ZIMTSCHNECKENJAHRE

Als finnische Kriegskinder nach Schweden

ZIMTSCHNECKENJAHRE –
als finnische Kriegskinder nach Schweden

1939 – Bomben fallen auf Helsinki. Matti realisiert erst jetzt, was es wirklich heißt, im Krieg zu leben. Doch es kommt noch schlimmer: Um ihn und seine kleine Schwester Sanna in Sicherheit zu bringen, schickt ihre Mutter die beiden Kinder nach Schweden.… Weiterlesen

Weiterlesen

Homa Emami – Im Labor der Zeichen und Dinge

Frauenmuseum Bonn widmet der Iranerin Einzelausstellung

Das Bonner Frauenmuseum zeigt vom 21.06.2015 – 16.08.2015 im Rahmen der großen Themenausstellung “Frauen in Krieg und Frieden 1915 – 1945 – 2015” die zweite Parallelausstellung “Im Labor der Zeichen und Dinge”.

Homa Emami, geboren in iranischen Shahabad, lebt und arbeitet seit 30 Jahren in Brühl, Bonn und Köln.… Weiterlesen

Weiterlesen