Kunst als Kapitalanlage: Wie gewonnen, so zerronnen, muss nicht sein

Helvetia bietet seit dem 1. Juli individuellen Versicherungsschutz für vermögende private Haushalte, private Sammler, Firmensammlungen, Museen, Galeristen und Ausstellungshäuser

Kunst ist Geschmacksache – Versicherungsschutz nicht (Foto: Helvetia).

Mit der Unruhe an den internationalen Börsen, der Staatsschuldenkrise und den niedrigen Zinsen ist das Interesse an Sachwerten als Kapitalanlage wieder erwacht. Doch so werthaltig Anlagen wie Gemälde, Skulpturen, Antiquitäten, Musikinstrumente, Schmuck oder Uhren sind, so gefährdet sind die Werte bei Transport, Diebstahl oder Feuer.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Der Satan wird versteigert.

Beim Bielefelder AUKTIONSHAUS OWL kommt der ‚Satan‘ zur Auktion.

Satan / Mephistopheles von Feuchere

Die antike Bronzefigur des ‚Satan‘, auch Mephistopheles genannt, wird vom Bielefelder AUKTIONSHAUS OWL am Samstag, dem 25. Oktober, zum Höchstpreis international versteigert.
Die 21 cm hohe Bronzeskulptur des französischen Bildhauers Jean-Jaques Feuchere ist eine der ausdruckvollsten künstlerischen Darstellungen des personifizierten Teufels in der Kunst des 19.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Frühsommerauktion am 24. Mai 2014 im Auktionshaus Ginhart

-Diesmal mit neuem 50-Plus-Shop – bei Walter Ginhart finden Sie schon ab 50 Euro Startpreis Ihr persönliches Sammlerstück-

Pfau-Brosche in der Art von Cartier mit Diamenten und Saphiren

Kunst ist der Weg, die Seele zu erfreuen – dieser schöne Satz stammt von Auktionator Walter Ginhart, seit 35 Jahren Kunsthändler und Besitzer zweier Auktionshäuser in Tegernsee und Raubling.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Frühlingsauktion am 8.März 2014 im Auktionshaus Ginhart

Kunst ist der Weg, die Seele zu erfreuen

Christian Georg Schütz, Landschaft am Rhein, 1765

Dieser schöne Satz stammt von Auktionator Walter Ginhart, seit 35 Jahren Kunsthändler und Besitzer zweier Auktionshäuser in Tegernsee und Raubling. Seine Frühjahrsauktion am 8. März in Tegernsee ist ein Muss für Liebhaber von Landschaftsmalerei, Meissner Porzellan und Silber, rund 500 Exponate kommen unter den Hammer.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Berliner ‚Museumsgemälde‘ auf der Kunstauktion in Bielefeld.

Aus altem westfälischem Privatbesitz wird ein Altmeistergemälde einer ‚Heiligen Familie‘ angeboten. Das Ölgemälde eines italienischen Meisters des 17. Jahrhunderts stammt aus dem ehemals ‚Königlichen Museum‘ in Berlin, kommt mit einem originalen ‚Schinkel-Rahmen‘ daher und wird zum Höchstpreis am 28.9. versteigert.

Altmeistergemälde auf der Kunstauktion Bielefeld

Das Ölgemälde einer ‚Heiligen Familie‘ des 17.… Weiterlesen

Weiterlesen …