Max Bentow stellt seinen neuen Kriminalroman „Hexenmädchen“ in der Buchhandlung LUDWIG in Berlin – Lichtenberg vor

Am 30. Oktober stellt Max Bentow in der Bahnhofsbuchhandlung LUDWIG in Berlin-Lichtenberg sein neues Werk „Hexenmädchen“ vor. Im vierten Band der Erfolgsserie erwartet Kommissar Nils Trojan ein alptraumhaftes Szenario.

Logo PR4YOU

Was: Max Bentow stellt neuen Thriller „Hexenmädchen“ vor – mit anschließender Signierstunde und Fragerunde

Wann: 30. Oktober 2014: Beginn der Lesung: 18:30 Uhr, EINTRITT FREI

Wo: Lesungsraum der Bahnhofsbuchhandlung LUDWIG, im Erdgeschoss des Bahnhofs Berlin-Lichtenberg, Weitlingstraße 22, 10317 Berlin

+++ „Hexenmädchen“ +++

Zwei kleine Mädchen verschwinden.… Weiterlesen

Weiterlesen …