Der Blick unter die Teppiche der Chefetagen

Stefan Häseli begegnet unternehmerischen Absurditäten – mit einem Augenzwinkern

Buchneuerscheinung

Der Blick unter die Teppiche der Chefetagen
Stefan Häseli begegnet unternehmerischen Absurditäten – mit einem Augenzwinkern

Strategisch planen, menschlich führen und wertschätzend kommunizieren – das alles sollen Führungskräfte heutzutage. In disruptiven Zeiten müssen sie den Wandel gestalten, kurzum: digitalisieren und transformieren – am besten agil.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Mainzer Autorin Anna Buchwinkel nimmt den Tod auf die Schippe

Mainz. In ihrem humorvollen Debütroman „Nach dem Tod gleich links“ nimmt die Mainzer Autorin Anna Buchwinkel den Tod auf die Schippe und zettelt sogar eine Revolution gegen ihn an.

Stellen Sie sich vor, der Schlagersänger, den sie für Ihre große Liebe halten und den sie gerade erst aus einer Schneewehe gerettet haben, liegt im Krankenhaus und der Tod kommt um die Ecke.… Weiterlesen

Weiterlesen …

„Der mit dem Kater sprach“ und andere neue E-Books

Lesermeinung: „Kurzweilige Unterhaltung mit Tiefgang und Humor“

Teile 1 bis 4 der Serie „MISCHAsurreal“

Petrus ist ein Sozialdemokrat, die Kanzlerin beißt einen Hai in die Flucht, ein einfacher Karton wird zum Lebenskino, ein schwarzer Kater ist einer der Söhne Luzifers und spricht, oder ist er gar der Teufel selbst?
All das kann der Leser in den E-Books der Serie „MISCHAsurreal“ erleben.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Neuerscheinung: „Der Indianer ist Veganer. Gepfefferte Gedichte“ von Melanie Arzenheimer

Das mundet auch wählerischen Lyrik-Verkostern: Melanie Arzenheimer tischt in ihrem neuen Gedichtband „Der Indianer ist Veganer“ schwarzhumorige Poesie-Schmankerl auf.

Melanie Arzenheimer: Der Indianer ist Veganer

So schmeckt Literatur: Melanie Arzenheimer serviert in ihrer neuen Gedichtsammlung würzige Lyrik-Happen. Die Eichstätter Autorin kocht kein Thema zu heiß: Poetisch erntet sie die „Früchte des Zorns“ und stellt eine „Menüvariation“ für lyrische Feinschmecker zusammen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Wie man einen Fisch ertränkt: lässig, lustige Lesung

Veranstaltungsstätte: Café Strandvilla, Timmendorfer Strand / Hafen Niendorf
Veranstaltungsort: 23669-Timmendorfer Strand (Deutschland)
Strasse / Nr.: Grüner Weg 5
Beginn: 17.08.2014 11:00 Uhr
Ende: 17.08.2014 12:30 Uhr
Eintritt / Zusatz: kostenlos

Großer Spaß im Niendorfer Café Strandvilla am Timmendorfer Strand: der unglaublich freche und urkomische Roman „Wie man einen Fisch ertränkt“ von Nowar Laav in einer Lesung mit Helma Sperling.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Taschenbuch Neuerscheinung: Andi und ich

Lausbuben reloaded – Erinnerungen von Udo Prill

Die Kurzgeschichtensammlung beschreibt humorvolle Situationen aus der Kindheit des Autors. Es gibt die Guten: ihn und den Andi, die Bösen: den Lollo und den Meitlinger, und eine superschlaue Prinzessin: die Susi.

Die Geschichten sind bei Amazon als Taschenbuch und für den Kindle erschienen. Sie sprechen jugendliche und erwachsene Leser an.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Bewerbungsfrist für Talenteshow „Herzklopfen Kostenlos“ endet

Bewerbungsfrist für Deutschlands dienstältesten Talentewettbewerb endet am 30. April
Achim Mentzel präsentiert Liveshow um die begehrten Bundes Talente Preise 2014
Gesucht werden in diesem Jahr kreative Talente aus den Bereichen Gesang und Instrumentales sowie Artistik, Humor, Tanz und Zauberei.

Talenteshow-Team 2014

„Schnell bewerben!“, heißt es jetzt für alle, die in diesem Jahr von Deutschlands dienstältester Talente-Show „Herzklopfen Kostenlos“ ihr künstlerisches Können unter Beweis stellen möchten.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Talente-Show „Herzklopfen Kostenlos“ sucht kreativen Nachwuchs

Bewerbungsstart für Deutschlands dienstältesten Talentewettbewerb
Achim Mentzel präsentiert Liveshow um die begehrten Bundes Talente Preise 2014
Gesucht werden in diesem Jahr kreative Talente aus den Bereichen Gesang und Instrumentales sowie Artistik, Humor, Tanz und Zauberei.

Talenteshow-Team 2014: Jurychef Andreas Dornheim, Co- Moderatorin Romy, Wettbewerbsleiter Ronny Schwalbe, Talenteshow-Patin Petra Quermann und Präsentator Achim Mentzel (v.l.)

Der bundesweite Show-Nachwuchs kann sich über die diesjährige Neuauflage von Deutschlands dienstältester Talente-Show „Herzklopfen Kostenlos“ freuen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Mordsidyll

Temporeicher und skurriler Krimi

Mordsidyll, Dirk Zandecki, 270 Seiten, ISBN 978-3-8392-1447-3, Gmeiner Verlag

Die einen finden die gesunde Landluft in Südwestfalen angenehm, die anderen finden: es stinkt. Auf jeden Fall aber blickt man in der Region auf waldreiche Berge, saftig grüne Weiden und traumhafte Stauseen. Kann man sich in dieser beschaulichen Gegend einen Mordfall und Mafiakämpfe vorstellen?… Weiterlesen

Weiterlesen …