IQ-kratie, die Lösung aller Probleme?

Dieses Buch könnte Geschichte schreiben

Eigentlich hatte der Autor nur vor, einen Ratgeber für seine Mitmenschen zu veröffentlichen, die in Zeiten wie diesen dazu neigen, desillusioniert, verunsichert und ängstlich zu sein. Der dazu passende Titel

HEITER LEBEN, FREUDIG STERBEN
Die ultimative Vision für jetzt, danach und eine bessere Welt

beschäftigt sich konsequenterweise damit, das Leben zu meistern und die Furcht vor dem Tod zu beseitigen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Trauer muss Apollo tragen

Bekenntnisse eines alternden Autors

Der griechische Gott der Künste würde sich ins olympische Feuer stürzen, sähe er die geltende Praxis beim zunehmend dominanten Online-Handel von literarischen Erzeugnissen, landläufig auch Bücher genannt.

Es reicht ja nicht, dass das sogenannte Widerrufsrecht immer öfter missbraucht wird, um innerhalb der gesetzlichen Frist von 14 Tagen ein bestelltes Buch auszulesen, zu retournieren und den Kaufpreis wieder abzukassieren.… Weiterlesen

Weiterlesen

Trauer muss Apollon tragen

Bekenntnisse eines alternden Autors

Der griechische Gott der Künste würde sich ins olympische Feuer stürzen, sähe er die geltende Praxis beim zunehmend dominanten Online-Handel von literarischen Erzeugnissen, landläufig auch Bücher genannt.

Es reicht ja nicht, dass das sogenannte Widerrufsrecht immer öfter missbraucht wird, um innerhalb der gesetzlichen Frist von 14 Tagen ein bestelltes Buch auszulesen, zu retournieren und den Kaufpreis wieder abzukassieren.… Weiterlesen

Weiterlesen

Metamorphose eines ultimativen Werkes

Wie aus 230 Seiten Belletristik ein visionärer Ratgeber wurde

Hätten Sie’s gewusst? Die Zahl der Buchkäufer ist seit Jahren rückläufig. Mit einem Anteil von rund 30% ist die Belletristik quasi der Platzhirsch. Wobei dieser Begriff sämtliche Werke, die zur Unterhaltungsliteratur zählen, umfasst. Das gilt für Schriften in Prosa wie Romane, Novellen und Kurzgeschichten.… Weiterlesen

Weiterlesen

6. Kirchliches Filmfestival zieht positive Bilanz

Ausverkaufte Vorstellungen, sehenswerte Filme, begeisterte Gäste

Recklinghausen (9. März 2015) – Ausverkaufte Vorstellungen, sehenswerte Filme, begeisterte Gäste und hintergründige Filmgespräche – das 6. Kirchliche Filmfestival Recklinghausen zieht eine positive Bilanz. Das Programm vom 4. bis 8. März fokussierte mit deutschen und internationalen Produktionen auf aktuelle Themen und soziale Konflikte. Das Festival endete mit dem Abschlussfilm ELSER – ER HÄTTE DIE WELT VERÄNDERT (2015), der von Produzent Boris Ausserer als Preview vor dem Kinostart präsentiert wurde.… Weiterlesen

Weiterlesen

6. Kirchliches Filmfestival Recklinghausen zeichnet Gerd Schneiders Drama VERFEHLUNG aus

Festivalprogramm mit Previews und Gästen in Recklinghausen vorgestellt –
Zwölf Spiel- und Dokumentarfilme vom 4. bis 8. März – Vorverkauf ab 23. Februar

6. Kirchliches Filmfestival Recklinghausen (4. bis 8. März 2015)

Recklinghausen (19. Februar 2015) – Der Preis des 6. Kirchlichen Filmfestivals geht an den Spielfilm VERFEHLUNG (DE 2015). Regisseur und Autor Gerd Schneider nimmt die Auszeichnung bei der Preisverleihung am 7.… Weiterlesen

Weiterlesen

Nicht ich, sondern WIR! – Preis für soziale Innovationen verliehen

Verleihung des NIBB-Innovationspreises an die interkulturellen und interreligiösen Kooperationsprojekte “Arche Noah” und “Juniorschule Essen”

Ibrahim Yilmaz, Luca Souag und Pfarrer Willi Oberbeck nehmen den NiBB-Innovationspokal entgegen.

NiBB-Pokal an zwei “Soziale Innovationen” für Verständigung und Toleranz

Essen. Jährlich verleiht das Netz innovativer Bürgerinnen und Bürger (NiBB) den NiBB-Innovationspreis an besonders innovative Projekte und deren Persönlichkeiten: Bei der Auswahl der Preisträger wird vom Nominierungsgremium besonderer Wert auf die tatsächliche Umsetzung der ausgedachten Ideen gelegt.… Weiterlesen

Weiterlesen

Nicht ich, sondern WIR! – Preis für soziale Innovationen verliehen

Verleihung des NIBB-Innovationspreises an die interkulturellen und interreligiösen Kooperationsprojekte “Arche Noah” und “Juniorschule Essen”

Ibrahim Yilmaz, Luca Souag und Pfarrer Willi Oberbeck nehmen den NiBB-Innovationspokal entgegen.

NiBB-Pokal an zwei “Soziale Innovationen” für Verständigung und Toleranz

Essen. Jährlich verleiht das Netz innovativer Bürgerinnen und Bürger (NiBB) den NiBB-Innovationspreis an besonders innovative Projekte und deren Persönlichkeiten: Bei der Auswahl der Preisträger wird vom Nominierungsgremium besonderer Wert auf die tatsächliche Umsetzung der ausgedachten Ideen gelegt.… Weiterlesen

Weiterlesen

Buch “Gottesoffenbarung – Aufklärung Gott und Christentum”

Buchvorstellung “Gottesoffenbarung – Aufklärung Gott und Christentum – Das Licht der neuen Aufklärung”

Buchcover: Gottesoffenbarung

“Zwar leben wir in einem Zeitalter der Aufklärung, aber noch nicht in einem aufgeklärten Zeitalter”, meinte der Aufklärungsphilosoph Immanuel Kant im Jahre 1784. Wie aufgeklärt ist eigentlich unser gegenwärtiges Zeitalter?

Mit der aufwühlenden Neuerscheinung Gottesoffenbarung trifft der religionskritische Künstler und Autor Thomas B.… Weiterlesen

Weiterlesen

CD “Trialog-Music for the One God”

GLAUBE OHNE GRENZEN

CD Trialog-Music for the One God; Dialog der Kulturen

Mit den Vorgängeralben “Baroque Oriental” und “Café” sowie zahlreichen Konzertauftritten hat sich das Pera Ensemble einen Namen für die musikalische Verbindung von Morgen- und Abendland gemacht. Hierbei viel mehr zu bieten als reizvolles, aber letztlich willkürliches “Crossover”, ist das Verdienst des Ensembleleiters Mehmet Yesilcay, der sich bei seinen Konzepten von den gemeinsamen geschichtlichen Wurzeln inspirieren läßt.… Weiterlesen

Weiterlesen