Viva l”Italia

12. Louis Lewandowski Festival mit italienischer Synagogalmusik aus fünf Jahrhunderten

Bei wem die bisherigen elf Louis Lewandowski Festivals in Berlin und Potsdam den Eindruck verfestigt haben sollten, dass es bei synagogaler Musik immer ernst und getragen, auch melancholisch sowie mit Tiefe und Bedeutung vermittelndem Pathos zugehen müsse – quasi zwangsläufig angesichts der über 2000-jährigen Unterdrückungs-, Ausgrenzungs- und Verfolgungsgeschichte der jüdischen Nation -, den werden die diesjährigen Konzerte, vom pre opening am 14.… Weiterlesen

Weiterlesen