Wunschlos glücklich in Friedland – Das Gourmet-Restaurant “Zur Tränke”

 

Jeder Tag mit meiner Frau ist etwas besonders, aber der Heutige will wie jedes Jahr gebührend gefeiert werden. In den sieben Jahren des Zusammenseins, ist es schon zu einem Ritual geworden das Anniversarium mit einem exquisiten Essen in einem besonderen Restaurant zu begehen. “Zur Tränke” im Vier-Sterne-Hotel Landgasthaus Biewald ist das lukullische Ziel unseres Abends.… Weiterlesen

Weiterlesen

Oliver Lück: Von Hamburg nach Inari im PS.SPEICHER in Einbeck

Am Freitag, den 2. Dezember, um 19:00 Uhr, erzählt der Journalist und Fotograf OLIVER LÜCK bei den FörderFreunden im PS.SPEICHER in Einbeck von seiner abenteuerlichen Reise nach Nordfinnland: Von Hamburg nach Inari.

Man muss nicht um die halbe Welt fliegen und viele Monate oder gar Jahre unterwegs sein, um Unbekanntes zu entdecken oder Abenteuerliches zu erleben.… Weiterlesen

Weiterlesen

Magische Musik-Welten – Carinha betritt mit “Eternal Soul” die nächste Ebene

Schon von Beginn an habe ich die musikalische Kunst von Carinha bewundert. Was mit dem Song “Believe In Three Hazelnut” basierend auf der original Filmmusik “Drei Nüsse für Aschenbrödel” begann, sich über grandiose Live-Performances von eigenen Stücken, sowie verschiedensten Herzblut-Projekten fortsetzte und nun im Jahr 2022 mit der Singleauskopplung “Eternal Soul” einen weiteren Stern am Firmament dieses mystischen Musikgenres entstehen lässt.… Weiterlesen

Weiterlesen

Wie Buddha zum Teil der Pop-Kultur wurde

Buddha bedeutet soviel wie der “Erleuchtete” oder der “Erwachte”. Der Buddha, der heute in der Religion des Buddhismus verehrt wird, ist der historische Buddha Sakyamuni. Dieser wurde als Siddharta Gautama um 566 vor Christus geboren. Er suchte nach dem wahren Glück und begab sich auf eine lange Reise. Nach vielen Tagen der Entbehrung und der Meditation kam ihm die Erleuchtung und so wurde er zu „Buddha der Erleuchtete“.… Weiterlesen

Weiterlesen

Vorfreude – Tag 5: Open Flair 2022

 

Wir werden spät wach für unsere Verhältnisse. Um 8:00 Uhr beginnt das Kind mit den Worten “Ich habe heute aber lang geschlafen!” den letzten Tag auf dem Flair. Und dennoch: Wir sind erschöpft, denn die ständige Sonneneinstrahlung fordert ihren Tribut nach all den wunderbaren Tagen. Was tun? Noch bleiben, wie all die 20.000 Besucher hier in Eschwege, die solche Acts wie Skindread, Flogging Molly oder SDP geniessen wollen?… Weiterlesen

Weiterlesen

Flairliebt – Tag 2: Open Flair 2022

Die Sonne, die gelaufenen Kilometer und die ausgelassene Stimmung haben ihre Spuren hinterlassen. Ich brauche eine Erfrischung. Die nahe gelegene Werratal See bietet genau das. Nach einem kühlen Bad fühlt sich mein Kopf wieder klarer an und ich bin bereit mich erneut in das Reigen zu schmeißen. Auf dem Weg durch die Gassen, lockt mich die Band Mac Cormic zur Hof Bühne am E-Werk.Weiterlesen

Weiterlesen

Homecoming – Tag 1: Open Flair 2022

Homecoming trifft es eigentlich ziemlich gut, als ich in den Mittagsstunden das Ortsschild von Eschwege passiere. Das open Flair ist auch nach seiner Zwangspause immer noch wie eine Art temporäre Heimat für mich. Ich bin in diesem Jahr urlaubsbedingt schon sehr früh vor Ort. Es ist interessant zu sehen wie sich die Stadt und auch die Veranstalter für den Ansturm der kommenden Tage rüsten.Weiterlesen

Weiterlesen

2022: Das “richtige” Open Flair! ist in Planung

Das Leben hat wieder einen Sinn! Wie zum Jahresende vom Orga-Team bekannt gegeben wird geplant das Open-Flair in diesem Jahr real stattfinden zu lassen. Eine phantastische nachricht nach dieser trüben Zeit. Hier die offizielle Pressemeldung:

“2021 war anstrengend, Nerven aufreibend und ganz anders, wie wir uns das vorgestellt hatten. Und dann schaust du am Ende des Jahres die Bilder unserer irre vielen Veranstaltungen und der wahnsinnig glücklichen Menschen darauf an und denkst: ES WAR ANDERS, ABER ES WAR AUCH VERDAMMT GROßARTIG!… Weiterlesen

Weiterlesen

Skate, Surf und Rock – Die Welt des Jim Phillips

Die offene, blaue Hand mit dem schreienden Mund hat wohl jeder schon mal irgendwo gesehen. Das das irgendwas mit Skateboards zu tun hat weiss man irgendwie auch noch gerade so, aber was und wer genau dahinter steckt verraten diese Werke rund um den Künstler Jim Phillips von A. Schiffer Book.
Schon beim Druchblättern der beiden Bücher hüpft mein Herz vor Freude über die grandiosen pop-artigen Bilder.… Weiterlesen

Weiterlesen

Durch Corona am Limit – Wie Hotels, Restaurants und Clubs ums Überleben kämpfen

Jeder muß in diesen Tagen mit Einschränkungen leben, aber was im Moment die Freizeitbranche durchmacht ist schon extrem. Während Restaurants mit dem Außer-Haus-Verkauf ein verzweifeltes Lebenszeichen von sich geben, gehen die Hotelbranche sowie die Clubs und Konzertversanstalter völlig leer aus. Eventuelle Überbrückunsgkredite, die entgegen aller Ankündigung nicht leicht zu benantragen sind müssen zudem auch noch zurückgezahlt werden.… Weiterlesen

Weiterlesen

Genuß auf der dunklen Seite – “Dinner in the Dark” in der Obstweinschänke Vierbach

Essen gehen ist ja irgendwie immer was besonderes, oder sollte es zumindest sein. Wir sind im Netz auf ein ganz extravagantes Genuss-Event gestoßen, dem “Dinner in the dark” in der Obstweinschänke zu Vierbach.
Schon die Anreise ist düster und der Regen bei Temperaturen um Null Grad macht die Fahrt durch die Nordhessischen Wälder zu einer Art Vor-Abenteuer.… Weiterlesen

Weiterlesen

Hip durch Hop – World of Jumpers in Göttingen

Wie rappten einst Kris Kross? Genau, “Jump, Jump, Kris Kross will make you jump jump…”. Aber hier geht es nicht um alte Songs sondern um die neue Jump-Arena in Göttingen die einen ebenfalls und auf vielfältigste Weise zum hüpfen animiert.

Ich klinke mich als Probant der neuen Freizeitlocation in der Reinhard-Rube-Straße mal aus und schicke meine 11-jährige Tochter und ihre Freundin ins Rennen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Unter die Haut und mitten ins Herz – Elif und Benne beim Miner`s Rock in Goslar

Wir waren schon lange nicht mehr auf einem “Konzertabend” und freuen uns riesig auf das Event mitten im Weltkulturerbe des heutigen Besucherbergwerkes. Die ehemalige Schlosserei steht seit einiger Zeit als Location für Veranstaltungen im Rahmen des „Miner`s Rock“ Musik- und Literaturliebhabern zur Verfügung.
Wir betreten staunend das Gelände des Industriedenkmals. Die Gebäude vor dem Berg sind farbig erleuchtet und öffnen sich uns in ihrer urig montanen Pracht.… Weiterlesen

Weiterlesen

“Local Hero” mit Geschmack – Das Restaurant Augusta in Göttingen

“Hey, wollen wir an unserem Jahrestag mal schick essen gehen?”, werfe ich am Vortag des wiederkehrenden Datums unseres Zusammenseins ins Zwiegespräch mit meiner Frau. “Sehr gern, nur wo wäre die Frage…!”, antwortet meine Liebste zu Recht. In der Göttinger Innenstadt gibt es seit geraumer Zeit keine Gastromnomie mehr die man als wirklich gehoben betrachten könnte.… Weiterlesen

Weiterlesen

Wie Weihnachten im September – Das Südsee-Camp in der Lüneburger Heide

Es ist ein jährliches Ritual, das wir immer am letzten Sommerwochenende des Jahres anfahren. Das Südsee-Camp in der Lüneburger Heide ringt uns das ganze Jahr jede Menge Vorfreude ab und gleicht somit fast dem Weihnachtsfest.
Es ist Donnerstag und es muss schnell gehen, die Erinnerungen an die letzten neun schönen Jahre in der Anlage ploppen am Abreisetag bei jedem in einer höheren Taktung als sonst auf.… Weiterlesen

Weiterlesen

Immer wieder neu und mit gewohntem Spaß – der Heide Park Soltau

Wir sind ja schon regelmäßig in diesem Park, aber noch regelmäßiger wartet jener mit neuen Attraktionen auf. Der Heide Park in Soltau ist mit 850.000 m² der zweitgrößte deutsche Freizeit- und Themenpark und für uns immer ein willkommener Abschluss, wenn wir von unserem jährlichen Wochenende im Südsee-Camp Wietzendorf kommen. Alle zwei Jahre begeben wir uns in die phantastische Welt aus Abenteuer, Nervenkitzel, Spaß und jeder Menge Leckereien.
Weiterlesen Weiterlesen

Open Flair Tag 4: Von wegen tote Hose, voll toll!

Der Hauptkampftag auf dem Open Flair Festival beginnt. Das Werdchen füllt sich zusehends, doch wir schlendern mit Ida zunächst wieder ein wenig durch die Altstadt. Wir begegnen der Gänsekapelle, ein wirklicher niedlicher Walkact und für unsere Tochter ein schöner Auftakt an diesem Samstag. Heute möchten wir ein paar mehr Bands sehen und beziehen erneut Ausgangslager auf der großen Spielwiese.… Weiterlesen

Weiterlesen

Open Flair Tag 3: Familienzeit mit 20.000 Mitgliedern

Heute kommt meine Familie, d.h. raus aus dem Bulli und rein ins Hotel der Eschweger Stadthalle. So eine Dusche ist absoluter Luxus und bringt wenigstens ansatzweise meine Lebensgeister zurück. Heute wird es auf ganz andere Art aufregend, denn unsere fast einjährige Tochter Ida feiert ihr erstes Open Flair Festival. Wir beginnen den Tag mit einem Ausflug durch die Straßen der Stadt um sie an die Menschenmassen zu gewöhnen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Harzromantik und Dinner-Hopping – Ein Wochenende im Hotel Engel in Altenau

Während andere in Ischgl oder auf Gran Canaria die Osterferien verbringen, wählen wir unseren Alltime-Klassiker den Harz. Ziel soll diesmal Altenau sein, eine Bergstadt im Oberharz, die uns bislang nur auf der Landkarte begegnet ist.

Aufgrund des guten Wetters der vergangenen Tage starten wir an diesem Freitag bei einsetzendem Schnee mit Sommerreifen in diesen Familienurlaub.… Weiterlesen

Weiterlesen

Oase der Sinne – Das Mühl Vital Resort in Bad Lauterberg

Heute reisen wir nur zu Viert. Zwei Erwachsene, ein Baby und Dackel-Dame Charly. Es verschlägt uns erneut in den wundervollen Harz. Die kurze Anreise von Göttingen aus, die Wettervorhersage und die einzigartige Natur des schönsten Mittelgebirges Deutschlands locken uns eben immer wieder. Wir brauchen dringend Erholung von den kraftzehrenden Routinen des Alltags und wollen diese im Mühl Vital Resort in Bad Lauterberg finden.… Weiterlesen

Weiterlesen

Rein in faszinierende Themenwelten und ins Loch – Neon-Golf in Göttingen

Ich kenn das ja, denke ich. Schläger und Ball abholen und rauf auf die abgenutzten Faserzement Platten. Heute aber ist alles anders, wir fahren in die neue Neo-Golf-Anlage in Göttingen.

Direkt neben LaserSports, der beliebten Action-Arena für Lasertag-Begeisterte hat sich ein neues Highlight angesiedelt. Neon-Golf oder auch Schwarzlicht Minigolf lockt die Freizeitwütigen in um und Göttingen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Mit Tradition zum Genuß – Das Restaurant Knochenmühle in Göttingen

Wir wollen ein Urgestein der Göttinger Gaststätten besuchen. Die Knochenmühle in Göttingen lockt mit einer ausgewogenen Speisekarte in geschichtsträchtigem Ambiente. Schon mein Großvater erzählte mir von dieser Institution, die seit geraumer Zeit als Speiselokal ausgewiesen ist und seit 2015 unter der Leitung von Restaurantfachfrau Marlen Kerber zu neuem Glanz erweckt wurde.… Weiterlesen

Weiterlesen

Dort wo der Name Programm ist – Das Landhotel zur Erholung in Braunlage

Während eine Bekannte von mir ihre Fotos vom Canada-Trip in einem grossen sozialen Netzwerk postet, habe ich für unseren Herbstferien-Urlaub das deutsche Pendant – den Harz – im Visier. Wir haben uns schon immer einmal ein paar Tage in Braunlage gewünscht. Nicht dieser typische Tagesausflug in die knapp 6000 Einwohner Bergstadt, sondern ein komplettes Wochenende mit viel Zeit für Familie und die Sinne.… Weiterlesen

Weiterlesen

Dieser Klassiker geht immer – Das Rastiland in Salzhemmendorf

Dieser Park ist einfach Kult. Als ich damals mit dem Kindergarten hier war haben mir die Fahrgeschäfte schon mächtig imponiert. Heute, 40 Jahre später hat das Rastiland so viel mehr zu bieten und lockt mit etlichen Themenwelten, die es zu entdecken gilt. Bedenken, dass mein 14-jähriger Sohn hier nicht mehr auf seine Kosten kommt sind schnell ausgeräumt.… Weiterlesen

Weiterlesen

Zuschauer, Nebendarsteller und Geniesser – Das Kriminal Comedy Dinner

Ein Wochenende in historischem Ambiente haben wir gebucht und sind schon beim Anblick der Location schlichtweg übermannt. Das Schloss Wolfsbrunnen im hessischen Meinhard soll unsere Herberge und der Ort für ein ganz außergewöhnliches Schauspiel sein. Das Kriminal Comedy Dinner hat uns hinter diese einzigartigen Mauern gelockt. Oft gehört, aber selbst noch nie ausprobiert wollen wir uns auf diesen Mix aus Dinner, Krimi und Theater einlassen und begeben uns treppabwärts zum Bühnenschmaus.… Weiterlesen

Weiterlesen

Romantik in Reinform – Das Schloss Hotel Wolfsbrunnen

Ich bin aufgeregt, sehr aufgeregt. Wir sind als Paar auf dem Weg zu einer Wochenendreise in das Schloss Hotel Wolfsbrunnen. Die offizielle Mission: Erholung, Wellness und Krimi-Dinner in histrorischem Ambiente. Die inoffizielle Variante erweitert um: Heiratsantrag beim Candle-Light-Dinner und Übernachtung in der Hochzeits-Suite. Eine Idee die mir im Vorfeld viel Zeit und Oragnsationstalent abverlangte, aber durch den engen Kontakt zum Hotel und den äußerst engagierten Mitarbeitern zu einem echten Plan heranreifte.… Weiterlesen

Weiterlesen

Für Körper und Seele – Das Naturkost-Hotel Harz

Noch vor dem traditionellen Massenfasten ab Aschermittwoch wollen wir ein Experiment wagen und begeben uns als “Omnivoren” in die Obhut des Naturkost-Hotel im heilklimatischen Kurort Bad Grund. Das Hotel von Mattihas Birkhölzer befindet sich malerisch gelegen, mit wunderbarem Ausblick am Rand des Märchentals und Welt-Waldes der Harzer Bergstadt. Die perfekte Grundlage um zur Ruhe zu kommen und den Geist vom Alltag loszusagen.… Weiterlesen

Weiterlesen

Natur- und Familienerlebnis – Das AHORN Waldhotel Altenberg

Es war schon immer ein grosser Wunsch von uns die Sächsische Schweiz und ihre atemberaubenden Steinformationen zu besuchen. Im Verbund mit dem Erzgebirge und einem Aufenthalt im AHORN Waldhotel Altenberg das perfekte Familien-Wochenende mit vielen Erlebnissen und noch mehr Erholung.

In freudiger Erwartung dieser Faktoren ist die Fahrt ins Urlaubsgebiet schnell hinter uns gebracht.… Weiterlesen

Weiterlesen

Langeweile ade – Virtuelle Welten im Holocade Göttingen

Alle Jahre wieder die Frage nach dem Geburtstagsevent. Die Kids lassen sich ja heutzutage nicht mehr mit etwas alltäglichem abspeisen. Kino geht gerade noch, aber Bowling, Soccer-Arena und Kletterwand sind für Teens weil oft gemacht nicht mehr der Reißer. Was tun? Ein grosses soziales Netzwerk macht mich auf die neue Holocade-Lounge in Göttingen aufmerksam.… Weiterlesen

Weiterlesen

Durch Welten die in Erinnerung bleiben – Belantis, das Abenteuer-Reich

Schon etliche Male im Vorbeifahren gesehen und dadurch schon lange familienintern gewünscht: Ein Besuch im Freizeitpark Belantis mit seinen über 60 Attraktionen.
Heute soll es dann endlich soweit sein. Das Wetter ist perfekt. Sonnig, nicht zu heiss, also genau richtig um das Abenteuer Belantis anzugehen. Wir kommen ohne anstehen in den weitläufigen und grosszügig gestalteten Park.… Weiterlesen

Weiterlesen

Sagen, Romantik und Genuss pur – Das Restaurant “Graf Isang” in Seeburg

Das einmalig gelegene Restaurant am sogenannten “Auges des Eichsfelds”, wie der See zwischen den Ortschaften Seeburg und Bernshausen genannt wird, steht schon lange auf unserer Liste der Dinge, die man einmal genüßlich erfahren haben muss. Seit 1925 ist der Graf Isang am Seeburger See, dessen Name dem Hauptprotagonisten der “Sage vom Seeburger See” nach Jacob & Wilhelm Grimm um 1816 entstammt, ein beliebtes Ausflugsziel in der Region und Veranstaltungsort für Familienfeiern und Hochzeiten.… Weiterlesen

Weiterlesen

Die European Darts Trophy in der Göttinger Lokhalle

 

Bevor ich auf die European Darts Trophy in Göttingen zurückkomme, ein kleiner Rückblick. Es ist der 1.1.2008 und ich bin beim Zappen bei Darts hängengeblieben. Im Fernsehen läuft gerade das legendäre Finale der PDC Weltmeisterschaft zwischen den damals besten beiden Spielern Phil Taylor und Raymond van Barneveld. Stunde um Stunde verbringe ich vor dem Fernseher, bis zum Schluss Darts einen begeisterten Fan mehr hat.… Weiterlesen

Weiterlesen

Inmitten eines Naturwunders – Das Berghotel Bastei in der Sächsischen Schweiz

Eine Landschaft die laut Internet zu den Orten zählt, die man in seinem Leben unbedingt mal besucht haben muss. Recht hat das Netz! Ein langersehnter Wunsch von mir wird wahr – Wir fahren in die Sächsiche Schweiz. Das Elbsandsteingebirge am Oberlauf der Elbe in Sachsen und Nordböhmen geizt wahrlich nicht mit seinen Reizen.… Weiterlesen

Weiterlesen