Ein Bild sind viele Bilder – Lichtspiele im Rhenania


Welche Prozesse durchläuft ein Bild in der Malerei? Dieser Frage widmet sich der Maler Thomas Nolden in seiner Ausstellung „Ein Bild sind viele Bilder, Lichtspiel“, die am 24. September 2021 um 18 Uhr im Kölner Kunsthaus Rhenania eröffnet wird. In Kooperation mit dem Trickfilmer Ralf Bohde stellt er seine Ölbilder filmischen Animationen der Bildentwicklung gegenüber, im musikalischen Gespräch mit Multiinstrumentalist Paul Bremen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Pretty Buzz – Blues- und Rock-
Songs der 50er bis 80er Jahre


Wer bei guten alten Songs aus Rhythm & Blues, Funk, Rock und Jazz relaxen und mitgrooven will, der kommt am 16.07.2021 bei Pretty Buzz auf seine Kosten. Die 5 Musiker präsentieren ihre individuelle und abwechslungsreiche Kombination ihrer Vorlieben aus den 50er bis 80er Jahren. Von Ray Charles, Randy Newman, Bob Dylan, den Rolling Stones bis Sheryl Crow und wieder zurück zu John Mayer, John Mayall bis zu T-Bone Walker läuft der Groove.… Weiterlesen

Weiterlesen

chapatiBERLIN eröffnet Store in der Wilma: bunte nachhaltige Mode


Auch in der Pandemie gibt es Erfolgsgeschichten: Was als temporärer Pop-up-Store im Lockdown begann, wurde nun zu einem dauerhaften neuen Mieter in der Wilma! chapatiBERLIN zog aus einem kleinen Pop-up-Store in eine deutlich größere Mietfläche im Erdgeschoss des Centers und bietet hier nun die nachhaltige und farbenfrohe Mode an, für die das Label über die Grenzen Berlins hinaus seit vielen Jahren bekannt ist.… Weiterlesen

Weiterlesen

Neue Kampagne der Gropius Passagen zeigt Architektur der Gropiusstadt


Neue Idee, neuer Claim, neue Motive und viele grafische Elemente, die an den Bauhaus-Stil erinnern – heute startet die neue Kommunikationskampagne der Gropius Passagen. Der grafische Bezug zum Bauhaus-Stil und damit zur Gropiusstadt ist bewusst gewählt, Parallelen erkennen interessierte Besucherinnen und Besucher ab Dienstag in der Fotoausstellung der jungen Berlinerin und Hobbyfotografin Maika Dicken.… Weiterlesen

Weiterlesen

MUTIGE KUNST im Stadttheater Fürth


Das neue Vernissage Datum steht nun fest. Eröffnet wird am Sonntag den 19.09.2021. Dauer der Ausstellung bis 23.11.2021. Weitere Details werden noch bekannt gegeben.

Die Gemälde von Angerer d.Ä. hängen bereits im Galerieforum des Stadttheaters. Bei Interesse kann mit Art Agency Hammond Kontakt aufgenommen werden.

Im November 2020 sollte die Ausstellung MUTIGE KUNST von ANGERER DER ÄLTERE im STADTTHEATER FÜRTH in Zusammenarbeit mit ART-AGENCY HAMMOND eröffnen.… Weiterlesen

Weiterlesen

FRANZ DE BŸL & BAND on TOM WAITS a.o. „life & the aftermath“


Sa, 10. Juli
Beginn/showtime 20 Uhr
FRANZ DE BŸL & BAND on TOM WAITS a.o.
„life & the aftermath“
Vorverkauf 10,-€ / Abendkasse 12,-€
Tickets: https://www.eventbrite.de/e/franz-de-byl-band-on-tom-waits-ao-life-the-aftermath-tickets-160191024667

Neben regelmässiger Lüftung, laufen zusätzlich unsere leistungsstarken Luftreiniger.
Damit alle Gäste entspannt bei uns den Abend genießen können, haben wir im Team beschlossen, uns bis auf Weiteres bei Ankunft aller Gäste, einen aktuellen Negativnachweis oder bei vollständiger Impfung den Impfausweis (keine Kopie) vorlegen zu lassen, egal ob außen oder innen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Hey Jools Live im Art Stalker


Freitag 09.07.2021 – 20 Uhr
„Ich mach mein Herz auf.“ Zu ihrer geplanten Debüt-EP “Das Ende der Plüschigkeit” im Spätherbst 2021 präsentiert Hey Jools eine besondere Auswahl ihres Pop-Bouquets mit akustischer Cajon-Percussion und Klavierarrangement. Hey Jools vereint intime Texte, einer herzvolle Stimme und intensive Kompositionen.

Die Newcomer Hey Jools, das sind Jools, Yves und Max.… Weiterlesen

Weiterlesen

RESPONSES – Beyond Borders ruft zur Teilnahme an digitalem Tanzprojekt zum Thema „Verantwortung“ auf


Hamburg, 28.06.2021 – Am 24.07.2021 startet der Beyond Borders e.V. das digitale Tanzprojekt „RESPONSES“, das einen internationalen und vielfältigen Austausch möglich machen soll. Dabei soll sich eine bunte Gruppe junger Erwachsener aus fünf verschiedenen Ländern kreativ mit dem Thema „Verantwortung“ auseinandersetzen. Hierfür werden noch Teilnehmer*innen zwischen 18 und 30 Jahren aus Hamburg und Umgebung gesucht.… Weiterlesen

Weiterlesen

Festivalzeit: Brescia feiert den Sommer


Arien unterm Sternenhimmel, Oper klassisch oder ganz anders, Spaziergänge durch ein multimediales Wunderland, Akrobatik vom Feinsten, Kochkunst mit Regionalprodukten – der Sommer in der lombardischen Provinz Brescia ist ein Fest für die Sinne. Fantasievollen Festivalmachern sei Dank.

Arien von Donizetti, Mozart, Puccini, Rossini und Verdi, Barock-Oper, Liebes-Duette, eine konzertante Begegnung mit den Akteuren aus dem Werk Dantes, die dramatischsten Arien aus dem Verdi-Repertoire, Verdi mal anders – in die Musikgenres Jazz und Progressive überführt, Fragmente italienischer Opern bearbeitet und experimentell zu einer neuen Erzählung zusammengesetzt – das sind nur einige Highlights im Programm der Festa dell’Opera (2.… Weiterlesen

Weiterlesen

Nachtwind und B. (Bonfranchi)

Nach 250 Fachaufsätzen in diversen Fachzeitschriften und Zeitungen sowie elf veröffentlichten Fachbüchern präsentiert Riccardo Bonfranchi seinen ersten Roman «Nachtwind und B.». Junge Menschen und vor allem Mädchen stehen heute enorm unter Druck, sie sollen die besten Noten in der Schule bekommen, beliebt sein, Hobbys mit Wert haben und schon frühzeitig wissen, wo es nach dem Studium oder der Ausbildung hingeht – am besten mit diversen Praktika und Auslandsreisen belegt.… Weiterlesen

Weiterlesen

« Schlüssel des Lichts » Ausstellung illuminierter Lichtwerke von Kilian Saueressig


Innovation und Forschergeist paaren sich in Kilian Saueressigs philosophisch inspirierter und hochgradig auf Nachhaltigkeit fokussierter Kunst. Seine Arbeiten zeichnen sich durch den maximalen Einsatz von nachwachsenden Rohstoffen aus.

Die Ausstellung „SCHLÜSSEL DES LICHTS“ des deutschen Künstlers Kilian Saueressig, wird vom 24. Juli bis 22. August 2021 in der kunsthalle messmer gezeigt.… Weiterlesen

Weiterlesen

David Hasselhoff mit Iggy Pop-Cover & neuem Album im September


Es gibt musikalische Neuigkeiten von David Hasselhoff: Erste Single-Auskopplung „The Passenger” erscheint am 25.06.2021 +++ Neues Album „Party Your Hasselhoff” folgt am 03. September 2021

DAVID HASSELHOFF, legendärer US-Schauspieler, Sänger und Entertainer, veröffentlicht am 3. September unter dem verheißungsvollen Titel „Party Your Hasselhoff” ein neues Album, auf dem er und sein Kreativ-Team handverlesene Songs ausgewählt hat, die er nun in seinen eigenen Versionen zum Besten gibt.… Weiterlesen

Weiterlesen

Natalie Imbruglia kündigt nach überstandener Schreibblockade ihr neues Album „FIREBIRD“ für September an


Eine Schreibblockade ist der schlimmste Albtraum eines jeden Künstlers. Für Natalie Imbruglia bedeutete die kreative Durststrecke, die vor fast einem Jahrzehnt begann, sogar beinahe das Ende ihrer Musikkarriere. „Ich kam an einen Punkt, an dem ich einfach nicht mehr schreiben konnte,“ erinnert sie die Singer- / Songwriterin, die mit „Torn“ den 1990 meistgespielten Song in Großbritannien abgeliefert hat.… Weiterlesen

Weiterlesen

Steinbruch kann Kunst


Tones of the Stones heißt ein Festival, das seit 2007 im Hinterland des Lago Maggiore einen Steinbruch im dünn besiedelten Ossola-Tal zur Bühne für Musik-, Tanz- und Theater-Performances werden lässt. Vom 14. Juli bis zum 5. September 2021 werden die Steine wieder zum Klingen gebracht.

Opernarien mit multimedialen Installationen, Klänge aus dem Amazonasregenwald, religiöse und weltliche Lieder aus der Renaissancezeit, Posaunen und Percussion, Vibraphon und Bandoneon- Klänge mal jazzig, mal klassisch, exaltiert oder melancholisch zurückgenommen – die Bandbreite dessen, was die Trommelfelle zum Schwingen bringt, könnte kaum größer sein.… Weiterlesen

Weiterlesen

Peter August Böckstiegel Bilder u.v.a.


Etliche Arbeiten des bekannten Beckumer Künstler Heinrich Bücker
gelangen in Gütersloh zur Auktion.

Das nunmehr im 41. Jahr bestehende Klassisches Auktionshaus Jentsch, versteigert am 17. Juli Objekte aus einem umfangreichen Nachlass.

So gelang ein großer SCHMUCKNACHLASS – UHREN –

zahlreiche Silberobjekte – eine umfangreiche Münzsammlung in Silber von Euro Münzen

Gemälde- Bilder von Peter August Böckstiegel, Arnold Schatz ,

Porzellan der Manufakturen Meißen- Nymphenburg.… Weiterlesen

Weiterlesen

Asteroid Kane – Indierock


Asteroid Kane ist eine sternenklare Nachtfahrt über den Highway der krachverliebten Gitarrenmusik, irgendwo zwischen dem songorientierten Indierock der 90er, atmosphärischer Americana, noisigem Folk und melodiegesättigtem Postcore. Ein halsbrecherischer Trip zwischen vielschichtigem Songwriting und sägenden Punk-Riffs mit so unterschiedlichen Einflüssen wie Hüsker Dü, The Notwist, Radiohead und den Lemonheads bis hin zu Wilco, Giant Sand und Lee Hazlewood.… Weiterlesen

Weiterlesen

eBook für Kinder: mehr Vielfalt und Toleranz für Regenbogenfamilien


Gemeinsam mit den britischen YouTubern Rose und Rosie sowie talentierten FreelancerInnen aus der Fiverr-Community ist ein Kinderbuch über Vielfalt und Akzeptanz von Regenbogenfamilien entstanden. Rose und Rosie, die aktuell ihr erstes Baby erwarten, zeigen mit dem Buch moderne, nicht-traditionelle Familienformen.

Die Geschichte: „Meer Liebe“ ist in der Unterwasserwelt angesiedelt. Die Geschichte folgt Max, einem Delfin-Kind, der an seinem ersten Schultag nicht nur eine Vielzahl neuer Mitschüler, sondern auch deren unterschiedlichste Familiengeschichten kennenlernt.… Weiterlesen

Weiterlesen

Carrion – Vergänglichkeit und Regeneration – Einzelausstellung Serge Serum


SomoS präsentiert eine Auswahl von Gemälden, Fotografien, Wandmalereien und Installationen des mexikanisch-amerikanischen Künstlers und SomoS Artist-in-Residence Serge Serum. Ein Künstlergespräch findet am 18. Juni 2021 um 19 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Vom 15. bis 26. Juni 2021 präsentiert SomoS die Einzelausstellung Carrion mit Gemälden, Fotografien, Wandmalereien und Installationen des mexikanisch-amerikanischen Künstlers Serge Serum (1993, Los Angeles).… Weiterlesen

Weiterlesen

Mein langer Weg vom Kriegskind zum Showmaster – Wolf Haumann

Wolf Haumann beschreibt in seinen schonungslos offenen Lebenserinnerungen „Mein langer Weg vom Kriegskind zum Showmaster“, wie es ihm gelang trotz anfänglicher Hürden, privat und beruflich sein Glück zu finden.
Nach einer steilen Karriere in der Industrie, setzte er seine Erfolgsserie als regionaler Journalist, Moderator, Showman und Talkmaster fort, und traf dabei auf viele Promis und Celebrities.… Weiterlesen

Weiterlesen

Höchstspannung am Lago Maggiore


Heimatfilm, Roadmovie, Thriller – der Lago Maggiore hat schon oft die Kulissen für Film- und Fernsehproduktionen geliefert. In Deutschland weckte 1963 ein Schlagerfilm mit Grethe Weiser erstmals cineastisch die Sehnsucht nach einem Stück Italien vor Alpenkulisse. Jetzt hat das ZDF einen hochkarätig besetzten Thriller in der vielseitigen Landschaft gedreht.

„Der Feind meines Feindes“ – so lautet der Arbeitstitel des ZDF-Thrillers, für den nach vierwöchigem Dreh am See kürzlich die letzte Klappe gefallen ist.… Weiterlesen

Weiterlesen

Distantly Dancing – mit Abstand am besten! Choreographisches Labor auf dem Presseparkplatz der Köln Messe am 13.06.21


Distantly Dancing – mit Abstand am besten!
Choreographisches Labor auf dem Presseparkplatz der Köln Messe am 13.06.21

Die Szenografin Ruth Prangen und Dozentin Helena Miko eröffnen für Studierende der Dt. Sporthochschule Köln (DSHS) ein choreographisches Labor im öffentlichen Raum.
Der Workshop findet statt auf dem Presseparkplatz Nord der Köln Messe, am 13.06.21 von 13:30-18h.… Weiterlesen

Weiterlesen

30 Jahre Begegnung mit Kunst: Carmen Vetere stellt vor…


Incontro heißt auf Italienisch Begegnung. Die Galerie Incontro in Eitorf (NRW) feiert 30-jähriges Jubiläum mit der Ausstellung „30 Jahre Begegnung mit Kunst“ mit neun Künstler*innen. Jede Woche bis 27. Juni 2021 stellt Galeristin Carmen Vetere ein neues Künstlerporträt vor – persönlich in den Galerie-Räumen der historischen Zigarettenfabrik in Eitorf und digital!… Weiterlesen

Weiterlesen

Stefan Nafzger – BERLIN BANG BANG


Freitag 4. JUNI – Donnerstag 2. SEPTEMBER 2021
Vernissage: Freitag 04.06.2021 -18 Uhr

Der Künstler Stefan Nafzger aus Zürich zeigt bei uns im Art Stalker im Juni ein außergewöhliches Sammelsurium an Krickeleien und Zeichnungen.

Grossformatige und knallbunte Leinwände erzeugen Herzklopfen bei der Betrachtung dieser expressiv und ausladend gemalten Bildern. Doch Halt: der Künstler hat sich mit keinem einzigen Tropfen Öl- Acryl- oder Gouachefarbe bekleckert!… Weiterlesen

Weiterlesen

Game over? Wenn die Müllblumen blühen: Gruppenausstellung im Kölner Kunsthafen


Köln, den 19. Mai 2021 – Jeder Mensch produziert ihn, jeden Tag: Müll. Er ist uns nah, doch wir schieben ihn gern außer Sichtweite. Ist er zu sehr ein Spiegel unseres Selbst? Einen Diskurs zum Thema bietet die Schau „m.ü.l.l. – meine überreste lagern langfristig“, die am 8. Juli 2021 um 18 Uhr im Kölner Kunsthaus Rhenania eröffnet wird und digitale Collagen, Fotografie, Videos und Objekte von vier Künstlerinnen und Künstlern zeigt, die sich konzeptuell mit den Abfällen, Relikten und Fragmenten unseres täglichen Lebens auseinandersetzen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Brescia – Stadt der legendären 1000 Meilen


Am 16. Juni ist es wieder so weit. In der lombardischen Stadt Brescia wird der Startschuss für die Mille Miglia 2021 fallen. 375 Rennsportwagen, einige rund 70, 80 und fast 100 Jahre alt, treten zum viertägigen Straßenrennen Brescia-Rom-Brescia an.

Zu den Schmuckstücken, die das Mille Miglia-Publikum in diesem Jahr zu Gesicht bekommt, gehören mehrere Alfa Romeo 6C 1750 mit von der Designschmiede Zagato entworfener Karosserie.… Weiterlesen

Weiterlesen

Ausstellung „There is always Champage in the fridge“ von Künstlerin Anh Doung Galerie Gmurzynska Zürich


9. Juni – 30. September 2021 / Talstrasse 37 | Zurich
Anh Duong:
„La Tentation d’Exister“
“There is always Champage in the fridge“

Die Galerie Gmurzynska zeigt mit der Ausstellung „La Tentation d’Exister“ gleich zwei Premieren: Anh Duongs erste Einzelausstellung im deutschsprachigen Europa und die erste Ausstellung bei der Galerie Gmurzynska.… Weiterlesen

Weiterlesen

Potsdam hört jetzt Electro Swing ‒ Kreativ-Quartier-Kooperation mit „Electro Swing Radio“


Die Landeshauptstadt Potsdam befindet sich im Wandel. Anfang Oktober 2023 soll auch der erste Bauabschnitt des Kreativ Quartiers mitten in der Innenstadt abgeschlossen sein, der viel Platz und neue Möglichkeiten für kreative Köpfe schafft. Glockenweiß, der Projektentwickler des Kreativ Quartiers, nutzt die Überbrückungszeit schon jetzt, um Kunst- und Kulturschaffende aus Potsdam und Umgebung eine Plattform zu geben.… Weiterlesen

Weiterlesen

Kunstfestival Art Pair International


Von Juni bis September 2021 wird die internationale Ausstellung „Das Pferd in all seinen Formen“ in La Gacilly, Bretagne, stattfinden.

Ein Kunstfestival mit realistischer und visionärer Malerei und Bildhauerei.

Links zu ART’PAIR: https://artpair.org/article-97-festival-d-art-le-cheval-dans-tous-ses-etats

Angerer der Ältere wurde vom Präsident der Künstlervereinigung Bruno Altmayer als Gast eingeladen und freut sich sehr, in der schönen Stadt La Gacilly in der Bretagne seine Künstlerkollegen/Innen wieder zu treffen.… Weiterlesen

Weiterlesen

20 STARS Benefiz – Auktion – Helfen und sich selbst mit Kunst beschenken


20 Kunstwerke von 20 Künstlern aus Südafrika werden für den guten Zweck versteigert – die Kunstbenefizaktion von The Travelling Art Gallery vom 20. Mai bis 8. Juni 2021

Durch den Ausbruch von COVID-19 haben viele Organisationen ihre notwendige finanzielle Unterstützung verloren und viele Schulen sowie Stiftungen haben es äußerst schwer, egal wo auf der Welt.… Weiterlesen

Weiterlesen

UCY ENERGY sagt Veranstaltung „Pop Art meets Disco“ pandemiebedingt ab


Kurator Thilo Schneider zeigt sich enttäuscht und verspricht eine Neuauflage für 2022
Werke von Andy Warhol werden nicht virtuell gezeigt
19.05.2021
Eigentlich sollte bereits im Jahre 2020 ein großes Kick-Off-Event für das neue UCY-Format „Pop Art meets Disco“ stattfinden, bei beim UCY einer breiten Öffentlichkeit Werke von Andy Warhol, Roy Lichtenstein und Keith Haring zeigt.… Weiterlesen

Weiterlesen

Alex Katz Ariel 4 & 5 neue Grafikedition erschienen | FRANK FLUEGEL GALERIE


New York/Nürnberg

Der Künstler Alex Katz hat eine neue Edition veröffentlicht.

Ariel 4 & 5
Jahr: 2021
Format: 40 x 46 cm / 16 x 18 inch
Material: Sommerset White 300gms Papier.
Technik: 3 und 4 farbiger Holzschnitt. Diptychon.
Auflage: 60 Stück
Sonstiges: 2 Blätter signiert und nummeriert.

Alex Katz ist ein US-Amerikanischer Maler, Bildhauer und Grafiker, der durch seine figurativen Gemälde berühmt wurde.… Weiterlesen

Weiterlesen

Leon Löwentraut: Ausstellung „Leonismo“ in Venedig


LEONISMO vom 22. Mai bis 27. Juni 2021 in der bedeutenden „Biblioteca Nazionale Marciana“

Venedig, Wien, München, Paris, Zürich, London, Rom – in ausgewählten Museen und Galerien dieser europäischen Kunstmetropolen zeigt der deutsche Maler Leon Löwentraut 2021/22 seine neuen Werke. Die internationale Ausstellungstournee ist ein weiterer Meilenstein in der Karriere des erst 23-jährigen Künstlers, der kürzlich von Forbes auf die DACH-Liste „30 under 30“ gesetzt wurde.… Weiterlesen

Weiterlesen

Wale zieht es zum Capo Sant’Andrea


Wer an die gigantischen Meeressäuger denkt, verortet sie zumeist in den Ozeanen – fern von Europas Küsten. Tatsächlich aber tummeln sich Wale auch im Mittelmeer. Am Capo Sant’Andrea, der Nordwestspitze Elbas, stehen die Chancen, die Riesen zu sichten, besonders gut.

Aufmerksamen Augen entgehen sie nicht – die grauen oder schwarzbraunen Rücken mit der spitzzulaufenden Flosse.… Weiterlesen

Weiterlesen

Lídia Masllorens – Dies ist auch kein Porträt


Am 28. Mai wird die neue Ausstellung Dies ist auch kein Porträt der renommierten Künstlerin Lídia Masllorens (*1967, Girona) eröffnet. Es ist bereits die zweite Ausstellung der Katalanin in der Galerie nach dem großen Erfolg von Dies ist kein Porträt im Jahr 2019. Nun wartet die Künstlerin mit neuen beeindruckenden Bildern ihrer gleichsam wunderschönen und rätselhaften Gesichter auf, die bis zum 06.… Weiterlesen

Weiterlesen

Radfahren am Lago Maggiore: Auf den Etappen des Giro d’Italia oder Off-Road zwischen Gipfeln und See


Am 29. Mai wird Verbania am Lago Maggiore Startpunkt der vorletzten Etappe des Giro d’Italia 2021 sein. Von dort werden die Profis auf spektakulärer Alpenstrecke über den San-Bernadino- und den Splügen-Pass bis ins Splügental strampeln. Außerhalb des Top-Events empfiehlt sich Verbania als perfektes Basislager für alle Radbegeisterten. Nicht nur für diejenigen, die sich selbst auf den historischen Etappen des Giro ausprobieren möchten.… Weiterlesen

Weiterlesen

Francine Jordi erobert Platz 4 der Radiocharts & kündigt Best Of Album an


Francine Jordis musikalischer Werdegang strotzt vor beeindruckenden Erfolgen, emotionalen Highlights und wichtigen Meilensteinen: Im Jahre 1998 gewann die damals 21-Jährige, Multi- Gold- und Platin-Künstlerin aus der Schweiz den Grand Prix der Volksmusik, vertrat 2002 ihr Heimatland beim Eurovision Song Contest, veröffentlichte bislang insgesamt 14 Alben und wurde mit einer ganzen Reihe bedeutender Musikpreise ausgezeichnet.… Weiterlesen

Weiterlesen

Geschichtenpodcast „Und in den Worten fand ich Wahrheit“ – Leipziger Künstler Andi Rietschel liest Geschichten zum Nachdenken


Seit Januar 2021 gibt es die Podcast-Reihe „Und in den Worten fand ich Wahrheit“

Der Leipziger Geschichtenerzähler, DJ und Friedensaktivist Andi Rietschel liest ausgewählte Geschichten, die eine Botschaft für uns haben, die uns lehren, berühren, nähren (und unterhalten) können.

In diesem Jahr sollen mindestens 40, vielleicht sogar 52 Geschichten erscheinen…

für Erwachsene, meistens aber auch für Kinder…

… Die aktuelle Geschichte Geschichte 16 aus der Reihe „Und in den Worten fand ich Wahrheit“

Andi Rietschel liest „Die brennende Lampe“ von Kurt Tucholsky
… eine Geschichte die uns erzählt, das Krieg der falsche Weg ist Frieden zu schaffen,
wie leicht wir alle diesen zerstörenden Weg einschlagen können, weil wir uns dafür manipulieren lassen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Musicastelle: Livemusik vor Traumkulisse im Aostatal


Ganz entspannt auf einer Bergwiese sitzen, eine grandiose Alpenkulisse vor Augen – und dabei Livemusik hören. Italienische Livemusik. Möglich wird das, auch im Pandemiesommer 2021, in der italienischen Region Valle d’Aosta sein, beim Open-Air-Festival „Musicastelle“. Geplant sind sechs Konzerte, bei denen an sechs unterschiedlichen Orten des Aostatals Cantautori auftreten, Liedermacher einer jungen Generation, die eher anspruchsvoll auf der Popwelle surfen.… Weiterlesen

Weiterlesen

KUNSTAUKTION aus westfälischen Sammlungen 8. Mai 2021


Die Bielefelder Frühjahrsauktion am Samstag, dem 8. Mai 2021 ist wieder mit qualitätvollen Einlieferungen bestückt.

Angefangen mit Gemälden, Grafik & Skulpturen bekannter Künstler wie Picassso, Mack, Uecker, Stalbernt, Poelenburgh, Molenaar, Saftleven, Brakenburgh, Cortes, Luce, Seghers, Zuccari, Modersohn, Douzette, Baum, Lins, Cortes, von Hoffmann, Hecker, Teniers und vielen anderen, kommen wieder zahlreiche Kunstobjekte zur Versteigerung an internationale Kunden.… Weiterlesen

Weiterlesen

Eröffnet: Zaha Hadid Ausstellung „Abstracting The Landscape“ Galerie Gmurzynska Zürich bis 31. Juli 2021

Dame Zaha Hadid verstarb am 31. März 2016, im Alter von nur 65 Jahren, in Miami. Zum 5. Todestag gedenkt die Galerie Gmurzynska der visionären Architekten als Hommage mit einer umfassenden Ausstellung.
Die gemeinsame Überzeugung der Galerie und Zaha Hadid von der russischen Avantgarde zeigte sich erstmals 1992 zufällig bei der monumentalen Ausstellung „The Great Utopia“ im Guggenheim Museum.… Weiterlesen

Weiterlesen

„Der Bronzerücken – eine biografisch-philosophische Reise“

Ich darf Ihnen heute die Biografie „Der Bronzerücken – eine biografisch-philosophische Reise“ von UDO KRÜGER vorstellen. Ein Buch, das helfen kann ähnliche Lebens-Situation zu meistern. Eine spannende Reise auch zu sich selbst. Leseprobe zum Buch: Den größten Respekt hatten wir Jungtechniker vor einer Kollegin, die mit Abstand die erfahrenste Kollegin war und schon in denselben Räumen ihren Beruf erlernte.… Weiterlesen

Weiterlesen