz. 
Immer öfter dabei, aber kein festes Mitglied ist Gerhard Nennstiel, der die Band mit Schlagzeug und Cajon verstärkt.

Neben einem Coverprogramm aus Jazzstandards und Popklassikern stellt die Band auch ihre eigenen Songs vor.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Sängerin SABRINA STERN ist ganz schön auf dem Holzweg!


Wer die sympathische Blondine in den letzten Monaten einmal getroffen hat, hat vielleicht das leichte Klackern wahrgenommen, das zu ihrem Markenzeichen geworden ist. Seit einem Jahr kommt es nicht mehr von ihren High Heels, sondern von ihren Holz-Clogs.

Das Ganze hat einen eher tragischen Hintergrund: Vor einem Jahr brach sie sich mitten in der Promo für ihre Single den Knöchel.… Weiterlesen

Weiterlesen …

ELIJAH gibt autobiografisches Debüt mit Federleicht


Jeder Herzschlag ist ein Geschenk. Gemeinsam leben wir für diesen Moment“, rappt Frontmann Steven. Er selbst weiß genau, was das bedeutet, denn der Autist und Legastheniker erkrankte im Alter von 16 Jahren an einer schweren Krankheit und blickt dankbar auf das „Geschenk“ Leben zurück. Sein Counterpart, der ehemalige New Yorker und Musiker Kevin Jones, unterstützt ihn damals wie heute beim Komponieren, und aus vielen gemeinsamen Auftritten fand sich das perfekte Line-Up für die Bühne, sie supporteten einige Bands wie z.B.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Klangfarben der Kontinente in der Sandgrube 13 in Krems


Wenn eine Klezmer Band auf eine ungarische Tamburitza-Truppe trifft, wenn eine legendäre Tiroler Band nach 20 Jahren ihr Comeback feiert, zwei Brüder aus Ägypten sich zum virtuosen Gedankenaustausch einfinden, wenn Improvisation und Spoken Word eine hochintensive Allianz eingehen, wenn vier Musikerinnen aus drei Ländern und zwei Kontinenten sich speziell für das Festival ein Programm überlegen, wenn heimische Acts neben internationalen Programmen einen ebenbürtigen Raum einnehmen, wenn Laien und Profis in einem inspirierenden Workshop miteinander arbeiten – dann ist Glatt&Verkehrt-Time!… Weiterlesen

Weiterlesen …

Chris Lastelle + Band return to the stage


High energy rock and blues from Australia

Aus Sydney, Australien, bringt Chris Lastelle seine eigenen Songs nach Europa. Eine kantige und eckige Mischung aus Rock und Blues für das 21. Jahrhundert, seine Live-Show wird garantiert das Blut pumpen und die Füße stampfen lassen.

Eine kurze Pause von der Aufnahme seines neuen Albums: Das Konzert wird brandneue Songs beinhalten, die von seiner neuen Live-Band Bea Lastelle (Percussion, Gesang), Björn Muller (Bass, Gesang), Tony Keko (Percussion, Gitarre, Gesang) gespielt werden.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Dobre Rano Blues Band (CZ)


Die Dobre Rano Blues Band (Good Morning Blues Band) ist ein tschechisch-amerikanisches Trio, das akustischen Blues spielt der seinen Ursprung am Mississippi hat. Die Band wurde 2012 gegründet. Derzeit besteht die Band aus Brynn Stephens aus Kalifornien, Sänger und Mundharmonika-Spieler, Vit Kopecky, der die 12-saitige Akustikgitarre spielt und Vladislav Sosna, Schlagzeuger und Waschbrettspieler.… Weiterlesen

Weiterlesen …