Neuerscheinung: „Manchmal ist der Fluß eine Eidechse“ von Norbert Büttner

Der Berliner Schriftsteller Norbert Büttner ermöglicht in seinem neuen Gedichtband kleine Alltagserkundungen für die Leser

Norbert Büttner: Manchmal ist der Fluß eine Eidechse. Gedichte

Was ist Heimat und was Fremde? Was vergangen und was präsent? Norbert Büttner widmet sich in seinem zweiten Gedichtband „Manchmal ist der Fluß eine Eidechse“ der Neu-Kartierung des Bekannten.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Lyrisches Debüt: „Schräg fällt das Licht“ von Bernhard Brack

Beruflich kümmert sich Bernhard Brack um Überlebenskünstler. Nun präsentiert er erstmals seine eigene lyrische (Über-)Lebens-Kunst in einer Gedichtsammlung.

„Schräg fällt das Licht“ von Bernhard Brack

Bernhard Brack ist ein Geschichtensammler: Nicht nur bei seiner Arbeit im sozialen Bereich trägt er Erzählungen von unterschiedlichsten Menschen zusammen. Auch in seinen eigenen Gedichten, die nun erstmals in einem Lyrikband versammelt sind, scheinen jene Wort-Schätze durch, die der Autor aus St.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Neuerscheinung: „Im Rosten viel Neues. Gedichte für den Alltag“ von Kuno Roth

Kuno Roth: Im Rosten viel Neues

Kein Publikum für Lyrik? Der Schweizer Schriftsteller Kuno Roth hat seinen neuen Gedichtband „Im Rosten viel Neues“ über eine Subskription durch Crowdfunding vorfinanziert. Über 200 Exemplare des Bandes wurden im Vorverkauf verbindlich bestellt und damit die nötigen Mittel gesichert. Roth tritt damit den Beweis an, dass prägnante Verse in wohl dosierter Länge den Geschmack von Leserinnen und Leser treffen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Neuerscheinung: Gedichtband „Die Uhr hat die Zeit vergessen“ von Nina Russo Karcher über den Alltag im Altenheim

Nina Russo Karcher formuliert in ihrer deutsch-italienischen Lyriksammlung ein eindringliches poetisches Plädoyer für mehr Menschlichkeit zwischen den Generationen.

Nina Russo Karcher: Die Uhr hat die Zeit vergessen (Cover)

Nina Russo Karcher ist eine geschulte Beobachterin: Wie ein Schwamm hat sie bewegende Eindrücke aus Altersheimen aufgesaugt, in denen sie mehrere Jahre arbeitete.… Weiterlesen

Weiterlesen …