Musik

C. Bechstein Klavierabende im Ehrbar Saal Wien

Konzerte mit zwei jungen, bereits hochgelobten Pianist*innen: Haiou Zhang und Avery Gagliano

Der frisch renovierte historische Ehrbar Saal gleich neben dem Wiener Naschmarkt ist das Herzst├╝ck des 2021 entstandenen Musikquartiers. Dort stehen Musikschaffenden an verschiedenen Standorten Prober├Ąume mit besten C. Bechstein Instrumenten samt moderner Infrastruktur zur Verf├╝gung.

Im Ehrbar Saal gibt es eine rege Konzertt├Ątigkeit mit international renommierten Musikern. Es waren dort auch schon Koryph├Ąen wie Johannes Brahms, Anton Bruckner, Pietro Mascagni, Gustav Mahler oder Arnold Sch├Ânberg zu Gast.

Im Rahmen der C. Bechstein Klavierabende sind nun zwei junge, bereits hochgelobte Pianist*innen am Werk: Haiou Zhang und Avery Gagliano.

TERMIN 11.05.2023, 19:00 HAIOU ZHANG
TERMIN 15.06.2023, 19:00 AVERY GAGLIANO
KARTEN www.ehrbarsaal.at
ORT Ehrbar Saal, M├╝hlgasse 30, 1040 Wien
INFOS www.ehrbarsaal.at; www.bechstein.de; www.musikquartier.at

11. Mai: HAIOU ZHANG
Bedeutende Sonaten – Beethoven und Liszt
Ludwig van Beethoven: Sonate Nr. 32 c-Moll op. 111
Franz Liszt: Sonate h-Moll S. 178
HAIOU ZHANG, 1984 in China geboren, wurde bereits als Zehnj├Ąhriger am Central Conservatory of Music in Peking aufgenommen. Seine Karriere begann 2005 mit gefeierten Aufritten beim Braunschweig Classix Festival.
Soloabende f├╝hrten ihn in das Konzerthaus und die Philharmonie Berlin, die Hamburger Elbphilharmonie und Laeiszhalle, den M├╝nchner Gasteig, die Tonhalle D├╝sseldorf, das Concertgebouw Amsterdam, das Canadian Opera House in Toronto u.v.m.

15. Juni: Sir Andr├ís Schiff pr├Ąsentiert AVERY GAGLIANO
Johann Sebastian Bach: Franz├Âsische Suite Nr. 3 h-Moll BWV 814
Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate Nr. 4 Es-Dur K 282
Frederic Chopin: Mazurkas op. 50, Barcarolle Fis-Dur op. 60
Karol Szymanowski: Variationen b-Moll op. 3
AVERY GAGLIANO ist Gewinnerin des 10. Nationalen Chopin-Klavierwettbewerbs 2020 in den USA, bei dem sie sich neben dem ersten auch den Preis f├╝r das beste Konzert erspielte.
Auf Einladung von Sir András Schiff wird sie an der Konzertreihe Building Bridges teilnehmen und in der Saison 2022/23 in ganz Europa auftreten.
Avery Gagliano stammt aus Washington, D.C., wo sie bei Marina Alekseyeva studierte. Derzeit setzt sie ihr Studium am Curtis Institute of Music bei Gary Graffman, Robert McDonald und Jonathan Biss fort.

Ehrbar Saal: Wiener Konzertsaal
Musikquartier: Probenraumanbieter in Wien

Firmenkontakt
Ehrbar Saal
Cathrin Chytil
M├╝hlgasse 30 2
1040 Wien
+43-1-5241568-1040
8418fcbd03549b13cd9158976af273fbbfb57bce
https://www.ehrbarsaal.at

Pressekontakt
Ehrbar Saal
Barbara Vanura
M├╝hlgasse 30 2
1040 Wien
+43 676 3417548
8418fcbd03549b13cd9158976af273fbbfb57bce
https://www.ehrbarsaal.at

Bildquelle: Copyright: Ruth Bruckner

´╗┐