Aktionen

Eine Herzenssache: Gemeinsam gegen Leuk├Ąmie

K├ľRPERWELTEN Trier & Stefan-Morsch-Stiftung rufen zur Typisierung auf

Die K├ľRPERWELTEN Ausstellung des bekannten Plastinators Dr. Gunther von Hagens ist seit Ende M├Ąrz in Trier zu sehen – und ein echter Publikumsmagnet. Das soll nun auch der Leuk├Ąmiehilfe zugutekommen: Gemeinsam mit der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands erster Stammzell-spenderdatei, rufen die K├ľRPERWELTEN potenzielle Lebensretter:innen zur Registrierung als Stammzellspender:in auf.
Die Registrierungsaktion findet am 14. Mai von 10 bis 18 Uhr in den K├ľRPERWELTEN statt.

Ganz im Sinne des Ausstellungsmottos “K├ľRPERWELTEN – Eine Herzenssache” unterst├╝tzen die Verantwortlichen die Suche nach genetischen Zwillingen: “Unser Herz ist nicht nur anatomisch etwas ganz Besonderes – sondern auch dann, wenn wir Herz zeigen, und anderen Menschen helfen”, betont Dr. Angelina Whalley, Kuratorin der K├ľRPERWELTEN.

F├╝r viele Patient:innen mit Leuk├Ąmie und anderen Blutkrebserkrankungen ist eine Stammzell-transplantation die einzige ├ťberlebenschance. Jede:r Zehnte in Deutschland bleibt jedoch immer noch ohne einen passenden Spender oder eine Spenderin, wenn Chemotherapie und Bestrahlung nicht helfen. Denn f├╝r eine ├ťbertragung m├╝ssen die genetischen Gewebemerkmale ├╝bereinstimmen – doch diese kommen in unz├Ąhligen Varianten vor. Je mehr Freiwillige sich registrieren, desto h├Âher sind die Chancen, f├╝r alle Erkrankten passende Spender:innen zu finden. Deshalb werden gesunde Menschen zwischen 18 und 40 Jahren gesucht, die anderen in einer so schwierigen Situation helfen wollen.

Aktion: Registrierung als Stammzellspender:in
Wer: gesunde Erwachsene ab 18 bis 40 Jahre
Wann: Samstag, 14. Mai von 10-18 Uhr
Wo: Ausstellung K├ľRPERWELTEN, Messepark Trier, In den Moselauen 1, 54294 Trier

├ťbrigens: Wer am 14. Mai keine Zeit hat, kann sich unter www.stefan-morsch-stiftung.de jederzeit online registrieren. Dort gibt es auch ausf├╝hrliche Informationen zur Stammzellspende.

Als Pressevertreter:in laden wir Sie ein, den Aktionstag zu besuchen und freuen uns ├╝ber eine Vorank├╝ndigung, damit m├Âglichst viele Spender:innen mobilisiert werden.

Adresse: Messepark Trier, In den Moselauen 1, 54294 Trier
├ľffnungszeiten: bis 17. Juli 2022
Mo-Fr: 9-18 Uhr, Sa, So & Feiertage: 10-18 Uhr (letzter Einlass jeweils um 17 Uhr)
Tickets: Gruppentickets ab 9 Euro, Einzeltickets ab 13 Euro, Flex-Ticket 25 Euro. Erh├Ąltlich bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.koerperwelten.de, telefonisch unter 01806 700 733 und an der Tageskasse.
Infos rund um die Ausstellung unter www.koerperwelten.de/trier
Presseinformation & Bildmaterial: www.koerperwelten.de/presse/

Pressekontakte
K├ľRPERWELTEN Trier: Livemacher GmbH – Simon Klass – +49 7143-9605-173 – simon@livemacher.de Stefan-Morsch-Stiftung: Lena Gielen – +49 6782 9933-92 – lena.gielen@stefan-morsch-stiftung.de

Die Stefan-Morsch-Stiftung ist Deutschlands erste Stammzellspenderdatei mit Sitz im rheinland-pf├Ąlzischen Birkenfeld. Mitte der 80er Jahre bewegte das Schicksal des 16-jahrigen Stefan Morsch viele Menschen in Deutschland und weltweit. Er war der erste Europaer, bei dem durch eine Ubertragung von fremdem Knochenmark die Leukamie geheilt werden konnte. Stefan starb nach einem halben Jahr an einer Lungenentzundung. Seine Idee, in Deutschland eine Datenbank fur Stammzellspender:innen aufzubauen, um anderen Leukamiepatienten:innen eine Chance auf Heilung zu ermoglichen, ist mit der Grundung der Stefan-Morsch-Stiftung 1986 Realitat geworden. Heute suchen und vermitteln wir Stammzellspender:innen fur Transplantationskliniken im In- und Ausland und koordinieren Stammzellentnahmen in enger Absprache mit der transplantierenden Klinik. In unserem HLA-Labor werden die eingehenden Blut- und Speichelproben potenzieller Spender:innen analysiert. Bislang konnten wir weltweit fur mehr als 8.000 Patient:innen passende Lebensretter:innen identifizieren. Dar├╝ber hinaus begleiten und beraten wir Menschen mit Leuk├Ąmie vor und nach der Transplantation und unterst├╝tzen Betroffene, wenn sie aufgrund ihrer Erkrankung in eine finanzielle Notlage gekommen sind. Zudem fordert die Stiftung verschiedene Forschungsprojekte.
Wir sind Mitglied der Stiftung Knochenmark- und Stammzellspende Deutschland (SKD) und in Fachgesellschaften wie der “World Marrow Donor Association” (WMDA) sowie der “European Society for Blood and Marrow Transplantation” (EBMT).

Kontakt
Stefan-Morsch-Stiftung
Annika Bier
Dambacher Weg 3-5
55765 Birkenfeld
06782 – 9933-45
pressestelle@stefan-morsch-stiftung.de
http://www.stefan-morsch-stiftung.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

´╗┐