Lehmann dreht in Fürstlichen Wäldern

Fürst Wallerstein unterstützt die Dreharbeiten von „Die letzte Sau“

Prinzessin Anna Oettingen-Wallerstein, Aron Lehman, Prinzessin Helena Oettingen-Wallerstein

Der neue Film von Aron Lehmann, der tragikomische Roadmovie „Die letzte Sau“, wird, wie auch sein mehrfach ausgezeichneter Film „Kohlhaas oder die Verhältnismäßigkeit der Mittel“, unter anderem auch im heimatlichen Ries gedreht. So finden derzeit bei hochsommerlichen Temperaturen Dreharbeiten an diversen Schauplätzen im Ries statt, bevor die Filmcrew zu den Drehorten in Frankfurt und Berlin- Brandenburg weiterreist.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Urban Art & Popcorn

Location: City Kinos
Street: Sonnenstraße 12
City: 80331 – München (Germany)
Start: 24.07.2015 15:00 Uhr
End: 24.07.2015 23:00 Uhr
Entry: free
get ticket

Die Galerie und Künstlervermittlung ART AVENUE und die CITY KINOS München veranstalten am 24. Juli ein Get-together für Freunde und Liebhaber von urbaner Kunst, Street Art und Graffiti.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Film, Musik und mehr – Campus Open Air 2015!

Aibvision, soulkino und das B&O Parkhotel präsentieren Ohren- und Augenschmaus unter freiem Himmel

Aibvision, soulkino und das B&O Parkhotel präsentieren Ohren- und Augenschmaus unter freiem Himmel

Aibvision, soulkino und das B&O Parkhotel präsentieren
Ohren- und Augenschmaus unter freiem Himmel am Campus des B&O Parkhotel, bei Bad Aibling

Das Campus Open Air 2015 in Mietraching, Bad Aibling verspricht gute Unterhaltung mit
Film, Musik und Sonderprogrammen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

FABERGE: EIN EIGENLEBEN

Arts Alliance zeigt ab dem 29. Juni 2015 den weltweit preisgekrönten Dokumentarfilm „Faberge: Ein Eigenleben“ in ausgesuchten Kinos in Deutschland und Österreich.

FABERGE: EIN EIGENLEBEN ab dem 29. Juni 2015 in den deutschen Kinos (Bildquelle: Faberge / Arts Alliance)

Arts Alliance, der führende Anbieter von Eventkinofilmen, zeigt ab dem 29. Juni 2015 den weltweit preisgekrönten Dokumentarfilm „Faberge: Ein Eigenleben“ in ausgesuchten Kinos in Deutschland und Österreich und präsentiert zugleich zwei seltene, noch nie ausgestellte Preziosen, die die außerordentliche Geschichte der Faberge-Dynastie darstellen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Preisgekröntes Sommerkino: Online-Videothek MUBI präsentiert Film- und Serienhighlights

Stimmungsvolle Großstadt-Filme wie Medianeras und Gianni und die Frauen sorgen für den perfekten Start in die Sommerkino-Saison
Erste Episode der hochgelobten deutschen Mafia-Serie Im Angesicht des Verbrechens ab 22. Juni verfügbar
MUBI ist weltweit bereits in über 200 Ländern auf zahlreichen Endgeräten abrufbar, kann kostenfrei getestet werden und bietet ab sofort auch PayPal als Zahlungsmöglichkeit

München, 9.… Weiterlesen

Weiterlesen …

6. Kirchliches Filmfestival zieht positive Bilanz

Ausverkaufte Vorstellungen, sehenswerte Filme, begeisterte Gäste

Recklinghausen (9. März 2015) – Ausverkaufte Vorstellungen, sehenswerte Filme, begeisterte Gäste und hintergründige Filmgespräche – das 6. Kirchliche Filmfestival Recklinghausen zieht eine positive Bilanz. Das Programm vom 4. bis 8. März fokussierte mit deutschen und internationalen Produktionen auf aktuelle Themen und soziale Konflikte. Das Festival endete mit dem Abschlussfilm ELSER – ER HÄTTE DIE WELT VERÄNDERT (2015), der von Produzent Boris Ausserer als Preview vor dem Kinostart präsentiert wurde.… Weiterlesen

Weiterlesen …

6. Kirchliches Filmfestival Recklinghausen zeichnet Gerd Schneiders Drama VERFEHLUNG aus

Festivalprogramm mit Previews und Gästen in Recklinghausen vorgestellt –
Zwölf Spiel- und Dokumentarfilme vom 4. bis 8. März – Vorverkauf ab 23. Februar

6. Kirchliches Filmfestival Recklinghausen (4. bis 8. März 2015)

Recklinghausen (19. Februar 2015) – Der Preis des 6. Kirchlichen Filmfestivals geht an den Spielfilm VERFEHLUNG (DE 2015). Regisseur und Autor Gerd Schneider nimmt die Auszeichnung bei der Preisverleihung am 7.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Grüße aus der Hölle! „Damned on Earth“ – der neue Film von Ralf Kemper

Filmplakat zu „Damned on Earth“

Vor drei Jahren schenkte er uns den Reißer „Toxic Lullaby“. Jetzt ist Regisseur Ralf Kemper zurück mit seinem neuen Film direkt aus der Hölle. „Damned on Earth“ vereint Horror- und Fantasy-Elemente gepaart mit einer guten Portion Witz.

„Gelungene Atmosphäre und filmtechnisch sowie in der Darstellerführung gut umgesetzt“ so OSCAR-Preisträger Dr.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Simplify your Soul – Das Ende der Liebe

Das Regiedebüt des Berliner Schauspielers Markus Boestfleisch kommt Ende 2014 in die deutschen Kinos

„Simplify your Soul – Das Ende der Liebe“ von Markus Boestfleisch feiert Premiere am 23.10.14

„Simplify your Soul – Das Ende der Liebe“, das Regiedebüt des Berliner Schauspielers Markus Boestfleisch, in Zusammenarbeit mit FKK Film und Cornelsen Films, feiert am 23.… Weiterlesen

Weiterlesen …

David Bowie is: Der Film zur Ausstellung ab 18.11. in den Kinos

Die Dokumentation zur bahnbrechenden Ausstellung kommt ab dem 18. November in die UCI Kinos in Deutschland und Österreich, sowie in einige ausgesuchte Art House Kinos

David Bowie is: Der Film zur bahnbrechenden Erfolgsausstellung ab 18.11. in den Kinos

Zwischen Expressionismus und Nachtleben dokumentiert der Kinofilm zur Ausstellung eindrucksvoll die visionäre Schaffenskraft eines der einflussreichsten Künstler der jüngeren Musikgeschichte: David Bowie

Ein Dokumentarfilm über die bahnbrechende „David Bowie“-Ausstellung, die vom Victoria and Albert Museum, London kuratiert wurde.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Gedicht Film Elefant auf dem ZEBRA Poetry Film Festival, Berlin 16.-19.10.2014

Programm Dreiklang Dimensionen: Lyrik verbindet sich mit Tanz

Filmplakat Gedichtfilm Elefant

Der Poetry Film „Elefant“ von Sina Seiler ist auf dem internationalen ZEBRA Poetry Film 2014 im Kino Babylon Berlin Mitte zu sehen. Das 7. ZEBRA Poetry Film Festival ist das mittlerweile renommierte Filmfestival des Genre des Poetry Film international und findet vom 16.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kino für die Ohren

Autor Dr. Veit Etzold stellt auf der Kinolesetour seinen neuen Thriller

Eine Serie rätselhafter Morde erschüttert Berlin. Zwischen den Opfern gibt es keine Verbindung – außer der Handschrift des Täters: Die Leichen wurden nach ihrem Tod auffällig in Szene gesetzt, in ihren Mundhöhlen findet die Polizei antike Münzen. Doch das Merkwürdigste: Es gibt eindeutige Hinweise darauf, dass der Täter sich über einen längeren Zeitraum bei den Opfern aufgehalten hat.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Starbesuch in Schwabing

Am 2.8.2014, besucht der herausragende Filmregisseur Dominik Graf die
Traditionskinos Münchner Freiheit und stellt sein neustes Werk „Geliebte Schwestern“ in Schwabing persönlich vor.

Dominik Graf am 2.8.2014 in den Kuchenreuther Kinos

Am 2.8.2014, besucht der herausragende Filmregisseur Dominik Graf die
Traditionskinos Münchner Freiheit und stellt sein neustes Werk
„Geliebte Schwestern“ in Schwabing persönlich vor.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kino-Open-Air am Fluss

Im bayerischen Wolfratshausen steht am 18. und 19. Juli ein stimmungsvoller Open-Air-Kino-Event bevor. Direkt an der Loisach erwartet Kino-Fans eine der schönsten Locations unter dem Sternenhimmel. Noch dazu ist Traumwetter angesagt und man kann beim WM-Gewinnspiel Freikarten gewinnen.

Sternenklar und laue Abendtemperaturen um die 24 °C: Die aktuelle Wettervorhersage verspricht Traumbedingungen für das vierte Loisachkino an der alten Floßlände am kommenden Wochenende.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Und Äktschn! – Gerhard Polt auf Kinotour

Nach fast 10 Jahren kehrt Gerhard Polt auf die Kinoleinwand zurück!

Polt

Und Äktschn!
Gerhard Polt (Man spricht Deutsh, Kehraus, u.A.) kehrt auf die Kino – Leinwand zurück!
Und Äktschn! – eine Provinzposse mit Kultpotenzial…
„Mei Vater hat“s immer gsagt: Ohne Film gäb“s gar keine Realität, weil die wird
nur im Film bewiesen, weil, wenn“s beispielsweis bestimmte Personen oder
Sachen im Film nicht gibt, hätt sie“s auch nicht gegeben, verstehen Sie?… Weiterlesen

Weiterlesen …

Elspe Festival: Im Kino mit den Mächten des Grauens

„Elspe-Festival-Halloween-Movie-Weekend“ – drei Horror-Filme und eine monstermäßige Party auch für Nicht-Filmgucker

Das Elspe Festival ist bekannt für seine Karl-May-Festspiele

Lennestadt-Elspe. Manche Horror-Filme begeistern auch Nicht-Cineasten über Jahrzehnte. Drei davon präsentiert das Elspe Festival im Rahmen seines „Halloween-Movie-Weekend“ vom 31. Oktober bis zum 2. November. Gezeigt werden „Halloween – die Nacht des Grauens“, „From Dusk till Dawn“ und die „Rocky Horror Picture Show“ – in Dolby-Surround und auf einer riesigen Leinwand.… Weiterlesen

Weiterlesen …

interfilm – 29. Internationales Kurzfilmfestival Berlin

12. bis 17. November 2013

Mundet bei interfilm Berlin

Das interfilm – 29. Internationale Kurzfilmfestival Berlin hat im kommenden Herbst eine Reihe von hervorragenden filmischen Höhepunkten zu bieten. Vom 12. bis 17. November gibt es neben sieben Wettbewerben und zahlreichen Sonderprogrammen in insgesamt sieben Veranstaltungsorten der Bundeshauptstadt auch drei spannende Länder-Programme im Angebot.… Weiterlesen

Weiterlesen …