David Hasselhoff kündigt musikalische Überraschung bei der Florian Silbereisen Show an


Wenn Florian Silbereisen am Samstag, den 4. September zur Primetime-TV Show „Schlagerchallenge.2021 – Der ganz große Traum“ (ARD / ORF um 20:15 Uhr) lädt, wird sich eine illustre Schar an hochkarätigen nationalen und internationalen Superstars die Klinke die Hand geben. Zu den Gästen gehört u.a. auch US-Schauspieler, Sänger und Entertainer David Hasselhoff, der einen Song aus seinem am Freitag erscheinenden Album „Party The Hasselhoff“ (VÖ: 03.09.21) präsentieren wird.… Weiterlesen

Weiterlesen

Mutige Kunst im Stadttheater Fürth


Das neue Vernissage Datum steht nun fest. Eröffnet wird am Sonntag den 19.09.2021. Dauer der Ausstellung bis 23.11.2021.

Die Gemälde von Angerer d.Ä. hängen bereits im Galerieforum des Stadttheaters. Bei Interesse kann mit Art Agency Hammond Kontakt aufgenommen werden.

Im November 2020 sollte die Ausstellung MUTIGE KUNST von ANGERER DER ÄLTERE im STADTTHEATER FÜRTH in Zusammenarbeit mit ART-AGENCY HAMMOND eröffnen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Francine Jordi – Best Of Album erobert die Charts & neues Video zu „Crazy“


Mit der Veröffentlichung ihres neuen Best Of Albums „Herzfarben“ (Musicstarter / Universal Music) am 13. August hat sich die sympathische Schweizerin zu ihrem 44. Geburtstag gleich selbst das beste Geschenk gemacht. Nun erobert der Longplayer, der neben der Auswahl ihrer erfolgreichsten und schönsten bisherigen Songs auch 5 brandneue Tracks erhält, die Chartspitze in der Schweiz und steigt in Deutschland auf der hierzulande besten Chartposition ihrer bisherigen Karriere ein.… Weiterlesen

Weiterlesen

XOOOOX – Snow Flurry | Kitzbuehel 25.02.2022 – 15.04.2022


XOOOOX usually works on old facades. Vintage looks and positioning are important to him. Occasionally, however, there are also works on “movable goods” such as steel doors or electrical boxes. Street art lives from what surrounds it and the situation in which it is created. Rough facades, rusty gates, windy corners, time pressure, most difficult conditions for creation.… Weiterlesen

Weiterlesen

LINGON – Jazz, Rock + Funk


Samstag, 11. September 2021 – Beginn 19:30 Uhr

Wir sind LINGON aus Berlin, eine nordisch-herb, skandinavisch designte Band mit Berliner Schnauze. Wir nehmen eine gehörige Portion Jazz, geben feinsten Rock dazu und würzen es mit einer Prise Funk. Das ergibt eine groovige Mischung – energiegeladen, tanzbar, cool.
In unserem Groove-Mix finden sich Klassiker des Fusion: Birdland, Phase Dance, Tutu und Stratus sowie moderne und experimentelle Tracks wie Schizophrenic (Oz Noy) und Seven Days of Falling (Esbjörn Svensson Trio, e.s.t.)… Weiterlesen

Weiterlesen

Das mit den Blumen tut mir leid – Live und schön in: Berlin


Donnerstag 09.09.2021 – Beginn 19 Uhr
DAS MIT DEN BLUMEN TUT MIR LEID spielt – vereinfacht gesagt – melancholische Pop- und Rock-Chansons in deutscher Sprache, eingebunden in ein absurdes Konzept mit „wahren“ Geschichten und Erlebnissen.

Wir haben gerade die Aufnahmen unserer ersten EP „Es hat nichts mit Dir zu tun“ vollendet, das Release war im April 2020.… Weiterlesen

Weiterlesen

Kapitalismuskritik-Reihe VII – Anders wirtschaften, Besser leben.


Montag 30.08.2021 – Beginn 18 Uhr
Maskenskandale, fehlende Luftfilter in Schulen, fehlende Test-Impf-Kommunikations- und Lockdownstrategie haben das Vertrauen in den Staat sinken lassen. Dennoch machen die Pandemie und die Klimakrise deutlicher denn je, wie wichtig ein funktionierender Staat ist.Jetzt ist das Jahrzehnt der Klimagerechtigkeit. Jetzt brauchen wir einen Staat, der in der Lage ist, den komplexen ökologischen Umbau der Wirtschaft zu steuern.… Weiterlesen

Weiterlesen

ISLE (NL) – Dream Pop


Sonntag 29. August 2021 – Beginn: 20:00 Uhr
ISLEs Dream-Pop erweckt die Fantasie. Die hypnotisierende Stimme von Lise trägt wie eine Welle in eine wundersame Landschaft aus ruhigen Melodien und gesprochenen Worten, ein Ruheort für introvertierte Träumer und kreative Geister. Wie ein musikalischer Erfinder gestaltet und arrangiert Arjan Folk-, Indie- und klassische Elemente zu einem originellen Sound, der an Portishead, London Grammar und Björk erinnert.… Weiterlesen

Weiterlesen

Olaf Maske präsentiert die Kiezbühne im August


Freitag 27.08.2021 – 20 Uhr
Die „Kiezbühne“…., eine offene Bühne, die für alle, die künstlerisch etwas darzubieten haben oder auch ausprobieren möchten, vor interessiertem Publikum die Möglichkeit bietet, zehn Minuten lang ihr Können zum Besten zu geben.
In 2 Sets á ca. 50 Minuten, führt Olaf Maske durch´s Programm, an dem maximal 8 Künstler teilnehmen können.… Weiterlesen

Weiterlesen

Grünes Sommerkino – Filmvorführung mit anschliessender Diskussion


Dienstag 24.08.2021 – 19 Uhr

Es kommt selten vor, dass ein Dokumentarfilm so nah dran ist, an politischen Entscheidungen und den Verantwortlichen. Dem Dokumentarfilmer Michael Wech ist nun dieses Meisterstück gelungen. In nur wenigen Wochen hat er sich auf Spurensuche begeben – in Brüssel und Budapest, in Wien und Luxemburg.

Wir laden euch ein, nach dem Film mit unseren Gästen über den Film und den Kampf Rechtsstaatlichkeit, Demokratie & was sie gefährdet zu diskutieren.… Weiterlesen

Weiterlesen

Alex Katz Straw Hat Vivien Präsentation der neuen Grafikedition – Nuernberg


New York/Nürnberg

Der Künstler Alex Katz hat eine neue Edition veröffentlicht.

Alex Katz Vivien with Straw Hat / Siebdruck / signiert, nummeriert / Auflage 60
Jahr: 2021
Format: 112 x 203 cm / 44 x 80 inch
Material: Saunders 425 gsm Papier.
Technik: Siebdruck.
Auflage: 60 Stück
handsigniert und nummeriert.

Alex Katz ist ein US-Amerikanischer Maler, Bildhauer und Grafiker, der durch seine figurativen Gemälde berühmt wurde.… Weiterlesen

Weiterlesen

„Leonismo“ im Bayerischen Nationalmuseum


Die farbenfrohen Arbeiten des erst 23-jährigen Künstlers Leon Löwentraut wurden bereits weltweit ausgestellt und sorgten zuletzt in der ehrwürdigen Biblioteca Nazionale Marciana in Venedig und dem Bank Austria Kunstforum Wien für Aufmerksamkeit. Vom 28. August bis 26. September 2021 sind die Werke des jungen deutschen Malers im Bayerischen Nationalmuseum in München zu sehen.… Weiterlesen

Weiterlesen

„reflæct“ auf dem Berliner Fernsehturm‒ Urbane Tape Art für Berlin


Nach fast eineinhalb herausfordernden Jahren für die Kunst- und Kulturszene können sich Künstlerinnen und Künstler endlich wieder kreativ entfalten! So auch die mehr als 20 Tape-Art-Künstler:innen, die für „reflæct“ – die größte Ausstellung ihrer Art ‒ aus ganz Europa zum Berliner Fernsehturm pilgern, um der Stadt ihre Kunst zu zeigen. Gestern Abend wurde „reflæct“ offiziell eröffnet.… Weiterlesen

Weiterlesen

Nate Bernardini + Friends – Folk-Rock, Blues + Spoken Word


Sonntag 15. August 2021 – Beginn 19 Uhr
Nate Bernardini (USA/Berlin) spielt seit 20 Jahren ausschließlich seine eigenen Songs – und das nicht aus schnöder Provokationslust, sondern weil er etwas zu sagen hat. Die Themen seiner energetischen Eigenkompositionen berühren das Lebensgefühl menschlicher Existenz in einer sich wandelnden westlichen Gesellschaft. Dazu bedienen sie sich verschiedenster Genres wie Folk-Rock, Blues und Spoken Word, um seiner Botschaft einen ganz eigenen Ausdruck zu verleihen.… Weiterlesen

Weiterlesen

KAMANKO live im ART Stalker


Samstag 21.08.2021 – 20:00 Uhr

KAMANKO ist eine fünfköpfige Alternative Pop-Rock Band aus Kassel, welche seit 2018 besteht. Die jungen Kasseler beziehen ihre Inspirationen und Einflüsse aus Prog, Glam und vielem mehr, was sich auch im einzigartig elektronisch glänzenden Sound widerspiegelt. Mit ihrer ersten Platte „QUASI“ haben die Senkrechtstarter eine wilde, so noch nie gehörte Klangvielfalt präsentiert.… Weiterlesen

Weiterlesen

Orientierung im digitalen Musikzeitalter

Und zack, da steht bei uns so ein kleine Box, die auf Befehl alles Songs aus einem großen Musik-Streaming-Portal spielen kann. Ich weiß gar nicht genau wie uns das passieren konnte. Wir, die ihre CD-Sammlungen gehütet haben wie einst Gollum seinen verfluchten Ring. Wir, die jedem Relase entgegen gefiebert haben und dem Scheibenhändler unser Ersparets offenbart haben.… Weiterlesen

Weiterlesen

Black Market zu Gast in Köln zum 40 Jährigem Jubiläum des Internationalen Performance Art Archive die schwarze Lade.


18.09.2021, 14:00 – 19:00 Uhr
Rufffactoy Köln-Ehrenfeld, Marienstraße 73, 50825 Köln
Myriam Laplante, Alastair MacLennan, Helge Meyer, Boris Nieslony, Jacques van Poppel, Elvira Santamaria Torres, Roi Vaara und Gäste

Am 18. September 2021 wird die Performance Assoziation Black Market in der Rufffactory Köln-Ehrenfeld für mehrere Stunden gemeinsam agieren.
Jede*r Einzelne mit seinem Hintergrund ist Pulsschlag der Atmosphäre, die zwischen Akteur*innen und Dingen im Raum entstehen und sich in unvorhersehbaren dialogischen Handlungen äußern.… Weiterlesen

Weiterlesen

Cristina Ghetti / Carlos Albert – Farbe vs. Raum


Cristina Ghetti (*1969 Buenos Aires) studierte Malerei in Buenos Aires und
promovierte in Multimedia and Visual Arts in Valencia (Spanien). Sie
beschäftigt sich seit den 90ern intensiv mit der Geometrie in der Malerei und
ist in den Bereichen der Malerei, Installation und Multimedia aktiv. Ihre
Arbeiten basieren auf der kinetischen Kunst und der Op-Art der 1960er
Jahre, über die sie auch wissenschaftlich forscht.… Weiterlesen

Weiterlesen

Carlos Pesudo – „It Doesn’t Belong to Us“


Mit “It Doesn’t Belong to Us” präsentiert das SomoS Arthouse die erste Ausstellung des spanischen Künstlers Carlos Pesudo (*1992, Castellón) in Berlin und Deutschland, die vom 17. bis 28. August gezeigt wird.
Zu sehen ist eine neue Serie von Gemälden, die während eines längeren Künstleraufenthalts bei SomoS entstanden sind. Sie beschäftigen sich mit der Mehrdeutigkeit von Wahrnehmung und Maßstab und reflektieren gleichzeitig den künstlerischen Prozess selbst.… Weiterlesen

Weiterlesen

Achtsamkeit zwischen Neptungras und Seesternen


Capo Sant’Andrea auf der Insel Elba ist ein Tauch- und Schnorchel-Paradies. Einatmen-, Ausatmen – Fischen nachschauen: Wer es mal ausprobiert hat, weiß, wie meditativ-entspannend der kleine Ausflug in die Unterwas¬serwelt sein kann.

Maurizio Testa bezeichnet sich augenzwinkernd als „Elbano DOC“. Sinngemäß übersetzt heißt das: Er ist waschechter Insulaner und auf Elba, dem Eiland im toskanischen Archipel, zuhause.… Weiterlesen

Weiterlesen

Live im ART Stalker: The Midnight Shower


14.08.2021 – Beginn 20 Uhr

The Midnight Shower ist ein stark aufkommendes Rock-Trio aus Berlin, dessen Musik eine große Bandbreite an Stilrichtungen und Einflüssen beinhaltet. Ihr Debütalbum „Step in the Light“ erschien im Mai 2020 und wurde direkt danach in dem renommierten online Portal musikblog.de dargestellt.

Die zuletzt rausgebrachte Single ‚Late Riser‘, und das dazugehörige Musikvideo wurden beide schnell zur Erfolgsgeschichte, indem sie in kürzester Zeit 20k+ Views auf YouTube und 10k+ Streams auf Spotify erreichten.… Weiterlesen

Weiterlesen

Olaf Maske und die Spontanitäter – Folk/Rock


Freitag 06.08.2021 – 20 Uhr
Die „Spontanitäter“ sind ein Trio um den Berliner Singer-/Songwriter Olaf Maske, mit dem er seine Songs in akustischer Besetzung authentisch und überzeugend auf die Bühne bringt. Die Lieder mit deutschem Getexte erzählen von Erlebnissen und Gedanken, in denen sich die Zuhörer oft wiedererkennen.

Seit etlichen Jahren kommt es vor, dass bei den ca.… Weiterlesen

Weiterlesen

Fotoausstellung in den Schönhauser Allee Arcaden erzählt bunte Kiezgeschichten – 100 Jahre Prenzlauer Berg


Der Prenzlauer Berg ist einer der traditionsreichsten Kieze Berlins. Die Schönhauser Allee Arcaden, selbst seit über 20 Jahren DAS Shoppingcenter dieser Nachbarschaft, zeigen nun Fotos und Dokumente aus den letzten 120 Jahren rund um die Schönhauser Allee aus der Sammlung Hotel Kastanienhof, Hauptmann oHG, zusammengefasst zu spannenden und unterhaltsamen Kiezgeschichten an verschiedenen Stellen im Center.… Weiterlesen

Weiterlesen

Tango, Jazz und Klassik am Lago Maggiore


Zum 60. Mal lockt das Stresa-Festival Klassik- und Jazz-Fans an den Lago Maggiore. Noch bis zum 5. September treten Solisten und Ensembles am bezaubernden Orten vor großartiger Naturkulisse auf. In diesem Jahr verneigen sich etliche Künstlerinnen und Künstler vor Tango-Großmeister Astor Piazzolla.

Das Vision String Quartet spielt Schumann und Ravel. Der Ort, an dem das Quartett Ende August die Kompositionen des deutschen Romantikers und des französischen Impressionisten erklingen lässt, könnte stimmungsvoller kaum sein – die Loggia del Cashmere auf der Isola Madre, der größten Insel im großen oberitalienischen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Fox Lane Music Labelabend im ART Stalker: TOUGH MAMA + SIALIA


Mittwoch 04.08.2021 – Beginn 19 Uhr

SIALIA
SIALIA (Fabian Suske) ist in einer künstlerischen und musikalischen Familie in Wien aufgewachsen. Mit 18 zog er nach San Francisco und begann dort als Produzent zu arbeiten. Er eröffnete bald darauf sein eigenes Studio in London, wo er mit vielen namhaften Künstlern zusammenarbeitete. Fox Lane Studios entwickelte sich laufend zu einem Magneten für upcoming Artists.… Weiterlesen

Weiterlesen

Mission BlueZ + Friends live in Berlin Charlottenburg


Mission BlueZ ist ein berliner Trio, das mit abwechslungsreichen Grooves und eigenen Songs begeistert. Auch dieses Mal freut sich die Band gemeinsam mit Freunden auf der Bühne zu jammen.

https://www.facebook.com/profile.php?id=100058488211403
https://www.facebook.com/100058488211403/videos/139795524646721

Freitag 30. Juli 2021
Mission BlueZ
Beginn 20 Uhr
Eintritt frei – Spenden herzlich Willkommen (bei einer Reservierung bitte eine halbe Stunde vor Konzertbeginn vor Ort sein, sonst werden die Plätze wieder freigegeben)

Wir bitten um Verständnis dass wir eine Reservierungsgebühr von 5,-€ nehmen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Klaus Dennhardt zum 80. Geburtstag. Positionslichter. Malerei – Grafik – Fotografie


Klaus Dennhardt zum 80. Geburtstag. Positionslichter.
Malerei – Grafik – Fotografie
Soloschau 15.7. – 23.10.2021

Das achtzigste Lebensjahr von Klaus Dennhardt ist uns freudiger Anlass den Künstler mit einer umfangreichen Personalausstellung zu würdigen und ausgewählte Werke seines vielseitigen Schaffens zu präsentieren. Seit nunmehr 39 Jahren wird der Maler und Grafiker von der KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL begleitet.… Weiterlesen

Weiterlesen

Ein Bild sind viele Bilder – Lichtspiele im Rhenania


Welche Prozesse durchläuft ein Bild in der Malerei? Dieser Frage widmet sich der Maler Thomas Nolden in seiner Ausstellung „Ein Bild sind viele Bilder, Lichtspiel“, die am 24. September 2021 um 18 Uhr im Kölner Kunsthaus Rhenania eröffnet wird. In Kooperation mit dem Trickfilmer Ralf Bohde stellt er seine Ölbilder filmischen Animationen der Bildentwicklung gegenüber, im musikalischen Gespräch mit Multiinstrumentalist Paul Bremen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Pretty Buzz – Blues- und Rock-
Songs der 50er bis 80er Jahre


Wer bei guten alten Songs aus Rhythm & Blues, Funk, Rock und Jazz relaxen und mitgrooven will, der kommt am 16.07.2021 bei Pretty Buzz auf seine Kosten. Die 5 Musiker präsentieren ihre individuelle und abwechslungsreiche Kombination ihrer Vorlieben aus den 50er bis 80er Jahren. Von Ray Charles, Randy Newman, Bob Dylan, den Rolling Stones bis Sheryl Crow und wieder zurück zu John Mayer, John Mayall bis zu T-Bone Walker läuft der Groove.… Weiterlesen

Weiterlesen

chapatiBERLIN eröffnet Store in der Wilma: bunte nachhaltige Mode


Auch in der Pandemie gibt es Erfolgsgeschichten: Was als temporärer Pop-up-Store im Lockdown begann, wurde nun zu einem dauerhaften neuen Mieter in der Wilma! chapatiBERLIN zog aus einem kleinen Pop-up-Store in eine deutlich größere Mietfläche im Erdgeschoss des Centers und bietet hier nun die nachhaltige und farbenfrohe Mode an, für die das Label über die Grenzen Berlins hinaus seit vielen Jahren bekannt ist.… Weiterlesen

Weiterlesen

Neue Kampagne der Gropius Passagen zeigt Architektur der Gropiusstadt


Neue Idee, neuer Claim, neue Motive und viele grafische Elemente, die an den Bauhaus-Stil erinnern – heute startet die neue Kommunikationskampagne der Gropius Passagen. Der grafische Bezug zum Bauhaus-Stil und damit zur Gropiusstadt ist bewusst gewählt, Parallelen erkennen interessierte Besucherinnen und Besucher ab Dienstag in der Fotoausstellung der jungen Berlinerin und Hobbyfotografin Maika Dicken.… Weiterlesen

Weiterlesen

MUTIGE KUNST im Stadttheater Fürth


Das neue Vernissage Datum steht nun fest. Eröffnet wird am Sonntag den 19.09.2021. Dauer der Ausstellung bis 23.11.2021. Weitere Details werden noch bekannt gegeben.

Die Gemälde von Angerer d.Ä. hängen bereits im Galerieforum des Stadttheaters. Bei Interesse kann mit Art Agency Hammond Kontakt aufgenommen werden.

Im November 2020 sollte die Ausstellung MUTIGE KUNST von ANGERER DER ÄLTERE im STADTTHEATER FÜRTH in Zusammenarbeit mit ART-AGENCY HAMMOND eröffnen.… Weiterlesen

Weiterlesen

FRANZ DE BŸL & BAND on TOM WAITS a.o. „life & the aftermath“


Sa, 10. Juli
Beginn/showtime 20 Uhr
FRANZ DE BŸL & BAND on TOM WAITS a.o.
„life & the aftermath“
Vorverkauf 10,-€ / Abendkasse 12,-€
Tickets: https://www.eventbrite.de/e/franz-de-byl-band-on-tom-waits-ao-life-the-aftermath-tickets-160191024667

Neben regelmässiger Lüftung, laufen zusätzlich unsere leistungsstarken Luftreiniger.
Damit alle Gäste entspannt bei uns den Abend genießen können, haben wir im Team beschlossen, uns bis auf Weiteres bei Ankunft aller Gäste, einen aktuellen Negativnachweis oder bei vollständiger Impfung den Impfausweis (keine Kopie) vorlegen zu lassen, egal ob außen oder innen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Hey Jools Live im Art Stalker


Freitag 09.07.2021 – 20 Uhr
„Ich mach mein Herz auf.“ Zu ihrer geplanten Debüt-EP “Das Ende der Plüschigkeit” im Spätherbst 2021 präsentiert Hey Jools eine besondere Auswahl ihres Pop-Bouquets mit akustischer Cajon-Percussion und Klavierarrangement. Hey Jools vereint intime Texte, einer herzvolle Stimme und intensive Kompositionen.

Die Newcomer Hey Jools, das sind Jools, Yves und Max.… Weiterlesen

Weiterlesen

RESPONSES – Beyond Borders ruft zur Teilnahme an digitalem Tanzprojekt zum Thema „Verantwortung“ auf


Hamburg, 28.06.2021 – Am 24.07.2021 startet der Beyond Borders e.V. das digitale Tanzprojekt „RESPONSES“, das einen internationalen und vielfältigen Austausch möglich machen soll. Dabei soll sich eine bunte Gruppe junger Erwachsener aus fünf verschiedenen Ländern kreativ mit dem Thema „Verantwortung“ auseinandersetzen. Hierfür werden noch Teilnehmer*innen zwischen 18 und 30 Jahren aus Hamburg und Umgebung gesucht.… Weiterlesen

Weiterlesen

Festivalzeit: Brescia feiert den Sommer


Arien unterm Sternenhimmel, Oper klassisch oder ganz anders, Spaziergänge durch ein multimediales Wunderland, Akrobatik vom Feinsten, Kochkunst mit Regionalprodukten – der Sommer in der lombardischen Provinz Brescia ist ein Fest für die Sinne. Fantasievollen Festivalmachern sei Dank.

Arien von Donizetti, Mozart, Puccini, Rossini und Verdi, Barock-Oper, Liebes-Duette, eine konzertante Begegnung mit den Akteuren aus dem Werk Dantes, die dramatischsten Arien aus dem Verdi-Repertoire, Verdi mal anders – in die Musikgenres Jazz und Progressive überführt, Fragmente italienischer Opern bearbeitet und experimentell zu einer neuen Erzählung zusammengesetzt – das sind nur einige Highlights im Programm der Festa dell’Opera (2.… Weiterlesen

Weiterlesen

Nachtwind und B. (Bonfranchi)

Nach 250 Fachaufsätzen in diversen Fachzeitschriften und Zeitungen sowie elf veröffentlichten Fachbüchern präsentiert Riccardo Bonfranchi seinen ersten Roman «Nachtwind und B.». Junge Menschen und vor allem Mädchen stehen heute enorm unter Druck, sie sollen die besten Noten in der Schule bekommen, beliebt sein, Hobbys mit Wert haben und schon frühzeitig wissen, wo es nach dem Studium oder der Ausbildung hingeht – am besten mit diversen Praktika und Auslandsreisen belegt.… Weiterlesen

Weiterlesen