Ausstellungen

Alex Katz Flowers – Purple Irises und Yellow Flags 2023 – Ausstellung

alex-katz-purple-irises-on-red
Vom US-amerikanischen K√ľnstler Alex Katz sind im Fr√ľhjahr 2023 die neuen Flowers “Purple Irises on Red”, “Purple Irises on White”, “Yellow Flags on White” und “Yellow Flags on Brown” erschienen. Ebenso ist auch das neue Werksverzeichnis der Albertina, der Catalogue Raisonne, 1947‚Äď2022 erschienen.

Seit √ľber sechs Jahrzehnten l√§sst sich Alex Katz von allen Arten von Blumen inspirieren und verwandelt windgepustete Tigerlilien, Ringelblumen, Rosen und Petunien in ikonische Werke der Pop Art. Katz blumige Darstellungen sind lebhaft und lebendig, oft mit St√§ngeln, die in alle Richtungen wachsen, Bl√ľtenbl√§ttern, die durch die Luft fliegen, und Bl√§ttern, die √ľber die Komposition verstreut sind. Frank Fluegel Galerie hat Alex Katz seit 1999 im Programm und bereits erfolgreich auf der Art Cologne in einer Solo Show gezeigt. Die flachen, illustrativen Qualit√§ten dieser Blumen werden mit hartkantigen Definitionen und minimalen Modellierungstechniken kombiniert. Die subtraktive Methodik des K√ľnstlers erm√∂glicht es ihm, das visuelle Rauschen zu entfernen und sich auf die wesentlichen Elemente mit h√∂chster Pr√§zision zu konzentrieren.

Alex Katz neue Flowers zeigen eine Art lakonische Botanik, die leicht zerbrechlich erscheinen mag, wenn der unsichtbare Wind Bl√§tter abrei√üt und ein flatterndes Gef√ľhl von Dynamik erzeugt, aber diese floralen Ikonen werden zu unbeweglichen Objekten, die in einem Farbfeld die Hauptrolle spielen.

Yellow Flags in White, ein original Druck auf Innova Etching Cotton Rag 315 g Papier, illustriert eine japanisch anmutende √Ąsthetik – eine malerische Definition von Raum mit philosophischer Raffinesse; eine Anziehungskraft, die sogar einmal von der Tate Collection in Bezug auf Katz Arbeit erw√§hnt wurde. Purple Irises on Red ist ein Druck mit einer dunkleren Farbpalette, der Aspekte dieses japanischen Stils aufgreift. Schnelle Peitschenhiebe in stilisiertem Gelb und Purple platzieren die Bl√§tter auf den definierten St√§ngeln, w√§hrend sich unsere Augen diagonal entlang der Flora bewegen.

Wir freuen uns sehr, dieses neue Portfolio erstmals in Deutschland zu pr√§sentieren”, sagt Frank Fluegel, Inhaber der Galerie. “Im Alter von 95 Jahren befindet sich Katz auf dem H√∂hepunkt seiner Karriere und schafft immer noch Werke von perfekter Raffinesse. Dies ist eine gro√üartige Gelegenheit f√ľr Sammler weltweit.”

Alex Katz studierte an der Cooper Union in New York und verbrachte einen Sommer damit, die Pleinair-Malerei an der Skowhegan School of Painting and Sculpture zu erlernen, bevor er begann, regelmäßig in New York und in anderen Städten der Welt auszustellen. Seine Arbeiten wurden unter anderem im Whitney Museum of American Art, in der National Portrait Gallery in London, im Guggenheim Museum Bilbao und in der Fosun Foundation in Shanghai ausgestellt. Seine Werke befinden sich in zahlreichen öffentlichen Sammlungen, darunter das Art Institute of Chicago, das Brooklyn Museum, die National Gallery of Art, die Smithsonian Institution und die Tate, und erzielen auf dem Sekundärmarkt Preise in Millionenhöhe.

Kontaktdaten:
FRANK FLUEGEL GALERIE
Obere Woerthstrasse 12
90403 Nuernberg

Josef-Pirchl-Str. 6
6370 Kitzbuehel
AUSTRIA

Startseite

Firmenportrait:
FRANK FLUEGEL GALERIE mit Standorten in Nuernberg und Kitzbuehel ist seit √ľber zwanzig Jahren fokussiert auf hochwertige Originale der Pop Art, Street Art und zeitgen√∂ssischen Kunst.

Der Kunstsammler findet original Kunstwerke, Grafiken und Unikate von Adam Handler, Alex Katz, David Shrigley, Kenny Scharf, Hunt Slonem, Orit Fuchs, Nathan Paddison, Fanny Brodar, Mel Ramos, Roy Lichtenstein, Andy Warhol oder Julian Opie zu realistischen Preisen. Aber auch Editionen und Grafiken von Harland Miller, Katherine Bernhardt, Tom Wesselmann, Sean Scully, Gerhard Richter, Ross Bleckner, Allen Jones, Thomas Ruff, Mel Bochner, David Gerstein, Peter Doig, Jeff Koons, Tracey Emin, Raqib Shaw, Derrick Adams und Robert Longo sind im Verkauf.
Ebenso sind weitere angesagte Street Art K√ľnstler in der Galerie vertreten wie Mr. Brainwash (Thierry Guetta) , XOOOOX, Punk Me Tender, BAMBI, Fringe Southafrica, Max Mavior und John Crash Matos.

Nat√ľrlich hat die Galerie auch Designobjekte von Maurizio Cattelan, Paul Smith, Richard Orlinski oder Philippe Starck oder Pierre Jeanerette zum Kauf im Angebot.
In regelmäßigem Wechsel finden Ausstellungen in den zentral gelegenen Galerieräumen in Nuernberg und Kitzbuehel statt. Im Online Shop kann der Sammler die Kunstwerke rund um die Uhr kaufen. Internationale Messeteilnahmen und Solo Shows runden das Programm ab.
Viele der angebotenen Kunstwerke kann der Sammler sofort kaufen und mitnehmen, da diese lagernd sind. Bei manchen K√ľnstlern ist aufgrund der hohen Nachfrage mit steigender Preisentwicklung zu rechnen. Werke k√∂nnen im Preis steigen (Diese Wertentwicklung ist beim Investor durchaus erw√ľnscht) und alte Preise k√∂nnen damit Ihre G√ľltigkeit verlieren.

FRANK FLUEGEL GALERIE
Obere Woerthstrasse 12
90403 Nuernberg

Josef-Pirchl-Str. 6
6370 Kitzbuehel
AUSTRIA

Startseite

ÔĽŅ