Ausstellungen

ARTES Berlin – Sommer-Ausstellung 2024: I can buy myself flowers

Eröffnung: Samstag, 6. Juli 2024, 18 bis 20 Uhr

In einer epochen√ľbergreifenden Ausstellung beleuchtet ARTES die essentielle Rolle der Blume in der Kunstgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts und pr√§sentiert somit einen eindringlichen Blick auf die Entwicklung dieses zeitlosen Motivs.

“I can buy myself flowers” reflektiert nicht nur die √§sthetischen Qualit√§ten der Blume, sondern auch ihre tiefgreifende Symbolik und ihre kulturelle Bedeutung im Laufe der Geschichte. Von der strukturierten Eleganz der Klassischen Moderne √ľber die k√ľhne Vitalit√§t der Pop Art bis hin zu den innovativen Perspektiven zeitgen√∂ssischer K√ľnstlerinnen und K√ľnstler, bietet die Ausstellung einen einzigartigen Einblick in die vielf√§ltigen Wege, auf denen die Blume als Symbol f√ľr Sch√∂nheit, Verg√§nglichkeit und Transzendenz dargestellt wurde.

Unter den versammelten Namen finden sich: Georg Baselitz, Christoph Bouet, Anne B√∂ddeker, Marc Chagall, Klaus Fu√ümann, Marion Eichmann, E. B. Gordon, Erich Heckel, Damien Hirst, Roy Lichtenstein, Takashi Murakami, Gabriele M√ľnter, Otto Piene, Christian Rohlfs, Thomas R√∂thel, Karl Schmidt-Rottluff, David Shrigley, Lars Teichmann, Andy Warhol uvm.

Eröffnung: Samstag, 6. Juli 2024, 18 bis 20 Uhr

Ort: ARTES BERLIN, Auguststraße 19, D-10117 Berlin

Ausstellungsdauer: 6. Juli bis 31. August 2024

√Ėffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, 12 bis 18 Uhr

Weitere Informationen unter: https://www.kunsthaus-artes.de/artes-berlin/

.

Kontakt
ARTES Berlin
Maximilian Hartwich
Auguststr. 19
10117 Berlin
030 – 28 88 38 69
ac496fd7ac59a10e5c941c54d28c710dc8fe8e31
https://www.kunsthaus-artes.de/artes-berlin/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

ÔĽŅ