„ZOA – das Festival zum Einsammeln von Lebensgefühlen“

Das etablierte Weltmusik-Festival geht von 31. Mai bis 1. Juni 2019 in die achte Runde

Das renommierte Festival geht von 31. Mai bis 1. Juni 2019 in die achte Runde und es ist erfahrungsgemäß ratsam, sich genau jetzt die Karten für das zweitätige Spektakel zu sichern. Denn die Besetzungen sind wieder hochkarätig und vor allem eines: Bunt.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Wartburg-Festival 2019

Im diesjährigen Wartburg Festival präsentiert der künstlerische Leiter Otto Sauter die folgenden Veranstaltungen:

Sa. 13.04.2019
Hommage an Johannes Brahms
Aiman Mussakhajayeva (Violine), Dariusz Mikulski (Horn), Pierre-Laurent Boucharlat (Piano)

Die gleichsam bezaubernde wie energische Musik-Pionierin Aiman Mussakhajayeva (Kasachstan), ist die führende Künstlerin ihres Landes. Sie ist Solistin der Philharmonie, Gründerin des Kammerorchesters, der Universität für Musik Astana und „UNESCO Künstler für den Frieden“.… Weiterlesen

Weiterlesen …

19. Auflage der Glatt&Verkehrt Entdeckungsreise

Musikalische Kulturen verschmelzen zu einer spannenden Symbiose

Die Grande Dame aus Kolumbien Totó la Momposina (Bildquelle: Glatt&Verkehrt)

Krems, Mai 2015 – Vom 22. bis zum 26. Juli 2015 findet mit dem Festival „Glatt&Verkehrt“ www.glattundverkehrt.at wieder eine musikalische Entdeckungsreise durch verschiedene Kontinente statt. Der Schwerpunkt liegt diesmal in Brasilien und Kolumbien sowie in der arabischen Welt.… Weiterlesen

Weiterlesen …

»delectare et prodesse« – erfreuen und nützen

Mit diesem, ein wenig abgewandelten, Wahlspruch einer Literaturströmung des 18. Jahrhunderts überschreibt eine Leserin ihre positive Bewertung und beschreibt damit die Leitlinie von »Stainers letzte Geige«, ein historischer Roman über den Tiroler Geigenbauer Jakob Stainer (1619-1683) mit kriminalistischer Komponente in der Gegenwart.

Cover Stainers letzte Geige

Auch wenn in früheren Zeiten das „prodesse“, der Nutzen an erster Stelle und das „delectare“ an zweiter genannt wurde, erfüllt dieses Buch nach Meinung vieler Leser diesen Anspruch.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Rolltreppenkonzert in der Kaiserpassage Worms

Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz gibt am 14. Dezember 2013, ab 13.00 Uhr, ein ungewöhnliches Konzert an ebenso ungewöhnlichem Ort: ein Rolltreppenkonzert als Benefizkonzert für die „Initiative Kinderglück“ der Lotto-Stiftung Rheinland-Pfalz. Als „Showbühne“ dienen dem landesweit populären Auswahlchor diesmal die Rolltreppen der Kaiserpassage Worms, einem Shopping- Center in der Wormser Innenstadt.

Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz, im Mai 2013, in einem Center in Koblenz.
Weiterlesen
Weiterlesen …