Regenflucht, D-Promis und Fischbrötchen – Urlaub im Ostseebad Boltenhagen

IMG_2680Als Grömitz- und Sylt-Urlauber fällt es uns nicht wirklich leicht sich in der Sommerferienzeit für ein anderes, weniger bekanntes Ziel zu entscheiden. Der Mensch ist und bleibt ein Gewohnheitstier. Aber wir wollen auch solche starren Muster durchbrechen und haben uns dieses Jahr für eine Woche Boltenhagen an der Baltischen See entschieden, dem  zweitältesten Seeheilbad des Ostens.

Zeitig gegen 09:00 sind wir auf derAutobahn inmitten der schier unendlichen A7-Karawane. Und dennoch: der Verkehr fliesst ohne zu 2016-07-01 18.37.20stoppen, während unser Familienbulli zuverlässig seine Pflicht erfüllt. Ein kleiner Zwischenstop bei Freunden in Hamburg verschafft uns allen eine wohlverdiente Pause und ein leckeres Stück Apfelkuchen. Frisch gestärkt und der Autobahn-Trombose nochmal entronnen nehmen wir den Rest der Strecke in Angriff. Dann endlich gegen 17:00 Uhr rollen wir in 2016-07-04 23.05.15Boltenhagen ein und erblicken das sehnlichst vermisste Meer. Nur ein Blick lässt die Akkus wieder durchladen und unsere Pläne für die bevorstehende Woche sind im Nu geschmiedet: Bei Sonne zum Strand, bei Regen nach Alternativen suchen! Über diese geniale Idee freuend, beziehen wir unsere komfortabel ausgesatttete Wohnung. Unser Urlaubsdomizil trägt die Bezeichnung 12/4 (Haus 12 Wohung 4) und liegt im Feriendorf Papillion. Die Sauberkeit und die Einrichtung zaubern uns ein Lächeln aufs Gesicht. So soll Urlaub sein!
Wir geniessen den nahegelegenen Strand und die ruhige klare Ostsee. Auch ein Spaziergang zur naturbelassenen Steilküste ist genau das 2016-07-02 14.28.54richtige für die geschundene Angestellten-Seele. Der Ort selbst ist wunderschön anzuschauen. Häuser im typischen Bäderstil, Blumenmeere und eine gut ausgestattete Flaniermeile lassen für Magen und Auge keine Wünsche offen. Das Wetter spielt nur teilweise mit. Immer wieder wechseln sich Sonne und Regenschauer ab. Lustig mit anzusehen, was der Mensch auch für ein Herdentier ist. Sobald dunkle Wolken am Horizont aufziehen strömen Massen vom Strand in Ihre Ferienhäuser und schlendern zurück sobald die Sonne wieder blitzt.
2016-07-02 13.53.11Eine Fahrradtour in einem Tretgefährt für vier Personen zum Hafen schafft ein wenig Abwechslung und Überblick. Auch die stetigen Stops an den Fischbuden der Stadt sind hervorzuheben. Selten so leckere Fischbrötchen gegessen. Das Ostseebad in Mecklenburg-Vorpommern scheint auch beliebt bei Prominenten zu sein. Gleich drei mehr oder weniger bekannte Schauspieler, bzw. Dschungelkandidaten liefen uns über den Weg. Tja, man weiss eben was gut ist. Eine Fahrt im ortseigenen Touri-Zug, dem Carolinchen muss sein – eine spassige Tour über die sehenswerte 2016-07-06 21.28.27Seekante. Alles in allem ein Ort an dem man wunderschönen Urlaub machen kann und der wirklich zu empfehlen ist. Da unmittelbar in der Nähe, darf ein Ausflug in das benachbarte Wismar nicht fehlen, der sich zu einem wunderbaren Roadtrip entlang der Nordwestmecklenburger Küste entwickelt. Eine Hansestadt, deren Besuch wirklich lohnt. Urige Gassen, holpriges Straßenpflaster, die Geschichte als Drehort von Nosferatu, die Tittentasterstraße, ein sehenswerter Hafen und exquisite Lokalitäten machen den Charme dieser ehemalig schwedischen Stadt aus. Kurzes Fazit: Hier oben kann man Urlaub machen!

Unterhaltungsfaktor: