Literaturkurse bei renommierten Autoren

Schrobenhausen wird zur Stadt des Schreibens

Seit 11 Jahren bringt die Literarische Sommerakademie, kurz LISA, renommierte Autorinnen und Autoren nach Schrobenhausen, darunter den Bachmann-Preisträger Norbert Niemann.
Eine Woche lang unterrichten sie hier Anfänger und Fortgeschrittene im literarischen Schreiben. Ergänzt wird die Arbeit in den Kursen durch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Lesungen der Dozenten und Teilnehmer, Diskussionen und Musik.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Herausragend, und dennoch unentdeckt

Daniela Noitz eingebettet in ihrem Text

Was haben Georges Bizet, Vincent van Gogh und Franz Kafka gemeinsam? Es handelt sich um Künstler, deren Werke nach wie vor als wegweisend, bahnbrechend gerühmt werden – und doch lebten und starben sie vereinsamt und unbekannt, doch vor allem unerkannt. Sie machten sich keine Mühe um die Vermarktung.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Interview mit Jungautorin Isabella Muhr

Isabella Muhr im Gespräch mit Leserkanone.de über ihren Debütroman, ihre Inspirationen und den deutschen Buchmarkt

Autorin Isabella Muhr

Ende des vergangenen Jahres veröffentlichte Isabella Muhr ihren Debütroman „Reine Kopfsache!??“. Im Interview mit www.leserkanone.de sprach die Autorin über ihr erstes Buch, ihre Inspirationen und ihre ersten Erfahrungen auf dem deutschen Buchmarkt.

– Frau Muhr, vermutlich hat noch nicht jeder Besucher unserer Webseite Notiz von Ihrem Buch genommen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Druckfrisch: Berliner Anthologie. Essays rund um das Schreiben

Ein Buch für alle, die gern schreiben: 15 Autorinnen und Autoren geben Antwort auf Fragen wie: Was passiert in einer Schreibwerkstatt? Ist die Neurose der Figur auch die eigene? Ist Schreiben heilsam? Oder: Wer ist eigentlich Schriftsteller? Eine anregende Textsammlung, die Lust zu schreiben macht.

Berliner Anthologie. Essays rund um das Schreiben.
Weiterlesen
Weiterlesen …