Pirate Studios eröffnet erstes 24-Stunden-Musikstudio in Berlin

Die Proberäume, DJ- und Tonstudios sind kostenlos mit Schlagzeugen, Verstärkern, Mikros sowie PA-Anlagen ausgestattet und 365 Tage im Jahr, 24/7 geöffnet.

Berlin, 3. Dezember 2018_ Musik hört jeder gerne, doch Räume, um Musik zu machen, finden Bands trotzdem nur schwer: Das 2016 in UK gegründete Unternehmen Pirate Studios setzt genau hier an und betreibt flexibel buchbare Musikstudios.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Stern der Hoffnung – israelische Chormusik

Berlin und Potsdam werden in der Adventszeit auch in diesem Jahr wieder Austragungsorte des Louis-Lewandowski-Festivals synagogaler Musik sein – vom 20. bis 23. Dezember, mit einem Pre-Opening Konzert am 19. Dezember.
Es ist bereits das achte Festival – ein kulturelles Highlight unmittelbar vor den Feiertagen. Das Motto dieses Mal: „Stern der Hoffnung – israelische Chormusik“.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Ein Kranz aus Kerzen

Lucia ist die schwedische Lichterkönigin

Während hierzulande die zweite Kerze am Adventskranz brennt, wird in Skandinavien das Lucia-Fest gefeiert. Die namensgebende Märtyrerin trägt in vielen Darstellungen einen Kranz aus Kerzen auf dem Kopf, weswegen dieses Fest nach wie vor mit viel Kerzenschein gefeiert wird.

Das genaue Datum des Lucia-Festes ist der 13.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Leidenschaft für Musik, Oper und die Kunst des Lebens

Valencia präsentiert sich als ein attraktives kulturelles Zentrum Spaniens

Valencia/Berlin, 23. November 2018. Nicolás Dominguez, stellvertretender Direktor des spanischen Fremdenverkehrsamts in Berlin, begrüßte gestern Abend in der Berliner Heilig-Kreuz-Kirche Referent_innen und Gäste und stellte gleich zu Beginn klar:
„Spanien bietet nicht nur Sonne und Meer: Kultur, Gastronomie, Kunst und Musik haben in Valencia einen besonderen Stellenwert.“ Unter den jährlich über einer halben Million Besucher_innen komme die zweitgrößte Gruppe aus Deutschland.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Oscar Preisträger Florian Henckel von Donnersmarck trifft Pop Art Künstlerin Tanja Playner

Linz / Auf dem Oberbank Werte-Forum traf Pop Art Künstlerin Tanja Playner persönlich Florian Henckel von Donnersmarck – der Oscar Preisträger, Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent unter anderem bekannt für seine Filme „The Tourist“ mit Angelina Jolie und Johny Depp und „Das Leben der Anderen“. Für den Film „Das Leben der Anderen“ erhielt er im Jahr 2007 einen Oscar für den „Besten fremdsprachigen Film“.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Steampunkband Drachenflug veröffentlicht neues Live-Album

Die EP „Live auf den Störfrequenzen“ ist ab 31.10.2018 bei Spotify und Co.erhältlich

Stade, 22.11.2018 – Die digitale EP „Live auf den Störfrequenzen“ der Steampunkband Drachenflug legt die qualitative Messlatte von Live Musik hoch. Das Live Album beinhaltet sechs Songs mit einem angenehmen Sound in top Studioqualität.

Aufgenommen wurde das Album der Steampunkband in einer besonderen live Atmosphäre: Fans hatten im Januar 2018 die Möglichkeit, Plätze für ein intimes Akustik-Konzert der Band in Stade zu gewinnen und durften somit hautnah bei den live Aufnahmen dabei sein.… Weiterlesen

Weiterlesen …

„Die Welt braucht einen Marshallplan“

Autorin Sibylle Barden-Fürchtenicht reflektiert in „Wie wollen wir leben?“ die Entwicklungen von Wirtschaft und Gesellschaft seit der Weltfinanzkrise

Die Autorin Sibylle Barden-Fürchtenicht ist überzeugt: „Die Welt braucht einen Marshallplan“. Sie macht diese Forderung zum Untertitel ihres kürzlich erschienenen Buches „Wie wollen wir leben?“. 70 Jahre nach Inkrafttreten des European Recovery Program, wie der Marshallplan offiziell heißt, ist es für die Wirtschaftsjournalistin an der Zeit, ein globales Konjunkturprogramm einzufordern für neues Denken, neues Arbeiten, neue Formen des Miteinanders, nachhaltige Wirtschafts- und Finanzpolitik, kurz gesagt: für einen neuen Gesellschaftsauftrag.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Die neue Erfolgsformel lautet 16 + X

Singer-Songwriter Andy Ost erneut vom Deutschen Rock & Pop Preis ausgezeichnet

102.556.800 Sekunden, die es in sich hatten…1.709.280 Minuten von denen ich keine missen möchte… 28.488 Stunden voller Höhen und Tiefen… 1.187 Tage voller „Ja“s zum Leben…

Genau so lange hat es gebraucht um 14 neue Songs über Begegnungen mit Freunden, innerhalb der Familie und Partnerschaft, die Beziehung zum eigenen Land, und auch immer wieder zu sich selbst zu Papier zu bringen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Reutlingen: „Kult19 on Tour“- Kultur in die Region

Kaminkonzert Tiago Ribeiro de Costa alias TRdC begeisterte das ausgewählte Publikum- APROS Consulting & Services fördert Eninger Jugendclub „kult19“

Das „kult19“ in der Eninger Hauptstraße ist unter aufstrebenden Künstlern längst ein Begriff. Auch das Publikum entdeckt den Eninger Club immer mehr. Die Veranstaltungen sind gut besucht. Das Förderkonzept im StageClub von Michael Löcke und seinem Team vom Jugendcafe und Kulturzentrum, soll weiter ausgebaut werden.… Weiterlesen

Weiterlesen …

EXPLORING THE IDEA OF FREEDOM – Fotograf Brian McBride

FREIHEIT, Kirchenstraße, München – Zwei Galerien setzen ein Statement

EXPLORING THE IDEA OF FREEDOM

FREIHEIT, Kirchenstraße, München – Zwei Galerien setzen ein Statement

LIFE WORK ARTS, Kirchenstraße 42, München
präsentiert den Fotokünstler Brian McBride in einer Ausstellung –
Vernissage am 23.11., 17.00 Uhr

LIFE WORK ARTS, gegründet von Silke Lerche, schafft Räume und Rahmen für Gedanken, Gespräche und Ideen, die mit Blick auf Protestwahlen, Feindlichkeit und einem sorglos egoistischen Umgang mit der Welt immer dringender zu werden scheinen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunst trifft Technik im Oldtimer-Museum Guben

Nando Kallweit und die Galerie FLOX sind Ende November in der Neißestadt zu Gast

Die Galerie FLOX ist mit Standorten im Dresdner Barockviertel und in Kirschau eine der räumlich größten privat geführten Galerien Sachsens und eine wichtige Galerie für zeitgenössische Kunst im Osten des Freistaates. Ab Ende November ist die Galerie im Oldtimer-Museum in Guben zu Gast und präsentiert gemeinsam mit dem Oldtimer-Club Guben e.V.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Das Lesen ist tot, es lebe das Lesen

Ruslan Krohn über Herausforderungen des Umbruchs in der Medienwelt

Längst sind wir mit unserem Device wie verwachsen, sind Smartphone, Smartwatch und Tablet Teil unseres Alltags. Der Absatz gedruckter Bücher sinkt. Lesen findet, wenn überhaupt, digital statt. Welche Herausforderungen dies für uns und unsere Gesellschaft bedeutet, darüber spricht Ruslan Krohn am 30.… Weiterlesen

Weiterlesen …

AUSSCHNITTE 6 mit den MALKÜREN Ausstellung ORANGERIE am Chinesischen Turm München 14.11.2017 19.00 Uhr -19.11.2017


Am Anfang stand die Lust an der Farbe, der Malerei, dem Material, der Drang sich Auszudrücken, die Kreativität. Jede Künstlerin geht ihren eigenen Weg – findet ihre eigene Malsprache. Die Inspiration liegt in der Auseinandersetzung in der Gruppe, in der Reibung am Gegenüber.
Daraus entstand die Idee einer eigenen Künstlerinnengruppe. Mitte 2015 wurden die Malküren ins Leben gerufen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Das Geschenk


Wir leben in einer Zeit, in der die Fundamente unseres Daseins ins Wanken geraten. Papst Franziskus hat Recht, wenn er sagt, dass das „Fehlen von physischen und nicht virtuellen Kontakten unsere Herzen stumpf werden lässt und wir unsere Fähigkeit, Mitleid und Mitgefühl zu verspüren, verlieren.“

Dieses Buch kehrt zurück zu den essenziellen Fragen unseres Lebens und versucht Antworten zu finden: Warum sind wir hier?… Weiterlesen

Weiterlesen …

Weihnachtsmärkte mit magischer Anziehungskraft


85 Millionen Besucher können sich doch nicht irren. So viele Menschen werden von den Weihnachtsmärkten in Deutschland Jahr für Jahr magisch angezogen. Es locken nicht nur Glühwein und Lebkuchen, sondern die Stimmung mit Kerzenschein und Musik sowie traditioneller Handwerkskunst. Besonders beliebt sind Weihnachtsmärkte vor historischer Kulisse mit Fachwerkhäusern, Burgen oder Schlössern.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Zwiesel Bayerischer Wald: Ralf Bender-Preis 2017 vergeben


Zwiesel. Der Ralf Bender-Preis 2017, höchst dotierter Krimi-Kurzgeschichten-Wettbewerb im deutschsprachigen Raum, geht an Michael Thode.

„Ich bin heimgefahren mit einem Gefühl der Ermutigung und des: Ich mache weiter!“ und „Das ist ein toller Ansporn für weitere Geschichten“ – das sind die Reaktionen zweier Autorinnen, die am Samstagabend zur Verleihung des Ralf-Bender-Krimipreis 2017 nach Zwiesel ins Waldmuseum gekommen sind.… Weiterlesen

Weiterlesen …

GAD das neue Debüt Album von dem Deutschrapper KramD


Das neue Rap-Album GAD von KramD wird am 17.11.2017 veröffentlicht und ab diesem Zeitpunkt überall im Handel erhältlich sein. Unter anderem zum Beispiel bei Amazon, iTunes, Musicload, Spotify und Deezer. Vorbestellen kann man GAD ab dem 30.10.2017. Weitere Infmormationen zu aktuellen Ereignissen betreffend den jungen Rapper oder GAD gibt es auf seiner Facebook, Twitter und Instagram Seite.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Siegerland: Reformation und Heimat in Bildern


Siegen. 25. Oktober 2017 (DiaPrw). Viele werden sich daran erinnern, wenn es für die evangelischen Gläubigen am Reformationstag, dem 31. Oktober, mit der Familie in die Kirche ging. In diesem Reformations-Jubiläumsjahr, dem 500-Jährigen, gab und gibt es zahlreiche Veranstaltungen, die am Dienstag, 31. Oktober, mit Gottesdiensten und vielem mehr ihren Höhepunkt haben.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Indie-Star Kim Cameron im Interview: „Zum Glück waren die Angebote von Major Labels nicht besonders attraktiv“


Die erfolgreiche US-Künstlerin Kim Cameron veröffentlichte vor einer Woche ihre neueste Single „Burning“ und erobert damit jetzt den europäischen Markt. Schließlich wird die blonde Musikerin bereits als die Europop-Version von Kylie Minogue gefeiert. Wie sie zu diesem Vergleich steht und warum sie nie einen Major-Deal angenommen hat, erzählt sie im folgenden Interview.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Wiener Opernregisseur Wolfgang Gratschmaier präsentiert in Österreich seine gelungene Le nozze di Figaro Inszenierung


Experiment gelungen – Oper lebt! Le nozze di Figaro – Inszenierung setzt mit jungen Sängern und Musikern entscheidende Akzente. Wenn junge engagierte Opernsänger zusammenspielen und das Stück und ihre Rollen durch Vermittlung eines guten Regisseurs wirklich verstanden haben, entsteht auf der Bühne etwas Besonderes. Am 21. September 2017 konnte ein begeistertes Publikum im Mozart-Saal des Wiener Konzerthauses eine besonders muntere Hochzeit des Figaros erleben.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Klassik in Hi-Res: audite Musikproduktion setzt auf RME für Aufzeichnung von Franziska Pietsch und dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin


Planegg, 24. Oktober 2017 – Seit der Gründung im Jahre 1973 ist es die erklärte Philosophie des Labels audite, einer breiten Öffentlichkeit ein entdeckenswertes musikalisches Repertoire zugänglich zu machen. Um die hervorragende Interpretationen nicht nur künstlerisch, sondern auch technisch auf höchstem Niveau aufzuzeichnen, setzt audite auf Produkte des deutschen Herstellers RME.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Cadanse – poetic Folk mit dem Album Zeitenwanderin in Darmstadt


Die Barden von heute – so könnte man die Mitglieder des Folk-Ensembles CADANSE nennen. Lieder in verschiedenen europäischen Sprachen mit zeitlosen Emotionen werden präsentiert von Sängerin Friederike Weyrauch und je nach Anlaß drei bis sieben Instrumentalisten ( Flöte, Geige, Gitarre, Cello u.a.).

Alte, traditionelle Lieder sind neben eigenen Kompositionen zu hören.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Begleitende Kunstaktionen zur COP23 bringen Bürger in Interaktion zu Klima- und Umweltschutz


Vom 06.-17. November 2017 findet in Bonn die 23. Weltklimakonferenz statt. Begleitet wird die COP23 von mehreren interaktiven Kunstaktionen unter Mitwirkung hochkarätiger Künstler aus aller Welt. Bürger und Besucher werden darüber für mehr persönlichen und gesellschaftlichen Klima- und Umweltschutz inspiriert. Das Programm wird organisiert von dem Kunstnetzwerk ARTPORT_making waves in Zusammenarbeit mit der Stadt Bonn, dem UNFCCC, der innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft sowie verschiedenen Universitäten und Instituten.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Inhalt: Äußerst bedenklich. Das neue Buch von Johanna Marie Jakob


Anlässlich der Thüringer Buchtage am 03. und 04.11.2017 stellt der Tabarzer Verlag tasten & typen die Neuerscheinung von Johanna Marie Jakob vor: „Inhalt: Äußerst bedenklich“, eine Sammlung kurzer Geschichten wie Mosaiksteine.
Ein gelber Hund schnüffelt sich durch die Sammlung von scheinbaren Belanglosigkeiten, die ein farbiges und humorvolles Bild von Begegnungen im geteilten und wieder vereinten Deutschland malen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Trio Yas gastiert bei Klezmernacht Ichenhausen


Pressemitteilung vom 22.10.2017

Berlin-Londoner Kraftpaket
Klezmerband Mesinke lädt zur Klezmernacht Ichenhausen das renommiete Trio Yas ein.

Krumbach/Ichenhausen (pm). Mesinke macht das Dutzend voll: Die aus Krumbach stammende Klezmer-Band lädt zum zwölften Mal ein bekanntes Ensemble zu einer gemeinsamen Klezmernacht in die ehemalige Synagoge Ichenhausen ein. Die Veranstaltung findet statt am 4.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Selbstvermarktung für Künstler bei artists.de


Immer mehr Künstler suchen den Weg der Selbstvermarktung in Online-Medien. Neben der eigenen Homepage und sozialen Netzwerken wie Facebook bietet die Kunstplattform artists.de einen zeitgemäßen und seriösen Vertriebsweg für Originalkunst.

artists.de ist eine schnell wachsende Handelsplattform für zeitgenössische Kunst. Hier findet der kunstinteressierte Besucher derzeit schon über 160.000 Kunstwerke von mehr als 20.000 Künstlern.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Schreie verstummen


Die Autorin des Buches wurde als Tochter eines Deutschen und einer Chinesin in Chongqing geboren. Sie erlebte eine glückliche Kindheit zwischen Bambushainen und Reisfeldern.
Über Chongqing/China wurden viele große Berichte und Bilder veröffentlicht, in denen sie als „Megastadt“, als „die größte Stadt der Welt“ und der „Superlative“ bezeichnet wird. Immerhin umfasst die Fläche des Verwaltungsgebietes von Chongqing über 82 Quadratkilometer mit ca.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Ma-Ma Mein Team jetzt erhältlich


„Ma-Ma Mein Team“ ist die neue Single vom Rapper KramD, der durch seinen deutschsprachigen, etwas aggressiven Rap und seine provokanten Texte bekannt ist. Die Single ist ab sofort und überall im Handel erhältlich! Bereits 2012 veröffentlichte KramD seinen ersten Hit auf YouTube, vier Jahre später erreichte er seinen ersten großen Erfolg: Er hält sich mit der Single „Nie An Mich Geglaubt“ ein Jahr lang in den Top 10 der „Charts99“.… Weiterlesen

Weiterlesen …

KUNSTAUKTION aus westfälischen Sammlungen


Die Herbstauktion ,Aus westfälischen Sammlungen‘ des AUKTIONSHAUS OWL findet am Samstag, dem 21. Oktober in Bielefeld statt.

Zur Versteigerung an internationale Kunden gelangen Gemälde, Grafik & Skulpturen bekannter Künstler wie Otto Modersohn, Johann Roos, Marc Chagall, Lovis Corinth, Salvador Dali, Pablo Picasso und viele andere vom 18. Jahrhundert bis zur klassischen Moderne, altes Kunsthandwerk aus mehreren Jahrhunderten, Asiatika aus China & Japan, Porzellanfiguren der Manufakturen KPM Berlin, Meissen, Nymphenburg u.a., russisches Kunsthandwerk, Silberobjekte sowie interessanten Sammlerschmuck, Brillantschmuck, Edelsteinschmuck & Sammleruhren der Hersteller Rolex, Omega, Cartier, Ebel, Baume & Mercier, Chopard, Lange & Söhne Glashütte u.a.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Jerome Rizzton – Amerikanisches Flair im Kölner Westen


Der bisher eher in der New Yorker Kunstszene bekannte AnymArts-Künstler Jerome Rizzton, dessen Wahlheimat der Stadtteil Sülz im Kölner Westen ist, beteiligt sich in diesem Jahr mit einer Installation im Rahmen der jährlich im Stadtteil stattfindenden Kunstpräsentation „Kunst im Carree“.
In diesem Jahr findet diese Präsentation von Kunstobjekten, bei der in Köln Sülz etablierte Geschäfte vom 14.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Die Goldene Künstler-Gala 2017


Die Goldene Künstler-Gala feiert 2017 zusammen mit dem Künstler-Magazin 30 jähriges Jubiläum. Ein außergewöhnlicher Event mit dem umfangreichsten Showprogramme in Deutschland und ein Feuerwerk innovativer Ideen. 30 hochkarätige Shows aus den Bereichen Entertainment, Varieté, Magic, Comedy, Tanz und Artistik mit über 70 Mitwirkenden präsentieren in der FILharmonie bei der Jubiläums-Gala faszinierende Ausschnitte aus ihren Programmen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Hamburger Lese- und Gesprächsfestival im dritten Jahr: MARTINSTAGE – vom 4. bis 11. November 2017


Hamburg (sg). Bereits zum dritten Mal findet vom 4. bis zum 11. November 2017 in Hamburg das Lese- und Gesprächsfestival „Martinstage“ statt. Im Jahr 2015 von der Nordkirche unter der Schirmherrschaft von Bischöfin Kirsten Fehrs ins Leben gerufen, setzen sich die „Martinstage“ seit ihrer Gründung mit aktuellen Gesellschaftsthemen und ihrer historischen wie religiösen Verortung auseinander.… Weiterlesen

Weiterlesen …

MARIA MAGDALENA ALS SCHLÜSSEL ZUM ERWACHEN


Nach dem Bestseller „Der Seher“ folgt nun der zweite Teil der bekannten Gral-Trilogie des Skandinaviers Lars Muhl. In „Magdalena“ wird der Leser erneut auf die Reise des Autors hin zur inneren Heilung mitgenommen. Mitreißend beschreibt Lars Muhl weitere intensive Erlebnisse des spirituellen Erwachens. Während der nächsten Begegnung mit dem Seher in Montsegur erhält der Autor metaphysische Unterweisungen von seinem Lehrmeister, welche ihm den Blick auf seine tiefsten und dunkelsten Bilder ermöglichen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Fotografieausstellung


„Die Unausweichlichkeit des Augenblicks“ – unter diesem Titel präsentieren die beiden polnischen Fotografinnen Gabriella Falana & Renata Pazusinska eine Ausstellung zum Thema Migration und die Wahrnehmung.

Ausstellungsort: Box 66 – Das Interkulturelle Beratungs- und Begegnungszentrum für Frauen und Familien am Ostkreuz

Sonntagstr.9, 10245 Berlin

Vernissage: Freitag, 20.10.2017, 18 Uhr

Musikalische Begleitung: Martin Lillich, Kontrabass

Finissage: Freitag, 18.01.2018, 18 Uhr

Beide Künstlerinnen haben sich in der Box 66 kennengelernt, nachdem sie erfolgreich in Deutschland angekommen sind.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Steelmade mit zweitem Studioalbum in 2018


Langlebiger Heavyrock aus der Schweiz? Da denkt man natürlich sofort an Größen wie Krokus oder Gotthard. Doch zwischen Genf und St. Gallen tut sich was in puncto Distortion-Sounds mit international konkurrenzfähigem Flair. Ganz oben auf den Newcomer-Listen von Freunden handgemachter Rock-Klänge steht die Band Steelmade aus dem Kanton Thurgau.

Bereits im Gründungsjahr debütierten die seinerzeit noch zu viert agierenden Rocker mit dem Album „Love Or A Lie“, das vom erfolgreichen Songwriter/Producer Steve van Velvet in Form gegossen, nicht nur in der Heimat der Band für viel Aufsehen sorgte.… Weiterlesen

Weiterlesen …

OKTOBERFEST wie in „1000 und 1 Nacht“ mit der dachauer Band HAPPY HOUR


OKTOBERFEST wie in „1000 und 1 Nacht“ mit der Dachauer Band HAPPY HOUR

Die bekannte Dachauer Volksfest- Hochzeits- und Party- Band HAPPY HOUR bringt ein Stück Bayern und Oktoberfest in den Orient!

Nach ihrem legendären Fernsehauftritt in der VOX-TV Serie „4 Hochzeiten und eine Traumreise“ bei der sie den 1. Platz in der Kategorie „Stimmung“ belegt und von wohl bekanntesten, deutschen Wedding-Planer Froonk das Prädikat „Das ist die perfekte Band für eine bayrische Hochzeit…“ bekommen haben, folgt nun ein weiteres, grosses Abenteuer der beliebten Dachauer Band!… Weiterlesen

Weiterlesen …

Vernissage & Buch des Münchner Fotografen Dirk Schiff


Fotograf Dirk Schiff präsentierte am 04. Oktober 2017 erstmalig seine Bilder im Lé Meridien Hotel München. Die Botschaft „We are all the same!“ sorgte für Aufmerksamkeit. Am gleichen Tag ist das Buch „We are all the same!“, passend zur Ausstellung, erschienen. Mehr als 200 geladene Gäste besuchten die Ausstellung. Flüchtlinge, Menschen von der Straße und Prominente wurden für das Projekt fotografiert.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunsttausstellung in Düsseldorf – Stephan Widera im WP8


Kunstausstellung – Stephan Wideras surreale Welten. Ab dem 13. Oktober im WP8.

Nach seinen letzten Ausstellungen in Rom, Paris und Nürnberg stellt der Düsseldorfer Künstler Stephan Widera wieder einmal in der Landeshauptstadt aus.
Unter dem Titel „Fabula Rasa“ präsentiert er im Künstlerverein WP8 überwiegend Fotografie sowie Arbeiten auf Papier.
Die Vernissage findet am Freitag, den 13.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Vegane Gereimtheiten. Kostenloses eBook „Vegan“


Kurzgeschichten, Songtexte und Gedichte von 73 Autor*innen aus acht europäischen Ländern sowie Illustrationen von 21 Künstler*innen aus 14 Staaten weltweit zum Thema Veganismus – und eine ganze Menge Idealismus: Aus diesen Ingredienzien entstand das soeben erschienene deutschsprachige eBook „Vegan!“. Den Anstoß dazu gab 2016 ein von Christian von Kamp ausgeschriebener Literaturwettbewerb.… Weiterlesen

Weiterlesen …

The Blues Mystery mit dritten Studioalbum


Das bluesige Erbe der Herren Eric Clapton, Buddy Guy und Muddy Waters in den Koffern und die großen Bühnen vor Augen: Die in der Schweiz ansässigen Bluesrocker von The Blues Mystery haben klare Vorstellungen wenn es um die Wahl des Band-Pfads geht. Bereits im Februar 2013 sorgte das Drei-Länder-Quartett mit der Veröffentlichung des selbstbetitelten Debütalbums für viel Aufsehen in der Bluesrock-Szene.… Weiterlesen

Weiterlesen …