Schwarze Löcher sind aus Versuchen wie CERN entstanden / Buch

Das neue Buch „Das kleinste Teilchen ist ein Universum“ stellt das Weltbild auf den Kopf.

Romanfigur Matthew Widget beschreibt schlüssig, dass Schwarze Löcher Lebenszeichen aus dem All sind.

Buchtitel: Das kleinste Teilchen ist ein Universum
Autor: Bodo Zeidler
VÖ: 01.09.2015 / Verlag B&R Konzepte

Wie die Romanfigur Matthew Widget erklärt, dass viele Schwarze Löcher im All aus Versuchen wie CERN entstanden sind und das einzige Lebenszeichen darstellen, was wir im Universum erblicken können.… Weiterlesen

Weiterlesen …

„Die Summe aller Zufälle“: Roman von Maxim Szenessy

Elmshorn, 4. Juni 2014: „Würden sieben Milliarden die Frage nach dem Warum stellen, gäbe es eine Antwort“, verspricht Maxim Szenessy in seinem 314 Seiten starken Debütroman. „Die Summe aller Zufälle“ ist jetzt neu als Taschenbuch für 9,99 EUR und während des verlängerten Pfingstwochenendes als E-Book kostenlos im Amazon-Shop erhältlich.

Der Klappentext fasst die Handlung wie folgt zusammen: „Ein sonderbarer Brief veranlasst Herrn Anton Suri, zwölf Querköpfe in ein Landhaus zu führen, um sie mit etwas absolut Unvorstellbarem zu konfrontieren.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Roman-Trilogie „Anselm und Neslin“ von Rolf Esser

Der neue Jugendroman: Anselm und Neslin in kosmischer Zukunft

Anselm und Neslin in kosmischer Zukunft

Anselm und Neslin sind mitsamt ihren Bremer Freunden aus der mittelalterlichen Welt auf jenen fortschrittlichen fernen Planeten namens Golgon umgesiedelt, der sich zudem in ei-nem anderen Universum befindet.
Hier eröffnen sie zunächst gemeinsam in der Stadt Freedom City eine neue Goldschmiede und gehen ihrem erlernten Beruf nach.… Weiterlesen

Weiterlesen …